wisspod: ein »Reiseführer« durch die Welt der Wissen{schaft}spodcasts

Wissen{schaft}spodcasts sind Podcasts, deren primäres Ziel die Wissensvermittlung ist. Sie zählen zu den beliebtesten Podcastangeboten. Und das nicht ohne Grund: Podcasts sind ein sehr persönliches Medium und eignen sich zur Kommunikation von wissenschaftlichen Themen besonders gut, weil sie den Hörerinnen und Hörern neue Möglichkeiten bieten, sich mit (aktueller) Forschung zu beschäftigen.

Mehr über wisspod
Zum wisspod-Podcast

Blog


Stefan Haslinger - Warum kennt die Wisspod-Seite eigentlich immer alle aktuellen Episoden?

Erschienen: 29.11.2019

Wer bin ich?

Ich bin der Stefan. Wer den ganzen Namen wissen will, im Pass steht Mag. Stefan Haslinger, ich habe mal Mathe und Physik auf Lehramt studiert und auch eine Jahre im Studium der technischen Physik verbracht, aber das ist alles lange her. Aktuell entwickle ich Software, für Firmen, um meine Rechnungen zahlen zu können, aber auch einiges rund um's Podcasting.

Weiterlesen: Stefan Haslinger - Warum kennt die Wisspod-Seite eigentlich immer alle aktuellen Episoden?


#ganzohr2019: Infos und Anmeldung

Erschienen: 25.06.2019

»ganzOhr 2019« findet vom 18. bis 20. Oktober in Nordhorn (Niedersachsen) statt. »ganzOhr« ist ein regelmäßiges Treffen von Wissen{schafts}podcaster:innen. Die Veranstaltungsreihe findet seit 2013 jährlich statt – an wechselnden Orten in Deutschland und Österreich. Nach unserem Wien-Ausflug zur Akademie der Wissenschaften im letzten Jahr kommen wir diesmal in Nordhorn (Niedersachsen) zusammen.

Weiterlesen: #ganzohr2019: Infos und Anmeldung


Podcastforschung: Studie über Wissenschaftspodcasts

Erschienen: 05.04.2019

Bei Wisspod wollen wir in Zukunft auch Forschung über Podcasts vorstellen. Den Anfang macht Lewis MacKenzie.

Weiterlesen: Podcastforschung: Studie über Wissenschaftspodcasts


Lars Naber: Auf Distanz - Podcast über Astronomie und Raumfahrt

Erschienen: 25.11.2018

Wer bin ich?

Ich heiße Lars Naber, habe Radio- und Fernsehtechnik gelernt, bin aber heute in einem Software-Unternehmen tätig.

Mein mir wichtigstes Podcast-Projekt ist "Auf Distanz", ein Podcast über Astronomie und Raumfahrt. Ich bin aber auch an an anderen Projekten beteiligt. Mit einer Reise zu einem Raketenstart in Baikonur habe ich mir einen Traum erfüllt und die Reise unter „Auf Distanz goes Baikonur“ dokumentiert.

Weiterlesen: Lars Naber: Auf Distanz - Podcast über Astronomie und Raumfahrt


Von der #ganzohr2018: Zwischen Zugänglichkeit und Komplexität

Erschienen: 15.10.2018

Von Iris Hinneburg – Eins der wesentlichen Merkmale von Wissenschaft ist wohl die Komplexität der Themen. Und das ist auch gleichzeitig eine der wichtigsten Herausforderungen für die Wissenschaftskommunikation und damit auch die Wissenschaftspodcasts. Wie geht man jetzt am besten damit um? Details weglassen, die das Thema kompliziert machen – mit der Gefahr, zu stark zu vereinfachen?

Weiterlesen: Von der #ganzohr2018: Zwischen Zugänglichkeit und Komplexität


Weitere Blogeinträge

Aktuelle Podcast-Episoden


Alkohol: Wie der Rausch unser Denken und Handeln beeinflusst

Die Wissenschaft hinter dem Rausch

Podcast: Nackt und Neugierig

Erschienen: 06.06.2020

Podcast-Webseite: Episode "Alkohol: Wie der Rausch unser Denken und Handeln beeinflusst"


ÜG045 - Blickpunkt Niedersachen: Evaluation der Pflegekammer (Interview mit Kai Boeddinghaus und Dr. Martin Dichter)

Der Podcast für die Pflege.

Podcast: Übergabe

Erschienen: 06.06.2020

Podcast-Webseite: Episode "ÜG045 - Blickpunkt Niedersachen: Evaluation der Pflegekammer (Interview mit Kai Boeddinghaus und Dr. Martin Dichter)"


Jacob Chammon (Forum Bildung Digitalisierung) – Was Deutschland von Dänemark lernen kann

*Aufgenommen am 23. April 2020, Update vom 4. Jun…

Podcast: EduCouch - Der Bildungstalk

Erschienen: 05.06.2020

Podcast-Webseite: Episode "Jacob Chammon (Forum Bildung Digitalisierung) – Was Deutschland von Dänemark lernen kann"


Einladung zum Zuhören

#BlackLivesMatter

Podcast: Was denkst du denn?

Erschienen: 05.06.2020

Podcast-Webseite: Episode "Einladung zum Zuhören"


FG081 Wissenschaftskommunikation in Krisen

Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftsjournalismus im Wettbewerb um die Öffentlichkeit und Deutungshoheit

Podcast: Forschergeist

Erschienen: 05.06.2020

Podcast-Webseite: Episode "FG081 Wissenschaftskommunikation in Krisen"


[Folge #17] Praktisch inkorrekt - bist du schon gechippt?

Über Verschwörungsmythen und Wissenschaftskommunikation

Podcast: Praktisch Theoretisch

Erschienen: 05.06.2020

Podcast-Webseite: Episode "[Folge #17] Praktisch inkorrekt - bist du schon gechippt?"


Folge #104 – Usability-Engineering

Usability, oder auf Deutsch "Gebrauchstauglichkeit" ist ein deutlich unterschätzter Begriff. Er beschreibt nicht, dass ein Produkt schöne Farben und funky Buttons haben soll. Viel mehr bedeutet er, dass ein Benutzer*in das Ziel mit einem Produkt effek

Podcast: eHealth-Podcast

Erschienen: 05.06.2020

Podcast-Webseite: Episode "Folge #104 – Usability-Engineering"


BONUS 139: Wer bin ich?

Auch in diesem Ach-Lückenfüller spielen wir eine heitere Runde "Wer bin ich?"

Podcast: Ach?

Erschienen: 05.06.2020

Podcast-Webseite: Episode "BONUS 139: Wer bin ich?"


Sternengeschichten Folge 393: Merkur, Planet und Götterbote

Klein, flink und vernachlässigt

Podcast: Sternengeschichten

Erschienen: 05.06.2020

Podcast-Webseite: Episode "Sternengeschichten Folge 393: Merkur, Planet und Götterbote"


PCO-Syndrom – Warum ist die Antibabypille keine Lösung?

Die Periode bleibt aus, Akne tritt vermehrt auf, Haare wachsen überall am Körper: Das sind Symptome, mit denen Frauen zu kämpfen haben, die unter dem PCO-Syndrom leiden. Als Behandlung wird schnell d…

Podcast: Forschungsquartett

Erschienen: 04.06.2020

Podcast-Webseite: Episode "PCO-Syndrom – Warum ist die Antibabypille keine Lösung?"


Podcasts bei wisspod