wisspod: ein »Reiseführer« durch die Welt der Wissen{schaft}spodcasts

Wissen{schaft}spodcasts sind Podcasts, deren primäres Ziel die Wissensvermittlung ist. Sie zählen zu den beliebtesten Podcastangeboten. Und das nicht ohne Grund: Podcasts sind ein sehr persönliches Medium und eignen sich zur Kommunikation von wissenschaftlichen Themen besonders gut, weil sie den Hörerinnen und Hörern neue Möglichkeiten bieten, sich mit (aktueller) Forschung zu beschäftigen.

Mehr über wisspod
Zum wisspod-Podcast

Blog


#ganzohr2019: Infos und Anmeldung

Erschienen: 25.06.2019

»ganzOhr 2019« findet vom 18. bis 20. Oktober in Nordhorn (Niedersachsen) statt. »ganzOhr« ist ein regelmäßiges Treffen von Wissen{schafts}podcaster:innen. Die Veranstaltungsreihe findet seit 2013 jährlich statt – an wechselnden Orten in Deutschland und Österreich. Nach unserem Wien-Ausflug zur Akademie der Wissenschaften im letzten Jahr kommen wir diesmal in Nordhorn (Niedersachsen) zusammen.

Weiterlesen: #ganzohr2019: Infos und Anmeldung


Podcastforschung: Studie über Wissenschaftspodcasts

Erschienen: 05.04.2019

Bei Wisspod wollen wir in Zukunft auch Forschung über Podcasts vorstellen. Den Anfang macht Lewis MacKenzie.

Weiterlesen: Podcastforschung: Studie über Wissenschaftspodcasts


Lars Naber: Auf Distanz - Podcast über Astronomie und Raumfahrt

Erschienen: 25.11.2018

Wer bin ich?

Ich heiße Lars Naber, habe Radio- und Fernsehtechnik gelernt, bin aber heute in einem Software-Unternehmen tätig.

Mein mir wichtigstes Podcast-Projekt ist "Auf Distanz", ein Podcast über Astronomie und Raumfahrt. Ich bin aber auch an an anderen Projekten beteiligt. Mit einer Reise zu einem Raketenstart in Baikonur habe ich mir einen Traum erfüllt und die Reise unter „Auf Distanz goes Baikonur“ dokumentiert.

Weiterlesen: Lars Naber: Auf Distanz - Podcast über Astronomie und Raumfahrt


Von der #ganzohr2018: Zwischen Zugänglichkeit und Komplexität

Erschienen: 15.10.2018

Von Iris Hinneburg – Eins der wesentlichen Merkmale von Wissenschaft ist wohl die Komplexität der Themen. Und das ist auch gleichzeitig eine der wichtigsten Herausforderungen für die Wissenschaftskommunikation und damit auch die Wissenschaftspodcasts. Wie geht man jetzt am besten damit um? Details weglassen, die das Thema kompliziert machen – mit der Gefahr, zu stark zu vereinfachen?

Weiterlesen: Von der #ganzohr2018: Zwischen Zugänglichkeit und Komplexität


#ganzohr2018: Programm

Erschienen: 07.09.2018

Bald ist es soweit: #ganzohr, das jährliche Treffen von Wissen{schaft}spodcaster*innen findet vom 28.–30. September in Wien statt – die Österreichische Akademie der Wissenschaften lädt uns in diesem Jahr ein. Das Treffen richtet sich an alle, die das Thema „Wissenschaft auf die Ohren“ interessiert. Jetzt steht auch das Programm fest. Es wird zahlreiche Vorträge und Impulsreferate geben, aber auch Zeit für Workshops und Arbeitsgruppen: #ganzohr2018 Programm (PDF).

Weiterlesen: #ganzohr2018: Programm


Weitere Blogeinträge

Aktuelle Podcast-Episoden


#238 - "Gamer-Mythen"

Der skeptische Podcast aus Hamburg

Podcast: Hoaxilla

Erschienen: 21.09.2019

Podcast-Webseite: Episode "#238 - "Gamer-Mythen""


#237 - "Flug durch die Zeit"

Der skeptische Podcast aus Hamburg

Podcast: Hoaxilla

Erschienen: 21.09.2019

Podcast-Webseite: Episode "#237 - "Flug durch die Zeit""


Kinder- und Jugendpsychiatrie

Über eine Fachdisziplin für junge Menschen mit psychischen Erkrankungen

Podcast: Jung und Freudlos

Erschienen: 20.09.2019

Podcast-Webseite: Episode "Kinder- und Jugendpsychiatrie"


Folge 294 – Gravitation

Folge 294 – Gravitation

Podcast: Welt der Physik

Erschienen: 19.09.2019

Podcast-Webseite: Episode "Folge 294 – Gravitation"


Forschungsquartett | Urbane Wärmewende - Der Boden als Wärme-Akku

Erneuerbare Energien statt Kohle: Leipzig will die "Urbane Wärmewende" schaffen. Dafür soll Wärme in 30 Meter Tiefe gespeichert werden.Der Artikel zum Nachlesen: ht…

Podcast: Forschungsquartett

Erschienen: 19.09.2019

Podcast-Webseite: Episode "Forschungsquartett | Urbane Wärmewende - Der Boden als Wärme-Akku"


RES160 Die MOSAiC-Expedition

Mit MOSAiC startet gerade die größte Arktis-Expedition aller Zeiten. Missionsleiter Markus Rex vom AWI berichtet über das große Forschungsabenteuer.

Podcast: Resonator

Erschienen: 19.09.2019

Podcast-Webseite: Episode "RES160 Die MOSAiC-Expedition"


Viele Wege führen nach Amyloid

Über Proteinfaltung bei Chorea Huntington

Podcast: UnderDocs

Erschienen: 19.09.2019

Podcast-Webseite: Episode "Viele Wege führen nach Amyloid"


BONUS 108: Wer bin ich?

Auch in diesem Ach-Lückenfüller spielen wir eine heitere Runde "Wer bin ich?"

Podcast: Ach?

Erschienen: 18.09.2019

Podcast-Webseite: Episode "BONUS 108: Wer bin ich?"


Die Zukunft des Mittelalters. Zur Relevanz der Mittelalterforschung im 21. Jahrhundert

Der Vortrag des Mittelalterhistorikers Prof. Dr. Steffen Patzold befasst sich mit der Zusammenarbeit von Geistes- und Naturwissenschaften in der heutigen Mittelalterforschung und den Möglichkeiten und Risiken, die das birgt. Eine Veranstaltung vom 1

Podcast: BAdW-Cast

Erschienen: 18.09.2019

Podcast-Webseite: Episode "Die Zukunft des Mittelalters. Zur Relevanz der Mittelalterforschung im 21. Jahrhundert"


ZK018

Antibiotika

Podcast: ZellKultur

Erschienen: 18.09.2019

Podcast-Webseite: Episode "ZK018"


Podcasts bei wisspod