Podcast "Mandelbrot-Talks"

In diesem Podcast wollen wir Euch aktuelle Forschung verständlich näher bringen, dabei ist es uns wichtig die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler selbst zu Wort kommen zu lassen. Wir studieren Physik in Göttingen und werden daher zunächst hauptsächlich von der vielfältigen Forschung an unser eigenen Uni berichten.

Von

Jeanette Gehlert

Christoph Schönle

Episoden: Neueste Episoden


MBT054_Elektronenmikroskopie

Interview mit Dr. Stephan Irsen und Kristina Barragán Sanz

In dieser Folge dreht sich alles um Elektronenmikroskopie. Jeanette war letztes Jahr im August zu Gast am CAESAR (Center of Advanced European studies and research) und hat dort mit Dr. Stephan Irsen und Kristina Barragán Sanz gesprochen.

Erschienen: 08.03.2020
Dauer: 00:41:28

Podcast-Webseite: Episode "MBT054_Elektronenmikroskopie"


MBT053 - Immuntherapie gegen Krebs

Interview mit Nathalie Heider-Hönatsch von der Uniklinik Bonn

Diese Woche haben wir ein spannendes Interview aus der Medizin für euch! Rund eine halbe Million Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland neu an Krebs. Um ihnen zu helfen, gibt es bereits eine Vielzahl an Behandlungsmethoden. Drei klassiche Säulen sind dabei chirurgische Eingriffe, Chemotherapie und Bestrahlung. Eine vierte Säule, die seit Jahren aktiv erforscht wird, ist die Immuntherapie, bei der man versucht, die Kraft des Immunsystems gegen den Krebs zu nutzen. Daran arbeitet auch unsere Interviewpartnerin Nathalie Heider-Hönatsch, Doktorandin an der Uniklinik Bonn. Sie berichtet, wie Krebs entsteht, warum er krank macht, welche Probleme es bei der Behandlung gibt, und wie die Immuntherapie dabei helfen kann. Aber auch über ihre Grundlagenforschung verrät sie uns einige Details. Ein anregendes Hören wünschen euch Jeanette und Christoph

Erschienen: 14.02.2020
Dauer: 00:42:17

Podcast-Webseite: Episode "MBT053 - Immuntherapie gegen Krebs"


MBT052_Identifizierung von Biogemüse durch Epigenetik

Interview mit Ivo Große, Bruno Glaser und Claudius Grehl

Diese Woche hört ihr ein neues Interview, das Jeanette beim Forum Experiment 2019 der Volkswagen Stiftung geführt hat. Diese Stiftung fördert wissenschaftlicher Forschungsprojekte, insbesondere solche mit hohem Risiko, die also . Ivo Große, Bruno Glaser und Claudius Grehl forschen daran, wie sich biologisch angebautes Gemüse auf epigenetischer Ebene von konventionell angebautem Gemüse unterscheidet. Jedes Jahr wird in Deutschland mehr Gemüse mit Biosiegel verkauft als angebaut wird. Um Lebensmittelbetrug zu verhindern, wäre ein zuverlässiger Test sehr wichtig. Und tatsächlich sind die ersten Ergebnisse sehr vielversprechend, bei Kartoffeln und Sojabohnen ließen sich epigenetische Veränderungen feststellen. Alle Details hört ihr in der Folge, viel Spaß!

Erschienen: 31.01.2020
Dauer: 00:43:39

Podcast-Webseite: Episode "MBT052_Identifizierung von Biogemüse durch Epigenetik"


MBT051_z-DNA - mit Leonie Ringrose

Heute präsentieren wir ein Interview, das Jeanette mit Prof. Leonie Ringrose beim Forum "Experiment 2019" geführt hat. Prof. Ringrose stammt ursprünglich aus London, ist aber direkt nach ihrem Studium nach München gezogen und hat beim europäischen Patentamt gearbeitet. Nach verschiedenen wissenschaftlichen Anstellungen hat sie seit einigen Jahren eine Professur an der Humboldt-Universität in Berlin inne. Sie forscht an Epigenetik und z-DNA. In unserem Interview sprechen wir über ihre Forschung an z-DNA. z-DNA entsteht, wenn die nach rechtsgedrehte "normale" b-DNA nach links "aufgedreht" wird und sich in eine zickzack Form begibt. Viel Spaß beim Hören, Eure Jeanette und Christoph

Erschienen: 17.01.2020
Dauer: 00:41:18

Podcast-Webseite: Episode "MBT051_z-DNA - mit Leonie Ringrose"


MBT050_Sonnenforschung

Die 50. Folge Mandelbrot Talks! WIr freuen uns sehr und wollten das gerne mit Euch allen feiern. Deshalb hatten wir am 7. Dezember ins Café Dots eingeladen, um dort mit unsere Interviewgästen Cosima Breu, Nils Gottschling und unserem Science Slamer Johanes Pauly zu feiern. Im ersten Teil der Veranstaltung geht es um die Sonne. Cosima und Nils erzählen von ihrer Forschung an den Oberflächenstrukturen der Sonne. Den krönenden Abschluss macht Johannes mit einem Science Slam zum Thema, wie man Nanostacheln am besten wachsen lässt.

Erschienen: 06.01.2020
Dauer: 01:05:10

Podcast-Webseite: Episode "MBT050_Sonnenforschung"


MBT049 Molecular Genetics with Michael Robson

Genome Research with Michael Robson from the Max Planck Institute for Molecular Genetics Berlin

This week we have another episode in English for you. Michael Robson works at the Max Planck Institute for Molecular Genetics in Berlin. He describes his research the following way: "I am trying to understand how the genome controls when and where genes are active in developing embyros and I am currently focusing on how the organisation of DNA in 3D space plays a critical role in this." For more details on this fascinating subject, listen-in now to the episode! In other news, we will be celebrating our 50th episode with a special event in Göttingen. On December 7 at 3pm, we will be hosting a science pub at café dots* with live interview recording, and two science slams. So if you're in town on that day, please do come along and bring your friends! Hopefully, see you then, have lovely two weeks. *Location: Barfüßerstraße 12-13, 37073 Göttingen

Erschienen: 22.11.2019
Dauer: 00:44:38

Podcast-Webseite: Episode "MBT049 Molecular Genetics with Michael Robson"


MBT048,5_Bot or not & Science Pub

Mandelbrot Talks mit Jeanette und Christoph

Herzlich Willkommen zu einer Sonderfolge Mandelbrot Talks. Heute berichten wir von zwei Veranstaltungen bei denen wir waren bzw. die wir selber organisiert haben. Zunächst geht es um "Bot or not", das ist ein Veranstaltung von "Haus der Wissenschaft" im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2019. Dabei treten Poetry-Slammer*innen mit selbst geschriebenen Texten gegen eine KI an, die programmiert wurde, Texte zu verfassen. Außerdem gibt es noch einen Science Slam, der erklärt, wie KI funktioniert. Wir haben mit einer der Organisator*innen gesprochen und mit den am Abend beteiligten Slammer*innen. Im zweiten Teil der Folge hört Ihr unseren Science Pub "Sonne, Mond & Sterne - Aktuelle Forschung an den Himmelkörpern", Anina Timmermann und Jurek Bauer reden mit Jeanette über Kosmologie, Dunkle Materie, Exoplaneten und Exomonde. Viel Spaß beim Hören.

Erschienen: 10.11.2019
Dauer: 01:14:52

Podcast-Webseite: Episode "MBT048,5_Bot or not & Science Pub"


MBT048 Multiscale Bioimaging

"From Molecular Machines to Networks of Excitable Cells" Interview with Prof. Dr. Tobias Moser, spokesperson of the Göttingen cluster of excellence.

This week, we have another episode in English for you. A couple of weeks ago, Jeanette had the pleasure of interviewing Prof. Dr. Tobias Moser, who is the spokesperson of the new Göttingen cluster of excellence with the title: "Multiscale Bioimaging: From Molecular Machines to Networks of Excitable Cells". The aim of the cluster is to connect photonics, molecular biosciences, neuroscience and cardiovascular research to get a better understanding of excitable cells, which play a very important role in both disorders of the heart and the brain. He explained how the application process for such a cluster works and what the opportunities and challenges are. Then, of course, you are also going to hear about the research goal of the cluster, and in the end he told Jeanette a bit about his personal background and how he became a medical researcher in Göttingen. You are also going to hear about an exciting new project that is part of the cluster of excellence, the Hertha Sponer College, which will be launched very soon and aims at making interdisciplinary education in medics, physics and biology available to students and young researchers in these fields. More information about the cluster: https://www.uni-goettingen.de/en/579892.html

Erschienen: 08.11.2019
Dauer: 00:50:35

Podcast-Webseite: Episode "MBT048 Multiscale Bioimaging"


MBT047 - Quantenteleporter

Interview mit Pascal von der Uni Bonn

In dieser Folge hört ihr ein Interview mit Pascal Kobel, Doktorand in der Gruppe von Michael Köhl für experimentelle Quantenphysik an der Uni Bonn. Er forscht an der experimentellen Realisierung der Übertragung von Qubits mit hoher Bandbreite. Qubits sind die Grundelemente von Quantencomputern, in die derzeit viel Forschung investiert wird und die unsere Welt revolutionieren könnten. Was das besondere an Quantencomputern ist und wo die Schwierigkeiten bei der Übertragung von Quanteninformation liegen, hört ihr in dieser Folge! Daneben gibt es noch einen Veranstaltungstipp am Ende für unseren SciencePub am 26.10.19 um 14 Uhr im Café Dots in Göttingen. Viel Spaß!

Erschienen: 25.10.2019
Dauer: 00:57:07

Podcast-Webseite: Episode "MBT047 - Quantenteleporter"


MBT046 - Nukleare Astrophysik

Interview mit Felix Heim von der Uni Köln

In dieser Folge hört ihr ein Interview mit Felix Heim von der Universität Köln. Er promoviert auf dem Gebiet der nuklearen Astrophysik. Grundfrage ist dabei immer, wie die Elemente im Universum wie Wasserstoff, Sauerstoff, Eisen, Bei usw. entstanden sind. Eine große Rolle spielen explosive Kernreaktionen in der Brandphase von Sternen und dabei ablaufende Kernfusions- oder Kernspaltungsreaktionen. Diese Reaktionen versucht man im Labor nachzustellen und daraus auch Vorhersagen zu treffen über experimentell schwer zu realisierende Bedingungen. Wir reden auch über den Lebenszyklus eines Sterns, was ebenfalls eine große Rolle spielt. Viel Spaß mit der Folge und bis in zwei Wochen!

Erschienen: 14.10.2019
Dauer: 00:37:24

Podcast-Webseite: Episode "MBT046 - Nukleare Astrophysik"


Podcast "Mandelbrot-Talks"
Merken
QR-Code