Podcast "ABCoholics"

Der Informations-Podcast auf Zeit

Vier Themen aus Wissenschaft und Gesellschaft. Innerhalb von 10 Minuten bringen wir's auf den Punkt, den Blick immer auf das Wichtigste gerichtet.
Einziges Kriterium für die Themenwahl: Der richtige Anfangsbuchstabe.

Von

Max

Adrian

Episoden: Neueste Episoden


Folge 2Z - Zeit

In der März-Folge 2021 endet die zweite Staffel der ABCoholics mit dem Thema "Zeit". Kulture, Uhren, GPS und Einstein. Außerdem eine wichtige Ankündigung am Ende.

Im großen Finale der zweiten Staffel erzählt Max allerhand über die Zeit. Angefangen von der Darstellung der Zeit in verschiedenen Kulturen, über die Zeitmessung und GPS bis hin zur speziellen Relativitätstheorie ist alles dabei. Außerdem gibt es eine wichtige Ankündigung. Stay tuned!

Erschienen: 28.02.2021
Dauer: 00:46:26

Podcast-Webseite: Episode "Folge 2Z - Zeit"


Folge 2Y - Y-Chromosom

Im Feburar 2021 wird es noch einmal biologie-lastig. Adrian hat ein Thema im Bereich Genetik vorbereitet und erklärt die Herkunft und Funktion des Y-Chromosoms.

Im Feburar 2021 wird es noch einmal biologie-lastig. Adrian hat ein Thema im Bereich Genetik vorbereitet und erklärt die Herkunft und Funktion des Y-Chromosoms.

Erschienen: 05.02.2021
Dauer: 00:27:59

Podcast-Webseite: Episode "Folge 2Y - Y-Chromosom"


Folge 2X - Xiaomi

In Folge X der zweiten Staffel spricht Adrian über Smartphones von Xiaomi und die Problematik der Umweltverträglichkeit.

Es ist Dezember 2020 und Adrian erzählt punktlich zum Weihnachtsgeschäft etwas über die Chinesische Firma Xiaomi, mit einem Fokus auf deren Smartphone-Sparte und die dazugehörige Nachhaltigkeit. Greenpeace Ranking Xiaomi: https://www.greenpeace.org/usa/wp-content/uploads/2017/10/GGE2017_Xiaomi.pdf Greenpeace Ranking Übersicht: https://utopia.de/apple-samsung-ranking-so-umweltfreundlich-sind-apple-samsung-und-co-66805/

Erschienen: 01.12.2020
Dauer: 00:23:23

Podcast-Webseite: Episode "Folge 2X - Xiaomi"


Folge 2W - Wertstoffe

In der Novemberfolge 2020 erklärt Max, wie NIR-Spektroskopie und TBS unsere Recycling-Quote verbessern und was China damit zutun hat.

Wertstoffe sind Stoffe, die recyclet werden können. Häufig passiert das mit europäischem "Müll" in China. Mit der National Sword Campaign hat Cina jedoch die Daumenschrauben angezogen, was auch europäische Firmen zu besserem Recycling oder wenigstens besseren Sortiermethoden drängt. NIR-Spektroskopie oder Tracer-Based Sorting sind zwei Methoden, die Max vorstellt.

Erschienen: 01.11.2020
Dauer: 00:27:37

Podcast-Webseite: Episode "Folge 2W - Wertstoffe"


Folge 2V - Visuelle Effekte - die Netzhaut

In Folge V der zweiten Staffel spricht Adrian über visuelle Effekte, die sich aus dem Aufbau unserer Netzhaut ergeben.

Die Netzhaut ist der Teil des Auges, der am ehesten dem Chip eurer Kamera entspricht. Hier nehmen Stäbchen und Zapfen das Licht auf und leiten es als elektrisches Signal ans Hirn weiter. Durch den Aufbau der Netzhaut und die Verteilung von Stäbchen und Zapfen ergeben sich interessante Effekte. So sieht man nachts keine Farben, einen schwachen Stern nicht, wenn man ihn direkt anschaut und überhaupt haben wir ständig einen blinden Fleck im Sichtfeld, den unser Hirn einfach übermalt.

Erschienen: 06.09.2020
Dauer: 00:25:21

Podcast-Webseite: Episode "Folge 2V - Visuelle Effekte - die Netzhaut"


Folge 2U - Unkonventionelles Wohnen (Cluster-Wohnungen)

In Folge U der zweiten Staffel erzählt Max, was es mit Baugenossenschaften und Cluster-Wohnungen auf sich hat.

Neben Mieten, Eigenheim und Eigentümerversammlung gibt es andere Formen sein Dach über dem Kopf zu organisieren. Ein Beispiel ist genossenschaftliches Wohnen. Häufig sind z.B. Bauvereine eigentlich gleichzeitig Genossenschaften, bei denen allen Mitgliedern Anteile aller Wohnungen und Häuser gehören. Das sorgt häufig für niedrige Mieten und mehr Rechtssicherheit. Einen Schritt weiter gehen sogenannte Cluster-Wohnungen. Bauprojekte, bei denen eine Form des Zusammelebens gewählt wird, die sich stark an den klassischen Studenten-WGs orientiert.

Erschienen: 02.08.2020
Dauer: 00:22:58

Podcast-Webseite: Episode "Folge 2U - Unkonventionelles Wohnen (Cluster-Wohnungen)"


Folge 2T - Tröpfchenbewässerung

In der Julifolge 2020 erklärt uns Max, was es mit Tröpfchenbewässerung und dem Einsparpotential an lebenswichtigem Wasser auf sich hat.

Es ist Juli 2020 und es wird heiß. 70% des globalen Wasserverbrauchs gehen in die Landwirtschaft und dort verdunstet ein Großteil ohne die Pflanzen zu erreichen. Laut Studien könnte man über Tröpfchenbewässerung, also das gezielte Ausbringen von Wasser und Nährstoffen genau dorthin, wo es gebraucht wird, 30-50% des Wasserverbrauchs im Vergleich zu Sprenkelsystemen gespart werden. Max erklärt uns die Hintergründe.

Erschienen: 06.07.2020
Dauer: 00:24:18

Podcast-Webseite: Episode "Folge 2T - Tröpfchenbewässerung"


Folge 2S - Steueroase Europa

In der Folge vom Juni 2020 geht es um die Steuervermeidung in Europa.

Im Juni 2020 spricht Adrian über Steueroasen, Niedrigsteuerländer und Steuerparadiese. Der Fokus liegt hierbei nicht auf den Cayman-Islands, sondern auf Europa. Mit welchen Tricks verschaffen sich Länder, Reiche und Firmen Vorteile im großen Wettbewerb rund um Arbeitsplätze und Steuern? Je nach Betrachtung ist auch Deutschland ganz weit vorne, wenn es um die Steuervermeidung geht.

Erschienen: 31.05.2020
Dauer: 00:24:02

Podcast-Webseite: Episode "Folge 2S - Steueroase Europa"


Folge 2R - Radar

In der aktuellen Folge leitet Max geschichtlich und wissenschaftlich die Radar-Technik ab.

Hallo und herzlich Willkommen zur zweiten ABCoholics-April Folge 2020. Nach einer knackigen Come-Back Folge Q präsentieren wir euch die diesjährige Folge R. Max leitet nicht nur wissenschaftlich, sondern besonders auch geschichtlich die Radar-Technik ab. Vom zweiten Weltkrieg über U-Boote bis hin zum autonomen Fahren. Wir wünschen viel Spaß mit dieser monothematischen, aber nicht einseitigen Folge.

Erschienen: 19.04.2020
Dauer: 00:26:48

Podcast-Webseite: Episode "Folge 2R - Radar"


Folge 2Q - Quarantäne

In der Aprilfolge spricht Adrian über das Thema Quarantäne zu Zeiten von COVID-19.

Hallo und herzlich Willkommen zur ABCoholics-April Folge 2020. Nach einer kurzen Pause (wir bitten um Entschuldigung) haben wir mitten in der COVID-19 Zeit einen Podcast mit dem Thema "Quarantäne" aufgenommen. Adrian erzhät dabei was eine Quarantäne vom Social Distancing oder der Ausgangssperre unterscheidet, warum sie im Falle von COVID-19 vierzehn Tage lang ist und geht kurz auf den geschichtlichen Hintergrund der "Vierzig Tage Regel" ein. Wir wünschen viel Spaß und verweisen bei Fragen zu COVID-19 auf den hörenswerten Podcast Das Coronavirus-Update vom NDR, das sicher auch in ein paar Jahren noch interessant ist, weil es neben spannenden Hintergründen die Entwicklung im Umgang mit der Krankheit und dem Virus aufzeigt.

Erschienen: 05.04.2020
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Folge 2Q - Quarantäne"


Podcast "ABCoholics"
Merken
QR-Code