Podcast "MundART"

Die Stimme der Sprache

In diesem Podcast kommt die Sprache selbst - die vielen Stimmen der Sprache - durch unterschiedliche GesprächspartnerInnen zu Wort. MundART - denn der Name des Podcasts ist Programm.

Von

Lisa Krammer

Episoden: Neueste Episoden


mundART: Karl Hohenlohe & Christoph Wagner-Trenkwitz

Wiener Opernball-Spezial

Diese Episode von mundART führt uns auf den „Ball der Bälle“, auf den Wiener Opernball. Seit 20 Jahren kommentieren meine heutigen Gäste den Opernball. Bis in das Jahr 2017 taten sie dies von einem ganz besonders mythischen Ort aus, und zwar dem alten Dirigentenzimmer, dem sogenannten Kammerl. Seit 2018 sind sie in einem Container auf der Operngasse aufzufinden. Der diesjährige Opernball am 11. Februar 2021 findet coronabedingt nicht statt, aber wir lassen ihn heute dennoch gedanklich aufleben! Wir sprechen aber nicht nur über den Opernball als „Audiowalk“, sondern auch über die sprachlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie. Von wissenschaftlichen Fachtermini, dem Babyelefanten (oder doch Elefantenbaby) über die häufige Verwendung von Anglizismen bis hin zu Wortneuschöpfungen, sogenannten Neologismen – denn wir hören nämlich ganz genau hin. Und zum Grande Finale beschäftigen wir uns mit geschlechterinklusiver Sprache und liefern eine aktuelle Bestandsaufnahme des Kulturbetriebs. Herzlich willkommen, Karl Hohenlohe und Christoph Wagner-Trenkwitz!

Erschienen: 10.02.2021
Dauer: 01:01:50

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Karl Hohenlohe & Christoph Wagner-Trenkwitz"


mundART: Lena Raubaum & Clara Frühwirth

Kinderbuch-Spezial mit Autorin & Illustratorin

Diese Episode von mundART führt uns in die Welt zwischen den Buchdeckeln, dort wo Buchstaben und Bilder in Symbiose leben. „Die Knotenlöserin“ und „Es gibt eine Zeit …“ – so heißen die beiden Kinderbücher, die die Wiener Autorin Lena Raubaum gemeinsam mit der Grazer Illustratorin Clara Frühwirth veröffentlicht hat. Gemeinsam mit Clara und Lena begebe ich mich auf eine Zeitreise. Wir erinnern uns zurück: an Kinderbücher und die eigene Kindheit, beschäftigen uns näher mit den sieben Phasen bzw. Gedanken eines kreativen Prozesses und wir werden gegen Ende der Episode auch noch selbst kreativ!

Erschienen: 26.01.2021
Dauer: 01:47:45

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Lena Raubaum & Clara Frühwirth"


mundART: Live beim Kirtan

Renée & Boris

Im Rahmen dieser Bonusepisode dürfen wir bei einem von Renée & Boris veranstaltetem Kirtan, einem gemeinsamen Singen von Mantras dabei sein. Boris ist Gründer und Leiter des Yogazentrums Ganesha in Wien. Seine Frau Renée ist ebenso Yogalehrerin und tritt als Musikerin unter dem Namen Renée Sunbird auf. Kürzlich ist ihre neue Mantra-CD "OM GANGE - We are water" erschienen.

Erschienen: 15.12.2020
Dauer: 00:41:00

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Live beim Kirtan"


mundART: Renée & Boris

Yoga, Sanskrit & Gesang

Diese Episode von mundART führt uns in ein Yogastudio. Gemeinsam mit dem Ehepaar Renée & Boris dreht sich alles um die Themen Yoga, Sanskrit und Gesang. Wir sprechen über ihre Lebenswege, die sie zu Yoga und schließlich auch zueinander geführt haben. Wir beschäftigen uns näher mit Sanskrit, lernen das Alphabet und die Silbenschrift kennen. Und wir erfahren, warum Yoga auch abseits von der Matte stattfindet und was der „Klebstoff“ ihrer Beziehung ist. Herzlich willkommen, Renée & Boris!

Erschienen: 10.12.2020
Dauer: 01:22:00

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Renée & Boris"


mundART: Nina Kögl

Technikerin im Hochbau

Diese Episode von mundART führt uns auf eine Baustelle, denn meine Gesprächspartnerin ist Technikerin im Hochbau. Wir sprechen über das sprachliche Biotop „Baustelle“: Inwieweit spielen Mehrsprachigkeit und eine geschlechtergerechte Sprache eine Rolle? Wir diskutieren über den Frauenanteil in der Baubranche und gehen stereotypen Vorstellungen über Baustellen auf den Grund. Herzlich willkommen, Nina Kögl!

Erschienen: 10.11.2020
Dauer: 01:00:05

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Nina Kögl"


mundART: Conny Kreuter

Profitänzerin, Tanztrainerin & Moderatorin

Cha-Cha-Cha Wiegeschritt: Wir sprechen über das Fachvokabular im Tanzsport und wie das Zusammenspiel aus Sprache und Körpersprache funktioniert. Wie lässt sich die Sprache der lateinamerikanischen und klassischen Tänze beschreiben? Und wir erfahren, was eine Solo- oder Paartanz-Performance über eine Person verraten kann. Diese Episode von mundART führt uns in eine Wiener Tanzschule. Denn meine Gesprächspartnerin ist Profitänzerin, Tanztrainerin & Moderatorin. Herzlich willkommen, Conny Kreuter!

Erschienen: 23.09.2020
Dauer: 01:09:22

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Conny Kreuter"


mundART-Spezial: Live-Podcast @Kultursommer Wien

Jazz Gitti - Sängerin & Entertainerin

Der erste mundART-Live Podcast führt uns im Rahmen des Wiener Kultursommers an den Artist Corner Naschmarkt im 6. Wiener Gemeindebezirk. Meine heutige Gesprächspartnerin ist Ur-Wienerin, ehemalige Jazz-Wirtin und vor allem bekannt als Sängerin und Entertainerin. Herzlich willkommen, Jazz Gitti!

Erschienen: 23.08.2020
Dauer: 00:45:07

Podcast-Webseite: Episode "mundART-Spezial: Live-Podcast @Kultursommer Wien"


mundART: Andreas Baierl

Statistiker

Wir tauchen ein in die Welt der Zahlen, Daten und Gesetzmäßigkeiten, aber auch diese Welt muss interpretiert werden. Wir sprechen über Begriffe wie „Zufall“, „Signifikanz“ und „Kausalität“ – was bedeuten diese im statistischen Forschungsalltag als auch im privaten, persönlichen Kontext? Wir zeigen auf, dass das statistische Arbeiten nicht immer kompliziert sein muss und fragen uns, was Statistik und Fotografie miteinander gemeinsam haben … Andreas Baierl forscht und lehrt am Österreichischen Institut für Familienforschung und am Institut für Statistik und Operations Research der Universität Wien. Ebenso arbeitet er als selbstständiger statistischer Berater. Seine Schwerpunkte liegen aktuell im Bereich der angewandten Statistik, also der Anwendung statistischer Methoden auf konkrete Problemstellungen.

Erschienen: 16.08.2020
Dauer: 00:52:53

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Andreas Baierl"


mundART: Wiener Blond

Verena Doublier & Sebastian Radon

Die mundART-Jubiläumsepisode führt uns gemeinsam mit der Band Wiener Blond in den Wiener Augarten. Wir fragen uns, was dieses Wienerische überhaupt ist bzw. ob man den Wiener Dialekt überhaupt definieren kann. Wir sprechen über deren persönliche Beziehung zu Wien und über die Sprache in ihren Songtexten… Und es wird gesungen, gefeiert und auf den 2. Geburtstag des Podcasts mundART angestoßen.

Erschienen: 30.06.2020
Dauer: 01:06:45

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Wiener Blond"


mundART: Thomas Lambert

Kardiologe

Thomas Lambert ist Kardiologe und leitender Oberarzt der internistischen Intensivstation am Kepler Universitätsklinikum Linz. Wir sprechen über das vielfältige Sprachenbiotop „Krankenhaus“, über die Kommunikation mit KollegInnen, PatientInnen und Angehörigen. Wir fragen uns, wie man Fachsprache und Alltagssprache verbinden, zwischen Komplexität und Zugänglichkeit eine Balance finden kann. Und gehen der Frage nach, warum Frauen und Männer ihre Schmerzen unterschiedlich wahrnehmen und ausdrücken.

Erschienen: 29.05.2020
Dauer: 01:00:59

Podcast-Webseite: Episode "mundART: Thomas Lambert"


Podcast "MundART"
Merken
QR-Code