Podcast "Bei Anruf Wettbewerb"

Justus Haucap, Direktor des Düsseldorf Institute for Competition Economics, und Rupprecht Podszun, Direktor des Instituts für Kartellrecht (beide Heinrich-Heine-Universität), mögen weder Kartelle noch zu viel Marktmacht bei Unternehmen oder Plattformen. In diesem Podcast fachsimpeln die beiden Experten am Telefon über tagesaktuelle Entwicklungen der Wettbewerbswelt.

Von

Justus Haucap

Rupprecht Podszun

Podcast-Episoden

Nachhaltigkeit durch Wettbewerb?

Welchen Beitrag kann das Wettbewerbsrecht für die grüne Transformation leisten? In den Startlöchern für die nächste GWB-Novelle ließ diese Frage den beiden Professoren der HHU Rupprecht Podszun und Justus Haucap keine Ruhe. Gemeinsam mit den beiden Post-Docs Anja Rösner und Tristan Rohner haben sie ein Grundlagenwerk herausgegeben, das sie heute exklusiv den Hörern von „Bei Anruf Wettbewerb“ vorstellen und Einblicke gewähren. Und um den Hörgenuss nachhaltig zu befriedigen, haben sie einige der Co-Autorinnen und Co-Autoren für diese besondere Folge direkt ins Podcast-Studio geholt, damit sie einen Strauß an Wettbewerbsfragen beantworten können: Inwieweit berücksichtigen die neuen horizontalen Leitlinien der EU-Kommission die Nachhaltigkeitsziele (Philipp Offergeld, Juristische Fakultät)? In welchem Spannungsverhältnis stehen Kartellrecht, staatliche Eingriffe und die Grundrechte (Prof. Charlotte Kreuter-Kirchhoff, Juristische Fakultät)? Wie lassen sich im Rahmen einer Kosten-Nutzen-Analyse Nachhaltigkeitsziele messen und mit wettbewerblichen Auswirkungen abwägen (Dr. Anja Rösner, WiWi-Fakultät)? Wie können die Nachhaltigkeitsziele in der Missbrauchsaufsicht verankert werden (Dr. Tristan Rohner, Juristische Fakultät)? Eine Folge über ein Buch mit nachhaltigem Impact auf die Hörer. Weitere Informationen Haucap, J., R. Podszun, T. Rohner, A. Rösner (2024), Competition and Sustainability -Economic Policy and Options for Reform in Antitrust and Competition Law, Edward Elgar Publishing

Erschienen: 17.05.2024
Dauer: 00:50:56

Weitere Informationen zur Episode "Nachhaltigkeit durch Wettbewerb?"


Hommage an Ernst-Joachim Mestmäcker und ein Bonner Kartellrechtsknall

Bevor die beiden Wettbewerbsfreunde in medias res gehen, verneigen sich Rupprecht Podszun und Justus Haucap vor einem Giganten des Kartellrechts: Am 22. April 2024 ist Ernst-Joachim Mestmäcker im Alter von 97 Jahren gestorben. Wie kaum ein anderer hat Mestmäcker das Kartellrecht in Deutschland über Jahrzehnte geprägt. Eine Hommage an DEN Kartellrechtler in Deutschland samt Lesetipps. Außerdem in „Bei Anruf Wettbewerb“: Das Landgericht Bonn hat einen Durchsuchungsbeschluss im Kupferkabelkartell des Kartellamts aufgehoben. Das ist ein Paukenschlag für das Kartellamt. Haucap und Podszun schildern ihre Einschätzungen und erklären, was jetzt passieren muss.

Erschienen: 03.05.2024
Dauer: 00:35:54

Weitere Informationen zur Episode "Hommage an Ernst-Joachim Mestmäcker und ein Bonner Kartellrechtsknall"


Hörsaal-Spezial: Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Semesterauftakt an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf –und dieses Mal wollen die beiden Wettbewerbsprofessoren Rupprecht Podszun und Justus Haucap auch die Hörer von „Bei Anruf Wettbewerb“ daran teilhaben lassen. Für die Ringvorlesung Wirtschaftsrecht haben die beiden kurzerhand den Hörsaal in ein Podcaststudio verwandelt, wo Haucap einer Einladung von Podszun gefolgt ist und rund 50 Jurastudierenden sowie einem Juraprof die Grundlagen der Volkswirtschaftslehre erklären soll. Was sind Eigentumsrechte, welche Rolle spielt der Staat und was ist eigentlich Wettbewerb? Ob Volkswirt:in oder Jurist:in - wer seine Grundkenntnisse der Volkswirtschaftslehre auffrischen möchte oder muss, darf diese Folge nicht verpassen! Weitere Informationen Ringvorlesung Wirtschaftsrecht

Erschienen: 18.04.2024
Dauer: 00:46:53

Weitere Informationen zur Episode "Hörsaal-Spezial: Einführung in die Volkswirtschaftslehre"


DMA Crunchtime: Exklusives von den Compliance Workshops

Während in Brüssel die DMA Compliance Workshops stattfinden und die Gatekeeper der EU Kommission ihre Maßnahmen zur Einhaltung der DMA Regeln vorstellen, sitzen die beiden Wettbewerbsprofessoren Justus Haucap und Rupprecht Podszun im gemütlichen Podcast-Studio, um über Wettbewerb zu plaudern. Um dennoch nichts zu verpassen, hat Podszun seinen Post-Doc Jasper von der Boom zur Teilnahme an den Workshops verdonnert. Der liefert nicht nur eine spannende Zusammenfassung über den Ablauf, den Diskussionen und den bereits getroffenen Maßnahmen, sondern auch seine persönliche Einschätzung als Experte für digitale Regulierung. Eine Pflichtfolge für jeden, der sich für digitale Märkte und Wettbewerb interessiert. Wieder unter sich sprechen Haucap und Podszun über eine Entscheidung über Anwalts- und Beraterhonorare in Kartellverfahren. Müssen die Berater und Kanzleien den Gürtel jetzt enger schnallen? Weitere Informationen DMA Stakeholder Workshops

Erschienen: 21.03.2024
Dauer: 00:47:19

Weitere Informationen zur Episode "DMA Crunchtime: Exklusives von den Compliance Workshops"


Vienna Calling (mit Natalie Harsdorf-Borsch)

Besuch im Podcaststudio von „Bei Anruf Wettbewerb“: Die Generaldirektorin der österreichischen Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) Dr. Natalie Harsdorf-Borsch ist zugeschaltet und spricht mit Rupprecht Podszun und Justus Haucap von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf über ihre Arbeit als oberste Kartellwächterin in Österreich. Österreichs „Juristin des Jahres 2021“ steht seit November 2023 an der Spitze der BWB. Spannend und unterhaltsam legt die Generaldirektorin dar, welche Besonderheiten, Zuständigkeiten und Befugnisse die Behörde in Wien hat. Was sind die größten Unterschiede im Vergleich zum deutschen Bundeskartellamt? Was macht das Kartellgericht? Wie funktioniert die Nachhaltigkeitsklausel? Worauf müssen die Piefkes achten, wenn sie Kartellrecht in Österreich machen? Eine „Must-Listen-Folge“ für alle Fans von Sachertorte, Palatschinken und freiem Wettbewerb! Weitere Informationen Kartellrecht Moot Court 2024

Erschienen: 08.03.2024
Dauer: 00:42:17

Weitere Informationen zur Episode "Vienna Calling (mit Natalie Harsdorf-Borsch)"


Im Rausch der Bürokratie

In Folge 88 erteilt der Wettbewerbsökonom Justus Haucap seinem Kompagnon von der juristischen Fakultät Rupprecht Podszun einen Crashkurs in Sachen Bürokratie. Was treibt den Staat wie im Rausch immer weiter Bürokratie aufzubauen? Und was könnte dagegen helfen? Um Rausch geht es auch im zweiten großen Thema dieser Folge. Der Bundestag hat die Legalisierung von Cannabis beschlossen. Darüber freut sich besonders Justus Haucap, der sich seit Jahren für die Legalisierung stark gemacht hat. Und im Aufreger der Woche geht es um eine mögliche Lockerung der Fusionskontrolle im Mobilfunkmarkt, wie es der Ex-CEO von France Télécom und heutige EU-Kommissar für Binnenmarkt und Dienstleistungen Thierry Breton fordert. Weitere Hinweise Haucap, J., Kehder C., Loebert I. (2023), Bürokratie und ihre Folgen für die Wirtschaft in Deutschland. Eine Studie von Düsseldorf Competition Economics im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft.

Erschienen: 29.02.2024
Dauer: 00:39:33

Weitere Informationen zur Episode "Im Rausch der Bürokratie"


Foul im 50+1 Verfahren?

Fußballverfahren tun dem Kartellamt nicht gut. Zu diesem Schluss kommt der Wettbewerbsjurist Rupprecht Podszun, nachdem er die aktuelle Pressemitteilung der Behörde zum Stand im 50+1 Verfahrens gelesen hat. Hat sich das Bundeskartellamt hier ein Eigentor geschossen? Befangenheitsanträge haben das langwierige Verfahren erst einmal lahmgelegt. Außerdem sprechen die beiden über Kartellbehörden in Lateinamerika und Podszuns Ausflug zu der spanischen Tageszeitung EL PAIS. Den Anfang machen in dieser Folge allerdings zwei traurige Nachrichten, die die Kartellrechtswelt bewegt haben: Dirk Schroeder und Wernhard Möschel sind gestorben. Weitere Inforationen Bundeskartellamt, Pressemitteilung zum Verfahrensstand im 50+1 Verfahren Rupprecht Podszun & Juan David Gutiérrez

Erschienen: 15.02.2024
Dauer: 00:37:23

Weitere Informationen zur Episode "Foul im 50+1 Verfahren?"


Kartellamt im Gespräch: Wettbewerbstalk mit Andreas Mundt

Wenn Rupprecht Podszun und Justus Haucap den Präsidenten des Bundeskartellamts Andreas Mundt im Podcast-Studio haben, dann sind spannende Fragen und Diskussionen garantiert. Braucht es eine weitere GWB-Novelle? Bleibt die No-Single-Buyer-Rule bei den Fußball-Fernsehrechten? Muss das Bundeskartellamt sich verändern? Und wie sieht der Präsident der Bonner Behörde eigentlich die Lage in Deutschland allgemein? Wer das Kartellrecht und den Wettbewerb liebt, muss dieses Gespräch der Düsseldorfer Professoren mit Deutschlands Wettbewerbshüter Nummer 1 hören.

Erschienen: 31.01.2024
Dauer: 00:46:56

Weitere Informationen zur Episode "Kartellamt im Gespräch: Wettbewerbstalk mit Andreas Mundt"


Jahresauftakt XXXL

In der ersten Folge des Jahres erwartet die Hörer:innen von „Bei Anruf Wettbewerb“ ein Feuerwerk an spannenden Themen: Justus Haucap und Rupprecht Podszun, Professoren an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, sprechen über drei spannende Fälle aus dem Bereich der Fusionskontrolle: Um Künstliche Intelligenz geht es bei der Partnerschaft von Microsoft und OpenAI, um Müll bei Remondis und um Möbel im Fall XXXL Lutz. Und das ist noch nicht einmal alles: Haucap hat in die neueste BGH-Entscheidung zum Kartellrecht, LKW-Kartell III, geschaut, und Podszun erklärt, welche Befreiung er empfand, als er von Bayern nach NRW zog. Bundeskartellamt, Sektoruntersuchung Erfassung von Siedlungsabfällen   BGH zur Möbelfusion   Podcast "Einfall im Recht": Die Basics des Kartellrechts   VGH Kassel

Erschienen: 11.01.2024
Dauer: 00:42:20

Weitere Informationen zur Episode "Jahresauftakt XXXL"


Epische Fragen

In der letzten Folge dieses Jahres wenden sich die beiden Professoren Justus Haucap (Wettbewerbsökonomie) und Rupprecht Podszun (Kartellrecht) den wirklich drängenden Fragen zu: Wie hoch sind die Glühweinpreise auf den Weihnachtsmärkten? Ist da ein Kartell am Werk? Klarer Fall für die Hörerinnen und Hörer: Sie müssen eine Marktuntersuchung durchführen und die Ergebnisse melden - in den Kommentaren oder gern per E-Mail an beianrufwettbewerb (at) dice.hhu.de. Natürlich bespricht das Düsseldorfer Duo auch noch andere Fragen von epischer Bedeutung - aber das hören Sie am besten selbst. Das Team von "Bei Anruf Wettbewerb" wünscht frohe Feiertage & eine gute Zeit! Wir hören uns in 2024 wieder! Weitere Information Jury-Google-Dokument, United States District Court D'Kart-AI Antitrust Advent Calendar  Glühwein-Kartell in Halle

Erschienen: 14.12.2023
Dauer: 00:41:16

Weitere Informationen zur Episode "Epische Fragen"


Podcast "Bei Anruf Wettbewerb"
Merken
QR-Code