Podcast "Gesünder mit praktischer Medizin"

Von Krankheitsmedizin zu Gesundheitsmedizin

Der Medizin-Professor und Apotheker Harald Schmidt gibt Ihnen kritisch und Evidenz-basiert praktische Impulse aus der Welt der Medizin. Ob Prävention, Medikamente, Schlaf und allgemeine Gesundheit, er thematisiert die wichtigsten Bereiche und stets mit aktuellen relevanten Studien hinterlegt. Prof. Dr. Dr. Harald Schmidt ist Apotheker & Arzt, Professor für Pharmakologie & Personalisierte Medizin, Ernährungsmediziner, sowie Arzt für Gesundheitsförderung & Prävention.

Episoden: Neueste Episoden


Harnwegsinfektion

Prof. Dr. med. Harald Schmidt (im Interview mit Dr. med. Christoph Pies, Urologe und Buchautor)

Es brennt beim Wasserlassen. Harmlos oder wann sollte ich doch zum Arzt? Was kann dahinter stecken und wie vorbeugen? Inhalt: Interviewgast Frauen - Männer 3 Häufigkeitsgipfel Komplizierter HWI Symptome Nicht-medikamentöse Vorsorge? Diagnostik Arzneimittel-Therapie Symptomatisch Antibiotika Was bei rezidivierenden / immer wiederkehrenden HWI? 1. Wie kommen wir in Kontakt // 2. Meine Bitte an Sie: // Pharma-Song: // Zusammenfassung: Nächste Woche: Belege Harnwegsinfekte (HWI) gehören zu den häufigsten Infektionen im ambulanten Bereich. Sie sind nach den Atemwegsinfekten der häufigste Grund für Antibiotika-Verschreibungen. Hier wichtige Änderungen, die noch nicht ganz durchgedrungen zu sein scheinen. Von der Harnröhre können sie aufsteigen in die Blase zur Blasenentzündung oder in das Nierenbecken (Pyelonephritis). Was sind Symptome, wie kann man ohne Medikamente vorbeugen, Welche Risikofaktoren existieren, was wenn der HWI chronisch wird. Welche Innovationen gibt es hier. InterviewgastDr. med. Christoph Pies Facharzt für Urologie aus Stolberg in NRW und Autor zweier medizinischer Ratgeber zur Männergesundheit und ,  beide erschienen im Herbig-Verlag Frauen - MännerFrauen häufiger wegen kürzerer Harnröhre 5% pro Jahr, jede 20. Frau; jenseits der Wechseljahre jede 5. Frau Männer immer kompliziert, meist durch Prostatavergrößerung 3 HäufigkeitsgipfelSäuglinge: angeborene Fehler Junge Frau nach GV, Honeymoon Cystitis Ältere Frau nach Wechseljahren wegen Hormonmangel  Komplizierter HWIMann Durch Risikofaktoren, z.B. Harnabflussstörung (Steine, Prostata s.o.) Schwangerschaft Katheter Geschwächte Immunabwehr SymptomeUnkompliziert: Brennen beim Wasserlassen, häufiges Wasserlassen, evtl. Blut im Urin Kompliziert: Allgemeinbeschwerden, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Schüttelfrost, Appetitlosigkeit, Seitenschmerzen (Vorsicht Niere betroffen) Nicht-medikamentöse Vorsorge?Vor Kälte und Nässe schützen,  Soviel Trinken, dass 1,5-2 Liter Urin / Tag,  Nicht zu wenig und nicht zu viel Intimhygiene,  Keine Spermizide Kontrazeptiva,  Baumwoll-Unterwäsche,  Preiselbeersaft (Cranberry),  D-Mannose,  Östrogen-haltige Vaginalzäpfchen (2 x/ Woche, 3-6 Monate). DiagnostikUrin mikroskopisch und Teststreifen Bakterienkultur um spezifisch behandeln zu können Arzneimittel-TherapieSymptomatischEvtl. nur gegen die Schmerzen Ibuprofen 1-2 Tage AntibiotikaAbends um lange hohe Konzentration in der Blase zu haben. 1 ( Fosfomycin-Trometamol)-3 Tage (Nitrofurantoin),  Ein Antibiotikum nicht mehr: Ciprofloxacin (Rote Hand Brief: Nur wenn keine Alternative, irreversible Muskelschmerzen) allenfalls bei Männern und dann nur in Ausnahmefällen  https://www.akdae.de/Arzneimitteltherapie/AVP/vorab/Harnwegsinfektionen.pdf  Therapie endet vor (!) Ende der Beschwerden,  Resistenz?  Allergie?  Was bei rezidivierenden / immer wiederkehrenden HWI?Prophylaktisch Antibiotika nach GV oder Langzeit-Antibiotikagabe (3 Monate+),  Schluck-Impfung Uro-Vaxom® gegen E. Coli,  Impfung StroVac® mit verschiedenen inaktivierten Darmbakterien. Bevor ich das Wichtigste nochmal zusammenfasse,  1. Wie kommen wir in Kontakt //z. B. für Fragen, Anregungen und Themenwünsche 2 Gruppen: dort auch mehrmals pro Woche aktuelle und valide Infos,  Facebook: Beitreten,  Telegram: https://t.me/podcastgmpm,   E-Mail: harald.schmidt@mac.com // 2. Meine Bitte an Sie: //Wenn Ihnen dieser Gratis-Podcast gefallen, dann bewerten sie ihn bitte in Ihrer App oder im Web,  z.B. auf iTunes,  mit einem kurzen schriftlichen Kommentar  und 5 Sternen ...und teilen sie ihn laden sie Freunde dazu ein. So lernen noch mehr Menschen diesen Podcast kennen. Pharma-Song: //  Der heutige Song lautet “The satisfying urinary infection” nur 50’’ von Lil Svenne  vom 2019er Album “Mitt CSN kommer snart” Mein CSN kommt...

Erschienen: 29.03.2020
Dauer: 00:20:47

Podcast-Webseite: Episode "Harnwegsinfektion"


Patient ohne Verfügung

Prof. Dr. med. Harald Schmidt

Patientenverfügungen haben so gut wie keinen Einfluss auf die Aggressivität in der Intensivmedizin; auf Deutsch sie werden so gut wie nicht beachtet. Warum ist das so? Inhalt: Interviewgast Fragen, Anregungen und Themenwünsche Meine Bitte an Sie: // Pharma-Song: // Zusammenfassung: Nächste Woche: Belege InterviewgastDr. med. Matthias Thöns Arzt für Anästhesiologie Notfall-, Palliativmedizin spez. Schmerztherapie Anästhesiepraxis Thöns-Scheffler GbR Wiesenstr. 14 58452 Witten Tel. 02302/57093 Fax. 02302/276724   „Patient ohne Verfügung- Das Geschäft mit dem Lebensende“ https://www.amazon.de/Patient-ohne-Verf%C3%BCgung-Gesch%C3%A4ft-Lebensende/dp/3492057764/ref=as_sl_pc_qf_sp_asin_til?tag=httpwwwuebert-21&linkCode=w00&linkId=&creativeASIN=3492057764    www.der-Schlafdoktor.de  www.Palliativnetz-Witten.de  www.zweitmeinung-intensiv.de  Artikel aus dem Deutschen Ärzteblatt https://www.aerzteblatt.de/archiv/149204/Umgang-mit-Patientenverfuegungen-Probleme-durch-pauschale-Formulierungen https://www.aerzteblatt.de/archiv/188935/Patientenverfuegungen-und-Vorsorgevollmachten-bei-Intensivpatienten  Pflege Professionell https://pflege-professionell.at/uebertherapie-in-der-intensivmedizin-das-medizinproblem-dieses-jahrhunderts Selbsttötung Bevor ich zum heutigen Pharma-Song komme und das Wichtigste nochmal zusammenfasse,  1. Wie kommen wir in Kontakt //z. B. für Fragen, Anregungen und Themenwünsche Fb-Seite plus Gruppe: Beitreten / dort auch mehrmals pro Woche aktuelle und valide Infos Fb-Messenger Telegram-Gruppe: https://t.me/podcastgmpm    E-Mail: harald.schmidt@mac.com // 2. Meine Bitte an Sie: //Wenn Ihnen dieser Gratis-Podcast gefallen, dann bewerten sie ihn bitte in Ihrer App oder im Web, z.B. auf iTunes,  mit einem kurzen schriftlichen Kommentar  und 5 Sternen und teilen sie ihn, laden sie Freunde dazu ein, so lernen noch mehr Menschen diesen Podcast kennen. Pharma-Song: //  Der heutige Pharma-Song lautet “No time to die” von Billie Eilish  von der 2020er gleichnamigen Single Zitat: “There's just no time to die”. https://open.spotify.com/album/5sXSHscDjBez8VF20cSyad?si=OsPYWnmITG-66iI-tBal6Q  //   Zusammenfassung: Machen sie die Patientenverfügung beim Notar, nutzen sie aber medizinisch wasserdichte Formulierungen, konkret entweder  als Basis die vom Bundesministerium für Justiz, idealerweise ergänzt durch die persönliche PV von Dr. Thöns von 8/2018: bald noch ein update Live as if you were to die tomorrow. Learn as if you were to live forever. (M. Gandhi) Lebe, als würdest du morgen sterben. Lerne, als ob du für immer leben würdest. Ich hoffe sie haben wieder ein bisschen gelernt, ich auf jeden Fall. Nächste Woche:Mikrobiom-Update Belegewww.palliativnetz-witten.de  http://palliativnetz-witten.de/websitebaker/media/patientenverfuegung%2008-2018.pdf https://www.bmjv.de/SharedDocs/Publikationen/DE/Patientenverfuegung.pdf;jsessionid=65BAF9406D6A1147DE73E9171A1EE505.2_cid334?__blob=publicationFile&v=37  Folge direkt herunterladen

Erschienen: 22.03.2020
Dauer: 00:15:37

Podcast-Webseite: Episode "Patient ohne Verfügung"


Die Patientenverfügung

Prof. Dr. med. Harald Schmidt (im Gespräch mit Prof. Dr. iur. Christoph Terbrack, Notar aus Aachen)

Niemand möchte ohne Aussicht darauf das Bewusstsein wieder zu erlangen an lebensverlängernden Apparaten hängen, aber wieso ist dann ein berühmter Fall trotz Patientenverfügung vor dem Bundesgerichtshof gelandet? Inhalt: Interviewgast Fragen, Anregungen und Themenwünsche Mehr Infos:  // Meine Bitte an Sie: // Pharma-Song: // Zusammenfassung: Nächste Woche: Belege Ja wie regele ich, für den Fall dass ich im Koma liege, was geschehen soll und vor allem was nicht; und geht das wirklich so präzise? InterviewgastProf. Dr. iur. Christoph Terbrack Notar aus Aachen Honorarprofessor an der RWTH Aachen Was regelt die Patientenverfügung? Macht das sonst der Betreuer? Was muss man definieren? Bestimmte Fälle, bestimmte Maßnahmen? Kann ich das überhaupt ohne Arzt? Was, wenn ich gesund war als ich die Verfügung geschrieben habe und nun erkrankt? Muss ich die Verfügung regelmäßig aktualisieren? Wo ist diese Verfügung registriert, damit sie auch leicht zu finden ist? Bevor ich die wichtigsten Punkte nochmal zusammenfasse... Fragen, Anregungen und ThemenwünscheVoicelink.fm: https://voicelink.fm/gesuendermitpraktischermedizin Fb-Gruppe: Beitreten Telegram-Gruppe: https://t.me/podcastgmpm    E-Mail: harald.schmidt@mac.com Mehr Infos:  //  Facebook, https://www.facebook.com/gesuendermitpraktischermedizin/  Täglich aktuelle und valide Infos und Links zu Therapie, Vorsorge, Ernährung //   Meine Bitte an Sie: //Wenn Ihnen dieser Gratis-Podcast gefallen, kleine Gegenleistung eine Minute Zeit für einen Kommentar bzw. bei ITunes zusätzlich ein Klick, am liebsten natürlich auf 5 Sterne. Pharma-Song: //  Der heutige Pharma-Song lautet “Sick” von Ryan Caraveo  vom 2019er Album “Butterfly Boy” Zitat: “Ay, I'm getting sicker and sicker … I feel like throwin' up”. https://open.spotify.com/track/67e01YhT8uWPgHkikBskZu?si=8x91N7kbQsqBoMS7uQc3IA  //   Zusammenfassung: Patientenverfügung ergänzt Vorsorgevollmacht sinnvoll Besser beim Notar Besser aktualisieren, besser mit Arzt v.a. in späteren Lebensphasen oder wenn Erkrankung hinzu gekommen ist Nächste Woche:- Belegehttps://www.bundesgesundheitsministerium.de/patientenverfuegung.html  https://www.bundesaerztekammer.de/patienten/patientenverfuegung/ Folge direkt herunterladen

Erschienen: 15.03.2020
Dauer: 00:20:15

Podcast-Webseite: Episode "Die Patientenverfügung"


Die Vorsorgevollmacht

Prof. Dr. med. Harald Schmidt (im Gespräch mit Prof. Christoph Terbrack, Notar aus Aachen)

Ihr Ehemann, Vater oder volljähriger Sohn sind ins Krankenhaus eingeliefert worden, bewusstlos, und Entscheidungen sind zu treffen. Natürlich machen Sie das. Denken Sie. Nicht unbedingt. Inhalt: Interviewgast Fragen, Anregungen und Themenwünsche Mehr Infos:  // Meine Bitte an Sie: // Pharma-Song: // Zusammenfassung: Nächste Woche: Belege Besser der Ehemann, Vater oder auch schon der volljährige Sohn in meinem Intro hätten das mit eine Vorsorgevollmacht geregelt.  InterviewgastProf. Dr. iur. Christoph Terbrack Notar aus Aachen Honorarprofessor an der RWTH Aachen Was passiert wenn man (kurzzeitig) handlungsunfähig wird? Wer wählt Betreuer aus? Wie oft kommt das vor? Was macht ein Betreuer? Was kann man machen um so eine Situation zu vermeiden? Wo wird eine Vorsorgevollmacht deponiert? Woher weiß das der Arzt? Kann man auch Formulare aus dem Internet nehmen? Warum besser zum Notar? Gibt es auch Alternativen: Betreuungsverfügung Bevor ich die wichtigsten Punkte nochmal zusammenfasse... Fragen, Anregungen und ThemenwünscheVoicelink.fm: https://voicelink.fm/gesuendermitpraktischermedizin Fb-Gruppe: Beitreten Telegram-Gruppe: https://t.me/podcastgmpm    E-Mail: harald.schmidt@mac.com Mehr Infos:  //  Facebook, https://www.facebook.com/gesuendermitpraktischermedizin/  Täglich aktuelle und valide Infos und Links zu Therapie, Vorsorge, Ernährung //   Meine Bitte an Sie: //Wenn Ihnen dieser Gratis-Podcast gefallen, kleine Gegenleistung eine Minute Zeit für einen Kommentar bzw. bei ITunes zusätzlich ein Klick, am liebsten natürlich auf 5 Sterne. Pharma-Song: //  Der heutige Pharma-Song lautet wieder “Unconscious” von Dauwd  vom 2017er Album “Theory of Colours” Instrumental, daher kein Zitat: “”. https://open.spotify.com/track/6AwGI0VPDrdX9LzMRVJpoV?si=OSW6P1iZTiWCPDtap6Em1A  //   Zusammenfassung: Vorsorgevollmacht verhindert vom Gericht bestellten Betreuer Schriftform reicht aus, aber nicht für alle Angelegenheiten; für die dann wieder ein Betreuer Besser also schriftlich und beim Notar; dies reicht dann für alles Wenn verloren, kein Problem wenn beim Notar hinterlegt und durch diesen zentral registriert Nächste Woche:Patientenverfügung Belegehttps://www.vorsorgeregister.de/vorsorgedokumente/die-vorsorgevollmacht/  https://www.bmjv.de/DE/Themen/VorsorgeUndPatientenrechte/Betreuungsrecht/Betreuungsrecht.html  Folge direkt herunterladen

Erschienen: 08.03.2020
Dauer: 00:21:06

Podcast-Webseite: Episode "Die Vorsorgevollmacht"


Corona

Prof. Dr. med. Harald Schmidt

Die alljährliche Erkältungs und Grippe-Saison wird dieses Jahr in der Öffentlichkeit nicht von Grippe, also Influenza geprägt, sondern von Corona. Macht das Sinn? Inhalt: Fakten Name Test Meldepflicht Wie gefährlich ist das Virus? Relativieren Corona und Grippe HIV Masern Apokalyptische Panik Supermarkt Apotheken Veranstaltungen Medizinische Lieferengpässe Arzneimittel Mundschutz, Desinfektionsmittel, Schutzkleidung Kardiotechnik Was konkret tun Gesund: Symptome wie Husten und Fieber und Ältere Menschen, die wegen ihres schwächeren Immunsystems und Vorerkrankungen häufig anfälliger für das Virus sind Arztbesuch Fragen, Anregungen und Themenwünsche Mehr Infos:  // Meine Bitte an Sie: // Pharma-Song: // Zusammenfassung: Nächste Woche: Belege FaktenNameCorona = Krone, kronenartiges Aussehen unter dem Elektronen-Mikroskop Weit verbreitet, gewöhnlicher Schnupfen (meist Rhinoviren) Kann Artengrenzen überspringen so auch hier Spezieller Virus = Sars-CoV-2 SARS steht für severe acute respiratory syndrome, Schwere Akute Respiratorische Syndrom; ernsthafteste Komplikation, potentiell tödliche Lungenerkrankung = Covid-19 Bisher gibt es noch kein Medikament Auch mit einem Impfstoff is 2020 nicht zu rechnen. TestBei Verdacht auf das Vorliegen einer Infektion parallel aus den oberen und den tiefen Atemwegen Proben. Obere Atemwege: Nasopharynx-Abstrich oder -Spülung, Oropharynx-Abstrich Tiefe Atemwege: Bronchoalveoläre Lavage, Sputum (nach Anweisung produziert bzw. induziert; Arbeitsschutz beachten), Trachealsekret https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Vorl_Testung_nCoV.html  Falsch negativ, wenn nicht an beiden Stellen oder in Frühphase Test dauert weniger Stunden und weist RNA nach; Kosten für Tests nur bei jenen Patienten übernommen werden, die nach der Definition des Robert Koch-Instituts zur Risikogruppe gehören: ein kürzlicher China-Aufenthalt Symptome einer Lungenerkrankung. MeldepflichtBislang nur tatsächliche Corona-Infektionen melden.  Neu: Verdacht ohne positiven Test; sowohl durch das klinische Bild als auch durch einen wahrscheinlichen epidemiologischen Zusammenhang Auch Influenza ist meldepflichtig und doch werden die meisten Fälle nicht erfasst. Wie gefährlich ist das Virus?80% der Infizierten nur milde Symptome 15% schwer = Lungenerkrankung Covid-19 Sterblichkeit 1-2%; Publikation 1.7%; unklar wie viele unerkannte Fälle; dann niedriger (Guan et al. 2020) Zum Vergleich Grippe: 0,1-0,2%, aber hohe Dunkelziffer, d.h. Kranke und Tote bei denen keine Grippediagnose gemacht wurde, siehe 2017/18 https://www.handelsblatt.com/technik/medizin/influenza-warum-niemand-die-wahre-zahl-der-grippe-faelle-kennt/21035050.html?ticket=ST-900646-itxoJPl2cNYl6PbrrenZ-ap2  RelativierenCorona und GrippeGrippe USA: Dramatische mit bislang 14.000 Toten und 26 Millionen Erkrankten Deutschland: In der Grippesaison 2017/18 1674 laborbestätigt an Influenza gestorben, konservative Schätzung der Todesfälle ohne Laborbestätigung ca. 25100 Toten. Trotzdem sind die Menschen skeptisch hinsichtlich der Schutzimpfung.  Zur Zeit ca. 80.000 erkrankt und 130 Tote.  Corona Stand 1.3. Uhr gab es in Deutschland 110 Labor-bestätigte COVID-19 Fälle https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html davon 1/3 bereits geheilt.  1 Corona-Toter in den USA Zur Zeit kein einziger Corona-Toter in Deutschland. HIV38 Millionen Menschen leben mit HIV. 2,3 Millionen stecken sich jährlich neu an 2.400 Menschen infizierten sich im Jahr 2018 neu; 10.600 Menschen mit HIV wissen nach Hochrechnungen nichts von ihrer Infektion.  Trotzdem muss die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Werbung für Kondome schalten. MasernWeltweit 9,8 Millionen Menschen erkrankt und 140.000 Menschen gestorben.  Die Chance an einer Infektionen zu versterben liegt bei 10 % und knapp 30% tragen Langzeitschäden davon.  Trotzdem gehen Eltern gegen die Impfpflicht ...

Erschienen: 01.03.2020
Dauer: 00:19:44

Podcast-Webseite: Episode "Corona"


Finger weg vom Herpes!

Prof. Dr. med. Harald Schmidt

Ob Fasching, Karneval, ein Sonnenbrand oder einfach Stress, überall lauert er der Lippen-Herpes... Inhalt: Was ist Lippen-Herpes (Herpes labialis) Herpes simplex-Virus Andere Herpes-Viren Symptome Vorbeugung Behandlung Salben Eindringen des Virus in die Zelle unterbinden Virus hemmen Zovirax Duo Wundheilung fördern Pflaster Hitze-Lippenstift (HerpoTherm®) Wann zum Arzt? Fragen, Anregungen und Themenwünsche Mehr Infos:  // Meine Bitte an Sie: // Pharma-Song: // Zusammenfassung: Nächste Woche: Belege Wann ist Lippenherpes ansteckend, was tun? was ist das beste dagegen, welche creme? welches virus? wer bekommt lippenherpes und warum? und wann zum arzt? Was ist Lippen-Herpes (Herpes labialis)Eine Virusinfektion.  Herpes simplex-VirusEs gibt zwei Typen, Typ 1 und Typ 2.  Meist HSV-1. Infektion erfolgt meist schon im Kindesalter, entweder von der Mutter oder beim Kontakt mit anderen Kindern. Etwa 85% der Erwachsenen in Deutschland.  HSV-2 auch Lippe aber häufigste Ursache von Genitalherpes (Penis, Scheide, Analbereich). Bei sexuellen Kontakten übertragen, also später. Weniger verbreitet als HSV-1, etwa 20 % der Bevölkerung. Andere Herpes-VirenVaricella-Zoster-Viren (VZV) verursacht Windpocken (Varicella) und Gürtelrose (Zoster). Epstein-Barr-Viren (EBV), das beim Erstkontak zum „Pfeifferschen Drüsenfieber“, auch als „infektiöse Mononukleose“ oder „Kissing disease“ (Kusskrankheit) bezeichnet.  SymptomeErstinfektion oft symptomlos. Danach persistiert das Virus lebenslang.  Virus kann jederzeit reaktiviert werden, bei HSV-1 eben meist in Form von Lippenherpes Ausbruch durch  Fieber  Sonnenbrand Schwächung des Immunsystems Stress Ekelempfinden Hormonschwankungen.  Bei 40%, einmal im Leben eine Reaktivierung Bei 10-20%, vor allem jüngere Erwachsene, immer wieder.  VorbeugungSelbst Sonnenbad meiden. Stress meiden oder trainieren damit umzugehen, z.B. Entspannungstechniken. Während Herpes-Ausbruch oft und gründlich Hände waschen.  Andere Vom Ausbruch bis zum Abheilen (bis zu zwei Wochen) nicht dieselben Handtücher, Servietten, Lippenstifte, Gläser oder Besteck benutzen.   BehandlungVirus -> Keine Antibiotika. Eine HSV-Infektion ist nicht heilbar. Oft symptomlose Erstinfektion, danach persistiert das Virus lebenslang im Organismus. SalbenWichtig: Nie mit den Fingern auftragen! Immer mithilfe eines Wattestäbchens auf das infizierte Areal. Beugt einer Ausbreitung des Virus auf weitere Bereiche des Körpers vor.  Eindringen des Virus in die Zelle unterbindenMelissenextrakt (Lomaherpan®),  Docosanol (Muxan®) und  Zink-Heparin-Kombinationen  Natürlich nur zu Beginn der Infektion.  Virus hemmenAciclovir (Zovirax® und Generika) oder Penciclovir (Pencivir®) hemmen die Vermehrung der Herpesviren-DNA. Penciclovir scheint in der Bläschenphase ein wenig wirksamer zu sein. Muss durch ein Virus-spezifisches Enzym aktiviert werden. Das fehlt in gesunden Zellen. Werden also nur in den von Herpes befallenen Zellen aktiv. Nicht befallene Zellen werden "in Ruhe gelassen".  Umso effektiver, je früher angewendet. Daher gleich bei ersten Anzeichen wie Kribbeln, bis zu fünfmal täglich über 5-7 Tage.  Zovirax DuoRezeptfreie Lippenherpes-Creme mit dem virenhemmenden Aciclovir und dem entzündungslindernden Wirkstoff Cortison.  Stoppt sowohl die Vermehrung der Lippenherpes-Viren und bekämpft die dadurch ausgelöste Entzündungsreaktion. Bei frühzeitiger Anwendung die Bläschenbildung sogar verhindert.  Sollte trotz frühzeitiger Anwendung dennoch ein Bläschen entstehen, verkürzt Zovirax Duo zumindest die Heilungszeit und verringert die Gesamtfläche von Bläschen, Wunde und Kruste. Wundheilung fördernZinksulfat (Virudermin®) oder durch Austrocknung der Bläschen. PflasterEine weitere lokale Option Pflaster auf Hydrokolloid-Basis (z.B. Compeed®, Zoviprotect®). Es dämmt die äußerliche Verbreitung der He...

Erschienen: 23.02.2020
Dauer: 00:14:11

Podcast-Webseite: Episode "Finger weg vom Herpes!"


Die Operation der vergrößerten Prostata

Prof. Dr. med. Harald Schmidt (im Interview mit Dr. Christoph Pies, Facharzt für Urologie)

Es läuft beim Mann nicht nur nicht mehr richtig, sondern alle konservativen Therapien haben versagt. Eine OP steht an. Welche Methoden gibt es, welche Risiken bestehen.  Inhalt: Interviewgast Wann operieren? OP-Methoden Auch nach OP noch Prostatakrebs.Vorsorge Risiken der OP Fragen, Anregungen und Themenwünsche Mehr Infos:  // Meine Bitte an Sie: // Pharma-Song: // Zusammenfassung: Nächste Woche: Belege Teil 5 der Mini-Serie zum Thema Urologie in der es bisher dreimal um Prostatakrebs ging und einmal um die konservative Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung. Heute eben die OP. In späteren Folgen soll es dann noch um Harnwegsinfekte und Erektionsstörungen gehen. InterviewgastDr. med. Christoph Pies,  Facharzt für Urologie aus Stolberg in NRW,  und Autor zweier medizinischer Ratgeber zur Männergesundheit.   Was passiert beim Urologen - Das Enthüllungsbuch für Sie und Ihn. ,  beide erschienen im Herbig-Verlag Wann operieren?Wenn Lebensstil-Umstellung und Arzneimitteltherapie nicht mehr ausreichen Wiederholter Harnverhalt Blasenentzündung Blasensteine Rückstau in die Niere OP-MethodenElektrische Hobelung/Trans-Urethrale Resektion (TUR) der Prostata Laser Vorteil: Weniger blutig, weniger Einspülen von Spülflüssigkeit in den Blutkreislauf, auch bei sehr großer Prostata (Mandarinengröße) Nachteil: Nicht überall etabliert Minimalinvasive Verfahren:  Laser-Verdampfung Hoch-Fokussierter Ultraschall (HIFU)  Harnröhre erhaltend Urolift-Verfahren Embolisation (nicht durch Urologen sondern Radiologen) Offene Operation bei extrem großer Prostata (Apfelsinengröße) Heilung in 90% der Fälle, bei 10% wächst die Prostata im Laufe des Lebens nochmal nach Auch nach OP noch Prostatakrebs.VorsorgeDer Krebs entsteht in der Prostata-Schale Auch PSA-Wert, der jetzt von einem niedrigeren Level als vorher startet Risiken der OPInkontinenz: selten, da Schließmuskel unterhalb der Prostata Trockener Samenerguss: häufig, da oberer Schließmuskel, der beim Samenerguss wichtig ist, entfernt wird; Samenerguss geht nach innen Potenz bleibt in der Regel erhalten; Ausnahme Elektrische Hobelung kann bei 20% die Potenz verschlechtern; bei 20% aber auch verbessern (!) Bevor ich die wichtigsten Punkte nochmal zusammenfasse... Fragen, Anregungen und ThemenwünscheVoicelink.fm: https://voicelink.fm/gesuendermitpraktischermedizin Fb-Gruppe: Beitreten Telegram-Gruppe: https://t.me/podcastgmpm    E-Mail: harald.schmidt@mac.com Mehr Infos:  //  Facebook, https://www.facebook.com/gesuendermitpraktischermedizin/  Täglich aktuelle und valide Infos und Links zu Therapie, Vorsorge, Ernährung //   Meine Bitte an Sie: //Wenn Ihnen dieser Gratis-Podcast gefallen, kleine Gegenleistung eine Minute Zeit für einen Kommentar bzw. bei ITunes zusätzlich ein Klick, am liebsten natürlich auf 5 Sterne. Pharma-Song: //  Der heutige Pharma-Song lautet wieder “Doxazosin” einer der Alpha-Blocker die bei BPH gegeben werden von Igor  vom 2015er Album “Fast & Slow” Instrumental, daher kein Zitat: “-”. https://open.spotify.com/track/62SJqn9UHSLZeh6Z4I9GoS?si=anxhYQq1QB2uHwK4DoFYTg  https://music.apple.com/de/album/doxazosin/1066077756?i=1066078652&l=en //   Zusammenfassung: Klares Votum für Vorsorge, Vorsorge, Vorsorge und Lebensstil-Umstellung Wenn OP, dann wohl eher Laser, die aber nicht überall verfügbar Krebsrisiko besteht weiterhin und regelmäßig Vorsorge weiterhin nötig BelegeIm Text (s.o.) Folge direkt herunterladen

Erschienen: 16.02.2020
Dauer: 00:16:20

Podcast-Webseite: Episode "Die Operation der vergrößerten Prostata"


Wenn's nicht mehr so läuft...

Prof. Dr. med. Harald Schmidt (im Interview mit Dr. Christoph Pies, Facharzt für Urologie)

Es läuft beim Mann nicht mehr richtig. Was tun?  Inhalt: Interviewgast Ursache Prostatavergrößerung Woran liegt das Die Kominsky Methode Symptome der BPH Nicht-Operative Therapien Vom Thema abgekommen, aber trotzdem interessant: Verhinderung von Prostatakrebs Fragen, Anregungen und Themenwünsche Mehr Infos:  // Meine Bitte an Sie: // Pharma-Song: // Zusammenfassung: Nächste Woche: Belege Teil 4 der Mini-Serie zum Thema Urologie in der es bisher um Prostatakrebs ging ab heute zweimal um die gutartige Prostatavergrößerung. In späteren Folgen dann um Harnwegsinfekte und Erektionsstörungen. InterviewgastDr. med. Christoph Pies,  Facharzt für Urologie aus Stolberg in NRW,  und Autor zweier medizinischer Ratgeber zur Männergesundheit.   Was passiert beim Urologen - Das Enthüllungsbuch für Sie und Ihn. ,  beide erschienen im Herbig-Verlag Ursache ProstatavergrößerungDie Prostata ist vergrößert und schnürt die Harnröhre, die durch die Prostata läuft, zu Gutartig = Benigne Prostata-Hyperplasie (BPH) Keine Verbindung zu einem erhöhten Risiko für Prostatakrebs, völlig unabhängig Woran liegt dasBetrifft jeden 2. Mann über 50 Hormonelle Einflüsse: Nach Hodenentfernung keine BPH Mann produziert weniger männliches Sexualhormon (Testosteron) Dadurch im Verhältnis mehr weibliche Sexualhormone (Östrogene) Vermehrtes Fettgewebe baut mittels eines Enzyms (Aromatase) Testosteron in Östrogene um Ferner befördert durch Bluthochdruck, Diabetes (Metabolisches Syndrom) Plus genetische Veranladung Prostata wächst zweimal im Leben Pubertät: Verdoppelung an Größe Im Alter: 2. Phase mit kontinuierlichem, sehr langsamem Wachstum Die Kominsky Methodehttps://de.wikipedia.org/wiki/The_Kominsky_Method  mit Michael Douglas (Sandy) und Alan Arkin (Norman) Symptome der BPHVerengung Abgeschwächter Harnstrahl Verlängerte Dauer des Wasserlassens Startverzögerung zu Beginn des Wasserlassens Schlimmstenfalls Harnverhalt (nach Flugreise, Familienfeier) Reizung/Reizblase Plötzlicher Harndrang Öfters Nachts öfters aufstehen IPSS-Fragebogen: https://www.urologenportal.de/fileadmin/MDB/PDF/Ipss.pdf Nicht-Operative TherapienNur wenn Entzündungen auftreten, dauerhaft Resturin, Blasensteine, Rückstau bis in die Nieren,  Pflanzliche Therapien wirkungslos Am Risikofaktor Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes arbeiten, d.h.: Bewegung, Abnehmen Arzneimittel Alpha1-Blocker (entspannen Muskelzellen), wirken rasch, meist schon am 1. Tag Nebenwirkung: Rückwärtiger Samenerguss ist harmlos 5-Alpha-Reduktasehemmer (hemmen Umbau von Testosteron zu Dihydrotestosteron, DHT) Nebenwirkung: reduzierte Libido und Erektionsfähigkeit Phosphodiesterase-Hemmer Anticholinergika (bei Reizblase) Vom Thema abgekommen, aber trotzdem interessant: Verhinderung von ProstatakrebsLeucopin aus Tomaten https://news.tumorzentrum-muenchen.de/2015/07/schuetzt-das-lycopin-in-tomaten-tatsaechlich-vor-prostatakrebs/ Sulforaphan aus Brokkoli https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/fileadmin/MolOnkoChir/6Herr_PassChir.pdf  Geschlechtsverkehr (21 Samenergüsse pro Monat) verhindert Prostatakrebs https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_81643744/eine-haeufige-ejakulation-schuetzt-offenbar-vor-prostatakrebs.html https://www.nhs.uk/news/cancer/frequent-ejaculation-may-decrease-prostate-cancer-risk/ https://www.europeanurology.com/article/S0302-2838%2816%2900377-8/fulltext https://www.health.harvard.edu/mens-health/ejaculation_frequency_and_prostate_cancer Martin Luther schlug mal 2/Woche = 104/Jahr vor https://www.zitate.eu/autor/martin-luther-zitate/281241  Alle diese drei verhindern aber nicht BPH Bevor ich die wichtigsten Punkte nochmal zusammenfasse... Fragen, Anregungen und ThemenwünscheVoicelink.fm: https://voicelink.fm/gesuendermitpraktischermedizin Fb-Gruppe: Beitreten Telegram-Gruppe: https://t.me/podcastgmpm    E-Mail: harald.schmidt@mac.com Mehr Infos:  //&n...

Erschienen: 09.02.2020
Dauer: 00:16:55

Podcast-Webseite: Episode "Wenn's nicht mehr so läuft..."


Prostata-Biopsie und Krebstherapie

Prof. Dr. med. Harald Schmidt (im Interview mit Dr. Christoph Pies, Facharzt für Urologie)

Der PSA-Test war positiv und jetzt steht eine Prostata-Biopsie an. Was passiert da und wie sieht im ungünstigen Fall eine Prostatakrebs-Therapie aus.Inhalt:InterviewgastDer PSA-TestWann behandeln, wann warten?Fragen, Anregungen und ThemenwünscheMehr Infos:  //Meine Bitte an Sie: //Pharma-Song: //Zusammenfassung:Nächste Woche:BelegeTeil 3 einer Mini-Serie zum Thema Urologie in der es neben Prostatakrebs in den kommenden Folgen auch um die gutartige Prostatavergrößerung, Harnwegsinfekte und Erektionsstörungen gehen wird.WIEDERInterviewgastDr. med. Christoph Pies, Facharzt für Urologie aus Stolberg in NRW, und Autor zweier medizinischer Ratgeber zur Männergesundheit. Was passiert beim Urologen - Das Enthüllungsbuch für Sie und Ihn., beide erschienen im Herbig-VerlagDie Prostata-BiopsieLokalanästhesie oder auf Wunsch NarkoseAntibiotikaschutz, keine DarmreinigungZäpfchen mit LokalanästhetikumUltraschallsondeGewebeentnahmen: gezielt und 12 systematischMeist kleine Blutungen danach im Urin oder Sperma (normal und harmlos)Vorsicht bei Fieber durch Infektion (1-2% der Fälle)Kein Risiko einer Verschleppung möglicher Tumorzellen oder Wecken eines “schlafenden” KrebsWas passiert bei einer positiven Diagnose ProstatakrebsUnterschiedlich wie viele Biopsien positivEinteilung nach dem Gleason Score (von 2-10)nach der häufigsten Zelle bzw. der aggressivsten Zellhttps://www.alta-klinik.de/prostata/prostatakrebs/gleason-score/ https://www.aerzteblatt.de/archiv/181220/Beurteilung-des-Prostatakarzinoms-Gleason-Score-Status-2016 Niedrigster Tumor = 6, nicht aggressivGleason 7 mittel-aggressiv, ab hier Überwachung und behandeltGleason 8 und höher sind aggressivNach lokaler Tumor-Diagnoseweitere Untersuchung Röntgen und Szintigraphie ob der Tumor gestreut hatTherapieOperativ (entscheidend ist die Erfahrung des Zentrums und des Operateurs)offenComputer-gesteuertBestrahlung (in den meisten Fällen gleichwertig)Arzneimittel (auch wenn nur Prostata betroffen 18 Monate begleitend zur Bestrahlung besseres Outcome)Risiko Impotenz50%Wenn nur einseitig befallen, dann einseitige POAuch bei Bestrahlung, besser bei HochpräzisionsbestrahlungFerner Inkontinenz: Reizdarm, ReizblaseFragen, Anregungen und ThemenwünscheVoicelink.fm: https://voicelink.fm/gesuendermitpraktischermedizinFb-Gruppe: BeitretenTelegram-Gruppe: https://t.me/podcastgmpm   E-Mail: harald.schmidt@mac.comMehr Infos:  //  Facebook, https://www.facebook.com/gesuendermitpraktischermedizin/ Täglich aktuelle und valide Infos und Links zu Therapie, Vorsorge, Ernährung //  Meine Bitte an Sie: //Wenn Ihnen dieser Gratis-Podcast gefallen, kleine Gegenleistung eine Minute Zeit für einen Kommentar bzw. bei ITunes zusätzlich ein Klick, am liebsten natürlich auf 5 Sterne.Pharma-Song: //  Der heutige Pharma-Song ist Frank Zappa gewidmet“Don’t Eat The Yellow Snow”von ... vom 1974er Album “Apostrophe (‘)”Zitat: “Watch out where the huskies go, and don't you eat that yellow snow”.https://open.spotify.com/track/1QY4TdhuNIOX2SHLdElzd5?si=aq541MMhRRmgWtSI7Rkdtw //  Zusammenfassung: Die Prostata-Biopsie ist unangenehm aber tut nicht weh, kein Risiko der VerschleppungNur die aggressiven Tumore werden aggressiv behandeltWenn man in Top-Zentren in erfahrene Hände gerät hat jeder Patient heutzutage eine gute Chance mit wenig NebenwirkungenNächste Woche:Weiter mit Prostata, dann die gutartige ProstatavergrößerungBelegePostitionspapier der Deutschen Gesellschaft für Urologie zum Vorbericht: Prostatakrebsscreening mittels PSA-Test (S19-01) des IQWiGhttps://www.urologenportal.de/pressebereich/pressemitteilungen/presse-aktuell/postitionspapier-der-deutschen-gesellschaft-fuer-urologie-zum-vorbericht-prostatakrebsscreening-mittels-psa-test-s19-01-des-iqwig-13012020.html Entscheidungshilfe Prostatakrebshttps://www.entscheidungshilfe-prostatakrebs.info/  Folge direkt herunterladen

Erschienen: 02.02.2020
Dauer: 00:16:31

Podcast-Webseite: Episode "Prostata-Biopsie und Krebstherapie"


Der PSA-Test

Prof. Dr. Harald Schmidt (im Interview mit Dr. Christoph Pies, Facharzt für Urologie)

Die Diagnose Prostatakrebs wird jeden Mann schockieren, doch nicht jeder Krebs muss gleich behandelt werden. Die Frühdiagnose mit dem PSA-Test und gut informiert zu sein kann Lebensjahre retten und Lebensqualität bewahren. Inhalt:InterviewgastDer PSA-TestWann behandeln, wann warten?Fragen, Anregungen und ThemenwünscheMehr Infos:  //Meine Bitte an Sie: //Pharma-Song: //Zusammenfassung:Nächste Woche:BelegeTeil 2 einer Mini-Serie zum Thema Urologie in der es neben Prostatakrebs in den kommenden Folgen auch um die gutartige Prostatavergrößerung, Harnwegsinfekte und Erektionsstörungen gehen wird.WIEDERInterviewgastDr. med. Christoph Pies, Facharzt für Urologie aus Stolberg in NRW, und Autor zweier medizinischer Ratgeber zur Männergesundheit. Was passiert beim Urologen - Das Enthüllungsbuch für Sie und Ihn., beide erschienen im Herbig-VerlagDer PSA-TestZur kontroversen Diskussion der PSA-Test sei wertlosDem widersprechen wirWas ist PSA?Was sagt der Test aus?Der PSA-Test ist nicht schlechter als das BristkrebsscreeningWann behandeln, wann warten?OP, Bestrahlung, ArzneimittelRisiken und NebenwirkungenBiopsiebefundUltraschallMRTWer nicht screent hat das Risiko einen schon gestreuten Prostatakrebs zu habenDies tritt immer häufiger auf.Fragen, Anregungen und ThemenwünscheVoicelink.fm: https://voicelink.fm/gesuendermitpraktischermedizinFb-Gruppe: BeitretenTelegram-Gruppe: https://t.me/podcastgmpm   E-Mail: harald.schmidt@mac.comMehr Infos:  //  Facebook, https://www.facebook.com/gesuendermitpraktischermedizin/ Täglich aktuelle und valide Infos und Links zu Therapie, Vorsorge, Ernährung //  Meine Bitte an Sie: //Wenn Ihnen dieser Gratis-Podcast gefallen, kleine Gegenleistung eine Minute Zeit für einen Kommentar bzw. bei ITunes zusätzlich ein Klick, am liebsten natürlich auf 5 Sterne.Pharma-Song: //  Der heutige Pharma-Song ist Frank Zappa gewidmet“Don’t Eat The Yellow Snow”von ... vom 1974er Album “Apostrophe (‘)”Zitat: “Watch out where the huskies go, and don't you eat that yellow snow”.https://open.spotify.com/track/1QY4TdhuNIOX2SHLdElzd5?si=aq541MMhRRmgWtSI7Rkdtw //  Zusammenfassung: Der PSA-Wert ist nicht wertlosDie Beratung muss individuell sein, der Patient entscheidetDer Test stellt sicher, dass eine Behandlung früh genug passiertNächste Woche:Weiter mit Prostata, dann die gutartige ProstatavergrößerungBelegePostitionspapier der Deutschen Gesellschaft für Urologie zum Vorbericht: Prostatakrebsscreening mittels PSA-Test (S19-01) des IQWiGhttps://www.urologenportal.de/pressebereich/pressemitteilungen/presse-aktuell/postitionspapier-der-deutschen-gesellschaft-fuer-urologie-zum-vorbericht-prostatakrebsscreening-mittels-psa-test-s19-01-des-iqwig-13012020.html Entscheidungshilfe Prostatakrebshttps://www.entscheidungshilfe-prostatakrebs.info/  Folge direkt herunterladen

Erschienen: 26.01.2020
Dauer: 00:16:49

Podcast-Webseite: Episode "Der PSA-Test"


Podcast "Gesünder mit praktischer Medizin"
Merken
QR-Code