Podcast "nachgeforscht"

Wie gelingt die Energiewende? Wie klug ist eine KI? Und wer forscht eigentlich zu all diesen Themen? Veronika Barnerßoi (Hochschule Landshut) und Barbara Weinert (Universität Passau) aus dem Hochschulverbund TRIO suchen für Sie jeden Monat nach Antworten auf diese und viele weitere Fragen und sprechen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Ostbayern.

Am Hochschulverbund TRIO sind beteiligt: OTH Amberg-Weiden, TH Deggendorf, Hochschule Landshut, Universität Passau, OTH Regensburg und Universität Regensburg.

Podcast-Episoden

#11 Von falschen Nachrichten und wahrer Mathematik

In Folge 11 stellen wir zwei Forschungsprojekte zu intelligenten Robotern und zur Reinigung von Wasser vor. Darüber hinaus erklärt Prof. Dr. Michael Bürker von der Hochschule Landshut, wie wir Propaganda und Fake News erkennen. Und wir sprechen mit Prof. Dr. Tomas Sauer von der Universität Passau über Mathematik und Poesie, peruanische Mumien sowie seine Liebe zu Dudelsäcken. Haben Sie auch eine Frage an die Wissenschaft? Dann schreiben Sie uns unter nachgeforscht@trio-ostbayern.de oder folgen Sie uns auf Twitter unter @nachgeforscht.Zum Inhaltsverzeichnis

Erschienen: 01.09.2022
Dauer: 00:53:40

Weitere Informationen zur Episode "#11 Von falschen Nachrichten und wahrer Mathematik"


#10 Risiko und Rausch

In Folge 10 geht es um zwei Forschungsprojekte zu Spinnenangst bei Kindern und zur Mobilität auf dem Land. Darüber hinaus erklärt Prof. Dr. Markus Bresinsky von der OTH Regensburg, welche Folgen ein Cyberangriff auf das deutsche Energienetz hätte. Und wir sprechen mit Prof. Dr. Katrin Liel von der Hochschule Landshut über Suchthilfe, das Thema Wohnungslosigkeit und warum sie die Posaune unter den Musikinstrumenten wäre. Haben Sie auch eine Frage an die Wissenschaft? Dann schreiben Sie uns unter nachgeforscht@trio-ostbayern.de oder folgen Sie uns auf Twitter unter @nachgeforschtZum Inhaltsverzeichnis

Erschienen: 05.07.2022
Dauer: 00:50:57

Weitere Informationen zur Episode "#10 Risiko und Rausch"


#9 Kunden, die diese Folge gehört haben, hörten auch…

In Folge 9 geht es um zwei Forschungsprojekte zu E-Mobilität in Europa und zu Female Empowerment. Darüber hinaus klärt uns Prof. Dr. Matthias Wuschek von der TH Deggendorf darüber auf, ob es ungesund ist, wenn das Handy beim Schlafen auf dem Nachtkästchen liegt. Und wir sprechen mit Prof. Dr. Johannes Schildgen von der OTH Regensburg, wie er es schafft, IT-Themen als Science Slammer unterhaltsam zu präsentieren. Haben Sie auch eine Frage an die Wissenschaft? Dann schreiben Sie uns unter nachgeforscht@trio-ostbayern.de oder folgen Sie uns auf Twitter unter @nachgeforscht.Zum Inhaltsverzeichnis

Erschienen: 01.06.2022
Dauer: 00:39:56

Weitere Informationen zur Episode "#9 Kunden, die diese Folge gehört haben, hörten auch…"


#8 Tempo impossibile

In dieser Folge geht es um zwei Forschungsprojekte zur Palliativversorgung von Gehörlosen und zum Autonomen Fahren. Darüber hinaus erklärt uns Prof. Dr. Stefan Bauernschuster von der Universität Passau, wie sinnvoll Blitzermarathons eigentlich sind. Und wir sprechen mit Prof. Dr. Thomas Spittler von der TH Deggendorf, was es mit dem Thema Digital Health auf sich hat. Haben Sie auch eine Frage an die Wissenschaft? Dann schreiben Sie uns unter nachgeforscht@trio-ostbayern.de oder folgen Sie uns auf Twitter unter @nachgeforschtZum Inhaltsverzeichnis

Erschienen: 01.05.2022
Dauer: 00:50:11

Weitere Informationen zur Episode "#8 Tempo impossibile"


#7 Unaussprechliche Forschung

In dieser Folge stellen wir zwei Projekte zur medizinischen Versorgung im Bayerischen Wald und zur Bekämpfung von Schädlingen vor. Darüber hinaus erklärt uns Prof. Dr. Karl-Heinz Pettinger, wie umweltfreundlich E-Autos tatsächlich sind. Und wir sprechen mit Prof. Dr. Malte Steinbrink, warum Tourismusunternehmen Bustouren durch Slums anbieten. Haben Sie auch eine Frage an die Wissenschaft? Dann schreiben Sie uns unter nachgeforscht@trio-ostbayern.deZum Inhaltsverzeichnis

Erschienen: 01.04.2022
Dauer: 00:50:01

Weitere Informationen zur Episode "#7 Unaussprechliche Forschung"


#6 Boogie-Woogie der Wissenschaft

In dieser Folge stellen wir zwei Projekte zu den Themen "Digitale Beratung bei Essstörungen" und "KI bei der Bankberatung" vor. Darüber hinaus erfahren wir von Prof. Dr. Richard Latzel, warum wir gähnen müssen, auch wenn wir nicht müde sind. Und wir sprechen mit  Prof. Dr. Peter Kurzweil, was Beethoven mit Boogie-Woogie und Blei zu tun hat. Sie haben auch eine Frage an die Wissenschaft? Dann schreiben Sie uns unter nachgeforscht@trio-ostbayern.deZum Inhaltsverzeichnis

Erschienen: 01.03.2022
Dauer: 00:42:40

Weitere Informationen zur Episode "#6 Boogie-Woogie der Wissenschaft"


#5 Konzentration bitte!

Wie können Sensoren die Frische und Qualität von Lebensmitteln messen? Und wie unterstützen Roboter Patient*innen nach einem Schlaganfall? Mit diesen Fragen beschäftigen sich zwei Forschungsprojekte, die wir kurz vorstellen. Darüber hinaus erklärt PD Dr. Jörg Scheffer von der Universität Passau, warum das Internet mehr von uns weiß, als uns lieb ist. Und im Interview gibt uns der Spiegel-Bestseller-Autor Prof. Dr. Volker Busch von der Universität Regensburg Tipps, wie wir den Kopf in stressigen Momenten frei bekommen. Sie haben auch eine Frage an die Wissenschaft? Dann schreiben Sie uns unter nachgeforscht@trio-ostbayern.deZum Inhaltsverzeichnis

Erschienen: 01.02.2022
Dauer: 01:03:02

Weitere Informationen zur Episode "#5 Konzentration bitte!"


#4 Möge der Saft mit dir sein

Heute geht es bei uns um Wearables für die Medizin und um Verschwörungsmythen in den sozialen Netzwerken. Darüber hinaus beantwortet uns Prof. Dr. Karsten Weber von der OTH Regensburg die Frage, ob wir Menschen in Zukunft 200 Jahre alt werden. Im Interview erzählt uns Prof. Dr. Kristina Wanieck von der TH Deggendorf schließlich,  was sie an der Bionik fasziniert, was der Morphofalter mit einem Display zu tun hat und warum Selleriesaft in ihrem Leben eine große Rolle spielt. Sie haben auch eine Frage an die Wissenschaft? Dann schreiben Sie uns unter nachgeforscht@trio-ostbayern.deZum Inhaltsverzeichnis

Erschienen: 01.01.2022
Dauer: 00:54:40

Weitere Informationen zur Episode "#4 Möge der Saft mit dir sein"


#3 Vom Glück des Erklärens

Wir beschäftigen uns heute mit Drohnen und dem Verkehr der Zukunft sowie mit dem Thema klimafreundliches Wohnen. Darüber hinaus erklärt uns Prof. Dr. Suleika Bort von der Universität Passau , was es mit der Kryptowährung Bitcoin auf sich hat. Und zu guter Letzt spricht Prof. Dr. Christian Faber von der Hochschule Landshut darüber, was ein Kamm, ein Wasserstrahl und der blaue Himmel miteinander zu tun haben. Und wir erfahren, warum ihn seine Arbeit als Professor glücklich macht und wie er als DJ in Landshuts Diskotheken die Tanzflächen gefüllt hat. Sie haben auch eine Frage an die Wissenschaft? Dann schreiben Sie uns unter nachgeforscht@trio-ostbayern.deZum Inhaltsverzeichnis

Erschienen: 01.12.2021
Dauer: 00:41:38

Weitere Informationen zur Episode "#3 Vom Glück des Erklärens"


#2 Von Aristoteles bis Zuagroast

Wir beschäftigen uns heute mit einer neuen Idee für die Energiewende, mit der Frage „Großstadt oder Landleben?“ und wie man KI und Aristoteles zusammenbringen kann. Darüber hinaus fragen wir Prof. Dr. Eva Wunderer von der Hochschule Landshut: „Wie beeinflusst Instagram unserer Schönheitsideale?“ Und zu guter Letzt spricht Prof. Dr. Norina Lauer von der OTH Regensburg darüber, wie ein Projekt Menschen nach einem Schlaganfall bei der Kommunikation helfen kann und welche Lieder sie am liebsten beim Lagerfeuer auf der Gitarre spielt. Sie haben auch eine Frage an die Wissenschaft? Dann schreiben Sie uns unter nachgeforscht@trio-podcast.deZum Inhaltsverzeichnis

Erschienen: 01.11.2021
Dauer: 00:48:53

Weitere Informationen zur Episode "#2 Von Aristoteles bis Zuagroast"


Podcast "nachgeforscht"
Merken
QR-Code