Podcast "HinterGedanken"

Wissenschaftspodcast // Kooperation von ags und Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH

HinterGedanken ist ein Wissenschaftspodcast aus der Region Braunschweig. Wir führen spannende Gespräche mit allen, die sich die Wissenschaft zum Beruf gemacht haben. Dazu besuchen wir die Arbeitsplätze von Lehrenden und Gelehrten, Forschenden, EntwicklerInnen und Intellektuellen in der Region Braunschweig. Dort stellen wir ihnen Fragen zu ihrem Werdegang, Arbeitsumfeld, aktuellen Projekten und vielem mehr. Ziel des Podcasts ist es, unseren Hörern einen Blick hinter die Kulissen regionaler Wissenschaft und der Arbeitswelten derer zu bieten, die darin tätig sind.

Kategorie

Forschung

Webseite

hintergedanken.net

Social Media

Panoptikum.io: Podcast "HinterGedanken"

Episoden: Neueste Episoden


Prof. Folke Köbberling - Ressourcen, die sich im Abfall verstecken

Professorin Folke Köbberling ist Leiterin des Institutes für Architekturbezogene Kunst an der TU Braunschweig. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist es, bei Studierenden ein Bewusstsein für Materialien und Ressourcen zu schaffen und zu schärfen. Beim Interview bekamen wir (akustische) Unterstützung von einem ihrer Projekte, bestehend aus 200 Kilogramm Wolle und einem Fischernetz.

Erschienen: 25.02.2019
Dauer: 00:36:02

Podcast-Webseite: Episode "Prof. Folke Köbberling - Ressourcen, die sich im Abfall verstecken"


Dr. Dr. Jens Simon - Wie man Sprache physikalisch misst

Für die Kommunikation sind zwei Fragen essentiell: Das "Was" und das "Wie". Um Wissenschaft der Öffentlichkeit verständlich zu machen, beherrscht man idealerweise beide Aspekte. Denn, wie Einstein einst zu sagen pflegte: "Wenn du es nicht einfach erklären kannst, hast du es nicht gut genug verstanden." Davon dass Jens Simon versteht, was er erklärt, wird beim Zuhören schnell klar. Als Pressesprecher der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig reicht sein Wissen von der Geschichte des Messens über die Baupläne von Atomuhren hin zu Naturkonstanten, die unserem alltäglichen Leben zugrunde liegen. Zur Sprache kamen unserem Interview natürlich außerdem sein Studium der Physik und der Germanistik, sein Berufsweg und eine kleine Anekdote zu Einsteins Zeit an der PTB.

Erschienen: 24.01.2019
Dauer: 01:12:03

Podcast-Webseite: Episode "Dr. Dr. Jens Simon - Wie man Sprache physikalisch misst"


Prof. Dr. Corinna Bath

Erschienen: 21.12.2018
Dauer: 00:58:49

Podcast-Webseite: Episode "Prof. Dr. Corinna Bath"


Michael Kazda – Slammer / Macher der Zeit

Bei Science Slams werden wissenschaftliche Themen spannungs- und humorvoll und leicht verständlich vorgetragen. In Michael Kazdas Fall heißt das Thema: Atomuhren. Mit seinem Vortrag "Alice, Bob and the atomic clock" hat er 2018 den Science Slam des Hauses der Wissenschaft gewonnen - gleich beim ersten Versuch. Wir haben mit ihm über seine Vorbereitung, Lampenfieber und natürlich seine Arbeit an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt geplaudert.

Erschienen: 16.11.2018
Dauer: 00:56:28

Podcast-Webseite: Episode "Michael Kazda – Slammer / Macher der Zeit"


Prof. Dr. Dieter Jahn – Mikrobiologie hat viele Facetten

Erschienen: 26.10.2018
Dauer: 00:52:04

Podcast-Webseite: Episode "Prof. Dr. Dieter Jahn – Mikrobiologie hat viele Facetten"


Dr. Astrid Lampert – Die Lehre der Atmosphäre

Am Nordcampus der TU Braunschweig findet man das Institut für Flugführung - und eine ganze Menge Abenteuer. Denn die Sensorik, die Dr. Astrid Lampert entwickelt, will praktisch erprobt werden. Dafür reisen die Klimaforscherin und ihre Mitarbeiter/innen quer über den Erdball, von Norwegen bis zur Antarktis. Auch über Windpark-Nachläufe, athmosphärische Partikel und ihre Arbeit mit Studierenden erzählt uns Dr. Lampert in dieser Folge.

Erschienen: 21.09.2018
Dauer: 00:35:25

Podcast-Webseite: Episode "Dr. Astrid Lampert – Die Lehre der Atmosphäre"


Prof. Dr.-Ing Georg-Peter Ostermeyer - Maschinenbau 4.0

Von Bohrkernen über künstliche Intelligenz hin zur Gesellschaftsverantwortung - Georg-Peter Ostermeyer hat den Überblick. Das muss er auch: An der TU Braunschweig leitet er nicht nur das Institut für Dynamik und Schwingungen, sondern ist auch Studiendekan der Fakultät für Maschinenbau. Auf die Frage nach seinen Plänen für die Zukunft der Lehre erklärte er uns, wie er KI in den Lernalltag integrieren und Empathie mit Erfindergeist verbinden möchte.

Erschienen: 18.08.2018
Dauer: 00:50:11

Podcast-Webseite: Episode "Prof. Dr.-Ing Georg-Peter Ostermeyer - Maschinenbau 4.0"


Dr. Saskia Frank – wie Wissenschaft zum Event wird

Wissenschaft findet in Braunschweig nicht nur hinter verschlossenen Türen statt - dafür sorgt Dr. Saskia Frank. Sie ist in der Stabsstelle für Presse und Kommunikation der TU Braunschweig beschäftigt und managet eine Vielzahl wissenschaftlicher Veranstaltungen, wie z.B. die TU-Night und die Kinderuni. Mit Ihrer Arbeit leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Präsentation der TU in der Öffentlichkeit und der Förderung von Nachwuchswissenschaftler/innen - wir haben sie gefragt, wie sie das macht.

Erschienen: 10.07.2018
Dauer: 00:38:26

Podcast-Webseite: Episode "Dr. Saskia Frank – wie Wissenschaft zum Event wird"


Prof. Dr. Jochen Meier – Physiologie und Photographie von Zellen

Jochen Meier ist Professor an der TU Braunschweig und forscht im Bereich der Zellphysiologie. Wir haben uns mit ihm über seinen Karrierepfad und Arbeitsalltag unterhalten und dabei erfahren, wie er seine Leidenschaft für Wissenschaft und Fotografie mit der Öffentlichkeit teilt.

Erschienen: 08.06.2018
Dauer: 00:34:55

Podcast-Webseite: Episode "Prof. Dr. Jochen Meier – Physiologie und Photographie von Zellen"


Podcast "HinterGedanken"
Merken
QR-Code