Podcast "MundART"

Die Stimme der Sprache

In diesem Podcast kommt die Sprache selbst - die vielen Stimmen der Sprache - durch unterschiedliche GesprächspartnerInnen zu Wort. MundART - denn der Name des Podcasts ist Programm.

Von

Lisa Krammer

Episoden: Neueste Episoden


mundART: Manuel Rubey

Schauspieler, Kabarettist, Musiker & Autor

Diese Episode von mundART führt uns nach Wien, konkret auf die Kinoleinwand, die Kabarettbühne, Konzertbühne und man kennt ihn auch aus zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen. Es geht immer um die Geschichte: diese Faszination dafür, das Interesse daran treiben ihn an und das verbindet auch gewissermaßen seine vielseitigen künstlerischen Lebenswelten. Herzlich willkommen, Manuel Rubey!

Erschienen: 01.07.2022
Dauer: 01:02:34

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Manuel Rubey"


mundART: Bertram K

Frisör (inklusive Tätigkeit in Seminar- und Showbranche)

Diese Episode von mundART führt uns in den 7. Bezirk in Wien. Sein Lieblingswerkzeug ist die Schere, Schauplatz ist der Kopf. Und das seit über 30 Jahren. Sein Leitspruch: Let your hair do the talking! Überlasse deinen Haaren das Reden. Es wird also auf jeden Fall eine haarige Angelegenheit, aber eher nur in inhaltlicher Hinsicht. Herzlich willkommen, Bertram K!

Erschienen: 14.06.2022
Dauer: 01:02:50

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Bertram K"


mundART: Alexandra Zumoberhaus

Buchhändlerin & Mitbesitzerin einer Buchhandlung

Diese Episode von mundART führt uns nach Wien, in den 7. Bezirk in die Buchhandlung Hintermayer. Dort finde ich sie buchstäblich zwischen wertvollen Kunst- und Bildbänden, Reise- und Naturbüchern und aktuellen Neuerscheinungen. Herzlich willkommen, Alexandra Zumoberhaus!

Erschienen: 30.05.2022
Dauer: 01:03:54

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Alexandra Zumoberhaus"


mundART: Katie La Folle

Kabarettistin & künstlerisches Chamäleon

Diese Episode von mundART führt uns nach Wien, konkret auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Denn meine Gesprächspartnerin ist Kabarettistin, Sängerin, Schauspielerin, Sprecherin, Yogalehrerin und und und ... Herzlich willkommen, Katie La Folle alias Katrin Immervoll!

Erschienen: 31.03.2022
Dauer: 01:07:52

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Katie La Folle"


mundART: Franz Posch

Volksmusiker & Moderator

Diese Episode von mundART führt uns geografisch nach Tirol, denn mein Gesprächspartner ist dort geboren, aufgewachsen und lebt auch heute noch dort. Er ist in vielen beruflichen Lebenswelten zuhause: Er ist Volksmusiker, ehemaliger Musik- und Sportlehrer, hat im Bereich „Musikpädagogik“ promoviert und moderiert seit über 30 Jahren die Sendung „Mei liabste Weis“. Herzlich willkommen, Franz Posch!

Erschienen: 23.02.2022
Dauer: 00:43:30

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Franz Posch"


mundART: Günter Valda

Intensivkrankenpfleger & Fotograf

Diese Episode von mundART führt uns in die Notaufnahme eines Krankenhauses. Wir fokussieren uns dabei aber nicht nur auf die akustische Ebene, sondern blicken auch durch die Kameralinse in diese Lebens- und Arbeitswelt. Denn mein heutiger Gesprächspartner ist (Intensiv-)Krankenpfleger und Fotograf und hat über zwei Jahre lang den Alltag in der Notaufnahme fotografisch begleitet. Herzlich willkommen, Günter Valda!

Erschienen: 30.11.2021
Dauer: 01:18:43

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Günter Valda"


mundART: Helmut Seethaler

Wiener Zettelpoet

Diese Episode von mundART führt uns auf die Straßen Wiens, an Plätze, Bäume, Laternen, zu Säulen, Wänden, U-Bahnstationen, Brücken. Überall dort sind nämlich seine Gedichte zu finden bzw. eher zu pflücken. Vor 48 Jahren hat er die literarische Gattung der „Pflückgedichte“ zum Leben erweckt und denkt mit 68 Jahren noch lange nicht ans Aufhören. Herzlich willkommen, Helmut Seethaler alias der Wiener Zetteldichter!

Erschienen: 01.10.2021
Dauer: 00:56:37

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Helmut Seethaler"


mundART: Poxrucker Sisters

Dialektpop aus Oberösterreich

Diese Episode von mundART führt uns geografisch nach Oberösterreich und musikalisch in die Richtung Dialektpop. Frauenpower hoch 3 – so würde ich die drei Schwestern Steffi, Christina und Magdalena beschreiben, die seit 2013 miteinander Musik machen. Wir begeben uns gemeinsam auf eine Zeitreise und blicken zurück auf den Beginn der musikalischen Karriere, aber schauen auch nach vorne – auf das neue Album und die Horizont-Tour. Und wir sprechen vor allem über ihre Songtexte, den „Sound“ ihrer Musik und den „Sound“ ihrer alltäglichen Sprechweisen. Herzlich willkommen, die Poxrucker Sisters!

Erschienen: 31.08.2021
Dauer: 01:06:43

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Poxrucker Sisters"


mundART Wittgenstein-Spezial: @Kultursommer Wien

Live-Podcast mit Philipp Hauß und David Wagner

Die Sprache ist das Medium, das uns umgibt. Sprache formt unseren Blick auf die Welt. Mit Sprache geben wir auch etwas von unserer Innenwelt, Gedankenwelt preis. Gleichzeitig führt uns in die Sprache in die Irre, insbesondere wenn sie mit Wittgenstein gesprochen „feiert“. Auf den Spuren von Ludwig Wittgenstein und seinen sprachphilosophischen Schriften begeben wir uns gemeinsam auf eine Reise. Dabei werden wir sowohl über unsere eigene(n) Sprache(n), sprachlichen Wurzeln, über Momente der Sprachlosigkeit bzw. die Grenzen des Sagbaren als auch über die vielen Sprachen, Stimmen und Lesarten Wittgensteins diskutieren bzw. darüber reflektieren. Philipp Hauß ist als Schauspieler und Regisseur tätig. Aktuell fungiert er als Ludwig Wittgenstein in dem Stück „Alles, was der Fall ist“ im Akademietheater. David Wagner ist Dozent für Ästhetik und Geschichte der Philosophie an der philosophischen Fakultät der Universität Wien und Lehrbeauftragter an der Webster Privatuniversität in Wien.

Erschienen: 10.08.2021
Dauer: 01:04:23

Podcast-Webseite: Episode "mundART Wittgenstein-Spezial: @Kultursommer Wien"


mundART-Jubiläum mit Erich Kocina & Marco Seltenreich

Journalismus - Öffentlichkeitsarbeit - Freundschaft

Herzlich willkommen zur mundART Jubiläumsepisode. Denn der sprachwissenschaftliche Podcast wird drei Jahre alt. Alles begann nämlich im Juni 2018. Mittlerweile gibt es bereits 40 Episoden. Meine Gäste für diesen besonderen Anlass sind ein kongeniales Duo: Erich Kocina hauptberuflich als Journalist bei der Tageszeitung Presse tätig und Marco Seltenreich im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Firma Strabag. Ihr Credo lautet sozusagen: Ich schreibe, also bin ich. Sie bezeichnen sich selbst als leidenschaftliche Fans und detailverliebte Bewunderer von Wörtern und Sprache. Und ja, sie beide gibt’s am besten im Doppelpack und das seit mittlerweile 27 Jahren.  Herzlich willkommen zur mundART-Geburtstagsparty, Erich Kocina und Marco Seltenreich!

Erschienen: 06.07.2021
Dauer: 02:33:37

Podcast-Webseite: Episode "mundART-Jubiläum mit Erich Kocina & Marco Seltenreich"


Podcast "MundART"
Merken
QR-Code