Podcasts

Hier finden Sie unsere Liste der Wissens- und Wissenschafts-Podcasts. Über die Kategorien können Sie nach Bereichen eingrenzen. Zu jedem Podcast gibt es eine Informationsseite mit weiteren Informationen.


#arthistoCast

der Podcast zur Digitalen Kunstgeschichte

Im Wissenschaftspodcast #arthistoCast dreht sich alles um die Digitale Kunstgeschichte. Dabei geht es um den Einsatz digitaler Methoden in der kunsthistorischen Forschung, also um die Frage, wie technische Entwicklungen für das Fach genutzt werden können und wie sich die Forschung im Zuge der Digitalisierung verändert hat. In jeder Folge sind Expert*innen aus unterschiedlichen Fach- und Arbeitsbereichen zu Gast, um über ihre Arbeit und ihre Erfahrungen mit digitalen Methoden und Technologien zu sprechen. Dabei geht es nicht nur um gute Lösungsansätze und etablierte Systeme, sondern auch um aktuelle Herausforderungen und Möglichkeiten, die mit der Anwendung digitaler Methoden in der Kunstgeschichte einhergehen. Jacqueline Klusik-Eckert führt die Zuhörer*innen dabei durch den Begriffsdschungel der Technikwelt und hilft, jeder und jedem einen Einstieg in die Themenfelder zu finden. Der Podcast #arthistoCast ist ein Muss für alle, die sich für Kunstgeschichte, Digitalisierung und Technologie interessieren! Der Podcast bietet eine Plattform zur Diskussion aktueller Entwicklungen und Trends in der kunsthistorischen Forschung und vermittelt gleichzeitig ein tieferes Verständnis für die Rolle digitaler Methoden in der Kunstwissenschaft. Begleitmaterial zu den Folgen findest du auf der Homepage unter https://www.arthistoricum.net/themen/podcasts/arthistocast Alle Folgen des Podcasts werden bei heidICON mit Metadaten und persistentem Identifier gespeichert. Die Folgen haben eine Creative Commons Lizenz und können heruntergeladen werden. Du findest sie unter https://heidicon.ub.uni-heidelberg.de#/detail/1738702

Zuletzt aktualisiert: 01.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "#arthistoCast"


#AskDifferent – der Podcast der Einstein Stiftung

In der Podcast-Reihe #AskDifferent erzählen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die von der Einstein Stiftung Berlin gefördert werden, von den kleinen Schritten und großen Zufällen, die zu einer außergewöhnlichen Laufbahn geführt haben. Wir wollen wissen: Was treibt sie an, anders zu fragen, immer weiter zu fragen und unsere Welt bis ins kleinste Detail zu ergründen?

Zuletzt aktualisiert: 21.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "#AskDifferent – der Podcast der Einstein Stiftung"


#digdeep - Neues aus der digitalen Welt

Wie funktioniert die digitale Transformation und welche Auswirkungen hat sie auf unser Leben? Wir schauen aus Wissenschaft (Frauke) und Wirtschaft (Christof) und die aktuellen digitalen Trends. Unsere Interview-Gäste bringen Praxiserfahrung und wissenschaftliche Tiefe ein - eine Stunde "dig deep"!

Zuletzt aktualisiert: 01.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "#digdeep - Neues aus der digitalen Welt"


#ForscherinnenFreitag

High Five für all das, was du diese Woche erreicht hast. Jetzt ist deine Zeit, um ein wenig abzuschalten, etwas Neues zu lernen und dich mit Inspiration und Motivation ins Wochenende fallen zu lassen. Willkommen zum #ForscherinnenFreitag, dem Interviewpodcast mit innovativen Frauen aus der Wissenschaft. Studentinnen, Professorinnen, Preisträgerinnen, Pionierinnen, Entwicklerinnen, Gründerinnen und Tüftlerinnen sprechen hier über das, was sie an ihrer Arbeit begeistert, wie sie dahin gekommen sind, wo sie jetzt sind und wohin ihr Weg einmal führen soll. Forscherinnen sind für uns nicht nur Frauen, die einen bestimmten akademischen Titel tragen und an einer Universität arbeiten, sondern alle, die sich intensiv mit technischen oder gesellschaftlichen Problemen beschäftigen und kreative Lösungen entwickeln. Warum solltet ihr unseren Podcast hören? Euch erwarten: ...kurze Deep Dives in konkrete und aktuelle wissenschaftliche Themen ...Einblicke in Karrierewege zwischen Wissenschaft und Praxis ...authentische Vorbilder, die den einen oder anderen Tipp für euch haben ...spannende Anknüpfungspunkte für eure eigene Arbeit, wenn ihr Journalist*in, Influencer*in oder Veranstalter*in seid – unsere Interviewgäste freuen sich über Anfragen! Der Podcast #ForscherinnenFreitag gehört zur Plattform #InnovativeFrauen, alle Gesprächspartnerinnen sind mit einem Profil in der Expertinnen-Datenbank vertreten. Das Projekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Förderrichtlinie „Frauen in Wissenschaft, Forschung und Innovation: Leistungen und Potenziale sichtbar machen, Sichtbarkeit strukturell verankern“ („Innovative Frauen im Fokus“) unter dem Förderkennzeichen 01FP21070 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt liegt beim Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

Zuletzt aktualisiert: 31.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "#ForscherinnenFreitag"


#InsideAkademie

Für unseren Podcast haben wir Mitglieder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Akademie und der Jungen Akademie zum Gespräch getroffen, um zu erfahren, an welchen Projekten sie zur Zeit arbeiten, worüber sie forschen und nicht zuletzt, wie Covid-19 ihre Arbeit beeinflusst. Der Podcast wird in unregelmäßigen Abständen veröffentlicht.

Zuletzt aktualisiert: 11.10.2022

Weitere Informationen zum Podcast "#InsideAkademie"


...achwas!?

Die Geschichten hinter den Pixeln

Der ultimative Wissenschaftspodcast zur Digitalisierung unserer Welt. Über und für das Leben mit Web und App, Social Media, Smartphones, Gamification, Sprachassistenten, Targeting, Virtual Reality, künstlicher Intelligenz, Daten, Online-Shopping, Influencern, Algorithmen. ...achwas!? hinterfragt, wie Menschen, Firmen und Organisationen dies nutzen - und was dabei richtig und falsch gemacht wird. Beobachtungen und Erkenntnisse des Data Scientist Hans-Werner Klein und des Psychologen Prof. Dr. Thomas Wirth.

Zuletzt aktualisiert: 13.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "...achwas!?"


42 - Lehre und Forschung

Die Suche nach Antworten in Lehre und Forschung

Laut dem Roman „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams ist die Zahl 42 die Antwort auf „die Frage aller Fragen“, nämlich der „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“. In der Forschung suchen wir fortwährend nach neuen Erkenntnissen, die in der Lehre weiter getragen werden. Doch werden wir je die eine allumfassende Antwort erhalten oder ist es am Ende die Vielfalt an Antworten und Perspektiven, die unser Streben nach Erkenntnis bereichert? Wir haben uns mit “42” auf den Weg gemacht und Projektinitiator_innen in Forschung und Lehre nach ihrem Werdegang befragt. Deren spannende Geschichten und Antworten hören Sie einmal im Monat in unserem Podcast.

Zuletzt aktualisiert: 04.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "42 - Lehre und Forschung"


45 Minuten Zukunft. Land- und Meeresnutzung im Wandel

45 Minuten Zukunft. Das ist der Podcast des Thünen-Instituts zum Wandel der Land- und Meeresnutzung. 45 Minuten lang suchen unsere Gäste Lösungen für aktuelle Herausforderungen, die ihre Forschungsbereiche berühren und gesellschaftlich relevant sind.

Zuletzt aktualisiert: 07.07.2023

Weitere Informationen zum Podcast "45 Minuten Zukunft. Land- und Meeresnutzung im Wandel"


5MinutenClimateChance

Der Klima-Podcast

Kurze Häppchen aus der faszinierenden Welt des Klimas. In 5 Minuten sehen wir uns gemeinsam das Wichtigste über das Klima und den Klimawandel an - vom Treibhauseffekt und der Rolle von CO2 bis hin zu Chancen und Lösungen - 5 Minuten Climate Chance eben. Nachweise gibt es auf 5mcc.at

Zuletzt aktualisiert: 15.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "5MinutenClimateChance"


9 Minuten Mathe

9 Minuten Mathe ist Mathe für deine Ohren: diese kurzen Podcast-Folgen sollen dir dabei helfen, die Mathematik aus der Schule besser zu verstehen. Höre dir eine Folge erst dann an, wenn du das Thema schon in der Schule kennen gelernt hast - viel Spaß!

Zuletzt aktualisiert: 04.10.2022

Weitere Informationen zum Podcast "9 Minuten Mathe"


>reboot academia

Forschung und Lehre neu gedacht Wie könnte die ultimative Universität der Zukunft aussehen? Dieser Frage widmet sich Heidi Seibold in diesem Podcast. Dafür spricht sie mit Personen, die Ideen für gute Forschung und Lehre haben.

Zuletzt aktualisiert: 06.02.2023

Weitere Informationen zum Podcast ">reboot academia"


Ach?

Triumvirat für historisch inspirierte Humorvermittlung.

Geschichte wird von den Siegern geschrieben – interessant wird sie dadurch aber noch lange nicht. Dabei hat unsere Vergangenheit so viel mehr zu bieten! Lasst euch von uns auf eine Reise mitnehmen durch die aberwitzigsten Begebenheiten in unserer Geschichte: Wenn hochengagierte Darwin-Award-Kandidaten auf ausgemachte Pechvögel treffen. Wenn verkannte Visionäre den großen Durchbruch haarscharf verfehlen. Wenn „das ist ja interessant“ viel wichtiger ist als „das war ein historischer Tag“.

Zuletzt aktualisiert: 12.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Ach?"


Aha!

Für Neugierige und die, die es bleiben wollen.

Hallo und herzlich Willkommen bei Aha!, einem Podcast für Neugierige und die, die es bleiben wollen. Marco & Joram liefern ausführliche Antworten auf viele neugierige Fragen aus allen Wissensbereichen, die sie sich abwechselnd gegenseitig stellen. Viel Spaß beim Hören!

Zuletzt aktualisiert: 11.09.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Aha!"


Alle Zeit der Welt

In unserem Geschichtspodcast "Alle Zeit der Welt" erwecken wir durch akribische Recherche und schwarzen Humor obskure Gestalten der Geschichte zum Leben und setzen uns mit den eigentümlichsten Weltbildern der Menschheit auseinander. Egal ob es sich dabei um mystische, esoterische, faschistische oder einfach nur absurde Ideen handelt, indem wir uns mit unserer Vergangenheit auseinandersetzen, können wir die Gegenwart besser verstehen und verhindern, dass sich die Geschichte wiederholt.

Zuletzt aktualisiert: 20.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Alle Zeit der Welt"


Alles Chlor!

Der Chemie-Podcast des JungChemikerForums der Gesellschaft Deutscher Chemiker

Zuletzt aktualisiert: 31.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Alles Chlor!"


Alter, was geht?

Alter, was geht? ist ein Podcast über die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Alters und des Alterns. Euch erwartet ist ein kurzweiliger und humorvoller Streifzug durch Kultur, Gesellschaft, Politik und Philosophie. Das Versprechen: Nach jeder Folge seid Ihr um spannende Fakten und interessante Anekdoten reicher - und ein bisschen älter.

Zuletzt aktualisiert: 27.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Alter, was geht?"


Alumni AudioLab

Alumni AudioLab ist eine monatliche Podcastreihe, in der Alumni des OeAD über sich und ihre Forschung erzählen.
Der OeAD vereint Wissenschaftler/innen aus der ganzen Welt und aus unterschiedlichsten Forschungsrichtungen, die einen Teil ihrer wissenschaftlichen Laufbahn in Österreich verbracht haben – manche sind sogar geblieben. Im Alumni AudioLab erzählen sie ihre Geschichten, ihre wissenschaftlichen Ambitionen, ihre Motivation und ihre persönlichen Hintergründe.

Zuletzt aktualisiert: 25.11.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Alumni AudioLab"


Americana für Euch

Ein Geschichtspodcast, der versucht, dich in jeder Folge mitten in amerikanische Ereignisse zu stecken—und das Ganze ein bisschen wie ein Ami zu sehen.

Zuletzt aktualisiert: 30.10.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Americana für Euch"


AMH Podcast (Archäologisches Museum Hamburg)

Archäologie - Ausgrabung - Ausstellung - Museum - Geschichte - Stadtgeschichte - Digitales

Die Moderatoren des Hauses unterhalten sich mit externen und internen Experten über verschiedene Aspekte der Arbeit des Museums. Dazu gehören unter anderem Gespräche über die Themen der Sonderausstellungen, Stadtgeschichte und aktuellen Ausgrabungen sowie Blicke hinter die Kulissen mit Mitarbeitern des Museums.

Zuletzt aktualisiert: 19.07.2021

Weitere Informationen zum Podcast "AMH Podcast (Archäologisches Museum Hamburg)"


Angegraben

Der archäologische Podcast

angegraben ist der (derzeit) einzige Podcast, der sich speziell archäologischen Themen widmet. In loser Folge erscheinen Beiträge zu einzelnen aufsehenerregenden Funden, Fundplätzen oder anderen Themen aus einer der spannendsten Themenfelder der Wissenschaft.

Zuletzt aktualisiert: 21.04.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Angegraben"


Anno Mundi

Von Byzantinern und Griechen

Ein Podcast über die faszinierende Geschichte des Byzantinischen Reiches und Griechenlands vom Ende der Antike bis heute.

Zuletzt aktualisiert: 20.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Anno Mundi"


Antiberg PodKarst

Berichte und Gedanken zu und aus der Höhlenforschung im deutschsprachigen Raum

Zuletzt aktualisiert: 02.09.2021

Weitere Informationen zum Podcast "Antiberg PodKarst"


Ars Boni

Ars Boni deals with corona-related topics in different legal fields and in different countries. Ars Boni is a podcast launched by the Department of Innovation and Digitalisation in Law, University of Vienna.

Zuletzt aktualisiert: 16.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Ars Boni"


Artefakte erzählen

Nicht immer todernst, aber immer wissenschaftlich! Das ist das Motto dieses Podcasts. Und weil sich Wissenschaft am leichtesten in einem Gespräch erklären lässt, weil man da direkt fragen kann, wenn etwas unklar ist, funktioniert er als Dialog zwischen einer Spezialistin und einer an Archäologie Interessierten. Damit das dann auch nicht zu langweilig wird, gibt es Gäste, die ihre Forschungen kurz vorstellen. Thematisch sind die Klassische Archäologie (Griechen, Etrusker, Römer) und die Provinzialrömische Archäologie (Schwerpunkt: Österreich und Umgebung) im Fokus, daneben werden aber auch zeitlich und/oder geographisch angrenzende Themen (vor allem von den Gästen) behandelt.

Zuletzt aktualisiert: 28.11.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Artefakte erzählen"


Astrein – der Podcast über die wissenschaftlichen Hintergründe der Holztechnik - SoSe 22

Der Podcast Astrein beschäftigt sich mit dem Werkstoff Holz und wird von Studierenden und Mitarbeitern des IBW produziert. Mit vielen Alltagsbezügen und Beispielen werden wissenschaftliche Hintergründe der Holztechnik so vermittelt, dass kaum Vorwissen benötigt wird. Der Podcast richtet sich an Studierende des Fachs Holztechnik, aber auch Handwerker und jeden, der mehr über die Eigenschaften des Werkstoffs Holz erfahren möchte.

Zuletzt aktualisiert: 20.09.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Astrein – der Podcast über die wissenschaftlichen Hintergründe der Holztechnik - SoSe 22"


AstroGeo Podcast

Geschichten-Podcast zwischen Weltall und Erde

Im AstroGeo Podcast erzählen sich die Wissenschaftsjournalisten Franziskia Konitzer und Karl Urban alle zwei Wochen eine Geschichte, die ihnen entweder die Steine unseres kosmischen Vorgartens eingeflüstert – oder die sie in den Tiefen und Untiefen des Universums aufgestöbert haben.

Zuletzt aktualisiert: 12.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "AstroGeo Podcast"


Astronomie am Kepler

Willkommen zu Astronomie am Kepler, dem Podcast des Mehrschulenkurses Astronomie am Keplergymnasium Graz, bei dem man in unseren Astronomieunterricht hineinhören kann! Dabei  erzählen, diskutieren und plaudern wir über Astronomie und Raumfahrt, behandeln manchmal grundsätzliche, manchmal spezielle und manchmal auch aktuelle Themen und beantworten auch gerne Fragen der Hörerinnen und Hörer, besonders gerne die von Kindern und Jugendlichen (aber auch Erwachsene dürfen gerne was fragen!). Besonders wichtig ist uns, dass alles gut für Jung und Alt verständlich ist und trotzdem richtig, ohne falsche Verkürzungen. Wir sind als wisspod-podcast geprüft und anerkannt und werden von der Universität Graz wissenschaftlich betreut. Ad astra und clear skies!

Zuletzt aktualisiert: 10.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Astronomie am Kepler"


Audimax

Podcast der Universität Wien

Audimax ist die Podcast-Reihe im Wissenschaftsmagazin Rudolphina der Universität Wien. In ausführlichen Gesprächen erzählen WissenschafterInnen quer durch die Disziplinen von sich und ihrer Forschung.

Zuletzt aktualisiert: 28.11.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Audimax"


Auf den Tag genau

Der Podcast mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Welt vor hundert Jahren

Aus dem Kiez in die Welt, von der Oper in den Boxring – mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Hauptstadtpresse heute vor 100 Jahren tauchen wir ein in die Fragen und Debatten, die das Berlin von 1920 bewegten. Halte dich informiert und bleib auf dem Laufenden über eine Welt, die uns heute doch manchmal näher ist, als man meinen möchte.
Mit Dank an Andreas Hildebrandt und Anne Schott.

Zuletzt aktualisiert: 15.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Auf den Tag genau"


Auf die Ohren!

Der Podcast des Ägyptischen Museums München

Zuletzt aktualisiert: 31.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Auf die Ohren!"


Auf Distanz - Podcast für Astronomie und Raumfahrt

Technik und Wissenschaft im und für das All

Im Podcast “Auf Distanz” geht es um Astronomie und Raumfahrt. Thematisch bewegt sich der Podcast meist im Weltraum, aber auch irdische Themen kommen vor: Auf Distanz besucht Einrichtungen der Raumfahrt, aber auch Sternwarten, Planetarien, Produktionsstätten und Veranstaltungen zu Forschung und Wissenschaft. Es gibt viele Interviews und Eindrücke aus erster Hand!

Zuletzt aktualisiert: 05.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Auf Distanz - Podcast für Astronomie und Raumfahrt"


Auf Distanz goes Baikonur

Wir berichten über unsere Reise nach Baikonur und den Start des ESA-Astronauten Alexander Gerst.

Am 6. Juni 2018 ist Alexander Gerst zur Mission "Horizons" zur internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. Wir waren in Kasachstan und begleiteten mit diesem Podcast den Start der Mission.

Zuletzt aktualisiert: 16.05.2019

Weitere Informationen zum Podcast "Auf Distanz goes Baikonur"


Auf dünnem Eis

Komm mit auf Klima-Expedition! Begleite das Forschungsschiff POLARSTERN in die Arktis und erlebe im Klima-Podcast die größte Forschungsreise aller Zeiten: die MOSAiC-Expedition! Ein ganzes Jahr lang forschen Wissenschaftlicher*innen bei eisiger Kälte mit nur einem Ziel: die Rolle der Arktis im globalen Klimasystem zu entschlüsseln. In diesem Kinderpodcast erwarten dich faszinierende Geschichten, spannende Forschung zum Klimawandel, die dunkle Polarnacht und neugierige Eisbären - hier erlebst du das Abenteuer Arktis hautnah! Auf Dünnem Eis ist ein Podcast des Deutschen Technikmuseums, produziert von studiodrei.

Zuletzt aktualisiert: 20.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Auf dünnem Eis"


Aus Forschung wird Gesundheit

Fragen zu aktuellen Themen aus Gesundheit und Gesundheitsforschung

Wir beantworten Fragen zu aktuellen Themen aus Gesundheit und Gesundheitsforschung in Gesprächen mit Wissenschaftler*innen und Kliniker*innen aus dem Berlin Institute of Health (BIH), der Charité und dem Max-Delbrück-Centrum (MDC). Interessant, verständlich, aktuell.

Zuletzt aktualisiert: 26.07.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Aus Forschung wird Gesundheit"


Ausgesprochen Alt

Der Antike Podcast

Fabiola mag Steine. Max mag Münzen. Sie ist Archäologin. Er ist Numismatiker. Beide sind sie von der Antike fasziniert und wollen ihre Begeisterung teilen. Hier reden sie drüber. Ausgesprochen alt.

Zuletzt aktualisiert: 02.11.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Ausgesprochen Alt"


BAdW-Cast

Podcast der Bayerischen Akademie der Wissenschaften mit laufend neuen Folgen aus der Wissenschaft und zu unseren Veranstaltungen – vom Gesprächsabend bis zum Vortrag

Podcast der Bayerischen Akademie der Wissenschaften mit laufend neuen Folgen aus der Wissenschaft und zu unseren Veranstaltungen – vom Gesprächsabend bis zum Vortrag

Zuletzt aktualisiert: 19.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "BAdW-Cast"


Behind Science

Das hier ist der erste True Science-Podcast. Wir reden über die absurden, irren, romantischen und verworrenen Geschichten hinter Entdeckungen und Erfindungen. Denn in der Wissenschaft gibt es jede Menge Gossip! Wir erzählen zum Beispiel, wie die Erfinderin des heutigen Schwangerschaftstests mit Hilfe einer Büroklammerbox den Durchbruch schaffte, oder wie eine Hollywood-Schauspielerin den Grundstein für unser heutiges WLAN legte. Immer samstags - am Science-Samstag. Wir, das sind Marie Eickhoff und Luisa Pfeiffenschneider. Wir haben Wissenschaftsjournalismus studiert und die Zeit im Labor schon immer lieber zum Quatschen genutzt. Schreibt uns gerne (podcast@behindscience.de)! Wir lieben Feedback, Themenwünsche und nette Grüße. Bei Instagram (behindscience.podcast) versorgen wir euch zwischen den Folgen mit Wissen.

Zuletzt aktualisiert: 22.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Behind Science"


Behind the Screens

Psychologie und Games

Psychologische Gespräche über Games und Spielkultur. Warum haben wir Spaß an digitalen Spielen? Wann werfen wir den Controller in die Ecke und wann bleiben wir am Ball? Und wie kommt es überhaupt, dass wir spielen? Die Psychologen Dr. Benjamin Strobel, Nicolas Hoberg und Jessica Kathmann suchen gemeinsam nach Antworten.

Zuletzt aktualisiert: 13.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Behind the Screens"


Bei Anruf Wettbewerb

Justus Haucap, Direktor des Düsseldorf Institute for Competition Economics, und Rupprecht Podszun, Direktor des Instituts für Kartellrecht (beide Heinrich-Heine-Universität), mögen weder Kartelle noch zu viel Marktmacht bei Unternehmen oder Plattformen. In diesem Podcast fachsimpeln die beiden Experten am Telefon über tagesaktuelle Entwicklungen der Wettbewerbswelt.

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Bei Anruf Wettbewerb"


Berichte aus Panoptopia

Der Podcast zu Überwachung, Kontrolle und Gesellschaft

Die Berichte aus Panoptopia versammeln Interviews, Essays, Kommentare und gegebenenfalls auch Vorträge aus dem Themensprektrum Überwachung, Kontrolle, Technologie und den Verknüpfungen dieser Aspekte und Phänome mit Gesellschaft.

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Berichte aus Panoptopia"


Berlin Research – Forschung in Berlin. Der BR50-Podcast

Wie schlau ist künstliche Intelligenz? Wie fair sind die Forschungsbedingungen in Berlin? Und wie herausfordernd ist der Klimawandel für die Stadt? Fragen wie diesen geht der Podcast „Berlin Research – Forschung in Berlin“ nach. Der BR50-Podcast bietet ein wissenschaftspolitisches Diskussionsformat und beleuchtet pro Folge ein spannendes Thema, zu dem zwei bis drei Wissenschaftler*innen ein kontroverses Gespräch führen. Moderiert werden die Gespräche abwechselnd von Nancy Fischer und Thomas Prinzler. Die Redaktionsleitung für den Podcast liegt bei Dr. Anja Sommerfeld (BR50-Geschäftsstelle am FVB Berlin) und Dr. Gregor Hofmann (BR50-Geschäftsstelle am WZB Berlin). Die einzelnen Folgen werden jeweils zusammen mit den Einrichtungen der beteiligten Gäste ko-koordiniert. (Titel-Illustration von Henning Wagenbreth)

Zuletzt aktualisiert: 06.10.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Berlin Research – Forschung in Berlin. Der BR50-Podcast"


Berlin Security Beat

Want to listen to the scientists? Here’s your chance! The “Berlin Security Beat” features top political scientists unpacking international security issues that made the news. Each episode a ‘guest scholar’ breaks down their research for a fresh perspective on current events.

Zuletzt aktualisiert: 19.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Berlin Security Beat"


Best-Of Wissenschaft

Zwei leidenschaftliche Bücherratten mit journalistischem Know-How: Die Podcast-Hosts Sandra Fleck und Michel Mehle präsentieren aktuelle populärwissenschaftliche Bücher für Groß und Klein. Euch gefällt, was wir machen? Folgt uns auf Social Media. Wir freuen uns, euch kennen zu lernen!

Zuletzt aktualisiert: 17.11.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Best-Of Wissenschaft"


Bevölkerungsforschung – demografische Einblicke in sozialen Wandel

Im Podcast „Bevölkerungsforschung – demografische Einblicke in sozialen Wandel“ berichten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung über ihre Studien und Ergebnisse.

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Bevölkerungsforschung – demografische Einblicke in sozialen Wandel"


Bildungsbildung

In diesem Podcast rede ich mit Gästen nah an Texten über Bildungstheorie und Bildungsphilosophie. Welche Bildungstheorien gibt es? Wodurch zeichnen sie sich aus? Und in welchem Verhältnis zueinander stehen sie?

Zuletzt aktualisiert: 13.02.2021

Weitere Informationen zum Podcast "Bildungsbildung"


Bildungsplausch

Bildungsplausch ist der Forschungspodcast der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Wie kommunizieren taubblinde Menschen? Wie lassen sich Erkenntnisse zum Klimawandel in der Schule vermitteln? Wie funktioniert eine Forschungskooperation über Kontinente hinweg? Im Bildungsplausch sprechen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Pädagogischen Hochschule Heidelberg über aktuelle Fragen zum Thema Bildung. Und das ganz alltagsnah: Im Gespräch beschreiben sie, woran sie gerade forschen, was sie dazu motiviert – und wie ihr Weg in die Wissenschaft verlief.

Zuletzt aktualisiert: 30.08.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Bildungsplausch"


Bildungsschnack - Der Forschungs-Podcast

Der Podcast Bildungsschnack der Fakultät für Erziehungswissenschaft (Uni Hamburg) stellt monatlich ein aktuelles Forschungsprojekt vor und diskutiert mit Wissenschaftler:innen gesellschaftlich relevante Fragen rund um das Thema Bildung.

Zuletzt aktualisiert: 03.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Bildungsschnack - Der Forschungs-Podcast"


BIOfunk.net - Der Biologie-Podcast

Spannende und interessante Geschichten aus der Biologie

Hier gibt es kein trockenes Lehrbuchwissen, sondern spannende und interessante Geschichten aus der Biologie. Und durch diese Geschichten lernt man Grundlegendes über biologische Zusammenhänge. Viel Spaß! Weitere Infos auf www.biofunk.net

Zuletzt aktualisiert: 27.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "BIOfunk.net - Der Biologie-Podcast"


biophon

Geschichten aus Biowissenschaft und Forschung

Clara und Erik erzählen die kleinen und großen Geschichten aus (Bio)wissenschaft und Forschung, verknüpfen faszinierende Faktenschnipsel mit den dahinterliegenden Grundideen und leisten damit einen Beitrag dazu, sich selbst und ihre Hörerinnen und Hörer ein Stück weit vom Glatteis des gefährlichen Halbwissens zu führen.

Zuletzt aktualisiert: 09.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "biophon"


BITTE NICHT ANFASSEN! - Museum mal anders

Woran denkst du beim Wort Museum? An weltberühmte Ausstellungsstücke wie Sarkophage ägyptischer Pharaonen, an Gemälde von Picasso oder an technische Erfindungen wie das Automobil? Denkst du an das Deutsche Museum in München, das Pergamon-Museum in Berlin oder an das Städel in Frankfurt? Wir – das sind Ralph Würschinger und Lukas Fleischmann – denken beim Wort Museum an etwas Anderes: an Milbenkäse, Mausefallen, an Flipper-Automaten, Nummernschilder oder auch an Gartenzwerge. Denn die schätzungsweise 7.000 Museen in Deutschland haben so viel mehr zu bieten als das Angebot der großen Häuser. Mit „BITTE NICHT ANFASSEN – Museum mal anders“ begeben wir uns an kleine Orte, in Seitengassen großer Städte, um die kleinen und alternativen Ausstellungen zu finden, von denen du vermutlich noch nie gehört hast. Pro Monat erscheint eine Folge, für die einer von uns beiden ein besonderes Museum besucht und sich mit dem jeweils anderen darüber austauscht. Dabei kommen Museumsbetreiberinnen und -betreiber zu Wort, aber auch die Exponate an sich werden hörbar gemacht. Dieser Podcast ist für Museumsliebhaber, für Mitarbeiter aus dem Museumsbereich und für alle, die sich für Kunst, Kultur und Technik-Geschichte interessieren und skurrile Stories mögen. BITTE NICHT ANFASSEN! ist eine Produktion von Escucha - Kultur für's Ohr.

Zuletzt aktualisiert: 01.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "BITTE NICHT ANFASSEN! - Museum mal anders"


Bldg-Alt-Entf

Der A-und-O-Podcast

Wir reden über das, was man früher mal E-Learning nannte.

Zuletzt aktualisiert: 04.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Bldg-Alt-Entf"


Blutzucker - der Podcast für Menschen mit Diabetes

Knapp sieben Millionen Menschen in Deutschland sind an Diabetes erkrankt, Tendenz steigend.

Knapp sieben Millionen Menschen in Deutschland sind an Diabetes erkrankt, Tendenz steigend. Die Betroffenen, vor allem Eltern von Kindern mit Typ 1-Diabetes, haben nach der Diagnose riesigen Informationsbedarf. Der „Blutzucker“-Podcast soll neben der Informationsvermittlung vor allem eines rüberbringen: Das Leben mit Diabetes kann unkompliziert, bunt und lustig sein! Wir wollen der ‚Zuckerkrankheit‘ ein bisschen den Zahn ziehen. Mit Geschichten von Menschen mit Diabetes, bei denen Sie staunen und lachen können. Mit Infos und Tipps, die das Leben von Diabetikern leichter machen. Und mit dem Neuesten aus Forschung und Wissenschaft.

Zuletzt aktualisiert: 14.02.2018

Weitere Informationen zum Podcast "Blutzucker - der Podcast für Menschen mit Diabetes"


Botenstoff - der Biologie-Berufe-Podcast

Podcast über Menschen, die Biologie studiert haben und ihren beruflichen Werdegang

"Biologie? Was willst du denn damit mal machen?" Diesen Satz bekommt wohl jeder und jede im Bio-Studium mehr als einmal zu hören - und leider verpassen die meisten Unis den Aspekt der Berufsvorbereitung. In diesem Podcast sollen Biologinnen und Biologen zu Wort kommen, die es geschafft haben. Nicht trotz, sondern wegen ihres Studiums. Dieser Podcast soll Mut machen und Ideen geben. Bei Fragen meldet euch gerne - auch mit Wünschen oder Vorschlägen für Berufe und/oder GesprächspartnerInnen.

Zuletzt aktualisiert: 31.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Botenstoff - der Biologie-Berufe-Podcast"


Brainflicks

Der Podcast über Psychologie im Film

Christiane und Julius - sie Psychologin, er Filmfreak - reden über Filme. Aber nicht nur. Zusammen möchten sie Lust auf ausgewählte Filme machen, aber auch ausgewählte psychologische Aspekte dieser Filme näher betrachten. Ob psychische Störungen, Beziehung zwischen Mensch und Technik, zwischenmenschliche Beziehungen oder die psychosoziale Entwicklung - psychologische Themen sind in Filmen allgegenwärtig, denn Filme erzählen immer etwas über das menschliche Erleben und Verhalten.

Zuletzt aktualisiert: 27.09.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Brainflicks"


breaking paradigms

A podcast where we talk about global perspectives on spatial planning in practice and theory

The podcast “breaking paradigms” is a collaborative effort of Constanze Frech and Sarah Kusché. It focuses on all things spatial planning, especially regarding knowledge transfer and non-European practices and theories. Every 30-minute episode centers around a different topic and should give insights and perspectives on both theory and practice. Our goal is to be educational for those still studying and already in the professional field. We seek to collaborate with experts in their respective fields from all continents and build a platform to exchange niche subjects and start a conversation.

Zuletzt aktualisiert: 08.05.2021

Weitere Informationen zum Podcast "breaking paradigms"


BredowCast

Wir erforschen was mit Medien.

Der Podcast des Hans-Bredow-Instituts für Medienforschung.

Zuletzt aktualisiert: 23.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "BredowCast"


Bücher im Gespräch

Für »Bücher im Gespräch«, den Podcast des Leibniz-Zentrums für Literatur- und Kulturforschung (ZfL), unterhalten sich Wissenschaftler*innen über ihre neuen Publikationen.

Zuletzt aktualisiert: 22.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Bücher im Gespräch"


BücherRausch

Der Podcast der Städtischen Bibliotheken Dresden. In der neuen, dritten Staffel folgt ihr den Wegen durch die Bibliothek. Autor und Produzent Marcus Anhäuser nimmt Euch mit hinter die Kulissen der Städtischen Bibliotheken und besucht Orte, die kaum jemand kennt, und trifft Personen, die alles dafür tun, die Bücher und all die anderen Medien zu den Nutzerinnen und Nutzern zu bringen. In den ersten beiden Staffeln hört Ihr Buchempfehlungen abseits der aktuellen Bestsellerlisten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen Euch ihre Lieblingsbücher vor. Ob den Liebesroman von vor ein paar Jahren, den Schulbuchklassiker oder einen hundert Jahre alten Schmöker, immer mit Sachkenntnis, immer mit Herzblut – und Musik. Schnappt Euch die Kopfhörer, lehnt Euch zurück und lasst Euch inspirieren. Die dritte Staffel startet am 14. Dezember 2022 mit zehn Folgen im drei Wochen-Rhythmus. In der zweiten Staffel erscheinen zehn Folgen, die ab dem September 2021 online gingen. Die erste Staffel umfasst sieben Folgen und wurde 2019 veröffentlicht.

Zuletzt aktualisiert: 19.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "BücherRausch"


Bugtales.fm - Die Abenteuer der Campbell-Ritter

Wieso werden die Arme von Kraken einzeln von "Gehirnen" gesteuert? Wie funktioniert eigentlich ein Virus und wie war das damals mit der Entdeckung der Dinosaurier? Das und mehr erzählen euch die Schriftstellerin und Zoologin Jasmin Schreiber und der Biologe und Poetry-Slammer Lorenz Adlung!

Zuletzt aktualisiert: 09.01.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Bugtales.fm - Die Abenteuer der Campbell-Ritter"


CAISzeit

In welcher digitalen Gesellschaft wollen wir leben?

Zuletzt aktualisiert: 03.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "CAISzeit"


Charakterneurosen

Im Charakterneurosen-Podcast finden sich bekannte Film- und Seriencharaktere auf der Psychotherapie-Couch von Diplom-Psychologe und Psychotherapeut Dr. Niklas Gebele ein. Kongenial flankiert und kritisch hinterfragt von Universalexperte und Chefskeptiker Herrn Andreas.

Zuletzt aktualisiert: 23.11.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Charakterneurosen"


Charles² – Pharma Insights

Arzneimittel und Impfstoffe – wir brauchen sie, um gesund zu bleiben oder wenn wir krank sind. Doch wie entstehen neue Medikamente? „Charles² – Pharma Insights“ bietet Informationen aus erster Hand, wie bei Pfizer eine Tablette entwickelt wird, was in klinischen Studien sowie rund um eine Zulassung geschieht und wie Medikamente auf den Markt bzw. in die Apotheke kommen. „Charles² – Pharma Insights“ ist ein Podcast von Pfizer Deutschland.

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Charles² – Pharma Insights"


Children Of Doom

Was wir gemeinsam tun können, um nach dem großen Knall die Zivilisation wieder (und hoffentlich besser) aufzubauen.

Children of Doom versammelt Technologie- und SciFi-Begeisterte; Experten aus den Bereichen Biologie, Geologie, Meteorologie, Chemie, Astronomie; Tech-Ingenieure, Hacker und aktive Outdoor-Liebhaber auf der Suche nach „Serious Fun“. Dazu kommen alle, die Verantwortung übernehmen wollen, indem sie sich auf den aktuellen Stand bringen, wo genau die „Doomsday Clock“ derzeit steht. Und was wir gemeinsam tun können, um nach dem großen Knall die Zivilisation wieder (und hoffentlich besser) aufzubauen.

Zuletzt aktualisiert: 27.02.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Children Of Doom"


Click! Clack! Hack!

ein Podcast über mechanical Keyboards

Ein Podcast über den nahezu unendlich tiefen Kaninchenbau der mechanischen Tastaturen. Ich erzähle euch was es neues im Hobby der mechanical Keyboards gibt, Groupbuys, Interestchecks, Neue Keyboards, Keycaps und Switches und noch viel viel mehr.

Zuletzt aktualisiert: 20.02.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Click! Clack! Hack!"


Code for Thought

Welcome to Code for Thought, the community podcast for research software engineers and researchers who code. Languages: English, German

Zuletzt aktualisiert: 18.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Code for Thought"


Cosmic Latte

Willkommen beim Cosmic Latte Podcast! Begleite Eva und Elka bei einem Kaffeehausgespräch, während sie über Galaxien, Sterne und die faszinierenden Wunder unseres Universums plaudern. Ihre gemeinsame Leidenschaft für Astronomie und Wissenschaftskommunikation verbindet die beiden Podcasterinnen miteinander. Eva studiert Astronomie an der Universität Wien. Sie hat einen Abschluss in Kommunikationswissenschaften und erst vor kurzem ihre Masterarbeit über Wissenschaftskommunikation geschrieben. Sie ist neben diesem Podcast auch im Podcast „Das Universum - Podcast über Astronomie, die Welt und alles andere“ zu hören, wo sie über Science in Science-Fiction Filmen redet. Sie träumt davon, eines Tages ins Weltall fliegen zu können. Elka ist zur Zeit FH-Lektorin und hat eine Ausbildung zur Medizinphysikerin abgeschlossen. Nebenbei arbeitet sie auch hin und wieder im Planetarium Wien, wo sie die Besucher*innen auf eine fesselnde Reise durch unser Universum mitnimmt. Außerdem beitreibt sie als @thesciencyfeminist auf Instagram einen erfolgreichen Wissenschaftskommunikationskanal, der vor allem Frauen in der Wissenschaft sichtbar machen soll. Sie träumt davon, eines Tages Evas Weltraumflug programmieren zu dürfen. In diesem Podcast tauchen die beiden in spannende astronomische Gespräche ein, denen jeder und jede folgen kann. Mach es dir gemütlich und erfahre Interessantes über die Geheimnisse des Kosmos! Falls du Fragen hast oder mit den beiden in Kontakt treten möchtest, erreichst du sie jederzeit per E-Mail unter: kontakt@cosmiclatte.at. Du kannst uns gerne unterstützen und zwar bei Steady (https://steadyhq.com/de/cosmiclatte/), Patreon (https://patreon.com/CosmiclattePodcast), Paypal (https://paypal.me/cosmiclattepod)!

Zuletzt aktualisiert: 13.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Cosmic Latte"


Countdown

Aktuelles aus der Raumfahrt

Wir beschäftigen uns mit aktuellen Ereignissen und Themen aus der Raumfahrt. Dazu streuen wir immer wieder Grundlagen und historische Ereignisse ein.

Zuletzt aktualisiert: 07.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Countdown"


Damals und heute

Die beiden Historiker David Neuhäuser und Felix Melching stellen zweimal im Monat spannende Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert vor. Der Podcast wird präsentiert von DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Zuletzt aktualisiert: 20.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Damals und heute"


Das akademische Viertel

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang durch das Viertel das Gespräch mit den DoktorandInnen der Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und der Sozialwissenschaften. Gemeinsam klären sie euch darüber auf, wie eine Promotion abläuft, was das Ziel der Forschungsvorhaben ist und wie auch ihr in Zukunft die Wissenschaft mitgestalten könnt.

Zuletzt aktualisiert: 24.07.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Das akademische Viertel"


Das Arztgespräch

Christian Sommerbrodt, Vorsitzender des Hausärzteverbandes Hessen, und sein Kollege Dr. med. Christian Köhler sind Hausärzte in unterschiedlichen Gemeinschaftspraxen in Wiesbaden. Die beiden Fachärzte für Allgemeinmedizin unterhalten sich in regelmäßigen Abständen über alltägliche Herausforderungen niedergelassener Ärztinnen und Ärzte in der ambulanten Versorgung, über aktuelle berufspolitische Themen, Digitalisierung und Organisatorisches aus der Arztpraxis.  „Das Gesundheitssystem steht vor großen Herausforderungen. Wir möchten dieses komplexe System transparenter machen und Kolleginnen & Kollegen, sowie interessierte Menschen über diese Thematik informieren und sie dafür sensibilisieren - insbesondere aus Sicht derer, die tagtäglich in der Patientenversorgung tätig sind.“

Zuletzt aktualisiert: 17.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Das Arztgespräch"


Das ist eine gute Frage

Der Podcast von Cornelia und Volker Quaschning bespricht locker, kompetent und informativ aktuelle Themen aus dem Bereich Klimakrise und Energierevolution. Dieser Podcast liefert Fakten und Hintergründe zum Klimaschutz und zur Energiewende. Er zeigt Lösungen auf, wie wir mit erneuerbaren Energien wie Solarenergie und Windkraft, einer echten Verkehrswende mit Fahrrad, Öffis und Elektroauto sowie einer Wärmewende die Klimakrise meistern und das Pariser Klimaschutzabkommen mit einer maximalen Erwärmung von 1,5 Grad einhalten können. Er beschreibt Visionen einer klimaverträglichen und nachhaltigen Zukunft. Der Podcast erläutert auch, welche Rahmenbedingungen die Politik setzen muss und welche Einflussmöglichkeiten wir selber haben.

Zuletzt aktualisiert: 10.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Das ist eine gute Frage"


Das Klima

Die Klimakrise ist umfassend und global. Sie hat Auswirkungen auf alle und alles und wird ohne Zweifel unser Handeln und unseren Alltag in den nächsten Jahrzehnten in sämtlichen Bereichen bestimmen. Darum ist es nötig, dass möglichst viele Menschen über das Klima und die Wissenschaft hinter der Klimakrise Bescheid wissen. Der Weltklimarat IPCC veröffentlicht regelmäßig sogenannte “Sachstandsberichte” die das jeweils aktuelle Wissen zum Klimawandel zusammenfassen. Diese tausenden Seiten sind schwere Lektüre, die wir euch mit diesem Podcast ersparen wollen. Der ab August 2021 erscheinende Sechste Sachstandsbericht des IPCC wird von uns Kapitel für Kapitel durchgearbeitet. Eine Podcastfolge pro Kapitel, in der die wesentlichen Inhalte so vermittelt werden, dass sie auch ohne Studium der Klimawissenschaft verständlich sind. Ein Podcast von Florian Freistetter (Astronom und Autor) und Claudia Frick (Meteorologin und Professorin für Wissenschaftskommunikation).

Zuletzt aktualisiert: 10.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Das Klima"


Das Neue Berlin

Feuilleton von unten

Wir diskutieren über das, was uns interessiert: Wie funktioniert Gesellschaft? Was heißt es heute, politisch zu sein? Welches Wissen ordnet unsere Welt? „Feuilleton von unten“ nennen wir das. Das heißt für uns nicht Kulturrundschau und Rezension – Feuilleton verstehen wir als ein öffentliches Nachdenken über Gesellschaft im weitesten Sinne. Dabei versuchen wir, Perspektiven aus den Geistes- und Sozialwissenschaften zeitdiagnostisch produktiv zu machen.

Zuletzt aktualisiert: 22.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Das Neue Berlin"


Das Stichwort

Podcast der ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft

Erstaunliche Geschichten hat das ZBW-Team aus Kiel und Hamburg zu erzählen – über kriminalistische Entdeckungen, außergewöhnliche Aufgaben und besondere Interessen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzählen ihre ganz persönliche ZBW-Geschichte.

Zuletzt aktualisiert: 22.01.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Das Stichwort"


Das Universum

Ruth und Florian reden über das Universum. Mit Fragen. Und Antworten. Die Astronomin Ruth (Spezialgebiet Galaxien) und der Astronom Florian (Spezialgebiet Planeten und Asteroiden) reden über das Universum. Ruth betreibt ein mobiles Planetarium; Florian erzählt auf Bühnen, in Büchern und in Podcasts über den Kosmos und beide plaudern gemeinsam über alles, was im Kosmos so abgeht. In jeder Folge erzählen sie einander eine spannende Geschichte aus der aktuellen Forschung. Und beantworten Fragen aus der Hörerschaft zu allem was man gerne über das Universum wissen möchte.

Zuletzt aktualisiert: 18.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Das Universum"


Das Universum in einer Keksdose

Wir labern über das Universum und essen dabei verschiedenste Kekse! Was die Beiden miteinander zutun haben, das haben wir uns schon während des Astronomiestudiums gefragt und uns auf die Suche nach der Antwort gemacht. Welche das ist, könnt ihr jetzt im Podcast hören!

Zuletzt aktualisiert: 26.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Das Universum in einer Keksdose"


Data Stories

A podcast on data and how it affects our lives

Enrico Bertini and Moritz Stefaner discuss the latest developments in data analytics, visualization and related topics.

Zuletzt aktualisiert: 08.03.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Data Stories"


datenleben

der podcast über data science

Was ist Data Science? Was bedeuten die Daten für unser Leben? Woher kommen sie und wozu werden sie benutzt? Das sind alles Fragen, mit denen wir uns auseinander setzen werden. Wer schon immer mehr über Daten und deren Effekt auf unser Leben wissen wollte, ist hier genau richtig.

Zuletzt aktualisiert: 15.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "datenleben"


Deep Dive

Bei Deep Dive gibt es keine Beschränkungen: Nicht bei den Themen, nicht bei der Dauer, nicht bei den Meinungen. Du möchtest 2 Stunden lang in die Tiefen des Universums eintauchen, ausführliche Einblicke in die Welt eines Filmkomponisten gewinnen oder den eindringlichen Schilderungen eines Ozean-Aktivisten lauschen? Dann bist du hier genau richtig!

Zuletzt aktualisiert: 25.04.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Deep Dive"


Déjà-vu-Podcast

Ein Geschichte Podcast

Der satirische Geschichte Podcast. Weil Geschichte nicht langweilig sein muss

Zuletzt aktualisiert: 18.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Déjà-vu-Podcast"


Democratize Work!

Dass „ganz normale“ abhängig Beschäftigte Expert*innen für eine Neugestaltung von Arbeit und Wirtschaft sein können, daran glauben zahlreiche Wissenschaftler*innen, welche seit Mai 2020 eine Demokratisierung der Arbeitswelt fordern (#democratizingwork). Aber was heißt Demokratisierung der Arbeit eigentlich? In 30-minütigen Gesprächen diskutieren wir einmal im Monat mit Gewerkschafter*innen, Betriebs-und Personalrät*innen, Wissenschaftler*innen sowie Aktivist*innen warum wir mehr Demokratie in unserer Arbeitswelt wagen sollten.

Zuletzt aktualisiert: 20.01.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Democratize Work!"


DemokraWie?

Ein Podcast über Demokratie und Krise

Ist Demokratie in der Krise? Wenn ja, woran würden wir das bemerken? Was ist ein „guter“ Staat und müssen wir über neue Definitionen davon nachdenken? Wie könnte Demokratie in der Zukunft aussehen?

Zuletzt aktualisiert: 17.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "DemokraWie?"


Denkmalzeit

Interessantes und Wissenswertes rund um die Denkmalpflege gibt es im Podcast des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums zu hören! Denkmale begegnen uns überall - ob in Form von Gebäuden, Gärten, technischen Anlagen oder als archäologische Fundplätze, ob in der Stadt oder auf dem Land, ob im täglichen Leben oder auf Reisen. Das Land Brandenburg ist reich an Denkmalen. Als Zeugnisse vergangener Zeiten sind sie wichtig für unsere kulturelle europäische Identität. Jedes hat seine ganz eigene Geschichte zu erzählen. Doch was sind überhaupt Denkmale? Wozu brauchen wir sie? Hier gibt es Antworten und vieles mehr.

Zuletzt aktualisiert: 24.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Denkmalzeit"


Der Code des Lebens

Der Code des Lebens – der Wissenschaftspodcast von GHGA beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der menschliche Genomforschung. Obwohl wir 99% unseres Erbgutes (=unserer Gene) miteinander teilen, machen die kleinen Unterschiede uns zu dem was wir sind. Doch wie ist unser Erbgut eigentlich entstanden? Wie funktioniert Genomforschung und wie beeinflussen unsere Gene unser tägliches Leben? Diesen Fragen und mehr geht “Der Code des Lebens” auf den Grund. Zuhörende benötigen kein spezielles Vorwissen um in die faszinierende Welt der Gene einzutauchen. Dieser Podcast wird präsentiert von GHGA – dem deutschen Humangenom-Phenom Archiv. Wir entwickeln eine Infrastruktur, in welcher humane Genomdaten sicher gespeichert und kontrolliert für die biomedizinische Forschung zugänglich gemacht werden können. Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanziert und ist Teil der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI).

Zuletzt aktualisiert: 04.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Der Code des Lebens"


Der elektroschwache Pinguin

Fragen und Antworten über Physik, Wissenschaft, Natur und die Welt. Von Jan und Tommi.

Zuletzt aktualisiert: 22.10.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Der elektroschwache Pinguin"


Der Genealoge

Familienforschung für die Ohren

Ein Podcast über Familienforschung. Aktuelle Themen, neue Veröffentlichungen in Datenbanken, Zugriffsmöglichkeiten auf Daten im Internet, Genealogie-Veranstaltungen, private Berichte und ein Schwerpunktthema über das je Folge mit einem Gast gesprochen wird.

Zuletzt aktualisiert: 16.01.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Der Genealoge"


Der Podcast vom Berg - Wissenschaft mit Kindern

Anna, Julia, Lea und Nele - das sind wir. Wir wohnen "Om Berg" (rheinisch für "auf dem Berg") und sprechen an dieser Stelle über Themen, die uns interessieren. Meist geht es um naturwissenschaftliche Themen, aber sicher nicht immer! Wir interessieren uns für Astronomie, Vulkane und Geowissenschaften, Archäologie - und besonders die naturwissenschaftlichen Methoden in der Archäologie, für die Klimaforschung und für Technik. Da drei von uns Kinder sind, möchten wir unsere Geschichten so erzählen, dass sie für Kinder verständlich und trotzdem auch für Erwachsene spannend sind.

Zuletzt aktualisiert: 30.07.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Der Podcast vom Berg - Wissenschaft mit Kindern"


Der Wirtschaftspodcast

Im ECONtribute Wirtschaftspodcast beleuchten wir monatlich die spannendsten Themen aus der Wirtschaftsforschung und geben Einblick in die Arbeit unseres Exzellenzclusters. Wie wirkt sich der Ukrainekrieg wirtschaftlich aus? Wie chancengerecht sind deutsche Schulen? Und werden Frauen in der Wirtschaftsforschung diskriminiert? Antworten gibt es im Wirtschaftspodcast. ECONtribute ist der einzige wirtschaftswissenschaftliche Exzellenzcluster Deutschlands, getragen von den Universitäten Bonn und Köln, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Der Cluster forscht zu Märkten im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Zuletzt aktualisiert: 13.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Der Wirtschaftspodcast"


Desk Reject: der PhD-Cast

Im Podcast "Desk Reject: der PhD-Cast" unterhalten sich die 4 Jungforscher Sopherl, Sasha, Didi und Boris über alles was angehende, derzeitige oder bereits promovierte PhDs oder DoktorandInnen beschäftigt und mehr: - Wieso überhaupt einen PhD oder einen Doktor machen? - Mit was möchte man sich beschäftigen? - Mit was beschäftigt man sich tatsächlich? - Wie geht man mit der Einsamkeit und Ängsten um? - Wie vereint man Forschung mit Lehrverpflichtung? Die Hosts finden sich, mehr oder weniger, regelmäßig in, mehr oder weniger, derselben Konstellation im Keller der Wirtschaftsuniversität Wien ein um ihre Halbweisheiten mit der Welt zu teilen. Disclaimer: Die Hosts übernehmen keine Haftung für den Wahrheitsgehalt ihrer Aussagen und raten ZuhörerInnen davon ab, wichtige Entscheidungen aufgrund der Ratschläge zu treffen.

Zuletzt aktualisiert: 04.09.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Desk Reject: der PhD-Cast"


Deutschland 33/45

Die erste politische Chronik Deutschlands zwischen 1933 und 1945 in Podcastform. Jede Woche eine neue Folge und ein neues Kapitel: der Weg der Nazis an die Schalthebel der Macht, ein mörderisches politisches Programm, scheinbare Dauer-Erfolge auf der Bühne der Politik, hinter den Kulissen ewige Intrigen, und dann: Weltkrieg und Völkermord. Immer mit im Blick: die Auswirkungen von alldem auf den Alltag, auf das Leben einfacher Menschen zwischen Glaubenseifer, Anpassung, Verfolgung und Vernichtung. Mein Name ist Jonas Stephan. Ich bin promovierter Historiker und ausgebildeter Geschichtslehrer. Mir liegt lebendige, anschauliche und mitreißende Geschichtserzählung am Herzen. Kritisch geschöpft aus der historischen Fachliteratur und den Quellen!

Zuletzt aktualisiert: 17.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Deutschland 33/45"


Die Bamberger Psychokalypse

In der Bamberger Psychokalypse besprechen die Psychologen Niklas Döbler, Claus-Christian Carbon (CCC) und Marius Raab Aktuelles und Klassisches aus der psychologischen Wissenschaft. Alle drei Reiter forschen an der Otto-Friedrich Universität Bamberg. Zusammen wollen sie neue Fragen aufwerfen, alte beantworten, aber vor allem: sich zusammen mit den Hörer:innen in den unendlichen Weiten des menschlichen Geistes verlieren. Immer mit dabei sind die Leidenschaft für die Psychologie und ihre Anwendung.

Zuletzt aktualisiert: 12.05.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Die Bamberger Psychokalypse"


Die drei Meerjungfrauen

Podcast über Meeresbiologie und das Studentenleben

Wir, zwei Studentinnen, quatschen über Meereswissenschaften, besonders über Meeresbiologie. Außerdem reden wir über das Studium und die damit auftretenden Probleme. Oft holen wir uns dazu eine dritte Meerjungfrau mit ans Mikro. Kurz und knapp: Ein Studenten- und Meeresbiologie Podcast!

Zuletzt aktualisiert: 06.06.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Die drei Meerjungfrauen"


Die Forschende Hochschule Hof

An der Hochschule Hof wird nicht nur studiert, sondern auch ganz schön viel geforscht. Deshalb sprechen wir in diesem Podcast über die jeweils aktuellen Forschungsthemen. Außerdem bekommst du einen Einblick in das Leben der Wissenschaftler*innen, indem Anne-Christine Habbel, die Leiterin des Forschungsmarketings, mit ihnen das Gespräch sucht und so spannende Themen gemeinsam mit dir kennenlernt. Bleib dran, denn du weißt ja: #hierwirdknallhartgeforscht

Zuletzt aktualisiert: 25.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Die Forschende Hochschule Hof"


Die Geschichtsmacher

Seit fünf Jahrzehnten gibt es das ZeitZeichen – eine Viertelstunde Radio, die täglich an historische Ereignisse erinnert. Und weil die Autorinnen und Autoren immer viel mehr spannende Details und Hintergründe recherchieren als in eine kurze Sendung passt, haben sich einige von ihnen gedacht: Da machen wir einen Podcast draus! Alle vierzehn Tage laden Marko Rösseler und Martin Herzog einen Kollegen / eine Kollegin des ZeitZeichens ein, um über sein, über ihr Thema, über die Irrungen und Wirrungen der Recherche, aber vor allem darüber zu reden: Was geht uns diese alte Geschichte heute noch an?

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Die Geschichtsmacher"


Die Liudolfinger

Zum Ende des frühen Mittelalters entstand in Europa ein Reich, dass noch nicht Deutschland war aber auch nicht mehr das Reich der Karolinger. Ich will euch ein Bild der Zeit des ersten Sachsenkönigs zeichnen und von all jenem erzählen, was im Geschichtsunterricht vergessen wurde.

Zuletzt aktualisiert: 29.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Die Liudolfinger"


Die Physikalische Soiree

Naturwissenschaft zum Zuhören

Gespräche, Reportagen und Erzählungen. Frisch, stromsparend und elektrisierend. Themen: Naturwissenschaft, Gesellschaft, Technik. Produziert in Wien. Ausgestrahlt jeden ersten Montag im Monat im ORF Österreich 1 Campus Radio und ständig verfügbar als Podcast.

Zuletzt aktualisiert: 27.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Die Physikalische Soiree"


Die Sendung mit der Ziege

Ich bin Madlen Ziege - begeisterte Verhaltensbiologin. Mein Pod- und Videocast versorgt Euch jeden Freitag mit sorgfältig recherchierten Themen aus den Bereichen Ökologie, Naturschutz und Verhaltensbiologie. Im Gespräch mit spannenden Gästen oder alleine: In meiner Sendung erwarten Euch biologische Lach- und Sachgeschichten.

Zuletzt aktualisiert: 20.03.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Die Sendung mit der Ziege"


Die Welt der Spätantike

In diesem Podcast geht es um die Welt der Spätantike. Hier beschäftigen wir uns mit der Geschichte der Völker, der Religionen und vieles mehr rund um das römische Reich.

Zuletzt aktualisiert: 09.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Die Welt der Spätantike"


Digitalisierung der Medizin

Der Podcast von der Schnittstelle zwischen Medizin und Informatik

Digitalisierung der Medizin ist eine Podcastreihe, die Einblicke in innovative Konzepte und Projekte an der Schnittstelle zwischen Medizin und Informatik für alle bietet, die an den Themen Gesundheit und Digitalisierung interessiert sind. Unsere Gesprächspartnerinnen und Expertinnen geben Einblick in ihre Forschung und Arbeit und bieten neue Denkanstöße sowie Ideen für die Medizin von Morgen.

Zuletzt aktualisiert: 24.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Digitalisierung der Medizin"


DLG-Podcast Landwirtschaft

DLG-Podcast Landwirtschaft ist der Podcast für alle Landwirte. Gemeinsam mit Experten aus dem DLG-Netzwerk werden Lösungen für die aktuellen Herausforderungen der Land- und Agrarwirtschaft diskutiert.

Zuletzt aktualisiert: 20.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "DLG-Podcast Landwirtschaft"


Doctor it!

Welcome to Doctor it!, the podcast of PhD candidates in the humanities and the social sciences at the University of Vienna. This is the place for communication and discussion about issues surrounding us in the world of science. We address the Whats, the Whys and the Hows of our work and invite researchers from different disciplines to explore topics and ideas they and we deeply care about.

Zuletzt aktualisiert: 22.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Doctor it!"


Durchblick Philosophie

Dieser Podcast gibt eine Übersicht über die grundlegenden Fragestellungen und Denkmodelle der Philosophie. Er folgt in etwa dem Lehrplan der gymn. Oberstufe in NRW und wendet sich an Alle, die sich für Philosophie interessieren.

Zuletzt aktualisiert: 03.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Durchblick Philosophie"


EARLI Research Stories

EARLI Research Stories - Your podcast uncovering stories from influential figures in the field of learning and instruction. What motivated them to become researchers? What are their next projects? And what advice do they have for young researchers of EARLI, the European Association for Research on Learning and Instruction. Your host, Stefan Siegel.

Zuletzt aktualisiert: 20.07.2023

Weitere Informationen zum Podcast "EARLI Research Stories"


Ecke Hansaring

Gefährliches Halbwissen und große Persönlichkeiten. Dafür steht Ecke Hansaring! Und die Rede ist dabei nicht von unseren beiden Redakteuren Michi und Moritz, sondern von Maria Theresia oder dem sagenumwobenen Graf Dracula. Geschichte in spannend, mit einer gehörigen Priese schwarzem Humor – nicht mehr und nicht weniger.

Zuletzt aktualisiert: 17.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Ecke Hansaring"


EduCouch - Der Bildungstalk

Der Podcast zu digitalen Bildungsthemen

Seit drei Jahren geht es im EduCouch-Podcast um Digitalisierung und Bildung. Seitdem lädt das Institut für digitales Lernen interessante Leute mit inspirierenden Ideen, spannenden Projekten und beachtenswerten Erfahrungen auf die Couch ein. Jede Woche erscheint eine neue Folge, um zu inspirieren und manchmal auch aufzurütteln. Keine Angst vor endlosem Gelaber, eine Folge dauert im Schnitt 20 Minuten. Die perfekte Länge für das morgendliche Pendeln, eine schnelle Joggingrunde oder eine Bügelwäsche.

Zuletzt aktualisiert: 12.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "EduCouch - Der Bildungstalk"


eHealth-Podcast

DER Podcast rund um Gesundheits- und Medizininformatik

E-Health in Deutschland hatte bisher noch keinen eigenen Podcast. Das fanden wir extrem schade. Zum einen, weil wir das Thema E-Health für extrem spannend und zukunftsweisend halten – immerhin unterrichten wir ja auch in diesem Bereich – und zum anderen, weil wir selbst leidenschaftliche Podcast-Hörer sind. Die Möglichkeit, Informationen aufzunehmen bei Tätigkeiten wie Autofahren, Spazieren gehen, in der U-Bahn stehen, Joggen oder einfach nur faul auf der Couch liegen finden wir extrem praktisch und nutzen diese Möglichkeit auch selbst exzessiv.
In den einzelnen Podcasts wollen wir am Anfang über News aus der Branche berichten – natürlich nicht objektiv sondern gespickt mit eigenen Meinungen und Interpretationen. In jedem Podcast wollen wir uns dann ein Thema herauspicken, welches wir näher beleuchten. Das können Themen sein wie Closed Loop Medication, Telemedizin, Ambient assisted Living oder Patientenrechtegesetz.

Wir richten uns mit dem Podcast an alle, die es interessiert. Aber Wayne interessiert’s? Wir denken, das könnten Menschen sein, die bei IT-Firmen im Gesundheitsbereich arbeiten. Aber auch Mitarbeiter der IT-Abteilungen von Krankenhäusern oder Mitarbeiter von Krankenkassen, KVen. Natürlich richtet sich der Podcast auch an interessierte und technikaffine Ärzte. Vielleicht schaltet sich auch mal der ein oder andere Mitarbeiter der gematik dazu. Und last und ganz sicher not least hoffen wir natürlich, dass sich unsere Studierenden und vielleicht auch die anderer Hochschulen den Podcast anhören und spannende Anregungen für ihr Studium bekommen. Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt, was wir als Rückmeldung erhalten, welche Personengruppe sich sonst noch angesprochen fühlt von den Inhalten des Podcasts.

Zuletzt aktualisiert: 18.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "eHealth-Podcast"


Eigenraum

Ein Podcast mit Gedanken, die irgendwie etwas mit Mathematik zu tun haben. Von gesellschaftlichen Dingen in der Mathematik bis zu mathematischen Dingen in der Gesellschaft.

Zuletzt aktualisiert: 11.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Eigenraum"


Eine Geschichte der Stadt Köln

Der "Eine Geschichte der Stadt Köln"-Podcast ist ein Hörspiel, welches die lange Geschichte von Köln erzählt. Köln ist eine Stadt mit 2.000 Jahren Geschichte und sie hat so viel zu erzählen! Taucht ein in die frühe Geschichte der Stadt, die von den Römern gegründet wurde. Wie wurde sie zu einer pulsierenden mittelalterlichen Stadt? Wie erging es Köln zur Zeit Napoleons und der industriellen Revolution? Und wie sieht es mit der Nazizeit aus? Dreiwöchentliches Programm, chronologisch von den römischen Wurzeln bis heute.

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Eine Geschichte der Stadt Köln"


enPower - Der Energiewende Podcast

Wir träumen von einer Welt, in der Energie effizient genutzt wird und aus erneuerbaren Quellen stammt. Deshalb produzieren wir diesen Podcast zur deutschen Energiewende, um einen Teil dazu beizutragen, damit dieser Traum in Erfüllung geht. Wir wollen jungen Menschen und allen Interessierten die Möglichkeit geben sich zu informieren und inspirieren zu lassen. Wir verbringen alle zwei Wochen eine Stunde Zeit mit spannenden Persönlichkeiten und geben euch einen Einblick in die Welt der Energiewende.

Zuletzt aktualisiert: 17.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "enPower - Der Energiewende Podcast"


Entbehrliches

Podcast über entbehrliches Wissen aus der Wikipedia

Die Wikipedia bietet allerhand lustige, interessante oder skurrile Einträge. Flo und Flo aus Nürnberg haben über 400 dieser Artikel gesammelt und stellen je einen davon vor und quatschen darüber.

Zuletzt aktualisiert: 18.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Entbehrliches"


Epigenetics Podcast

A lively discussion about the latest tips and techniques for epigenetics research.

Zuletzt aktualisiert: 13.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Epigenetics Podcast"


Epochentrotter - erzählte Geschichte

Geschichte in Popkultur und Medien. Epochentrotter widmet sich diesem spannungsreichen Verhältnis und möchte aufzeigen, dass Geschichte kein lebloses Thema ist – es steckt voller Energie und Bewegung! Das alles als Podcast.

Zuletzt aktualisiert: 29.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Epochentrotter - erzählte Geschichte"


Erdfrequenz

„Erdfrequenz“, der Podcast der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, informiert über unser System Erde in all seinen Facetten: Von den Tiefen der Meere bis in den Himalaya, von der Zeit der Dinosaurier bis zu Modellierungen für die Zukunft, von heimischen Wölfen und exotischen Spinnen, vom Verlust der Arten und dem globalen Klimawandel. Forscher*innen aus so unterschiedlichen Disziplinen wie Ökologie, Genomik, Meeresforschung oder Geologie erzählen unterhaltsam, aber dennoch mit thematischer Tiefe von abenteuerlichen Expeditionen und erläutern anschaulich mit welchen Instrumenten und Methoden sie zu ihren Forschungsergebnissen kommen. Außerdem geben sie uns Tipps, wie jede Person im Alltag nachhaltiger leben und etwas für die Erhaltung der Artenvielfalt kann – denn ohne die Vielfalt des Lebens kann die Menschheit nicht überleben! Impressum:  Copyright: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung Konzept: Sören Dürr, Adrian Giacomelli, Judith Jördens Redaktion: Adrian Giacomelli, Judith Jördens Red. Mitarbeit: Benjamin Wimmer Moderation: Susan Schädlich Produktion: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung Jingle: Light House Studios

Zuletzt aktualisiert: 28.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Erdfrequenz"


ETH Podcast

Everything that is thrilling, controversial, and fun about science and technology

ETH Zurich – Where the future begins! Our university for science and technology dates back to the year 1855, when the founders of modern-day Switzerland created it as a centre of innovation and knowledge. At ETH Zurich, students discover an ideal environment for independent thinking, researchers a climate which inspires top performance. Situated in the heart of Europe, yet forging connections all over the world, ETH Zurich is pioneering effective solutions to the global challenges of today and tomorrow. ETH Zurich has an excellent reputation in scientific circles: 21 Nobel laureates have studied, taught or researched here, and ETH regularly ranks as one of the world’s top universities.

Zuletzt aktualisiert: 17.01.2023

Weitere Informationen zum Podcast "ETH Podcast"


Evidenz-Geschichte(n)

Eine kurze Geschichte der evidenzbasierten Medizin

Evidenzbasierte Medizin nutzt die Wissenschaft, um zu medizinischen Erkenntnissen zu gelangen. Das ist aber nicht nur trockene Methodik: Hinter der evidenzbasierten Medizin stecken viele Geschichten - und die erzählen wir in diesem Podcast.

Zuletzt aktualisiert: 19.12.2019

Weitere Informationen zum Podcast "Evidenz-Geschichte(n)"


Evidenzbasierte Pharmazie

Wie lässt sich in der Apotheke evidenzbasiert arbeiten und beraten? Und was muss man dafür wissen? Mein Podcast gibt Tipps rund um die Methodik und zu konkreten Beratungsthemen.

Zuletzt aktualisiert: 19.12.2019

Weitere Informationen zum Podcast "Evidenzbasierte Pharmazie"


Explain Podcast

The Podcast Explain is for everyone interested in DNA/RNA sequencing or technology in general. As Iuliia doesn't have a solid background in sequencing, she keeps asking "simple" - even silly at times - questions and Daniel gives his best to make us understand.

Zuletzt aktualisiert: 27.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Explain Podcast"


Exploring digital spheres

Come with us on a journey into the realms of the digital!

In the podcast Exploring digital spheres you will get to know HIIG researchers from diverse disciplines. We ask them, how our digital society works and what the future might look like. Every other episode, the researchers will enter into a dialogue with other digital mavericks!

Zuletzt aktualisiert: 03.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Exploring digital spheres"


Exponiert

Der Museumspodcast aus Berlin

Zusammen mit einem Gast besuche ich in jeder Folge ein Museum oder eine Ausstellung in Berlin. Die Aufnahme findet vor Ort statt und ihr seid ohrnah dabei.

Zuletzt aktualisiert: 29.12.2018

Weitere Informationen zum Podcast "Exponiert"


Exzellent erklärt

57 Exzellenzcluster – ein Podcast: Regelmäßig berichtet „Exzellent erklärt“ aus einem der Forschungsverbünde, die im Rahmen der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder gefördert werden. Die Reise geht quer durch die Republik und genauso vielfältig wie die Standorte sind die Themen: von A wie Afrikastudien bis Z wie Zukunft der Medizin. In jeder Folge interviewt die Podcasterin Larissa Vassilian Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eines der Exzellenzcluster. Alle Exzellenzcluster verbindet eine gemeinsame Motivation: Sie adressieren wichtige Themen unserer Zeit, bearbeiten außergewöhnliche Fragen und forschen für die Gesellschaft von morgen.

Zuletzt aktualisiert: 31.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Exzellent erklärt"


Fabeln, Fell und Fakten

Der Podcast über Tierversuche

Was weißt du über Tierversuche? Was genau ist das eigentlich? Und warum gibt es überhaupt Tierversuche? Auf sachliche, aber auch unterhaltsame Art disktuiert „Fabeln, Fell und Fakten“ über dieses extrem vielseitige Thema. Prof. Johannes Beckers (Helmholtz Zentrum München) und Dr. Roman Stilling (wissenschaftlicher Referent bei Tierversuche verstehen) sprechen über die Forschung in Biologie und Medizin, rechtliche Grundlagen, ethische Fragen, und viele andere Themen rund um Tierversuche. Dabei gehen sie auch typischen Fehlinformationen nach und analysieren deren Entstehung.

Zuletzt aktualisiert: 18.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Fabeln, Fell und Fakten"


fantastischeantike

Mit einem Raumschiff voller Werwölfe von der Antike nach Mittelerde - Antikenrezeption in Horror, Science Fiction und Fantasy. Der etwas andere Geschichtspodcast über die Schnittstellen zwischen Antike & Phantastik.

Zuletzt aktualisiert: 30.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "fantastischeantike"


Fasttrack

Der Notfallpodcast

Ein Podcast über Notfallpflege, Notfallmedizin und die Arbeit auf einer interdisziplinären Notfallstation/ Notaufnahme.

Zuletzt aktualisiert: 30.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Fasttrack"


Feierabendbier Open Education

Podcast von Markus Deimann und Christian Friedrich zu Open Education und Technologie in Bildung

Wir, Markus Deimann und Christian Friedrich, treffen uns regelmäßig auf ein “Feierabendbier Open Education” und zeichnen dabei auf, meist virtuell und mal in Person. Wir besprechen Fragen und Entwicklungen aus den Bereichen Open Education, Bildungstechnologie, Lernen und Lehren.

Zuletzt aktualisiert: 14.11.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Feierabendbier Open Education"


Fein Dosiert

Fein dosierte Inhalte rund um Rettungsdienst und Notfallmedizin. Wir bereiten unterschiedlichste Themen leicht verständlich auf und wollen damit zum Weiterdenken anregen. Immer getreu unserem Motto: Die Dosis macht das Wissen. Egal wann, egal wo.

Zuletzt aktualisiert: 13.06.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Fein Dosiert"


fertigungstechnisch.hamburg

Fertigungstechnik in kleinen Häppchen zum Aneignen, Nachholen und Genießen

Zuletzt aktualisiert: 12.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "fertigungstechnisch.hamburg"


FiBL Focus

Bei «FiBL Focus», dem Podcast des Forschungsinstituts für biologischen Landbau FiBL, dreht sich alles um die neusten Erkenntnisse aus der Wissenschaft und Praxis rund um Landwirtschaft, Tier- und Umweltschutz. Formate: FiBL Focus Talk: Praktiker*innen und FiBL-Expert*innen diskutieren aktuelle Themen rund um Landwirtschaft, Umwelt- und Tierschutz. Dauer: 30 bis 45 Minuten. FiBL Focus Praxis: Bäuerinnen und Bauern teilen ihre Probleme und ihre Lösungen aus der Praxis und für die Praxis. Dauer: 30 bis 45 Minuten. FiBL Focus Short: FiBL-Studien und -Publikationen so zusammengefasst, dass sie auch von Nicht-Wissenschaftler*innen verstanden werden. Dauer: 5 bis 15 Minuten. Rückmeldungen oder Themenvorschläge nehmen wir gerne über podcast@fibl.org entgegen.

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "FiBL Focus"


Flurfunk Geschichte

Daniel und Solveig sind begeistert von Geschichte und haben sie lange zusammen im Museum zahlreichen Menschen vermittelt. Als das nicht mehr möglich war, haben sie sich im Lockdown gegenseitig mit skurrilen und berührenden historischen Anekdoten unterhalten. Das tun sie jetzt wieder und Ihr alle könnt dabei sein!

Zuletzt aktualisiert: 13.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Flurfunk Geschichte"


Forsch!

Der Wissenschaftspodcast der Braunschweiger Zeitung und der ForschungRegion Braunschweig

Die Region Braunschweig ist ein Hotspot der Forschung. Doch wer erforscht hier was – und warum? In „Forsch! - Wissenschaft im Interview" kommen Forscherinnen und Forscher zu Wort und berichten über ihren Antrieb, ihre Arbeit und wie diese ihren Blick auf die Welt verändert. Wissenswert, direkt, unterhaltsam. Jeden Monat eine neue Folge.

Zuletzt aktualisiert: 09.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Forsch!"


Forschergeist

Horizonte für Bildung und Forschung

Forschergeist ist ein Podcast über Bildung und Forschung. Wir bieten Einblicke in die Arbeit von Wissenschaftlern und versuchen auszuloten, was Forschergeist ausmacht: Neugier, Ausdauer und Mut.

Zuletzt aktualisiert: 27.02.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Forschergeist"


Forschung fördert Bildung

Das Clearing House Unterricht versteht sich als Schnittstelle zwischen Bildungsforschung und Bildungspraxis und richtet sich an Lehrerbildner in allen Phasen der Lehrerausbildung.

Unser Ziel ist es, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu effektivem MINT-Unterricht zusammenzufassen und für die Lehrerbildung zielgruppengerecht aufzubereiten. Damit leistet das Clearing House Unterricht einen wichtigen Beitrag, um die wissenschaftliche Grundlage für die Lehrerbildung und das evidenzbasierte Handeln von Lehrkräften zu verbessern und kontinuierlich auszubauen.

Zuletzt aktualisiert: 09.08.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Forschung fördert Bildung"


Forschungsquartett

detektor.fm

Jede Woche blicken wir auf neue Entwicklungen und Ergebnisse in der deutschen Forschungslandschaft. Überall in Deutschland arbeiten Wissenschaftler daran, die Welt ein wenig besser zu machen. Wir schauen ihnen über die Schulter. Das Forschungsquartett wird durch die Kooperationspartner Max-Planck-Gesellschaft und Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ ermöglicht.

Zuletzt aktualisiert: 20.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Forschungsquartett"


Fotomenschen

FotografInnen, EntdeckerInnen, Models, Revolutionäre, Tüftler... Dieser Podcast erzählt von allem Möglichen, immer aber mit Fotografie-Bezug.

Zuletzt aktualisiert: 16.03.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Fotomenschen"


FotoPsychoLogisch

Fotografie und Psychologie im Gespräch

Zuletzt aktualisiert: 15.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "FotoPsychoLogisch"


Fragwürdig - der Podcast mit Antworten

Wissenschaft kurz und knackig erklärt, immer ein anderes Thema: Hat Musik Farben? Was machen Forschende in polaren Regionen? Seit wann gibt es Roboter? Wir holen Fachleute vor das Mikrofon und fragen los, was das Zeug hält.

Zuletzt aktualisiert: 08.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Fragwürdig - der Podcast mit Antworten"


Frauen von damals

Im Podcast erzähle ich von Frauen, die mir im Laufe der Jahre in der Forschung begegnet sind. Es sind Frauen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert, die Grenzen überschritten, mit neuen Lebensmodellen experimentierten und sich Freiräume nahmen – oft jenseits der heterosexuellen Norm. Wir gehen mit ihnen auf Reisen und Radausflüge, in den Reichstag und auf Kneipentour – und manchen schauen wir über die Schulter, wie sie Liebesbriefe schrieben. Am Mikro: Bianca Walther

Zuletzt aktualisiert: 25.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Frauen von damals"


Future Histories

Der Podcast zur Erweiterung unserer Vorstellung von Zukunft

Der Podcast zur Erweiterung unserer Vorstellung von Zukunft. Die Themenfelder der ersten Staffel sind "Nach dem Menschen", "Herrschaft 4.0" und "Homo Oeconomicus" - www.futurehistories.today

Zuletzt aktualisiert: 23.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Future Histories"


Game Changer - the game theory podcast

In Game Changer, the podcast by TWS Partners, we want to share our enthusiasm and passion for game theory and its applications. We invite guests from business and academia to discuss how they use the power of game theory in their profession to make a difference – and to learn some fun anecdotes, useful facts and valuable insights along the way. Join us on this journey, and find out that game theory is much more than a topic for ivory tower discussions.

Zuletzt aktualisiert: 17.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Game Changer - the game theory podcast"


Gedankensprünge

Gedankensprünge ist ein Podcast der Musikhochschule Lübeck, der Technischen Hochschule Lübeck und der Universität zu Lübeck. In jeder Folge sprechen Expert:innen verschiedener Disziplinen über ein Thema. Ob Forschung, Gesellschaft oder Kultur – unsere Gäste kommen aus unterschiedlichen Fachgebieten. Sie bereichern sich gegenseitig, dürfen sich aber auch gern widersprechen. Der kostenlose Audio-Podcast Gedankensprünge erscheint immer in der Mitte eines jeden Monats.

Zuletzt aktualisiert: 19.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Gedankensprünge"


Geladen - der Batteriepodcast

Patrick Rosen und Daniel Messling sprechen mit Forscher*innen über Batteriethemen, Elektromobilität und Energiewende. Der Podcast wird produziert vom Helmholtz-Institut Ulm (HIU), dem Exzellenzcluster POLiS, CELEST und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Zuletzt aktualisiert: 23.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Geladen - der Batteriepodcast"


GeMa-LuM

Gerrit und Martin – Lesen und Mehr

Wir lesen! Aber nicht nur das. Denn interessant ist der Gedankenaustausch. Inzwischen sind wir in der zweiten Staffel angekommen: Ab Episode 25 lesen und sprechen wir über Artikel aus dem Magazin “Spektrum der Wissenschaft”. Für die Folgen 1 bis 24 haben wir “Jagd auf den Geisterrechner” gelesen.

Zuletzt aktualisiert: 02.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "GeMa-LuM"


Geschichte der Deutschen

Mehrsprachiges Angebot, das sich mit der Geschichte der Deutschen beschäftigt. Es werden Episoden in deutsch, englisch und arabisch angeboten.

Zuletzt aktualisiert: 22.11.2019

Weitere Informationen zum Podcast "Geschichte der Deutschen"


Geschichte Europas

Ein Podcast über die Geschichte Europas. Gespräche mit Expert:innen, angefangen beim geologischen Entstehen der europäischen Halbinsel bis hin zum heutigen Tag.

Zuletzt aktualisiert: 22.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Geschichte Europas"


Geschichte: ungenügend!

Geschichte ungenügend ist ein zweiwöchentlicher, manchmal oberflächlicher, immer polemischer und vor allem sehr spannender Podcast über die etwas seltsameren Sachen der Geschichte. Ungewöhnliche Ereignisse, vergessene Personen, ungeahnte Zusammenhänge. Präsentiert von zwei gelernten Historikern, von denen der eine "Janny Imhoff" ein Thema vorbereitet und der andere "Abel Xavier Unsinn" dafür sorgen muss, dass eine stringente Geschichte draus wird. Oder eben: Geschichte: ungenügend! "The Dollop" für Arme trifft "Behind the Bastards" für ganz Arme.

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Geschichte: ungenügend!"


Geschichten aus der Geschichte

Seit fünf Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außergewöhnliche Persönlichkeiten und überraschende Zusammenhänge der Geschichte aus allen Epochen.

Zuletzt aktualisiert: 19.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Geschichten aus der Geschichte"


Gesundheit.Macht.Politik

Der Podcast zur Gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik, Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsversorgung, Gesundheitswirtschaft - die Entwicklung des deutschen Gesundheitssystems im Diskurs.

Zuletzt aktualisiert: 10.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Gesundheit.Macht.Politik"


Goethe | Der Podcast

Goethe ist weltberühmt. Doch die meisten von Euch denken bei dem Namen wahrscheinlich nur an den Dichterfürsten, dessen Faust oder Werther ihr in der Schule gelesen oder dessen Gedichte ihr auswendig gelernt habt. In diesem Podcast lernt Ihr Johann Wolfgang von Goethe von einer ganz anderen Seite kennen.  Marcus Anhäuser, Wissenschaftsjournalist, und Thomas Schmuck, Wissenschaftshistoriker, stellen Euch den Naturforscher Goethe vor. Der sammelte Steine und Fossilien und versuchte die Gesetze der Natur zu ergründen. Er stellte sogar eine eigene Theorie der Farben und des Lichts auf, mit der er Newton widerlegen wollte. Lauscht den Gesprächen über Goethe den Naturforscher, sein Leben und seine Zeit, als die Naturwissenschaften entstanden, wie wir sie heute kennen. Marcus Anhäuser ist freier Wissenschaftsjournalist und lebt in Dresden. Thomas Schmuck arbeitet als Wissenschaftshistoriker bei der Klassik Stiftung in Weimar und ist verantwortlich für die naturwissenschaftliche Sammlung Goethes. Idee und Produktion: Marcus Anhäuser, Dresden Cover: Marcus Anhäuser 

Zuletzt aktualisiert: 17.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Goethe | Der Podcast"


Greenhorn Science: Wissenschaft & Forschung

Nie wieder grün hinter den Ohren! Mit dem Wissenschaftspodcast „Greenhorn Science“ – Wissenschaft und Forschung für jedermann*frau. Wir entmystifizieren, was hinter den geheimen Labortüren unserer Universitäten passiert. Wir zeigen, wie wir als Gesellschaft von der Wissenschaft profitieren. Und wir erklären komplexe Zusammenhänge in verständlicher Sprache. Das ist der Greenhorn Science Wissenschaftspodcast. Inspiriert vom fantastischen „Science Busters Podcast“, dem „Spektrum der Wissenschaft“ und „Erklär mir die Welt“. 

Zuletzt aktualisiert: 02.06.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Greenhorn Science: Wissenschaft & Forschung"


Griechische Mythologie

Helgas nützlicher Podcast

Mythologische Themen werden in ihrem historischen Zusammenhang betrachtet und ein Schwerpunkt liegt im Zitieren sorgfältig ausgewählter literarischer Beispiele, sodass die Mythologeme und ihre Überlieferung für den Hörer nachvollziehbar werden.

Zuletzt aktualisiert: 18.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Griechische Mythologie"


HAB gehört

Die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (HAB) ist beides: Bibliothek und eines der weltweit führenden Forschungszentren für die Kulturgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. „HAB gehört“ gibt Einblicke in die einzigartige Sammlung, die wissenschaftlichen Aktivitäten sowie in das Kulturprogramm der HAB. In der Rubrik „Mythen und Gerüchte“ räumen die HAB gehört-Expert*innen mit Irrglauben und Gerüchten aus ihrem Fachgebiet auf:  Verlebte Lessing in Wolfenbüttel wirklich die glücklichsten Jahre seines Lebens? Schafft sich die Bibliothek durch die Digitalisierung wirklich selbst ab? Und darf man alte Handschriften wirklich nur mit weißen Handschuhen anfassen? „HAB gehört“ ist eine Produktion der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), NEUSTART KULTUR, die Kulturstiftung der Länder und das Förderprojekt KULTUR.GEMEINSCHAFTEN.

Zuletzt aktualisiert: 12.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "HAB gehört"


Hafenradio

Archäologie, Geschichte, Hamburg, Museen... und mehr

Das hafenradio behandelt einmal im Monat ein Thema aus der Archäologie, Museen und Geschichte Hamburgs – aber auch darüber hinaus – also alles was wir interessant und spannend finden!

Zuletzt aktualisiert: 09.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Hafenradio"


HAINS Talk

Der Interviewpodcast der Klinik für Anästhesiologie am Universitätsklinikum Heidelberg

Zuletzt aktualisiert: 18.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "HAINS Talk"


Hamburg hOERt ein HOOU!

Der Audio Podcast der HOOU@HAW

Zuletzt aktualisiert: 19.10.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Hamburg hOERt ein HOOU!"


HerStory - starke Frauen der Geschichte

Frauen machen Revolution, erringen wissenschaftliche Durchbrüche, entwickeln Erfindungen, gehen auf Abenteuer oder regieren kriminelle Organisationen – aber in den Geschichtsbüchern landen wichtig aussehende Herren mit Wohlstandsbäuchen, Monokeln, Pfeifen, Schnurrbärten und großen Colts. HerStory ist ein Podcast über starke Frauen der Geschichte, im Guten wie im Schlechten. HerStory stellt euch Pionierinnen in Hosen, auf Motorrädern, mit Mikroskopen und Revolvern vor. HerStory erzählt von Wegbereiterinnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik - und all jenen, die sich nicht um Geschlechter- oder Rollenbilder scherten.

Zuletzt aktualisiert: 16.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "HerStory - starke Frauen der Geschichte"


Herzbergs Hörsaal

Informatik studieren mit den Ohren

Dieser Podcast ist ein Hörsaal für die Ohren meiner Studierenden an der THM und alle Interessierten. Die Themen sind u.a.: Grundlagen der Informatik (GDI), Objekt-Orientierte Programmierung (OOP/Java), Programmierung interaktiver Systeme (PiS), Quantencomputing (QC), Wissenschaftliches Arbeiten (in der Informatik) (WA bzw. WAI), Bits und Bäume: Digitalisierung nachhaltig gestalten (BuB). Achten Sie bei den Episoden auf das Kürzel. Hören Sie zu, denken Sie mit, aber belassen Sie es nicht dabei: Studieren ist etwas aktives. So wie Sport. Tun Sie was für Ihre Bildungsmuskeln!

Zuletzt aktualisiert: 11.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Herzbergs Hörsaal"


Herzkopfen

Der Wissens-Podcast in dem wir uns mit Köpfchen unseren Herzensthemen widmen: Zwei empirisch forschende Ökonominnen unterhalten sich über aktuelle Studien aus den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Themen sind z.B. Arbeit, Gender, Familie und Migration.

Zuletzt aktualisiert: 02.10.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Herzkopfen"


HiKo-Cast

Die Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (HiKo) betreibt in erster Linie historische Grundlagenforschung mit Quelleneditionen vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart. Überdies gibt sie mit NDB/NDB-online das historisch-biographische Lexikon des deutschen Sprachraums heraus. Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Mitglieder präsentieren Ergebnisse ihrer Arbeit. Nichts ist spannender als Quellen, dieser „Rohstoff der Geschichtswissenschaft“ (Hans Günter Hockerts), aber überzeugen Sie sich selbst.

Zuletzt aktualisiert: 11.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "HiKo-Cast"


HiKoPod

Geschichte aus erster Hand! Ausgewiesene Expert*innen geben Ihnen historische Informationen zu Berlin, Brandenburg und Preußen – von A wie Alexanderplatz bis Z wie Zisterzienser. Wollen Sie zum Beispiel wissen, welche Bedeutung die historische Mitte für die Entwicklung Berlins hat, was Sie aus dem Politischen Testament Friedrichs des Großen erfahren können oder wie sich der 9. November als besonderes Datum in der Deutschen Geschichte in Berlin auswirkte? Dann hören Sie rein!

Zuletzt aktualisiert: 17.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "HiKoPod"


Hinter den Dingen

„Hinter den Dingen“ ist der vom Sonderforschungsbereich 980 "Episteme in Bewegung" herausgegebene Wissenschaftspodcast, der Museumsobjekte zum Ausgangspunkt akustischer Reisen in die Wissensgeschichte der Vormoderne macht. In jeder Folge werden die Geschichten, die einem speziellen Objekt anhaften, von den Wissenschaftler/innen des SFB 980 erzählt: So führen uns beispielsweise in den ersten Folgen eine Teekanne aus Goldrubinglas zur frühneuzeitlichen Pfaueninsel, an den Hof des Brandenburgischen Kurfürsten im 17. Jahrhundert und in das Labor des Alchemikers Johann Kunckel, oder ein aus dem Neuen Museum in Berlin verschwundenes Pyramidenfragment zum Totenkult im alten Ägypten, zur Entstehung der Ägyptischen Sammlung in Berlin und schlussendlich zur Arbeit eines Ägyptologen unserer Zeit. Unter Einsatz verschiedener narrativer Strategien, die sich zwischen Feature, Wissenschaftsporträt und Hörspiel bewegen, lässt die Podcastreihe auf spielerische und unterhaltsame Weise komplexe Zusammenhänge für ein breiteres, nichtakademisches Publikum plastisch werden und ermöglicht so einen Einblick in die wissenschaftliche Arbeit des SFB 980. Dabei gleicht keine der erzählten Geschichten der anderen. Jede Episode nimmt die narrativen Fäden anders auf und passt ihre Erzählweise sowohl dem jeweiligen Objekt als auch dem disziplinären Zugriff der Wissenschaftler/innen an, deren Forschung wir im Podcast kennenlernen dürfen.

Zuletzt aktualisiert: 15.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Hinter den Dingen"


Hirn & Heinrich – der Wissenspodcast des DZNE

Das Gehirn ist ein ungeheuer komplexes Organ, und entsprechend komplex sind auch Krankheiten wie Alzheimer und andere Formen von Demenz, aber auch Parkinson, ALS und andere. Gemeinsames Merkmal dieser Erkrankungen ist, dass sie Nervenzellen schädigen und zerstören – und das bislang irreversibel. Am DZNE, dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen, geht man diesem Problem mit modernsten Forschungsmethoden auf den Grund. Aber wo steht die Forschung aktuell? Welche Krankheitsmechanismen und –Ursachen sind bekannt? Welche Hoffnung versprechen Medikamente, und was kann man heute schon tun, um Krankheitsrisiken zu senken oder um die Lebensqualität von Patienten und Angehörigen zu verbessern? Diese Fragen stellt Sabine Heinrich an international führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des DZNE.

Zuletzt aktualisiert: 31.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Hirn & Heinrich – der Wissenspodcast des DZNE"


Hirn gehört: Oldenburger Wissensschnack

Aus dem Forschungsalltag erzählen und Wissenschaft auf unterhaltsame Weise verständlich machen, dass will der Podcast „Hirn gehört: Oldenburger Wissensschnack“ erreichen. Jeden dritten Donnerstag im Monat schnacken die Moderatoren Dr. Bianca Brüggen und Jens-Steffen Scherer mit Wissenschaftler:innen aus der Region Oldenburg über ihren Projekte, ihre Motivation, ihre beste Story oder den größten Misserfolg. Der Audio-Podcast basiert auf Veranstaltungsformaten wie „Hirn vom Hahn“, „Science Slam“ oder „Science Pub“. Aufgrund der Corona-Pandemie entstand die Idee, diesen Wissenstransfer als Audio-Podcast weiterzuführen, damit Sie mehr über die Arbeit Oldenburger Wissenschaftler:innen erfahren können. Der Podcast ist ein gemeinsames Projekt des Oldenburger Netzwerks Wissenschaftskommunikation, dem sich verschiedene Oldenburger Wissenschaftsinstitutionen angeschlossen haben: Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg mit dem Zentrum für Lehrkräftebildung - Didaktisches Zentrum und dem Forschungszentrum Neurosensorik, DFKI – Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Schlaues Haus Oldenburg, OFFIS – Institut für Informatik, European Science Communication Institute (ESCI), Oldenburger Energiecluster – OLEC e.V. und IÖB – Institut für Ökonomische Bildung. Er wird finanziell durch die Universitätsgesellschaft Oldenburg und die Jade Hochschule unterstützt.

Zuletzt aktualisiert: 20.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Hirn gehört: Oldenburger Wissensschnack"


Hirngespinst

Ein Podcast über die wirklich wichtigen Fragen des Lebens

Alle spannenden Fragen beginnen mit "Was wäre, wenn...?" Wir, das sind Elli Sporer und Nicole Thöni, versuchen, einige davon auf möglichst kreative & gleichzeitig wissenschaftlich fundierte Art zu beantworten.

Zuletzt aktualisiert: 26.09.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Hirngespinst"


His2Go - Geschichte Podcast

His2Go - der Geschichts-Podcast für zuhause und unterwegs! Auf der Grundlage von Fragen und Hypothesen führen wir euch abwechselnd durch spannende, einzigartige und manchmal auch skurrile Momente der Weltgeschichte. Wir, das sind David und Victor, zwei Geschichtsstudenten aus Freiburg, die während dem Genuss eines Getränks die Eigentümlichkeiten der Menschen über Epochen hinweg zur Schau stellen. Dabei überraschen wir immer die ahnungslosen Zuhörenden wie auch den jeweils anderen, dessen Vorwissen einer knallharten Prüfung unterzogen wird.

Zuletzt aktualisiert: 20.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "His2Go - Geschichte Podcast"


Historia Universalis

Der Geschichtspodcast

Tucholsky sagte einmal: »Wer die Enge seiner Zeit ermessen will, studiere Geschichte.« In diesem Podcast wandeln drei Männer durch die selbe.

Zuletzt aktualisiert: 23.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Historia Universalis"


Historische Geographie - Aktuelle Forschung

Wir stellen regelmäßig eine Auswahl an jüngst veröffentlichten Artikeln, Buchkapiteln und Büchern aus dem historisch-geographischen Themenfeld vor. Ziel ist es, dass die Beiträge kurz und verständlich einen guten Überblick über die Bandbreite der aktuellen Forschungsprojekte geben. Sonderbeiträge mit Interviews bieten zudem einen Einblick in die persönlichen Beweggründe von Forschenden aus der Historischen Geographie und angrenzender Disziplinen. Wer unserem Redaktionsteam Ideen oder auch eigene Beiträge zukommen lassen möchte, kann uns über das Kontaktformular auf unserer Homepage www.histgeo-bamberg.de erreichen. Neben dem Podcast bieten wir als Verein "Historische Geographie Bamberg e.V." auch regelmäßige Exkursionen und geselligen Austausch an.

Zuletzt aktualisiert: 15.07.2021

Weitere Informationen zum Podcast "Historische Geographie - Aktuelle Forschung"


History of the Germans

"A great many things keep happening, some good, some bad" (Gregory of Tours 539-594). From the Coronation of Henry the Fowler in 919 CE to German Reunification in 1990 in weekly chronological 20-30 min episodes.

Zuletzt aktualisiert: 13.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "History of the Germans"


Hoaxilla

Der skeptische Podcast aus Hamburg

Hoaxilla beschäftigt sich mit Modernen Sagen (Urban Legends), Medien, Kultur und Wissenschaft aus Sicht der Skeptiker-Bewegung ohne sich dabei selbst zu ernst zu nehmen.

Zuletzt aktualisiert: 22.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Hoaxilla"


Hochschullehre und studentische Partizipation

Unsere Sicht auf Partizipation

Unser Team besteht aus mehreren wissenschaftlichen und studentischen MitarbeiterInnen. Gemeinsamen möchten wir über Möglichkeiten und Herausforderungen von studentischer Partizipation in der Lehre sprechen.

Zuletzt aktualisiert: 08.12.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Hochschullehre und studentische Partizipation"


Hörensagen - Lernwerkstatt Podcast

Themen der Erziehung, Bildung, Psychologie und Pädagogik werden im Gespräch mit Expert*innen aus der Praxis verständlich aufbereitet und erklärt. Dieser Podcast entsteht im Netzwerk Medien der Universität zu Köln.

Zuletzt aktualisiert: 02.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Hörensagen - Lernwerkstatt Podcast"


Hörst du?!

Wissen zum An- und Nachhören: Bildungsthemen komprimiert und auf den Punkt gebracht. Unsere Themenbereiche: ”Lernen, Lehren, Pädagogik, Psychologie, Erfolg, Entwicklung, Wissen und Leben”.

Zuletzt aktualisiert: 02.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Hörst du?!"


Hurra Hurra – ein Designpodcast der BURG

 

Hurra Hurra! Hier ist er: Der erste Podcast der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle speziell zu aktuellen Positionsbestimmungen und Fragestellungen im Design. Wie wollen wir als Designer*innen arbeiten und leben? Welche Aufgaben wollen und müssen wir in Zukunft übernehmen? Was benötigen wir dafür? Und: Welche Rolle kann das Designstudium bei der Suche nach Antworten auf diese Fragen spielen? Christian Zöllner, Professor für Designmethoden und Experiment an der BURG, spricht regelmäßig in den Podcastfolgen mit Designer*innen, Wissenschaftler*innen und Künstler*innen zu aktuellen Themen, Diskursen und Debatten im Design. Die Idee zum Designpodcast der BURG entstand während des Hurra Hurra Festivals zur Designausbildung im 21. Jahrhundert. Das Festival mit internationalen Gästen fand im Oktober 2019 an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle statt und beschäftigte sich mit der Weiterentwicklung der Designlehre. Viele der zum Festival eingeladenen Designer*innen und Theoretiker*innen sind nun auch im Podcast zu Gast.

Zuletzt aktualisiert: 10.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Hurra Hurra – ein Designpodcast der BURG"


Hyperkapnie

Der Podcast über Nachhaltigkeit in der Anästhesie

Unser Einfluss auf den Ausstoß von Treibhausgasen und Müll innerhalb des Gesundheitssystems und insbesondere in der Anästhesie ist riesig. In diesem Podcast wollen wir euch Wege, Chancen und Schwierigkeiten vorstellen, wie wir daran etwas ändern können. Steady State beim Zuhören - Action Mode beim Umsetzen!

Zuletzt aktualisiert: 12.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Hyperkapnie"


I am Scientist

Wie sieht der Alltag von Promovierenden aus? Was stört sie und was feiern sie an der Wissenschaft? Daniel Hölle (Uni Oldenburg) und Philipp Hubert (Uni Gießen) interviewen ganz locker Promovierende über deren Forschung, Träume und Probleme. Eine neue Folge gibt es am 1. jeden Monats.

Zuletzt aktualisiert: 16.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "I am Scientist"


In der Wirtschaft

Mit unserem Podcast "In der Wirtschaft" möchten wir unseren Hörer*innen auf unterhaltsame Art und Weise die Vielfalt der Wirtschaftswissenschaften näherbringen. Hierfür kommen wir mit Expert:innen aus verschiedenen Teildisziplinen sowohl über ihre Forschungsthemen, als auch ihre Perspektive auf aktuelle, gesellschaftlich relevante Themen ins Gespräch. In lockerer Atmosphäre werden wir hinter die Kulissen der klassischen Vorträge schauen und mit unseren Gäst:innen auch über ihre persönlichen Erfahrungen in der Welt der Wirtschaft sprechen.

Zuletzt aktualisiert: 17.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "In der Wirtschaft"


inControl

The first podcast on control theory and related topics, including feedback, decision making, artificial intelligence, robotics and much more. The podcast is supported by the National Centre of Competence in Research on «Dependable, ubiquitous automation» at ETH Zürich, which you can check at the following link: https://nccr-automation.ch/nccr-automation

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "inControl"


infektiopod

Ein Podcast über Infektionskrankheiten

Ein Podcast aus Hamburg über Infektionskrankheiten des Menschen. Wir sprechen in lockerer Runde über Viren, Bakterien und Parasiten. Jede Folge hat einen Erreger zum Thema und wir besprechen Epidemiologie, Pathogenese, Diagnostik und Therapie. Das Zielpublikum sind dabei nicht nur Ärzt*innen, Pfleger*innen oder anderes medizinisches Personal sondern Alle die sich für Infektionserkrankungen interessieren.

Zuletzt aktualisiert: 14.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "infektiopod"


Informatik für die moderne Hausfrau

Der Podcast von, mit und über Frauen in der Informatik. Seit Februar 2024 überall da, wo es Podcasts gibt.

Informatik? Was ist das überhaupt? Und was hat das mit Haufrauen zu tun? Du dachtest dir möglicherweise bereits beim Lesen des Titels “Bloß nicht so ein Nerdkram!” oder “Ich bin doch keine Hausfrau!“, doch hast dich offenbar trotzdem nicht abschrecken lassen. Um zu erklären, was es mit diesem Podcast und seinem (zugegebenermaßen etwas ungewöhnlichen) Titel auf sich hat, müssen wir eine kleine Zeitreise machen. In den Anfängen des ‘Computings’, also dessen, was wir heute Informatik nennen, wurden viele Aufgaben von Frauen übernommen und zwar vor allem auch deshalb, weil man(n) die Aufgaben der ‘programmers’ und ‘operators’ für ziemlich anspruchslos hielt. Ein häufig aufgegriffener Vergleich von Programmiertätigkeiten mit dem Befolgen von Zählmustern beim Stricken legte damals die Schlussfolgerung nahe: Informatik ist was für Hausfrauen. “It’s just like planning a dinner”, sagte Dr. Grace Hopper, eine Pionierin der Informatik, 1967 im Interview mit der Cosmopolitan für den Artikel “The Computer Girls” über das Programmieren. Damit wollte sie jedoch keineswegs das negative Vorurteil, Informatik sei etwas für Hausfrauen, bestätigen, im Gegenteil, sie meinte es ganz anders. Dass Informatikkenntnisse nämlich schon damals sehr gefragt waren und sich in diesem Bereich ein gutes Einkommen erzielen ließ, trug insbesondere durch den Boom der Tech-Branche zur Emanzipation vieler Frauen bei. Obwohl nach und nach immer mehr Männer in diesen Bereich strömten, waren bis in die 80er Jahre hinein die meisten Informatiker*innen in Unternehmen weiblich. Dr. Grace Hopper wollte also sagen: Frauen sind die geborenen Informatikerinnen. Oder in ihren eigenen Worten: “Programming requires patience and the ability to handle detail. Women are ‘naturals’ at computer programming.” Blickt man heutzutage in einen Informatikhörsaal oder in die IT-Abteilung eines durchschnittlichen Unternehmens, sieht die Realität leider anders aus. Auch wenn Jahre der Frauenförderung im MINT-Bereich (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) eigentlich wieder hoffnungsvoll stimmen dürften, stellt sich trotzdem häufig die Frage: Wo sind sie denn, die Frauen? Dieser Podcast möchte einen Eindruck davon vermitteln, was Informatik tatsächlich ist, was alles dazugehört und wo Informatik eingesetzt wird. Die Informatik ist nämlich bunt und vielfältig – und vor allem ist sie keine elitäre Raketenwissenschaft. Deshalb soll dieser Podcast allen neugierigen Menschen einen Zugang und Einstieg in die Informatik bieten und ihnen dabei helfen, spannende, neue Dinge zu lernen. Zusammen mit meinen Gästen, interessanten Frauen, die sich im weitesten Sinne mit Informatik beschäftigen, beleuchte ich spannende Themen und Projekte und erkläre euch, was dahinter steckt. Dabei richtet sich dieser Podcast vorwiegend an ein Publikum, das keine oder kaum Vorkenntnisse hat. Du kannst also beruhigt sein – auch wenn du dich noch nie mit Informatik beschäftigt hast, bist du hier genau richtig.

Zuletzt aktualisiert: 04.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Informatik für die moderne Hausfrau"


Inside Communications - Ein Blick hinter die Kulissen der Kommunikation

Inside Communications bietet nicht nur eine kurzweilige Erklärung der kommunikativen Fachbegriffe, Modelle und Theorien. Der Podcast beleuchtet auch, welche Rolle sie in der Praxis spielen. Gleichzeitig erhalten die Hörer einen spannenden Einblick in die Berufswelt der Kommunikation sowie die Chancen und Herausforderungen einzelner Berufsbilder und Branchen. Inside Communications entsteht in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Augsburg.

Zuletzt aktualisiert: 18.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Inside Communications - Ein Blick hinter die Kulissen der Kommunikation"


Interessant

Interviews und Diskussionen mit Wissenschaftler/innen

Zuletzt aktualisiert: 16.05.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Interessant"


Interviews 4 Future

"Erkennen, verstehen, verändern..." In der Reihe "Interviews 4 Future" kommen vom Klimaforscher bis zum Politiker Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Mal kritisch, mal philosophisch, mal fachspezifisch... soll die bunte Mixtur aus Interviews einen breiten Überblick und einen tiefen Einblick in Themen rund um den Klimawandel geben. Neben Zahlen, Daten, Fakten und abstrakten Zusammenhängen liegt ein weiterer Fokus auf den vielfältigen Aspekten des menschlichen Verhaltens. Nicht umsonst reden wir vom "menschengemachten Klimawandel" - der Mensch macht's, die Natur hat das Nachsehen.

Zuletzt aktualisiert: 02.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Interviews 4 Future"


Irmimi

Irgendwas mit Medien? Nein, irgendwas mit Mittelalter! Irmimi erweckt mittelalterliche Handschriften und ihre Storys zum Leben. Denn sie erzählen uns, was war, und erlauben uns, in die Welt von damals einzutauchen und unsere vielleicht etwas besser zu verstehen. Denn Handschriften sind mehr als beige Fetzen!

Zuletzt aktualisiert: 19.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Irmimi"


Isch Gleich

Wir sind zwei langjährige Freunde (durch Sport zusammengeführt), Südtiroler Wissenschaftler, Marc der Minderheitenforscher und David der Astrophysiker, und wir unterhalten uns bei einem, manchmal auch zwei, Bier über Forschung aus Südtirol und von SüdtirolerInnen, Politik und alles, was Südtirol sonst noch bewegt. Und was uns interessiert. Und ihr müsst uns dabei zuhören.

Zuletzt aktualisiert: 23.09.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Isch Gleich"


Ja sia!

Der Technikpodcast von und mit Chris und Pati. Wir bringen euch regelmäßig neue Infos zu aktuellen technologischen- und dazugehörigen wissenschaftlichen Themen kombiniert mit der einen oder anderen unterhaltsamen Spaßrubrik. ;)

Zuletzt aktualisiert: 21.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Ja sia!"


JMU Podcast

Hallo und herzlich Willkommen zum JMU Podcast - Der Podcast der Jullius-Maximilians Universität Würzburg. Ein Podcast mit Interviews sowie Vorlesungsaufzeichnungen von Wissenschaftlerinnen und Gastdozenten der JMU in Deutscher und Englischer Sprache. Wir möchten sie Einladen an der Welt der Wissenschaft und der JMU teilzuhaben. Es erwarten sie Folgen zu wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Themen, zu aktuellen Forschungen an der Uni Würzburg und ein Einblick in den wissenschaftlichen Betrieb. Wir wünschen ihnen viel Spaß, gute Unterhaltung und hoffentlich neue Erkenntnisse.

Zuletzt aktualisiert: 18.10.2022

Weitere Informationen zum Podcast "JMU Podcast"


Journalismus von morgen

Ein Podcast über den Journalismus in digitalen Gesellschaften

Der aktuelle Gesellschaftswandel stellt auch den Journalismus vor große Herausforderungen. Gesellschaftliche Polarisierung, Digitalisierung und die große Transformation zu mehr Nachhaltigkeit sind drei wichtige Themen, mit denen auch Journalist:innen umgehen müssen, wenn sie nicht nur Journalismus von gestern betreiben, sondern auch den Journalismus von morgen gestalten wollen. Daher der Titel unseres Podcasts. Herausgeber ist die Journalistik und Kommunikationswissenschaft (JKW) der Universität Hamburg. Zu Wort kommen Stimmen aus der Forschung in Hamburg und darüber hinaus. Im Zentrum steht immer die Frage: Was können wir für eine journalistische Praxis lernen, die auch morgen noch relevant ist.

Zuletzt aktualisiert: 17.05.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Journalismus von morgen"


Jüdische Geschichte Kompakt

Herzlich Willkommen bei Jüdische Geschichte Kompakt. Auf unserem neuen Kanal können Sie einzelne Forschungsprojekte zur deutsch-jüdischen Geschichte und Gegenwart genauer kennenlernen und neue Perspektiven auf vermeintlich Alt-Bekanntes erhalten. In unterschiedlichen Staffeln können Sie so wie durch ein Schlüsselloch einen Blick auf das weite Feld der Forschung zur deutsch-jüdischen Geschichte werfen und dabei gleichzeitig ganz bequem von zu Hause aus Neues und Interessantes über unser Land und unsere Geschichte erfahren. Die Staffeln werden mal gemeinsam, mal abwechselnd vom Institut für die Geschichte der deutschen Juden (www.igdj-hh.de) in Hamburg und dem Moses Mendelssohn Zentrum für Europäisch-Jüdische Studien (www.mmz-potsdam.de) in Potsdam bespielt. An jedem ersten Freitag im Monat wird eine neue Folge des Podcasts online geschaltet und damit ein neuer Blick auf die jüdische Geschichte und Gegenwart freigegeben. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Reinhören. Bleiben Sie interessiert und gesund! Ihr Jüdische-Geschichte-Kompakt-Team

Zuletzt aktualisiert: 07.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Jüdische Geschichte Kompakt"


Jung und Freudlos

Euer Podcast aus der Psychiatrie

Jung und Freudlos ist euer Podcast aus der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsklinik Freiburg. Das Projekt wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg unterstützt und ist Teil der Lehre in der Psychiatrie. Unser Team besteht aus Ärztinnen und Ärzten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Medizinstudierenden. Sebastian und Ismene, Assistenzarzt und Assistenzärztin und auf dem Weg zum Facharzt für Psychiatrie, beantworten alle 14 Tage die von Moritz, einem Medizinstudenten, gestellten Fragen zu psychischen Krankheitsbildern und psychiatriebezogenen Themen. Zusätzlich sind immer wieder Experten zu Gast und werden zu ihren Spezialgebieten interviewt.

Zuletzt aktualisiert: 15.10.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Jung und Freudlos"


Kammerflimmern und Mediales Rauschen

"Kammerflimmern und Mediales Rauschen" bietet eine Plattform für Autor*innen, wissenschaftlichen Nachwuchs und Gäste aus Wissenschaft, Gesellschaft und dem kulturellen Leben. Wir diskutieren medien- und kulturwissenschaftliche Themen und Phänomene, vermitteln Theorie und deren Relevanz sowohl für die Wissenschaft als auch in gesellschaftlichen Zusammenhängen. Außerdem greifen wir aktuelle Entwicklungen in den Medienwissenschaften und angrenzenden Disziplinen auf. Wir verstehen uns als Beitrag zu Open-Science und Wissenschaftskommunikation.

Zuletzt aktualisiert: 16.05.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Kammerflimmern und Mediales Rauschen"


Kannste Vergessen - Der Podcast vom Lernen, Vergessen und Erinnern.

Lernen ist schwer. Vergessen ist manchmal noch schwerer. Wie wird man Gelerntes wieder los? Das möchte Rainer Holl, Autor, Moderator und Poetry Slammer, wissen und verstehen. Dazu interviewt er Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Sonderforschungsbereichs „Extinktionslernen“ zu ihrer Forschung. Freut euch darauf, dem Gehirn in die Karten zu gucken! Es erwarten euch faszinierende Erkenntnisse aus den Bereichen Psychologie, Biopsychologie und Neurowissenschaften, ein Blick hinter die Kulissen des wissenschaftlichen Alltags sowie Slam-Poetry. Extinktionslernen - Was sich genau dahinter verbirgt, und was ein SFB eigentlich ist, erfahrt ihr in Folge 1 unseres Podcasts „Kannste Vergessen - Der Podcast vom Lernen, Vergessen und Erinnern.“ Der Podcast des SFB 1280 und der Ruhr-Universität Bochum erscheint einmal im Monat.

Zuletzt aktualisiert: 21.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Kannste Vergessen - Der Podcast vom Lernen, Vergessen und Erinnern."


Kindergeschichten

Kindergeschichten präsentiert Forschungsprojekte aus dem Bereich Kindheitsgeschichte. Wie Kindheit in der Vergangenheit war, wie Kinder ihre historischen Leben im Kaiserreich, in der Weimarer Republik, im Krieg oder in den Fabriken der Industrialisierung erlebten und gestalteten, welche Medien sie nutzten, wie sie ihre Welt entdeckten und unter welchen Bedingungen sie aufwuchsen, untersuchen Historiker*innen in aktuellen Forschungsprojekten. Im Podcast Kindergeschichten spreche ich mit Historiker*innen über ihre Studien und lasse mir erklären, wie sie ihre Forschungen durchführen.

Zuletzt aktualisiert: 26.05.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Kindergeschichten"


KIT.audio

Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie

KIT.audio ist der kostenlose Podcast des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). In monatlichen Folgen von 20 bis 30 Minuten Länge greifen renommierte Radiojournalisten und Podcaster ein aktuell drängendes Forschungsthema auf und erkunden, was Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT dazu beitragen. Dabei ist es unser Anspruch, das Forschungsgeschehen nicht nur verständlich zu machen, sondern auch – mit den Mitteln eines Audiopodcasts – auf neue Weise interessant.

Zuletzt aktualisiert: 30.06.2022

Weitere Informationen zum Podcast "KIT.audio"


Klima & Ich

Was macht die Krise mit unserer Psyche, wie und warum trickst uns das Gehirn oft aus und wie können wir letztendlich trotzdem konstruktiv handeln?

Antworten darauf haben und finden Dr. Stefanie Uhrig, Wissenschaftsjournalistin und Neurowissenschaftlerin, und Psychologin Prof. Dr. Sabrina Krauss.

Zuletzt aktualisiert: 17.07.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Klima & Ich"


Klios Spiegel

Was Historiker*innen wirklich über die Vergangenheit sagen können und was das für unsere Gegenwart bedeutet. Historiker*innen können genau erzählen, was in der Vergangenheit passiert ist. … Nein! Historiker*innen sind keine Märchen- und Geschichtserzähler*innen. Aber welche Aufgabe hat die Geschichtswissenschaft dann? Was macht sie zur Wissenschaft? Welche Rolle erfüllt sie für unsere Gegenwart? Und für welche gesellschaftlichen Probleme kann sie Antworten geben?

Zuletzt aktualisiert: 23.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Klios Spiegel"


Klugschwätzer²

Der kluge Wissenspodcast von zwei professionellen Dummschwätzern. Ein Doktorand und einer, der es bald werden will, navigieren luftig, locker und mit viel Humor durch die unsteten Meere der Wissenschaft. Schwatzend schippern Nils und Maurice von KI über Privatsphäre hin zur Rechtswissenschaft und Philosophie. Warum ist künstliche Intelligenz z.B. gar nicht so intelligent? Warum ist Privatsphäre auch wichtig, wenn man nichts zu verbergen hat? Und sollten Roboter irgendwann mal Rechte haben? Dieser Podcast wird all dies und noch vieles mehr beantworten! Oder es zumindest versuchen ...

Zuletzt aktualisiert: 13.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Klugschwätzer²"


knowlAGE

knowlAGE ist der Podcast rund um die Themen Alter(n) und Gesellschaft. In unseren Folgen schauen wir auf aktuell und zukünftig relevante Themen, die im Zusammenhang mit der Gestaltung der Gesellschaft des langen Lebens stehen und geben Einblicke in die Vielfalt gerontologischer Handlungsfelder in Forschung, Wissenschaft und Praxis. Hierzu sprechen wir mit unterschiedlichen Expert*innen der DGGG aus diesen Feldern, stellen interessante Projekte, Persönlichkeiten und Positionen vor. Wir laden Fachpersonen ebenso ein, sich an unseren Diskussionen zu beteiligen, wie jene, die vielleicht zum ersten Mal mit den Themen Alter und Altern in Berührung kommen.

Zuletzt aktualisiert: 25.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "knowlAGE"


Kortizes Podcast

Wissenschaft, Philosophie und Humanismus für die Ohren

Zweimal im Monat erscheint eine neue Folge des Kortizes-Podcasts, gestaltet von Jürgen Hübner. Zu hören sind dort Interviews mit Kortizes-Referentinnen und -Referenten sowie einmal monatlich die Rubrik »Freigeist« von und mit Helmut Fink, Direktor der Akademie für säkularen Humanismus und Kortizes-Referent für Wissenschaft und Philosophie. Im »Freigeist« behandelt er jeweils ein aktuelles Thema aus säkular-humanistischer Perspektive.

Zuletzt aktualisiert: 01.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Kortizes Podcast"


Krautnah

Der Pflanzenforschungs-Podcast für Jedermensch.

Beim Podcast KRAUTNAH dreht sich alles um Pflanzenforschung, Pflanzenzüchtung und Grüne Biotechnologie. In unterhaltsamer Weise wird die Geschichte der Kultivierung von Pflanzen nachgezeichnet, bis hin zur heutigen Gentechnik. Neben Forschenden kommen auch Stimmen aus Politik, Landwirtschaft und Züchtung zu Wort. Im Internet kann das Publikum außerdem Fragen stellen und Wünsche äußern.

Zuletzt aktualisiert: 02.10.2021

Weitere Informationen zum Podcast "Krautnah"


Krebsforschung im Gespräch

Dank Forschung haben sich die Überlebenschancen und die Lebensqualität von Menschen mit Krebs in den letzten Jahren erheblich verbessert. Doch was und wie wird eigentlich geforscht? Wissenschaftler:innen aus der CCC Allianz WERA geben Einblicke in ihren Arbeitsalltag und erklären einfach und verständlich wie und an welchen Themen sie forschen. CCC WERA wird durch die Deutsche Krebshilfe als „Onkologisches Spitzenzentrum“ gefördert und ist seit Februar 2023 NCT-Standort, der in enger Kooperation mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und sechs herausragenden Kompetenz-Standorten in der universitären Krebsmedizin zusammenarbeitet und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Darüber hinaus sind die vier Standorte Würzburg, Erlangen, Regensburg und Augsburg Teil des Bayerischen Zentrums für Krebsforschung (BZKF). Informieren Sie sich online CCC Allianz WERA: https://www.ccc-wera.de Podcast „Krebsforschung im Gespräch“: https://www.ccc-wera.de/podcast/ Deutsches Krebsforschungszentrum: https://www.dkfz.de/ Deutsche Krebshilfe: https://www.krebshilfe.de Bundesministerium für Bildung und Forschung: https://www.bmbf.de/ Bayerisches Zentrum für Krebsforschung: https://bzkf.de

Zuletzt aktualisiert: 30.09.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Krebsforschung im Gespräch"


Kritisches Denken

Wissenschaft, und wie sie Wissen schafft

Wir diskutieren miteinander und mit verschiedenen Gästen Themen rund um die Wissenschaft. Unsere Expertise liegt in den Bereichen Psychologie, Physik und Biologie, wir wollen uns aber nicht auf diese beschränken.

Insbesondere versuchen wir Aspekte des kritischen Denkens auf verschiedenste Themen anzuwenden. Unser Ziel ist es dabei immer, Interesse hierfür zu wecken und unsere Zuhörer/innen in die Lage zu versetzen, sich selbst kritisch mit den besprochenen Themen auseinander zu setzen.

Zuletzt aktualisiert: 18.01.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Kritisches Denken"


Kulturkapital

Medien Kultur Bildung

Interviewpodcast mit Tine Nowak und Gästen.

Zuletzt aktualisiert: 15.10.2019

Weitere Informationen zum Podcast "Kulturkapital"


Kunstsnack

Der Kunstsnack. Kurze Facts leicht bekömmlich. Von der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe mit dem Comedian und Kunsthistoriker Jakob Schwerdtfeger.

Zuletzt aktualisiert: 10.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Kunstsnack"


Küstory

Geschichte(n) von der Waterkant. Regionalhistorischer Podcast zu Personen, Ereignissen, Themen und Institutionen der Schleswig-Holsteinischen Regionalgeschichte, von den Wikingern bis zur Fehmarnbeltquerung.

Zuletzt aktualisiert: 15.09.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Küstory"


Leando Talks

Die Podcastreihe "LEANDO Talks" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) beleuchtet in Interviews mit wechselnden Gästen aktuelle Themen der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Zuletzt aktualisiert: 23.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Leando Talks"


Lebe lieber literarisch

Beim "Lebe lieber literarisch"-Podcast bekommst du Literatur-News auf die Ohren! Buch-Tipps, Literatur-Kolumnen, Neuigkeiten aus den digitalen Literaturwissenschaften und Blog-Tipps für Geisteswissenschaftlerinnen warten hier darauf, von dir entdeckt zu werden.

Zuletzt aktualisiert: 31.12.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Lebe lieber literarisch"


Leben heißt Veränderung

Der DPtV-Podcast

"Leben heißt Veränderung" ist der Podcast der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung. Er wendet sich an approbierte Psychotherapeut*innen und solche die es werden wollen. In den einzelnen Folgen erzählen Kolleginnen und Kollegen, welche Antworten sie auf aktuelle Fragen gefunden haben und sie teilen ihre Erfahrungen. Es geht um den Berufseinstieg, die vielfältigen Arbeitsfelder und die Veränderungen durch die Digitalisierung. Wir von der DPtV wollen mit diesem Podcast den Erfahrungsaustausch fördern und die Weiterentwicklung des Berufsfelds begeiten.

Zuletzt aktualisiert: 18.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Leben heißt Veränderung"


Lehrreiche Hochschulinnovationen

Franz Vergöhl und Ronny Röwert nähern sich in diesem Mitmach-Podcast schrittweise der Frage, wie und warum das Neue in die Hochschule kommt bzw. wie und warum auch nicht. Zentrale Reflexionsgrundlage ist dafür ihr gemeinsames Projekt "Open T-Shape for Sustainable Development".

Zuletzt aktualisiert: 03.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Lehrreiche Hochschulinnovationen"


Lesekuren

Literatur, die gut tut.

Dr. Jasmin Behrouzi-Rühl zeigt uns in diesem Podcast, dass Literatur heilende Wirkung haben kann.

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Lesekuren"


Let's Talk About Women

“Let’s Talk About Women” is a podcast initiative of the International Research Training Group (IRTG) 2804 (Tübingen x Uppsala), which investigates women's mental health across the reproductive lifespan.

Here we share insights from interdisciplinary research on women's mental health by talking to experts in fields of neuroscience, psychology, biology, and medicine. Beyond that, we will shed light on ongoing doctoral projects among our PhD candidates to get a glimpse into state-of-the-art and hot-topic research.

This podcast is not only for fellow researchers inside and outside the area of women's mental health, but also for people interested in science and curious about this topic!

Zuletzt aktualisiert: 23.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Let's Talk About Women"


Lobster und Tentakel

Sprechkontakt mit Bildung

Sendungen über Themen der Bildung, Gesellschaft, Schule, Unterricht und Wissenschaft. Gespräche mit Menschen, die etwas Besonderes darüber wissen. Ein Podcast für alle Zuhörer, der sich im besonderen auch an Lehrerinnen und Lehrer wendet, Eltern, Menschen aus Bildungspolitik und Schulentwicklung.

Zuletzt aktualisiert: 27.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Lobster und Tentakel"


Löffelkraut

Wir nehmen Euch mit auf eine Audio-Exkursion durch die Lebensräume Mitteleuropas. Im Fokus jeder Folge steht ein Lebensraum, den wir Euch im lockeren Gespräch näherbringen wollen. Hierbei betrachten wir Tiere und Pflanzen sowie klimatische, geologische und biotische Faktoren. Immer kompetent - aber niemals langweilig :) Von Natur pur bis anthropogen geschaffen ist alles dabei. Mit kurzweiligen Ausflügen zu unterschiedichsten Themen und doch immer nah am Lebensraum.

Zuletzt aktualisiert: 06.05.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Löffelkraut"


Making a Physicist

Der lange Weg von M.Sc. zum PhD

Gerade erst fertig mit seinem Master of Science in Physik, beginnt der Autor auch schon seinen Weg zum Doktor der Physik. Die nächsten drei Jahre soll er forschen, lehren und irgendwie eine Doktorarbeit zusammen schreiben. Daran möchte er sein Publikum mit einem alle zwei Wochen erscheinenden akustischen Logbuch teilhaben lassen. Ein Versuch, Wissenschaft begreif- und erlebbar zu machen.

Zuletzt aktualisiert: 26.02.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Making a Physicist"


Makro Mikro

Der Wissenschaftspodcast der ÖAW beleuchtet Hintergründe, stellt Zusammenhänge her und holt Forscher*innen aus verschiedensten Disziplinen vors Mikro. Von sprechenden Maschinen bis zu Religion bei Teenies - hier gewähren wir einen Einblick in die Forschung an der ÖAW.

Zuletzt aktualisiert: 21.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Makro Mikro"


Mare Nostrum - der Antiken-Podcast

Wir sind Studierende der Altertumswissenschaften und wollen mit diesem Podcast einen Einblick in die aktuelle Forschung geben. Ob es nun die Klassische Archäologie, die Ägyptologie oder Ur- und Frühgeschichte ist, wir interessieren uns für alles, was sich mit den historischen Kulturen beschäftigt. Dabei wollen wir die aktuellen Themen, die die Wissenschaft umtreiben, thematisieren und die Personen, die dahinter stecken, kennenlernen. Wir stellen uns die Fragen: Woher kommen die Persönlichkeiten unserer Forschung? Welchen Weg sind sie gegangen und welche Ansichten und Meinungen vertreten sie? In Form von spannenden Interviews, Diskussionen und Magazinen versuchen wir die Forschung kennen zu lernen und zu verstehen. Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem Podcast und würden uns freuen, wenn ihr uns weiterempfehlt.

Zuletzt aktualisiert: 27.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Mare Nostrum - der Antiken-Podcast"


Med-Tech Smoothie

Die geschüttelt und nicht gerührte Wissenschafts-Kombo. 50% Technik, 50% Medizin, 100% Süß-Sauer aber nicht immer biologisch abbaubar... Benedikt Staneczek, seines Zeichens Maschinenbau-Student für Kraftfahrzeugtechnik an der RWTH Aachen, und Sebastian Deutsch, Medizinstudent an der TU München, kennen sich bereits seit der 1. Klasse. Daraus ergibt sich eine Freundschaft, die zwei unterschiedliche Studiengänge und wissenschaftliche Zweige vereint. Humorvoll und leicht verdaulich arbeiten sie aktuelle und interessante Themen aus ihren jeweiligen Fachgebieten auf, um sie mit ihren Zuhörern zu Teilen.

Zuletzt aktualisiert: 31.10.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Med-Tech Smoothie"


medipod

medipod - Der Podcast für Medizin! Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat führen euch Kohli und Dominik durch ein Thema aus der weiten Welt der Medizin. Anschaulich und informativ, abwechslungsreich und leicht verständlich. Hört rein!

Zuletzt aktualisiert: 06.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "medipod"


Mekka und Jerusalem

Der Podcast "Mekka und Jerusalem" der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg thematisiert die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der jüdisch-muslimischen Beziehungen. Im Rahmen von Vorträgen und Interviews führt der Podcast philosophische, kulturelle und politische Perspektiven zusammen, etwa aus den Jüdischen Studien, der Islamwissenschaft und den Israel-Studien. Der Podcast wird gefördert von der VolkswagenStiftung und entsteht in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk, den Islamischen Studien an der Universität Frankfurt und der Islamwissenschaft an der Universität Heidelberg. Am Mikrofon sind Beyza Arslan, Johannes Becke, Frederek Musall und Jana Schilling.

Zuletzt aktualisiert: 02.12.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Mekka und Jerusalem"


MeltingPod - Migration im Dialog

MeltingPod - Migration im Dialog: der Podcast des Nachwuchsnetzwerkes des Interdisziplinären Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung an der Universität Duisburg-Essen. Die Corona-Pandemie hat uns auf die Idee gebracht, einen Podcast zu starten, um eine Plattform für Netzwerkarbeit, zur Verbreitung von Forschungsergebnissen und dem Wissenschafts-Praxis-Transfer im Bereich der interdisziplinären Migrationsforschung zu bieten. Wir sprechen hierbei als Nachwuchswissenschaftler:innen mit anderen Nachwuchswissenschaftler:innen aus verschiedensten Fachgebieten, die zum Thema Migration forschen. Der Podcast behandelt Themen, mit denen sich die junge Migrationsforschung beschäftigt und gibt somit einen Einblick in das Forschungsfeld über die Grenzen wissenschaftlicher Disziplinen hinweg.

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "MeltingPod - Migration im Dialog"


Meridian

Der Wissenschaftspodcast des Berlin Center for Global Engagement

Ist Wissenschaft wirklich global? Reduzieren wir sie nicht zu oft auf einzelne Standorte wie Harvard und Cambridge? In diesem Podcast erzählenForscherinnen und Forscher von ihrer Arbeit zwischen verschiedenen Welten, von Berlin bis Dakar, von Rio de Janeiro bis Manila. WelchePerspektiven eröffnen Grenzüberschreitungen? Welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Meridian – Der Wissenschaftspodcast des Berlin Center for Global Engagement (BCGE) gibt Einblicke in spannende Biografien zwischen verschiedenen Breitengraden. Das BCGE ist ein Zentrum der Berlin University Alliance und wird im Rahmen der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern gefördert.

Zuletzt aktualisiert: 12.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Meridian"


Methoden:Koffer

Dich interessiert, wie sozialwissenschafliche Forschung funktioniert? Dann bist du hier genau richtig! Im Methoden:Koffer erzählen Forschende Geschichten aus dem echten Forschendenleben - hier erfährst du, wie Forschung wirklich läuft!

Zuletzt aktualisiert: 10.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Methoden:Koffer"


Methodisch inkorrekt

Der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast

Jede Woche treffen sich Nicolas Wöhrl und Reinhard Remfort, um über interessante aktuelle Forschung, Experimente und ihren wissenschaftlichen Alltag im Allgemeinen zu reden. Fachübergreifend, abwechslungsreich, unstrukturiert, hoffnungslos subjektiv und immer garantiert methodisch inkorrekt!

Zuletzt aktualisiert: 18.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Methodisch inkorrekt"


microform

Podcast des Graduiertenkollegs „Kleine Formen“

Der Podcast des DFG-Graduiertenkollegs 2190 „Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen“. Interviews, Features sowie kurze, enzyklopädische Beiträge, in denen die KollegiatInnen und Assoziierte des Kollegs jeweils eine Kleinform unter die Lupe nehmen. Von A wie Anekdote bis Z wie Zettelkasten.

Zuletzt aktualisiert: 27.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "microform"


Mildly Interesting

Bei Mildly Interesting reden eine Physikstudentin (Caro) und ein Biologiestudent (Sam) über verrückte Geschichten und Erkenntnisse aus der Wissenschaft. Neue Folgen immer Mittwochs.

Zuletzt aktualisiert: 02.02.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Mildly Interesting"


Minds of Mainz - der Gutenberg Talk

Moderator Daniel Reißmann spricht mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) über ihre Forschung – liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten. Dabei erfahren die Zuhörerinnen und Zuhörer Spannendes über einzelne Forschungsgebiete und lernen die Expertinnen und Experten als einen „Mind of Mainz“ kennen. Wissen für eine breite Öffentlichkeit verständlich aufzubereiten sowie Neugierde für Themengebiete zu wecken, ist das Ziel dieser Podcast-Serie.

Zuletzt aktualisiert: 20.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Minds of Mainz - der Gutenberg Talk"


mitgedacht

Schlagt uns Eure philosophischen Fragen vor: Wir denken gemeinsam mit Euch darüber nach. Jede Folge widmet sich einer eingereichten Frage, und zwar in drei Teilen: 1. Wir sprechen gemeinsam über Eure Frage. 2. Ein studentisches Team stellt mögliche Antworten vor. 3. Wir diskutieren miteinander, ob Euch die Antworten überzeugen. Du willst mehr über uns erfahren oder überlegst sogar, selbst eine Frage einzureichen? Großartig! Mehr auf: https://denxte.de/podcast

Zuletzt aktualisiert: 07.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "mitgedacht"


ML4Q&A - from the lives of quantum physicists

Nature is fascinating and so is physics let alone quantum physics! Join us as we delve into the lives of scientists and the complexity of their research topics. Grab a drink, hop on a bus or go for a walk and listen to the many different stories about being a scientist and basically doing something for a living only a few can understand. Our guests are all involved in the research mission of ML4Q, a German consortium dedicated to develop the best hardware platform for quantum information technology, and provide comprehensive blueprints for a functional quantum information network. #ML4QnA

Zuletzt aktualisiert: 30.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "ML4Q&A - from the lives of quantum physicists"


Modellansatz

Mathematik und ihre Anwendungen

Bei genauem Hinsehen finden wir die Naturwissenschaft und besonders Mathematik überall in unserem Leben, vom Wasserhahn über die automatischen Temporegelungen an Autobahnen, in der Medizintechnik bis hin zum Mobiltelefon. Woran die Forscher, Absolventen und Lehrenden in Karlsruhe gerade tüfteln, erfahren wir hier aus erster Hand.

Zuletzt aktualisiert: 10.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Modellansatz"


moderneREGIONAL-Podcast – Gespräche zur Baukunst des 20. Jahrhunderts

Bei moderneREGIONAL dreht sich alles um die Architekturmoderne. Im Podcast ist Raum für vertiefende Gespräche mit Zeitzeug:innen, Forscher:innen und Vermittler:innen zur Baukultur des 20. Jahrhunderts.

Zuletzt aktualisiert: 26.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "moderneREGIONAL-Podcast – Gespräche zur Baukunst des 20. Jahrhunderts"


Mummies & Magic - Altägypten in der Popkultur

Nora und Roxane haben beide Ägyptologie studiert und sind begeistert von Filmen, Serien und Computerspielen. Sie gehen dem Phänomen Altägypten in der modernen Popkultur nach und stoßen dabei (nicht nur) auf Mumien und Magie...

Zuletzt aktualisiert: 17.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Mummies & Magic - Altägypten in der Popkultur"


MundART

Die Stimme der Sprache

In diesem Podcast kommt die Sprache selbst - die vielen Stimmen der Sprache - durch unterschiedliche GesprächspartnerInnen zu Wort. MundART - denn der Name des Podcasts ist Programm.

Zuletzt aktualisiert: 01.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "MundART"


Musikgespräch

Podcast über einzelne Fachgebiete der Musikwissenschaft und musikalische Genres

Sean und Daniel sind Musikwissenschaftler aus Leidenschaft. Mit Spaß und differenziertem Denken besprechen sie querbeet einzelne Fachgebiete der Musikwissenschaft und musikalische Genres. Dabei richten sie sich nicht nur an ein wissenschaftliches Fachpublikum, sondern auch an alle anderen musikinteressierten ZuhörerInnen.

Zuletzt aktualisiert: 15.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Musikgespräch"


nachgeforscht

Wie gelingt die Energiewende? Wie klug ist eine KI? Und wer forscht eigentlich zu all diesen Themen? Veronika Barnerßoi (Hochschule Landshut) und Barbara Weinert (Universität Passau) aus dem Hochschulverbund TRIO suchen für Sie jeden Monat nach Antworten auf diese und viele weitere Fragen und sprechen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Ostbayern.

Am Hochschulverbund TRIO sind beteiligt: OTH Amberg-Weiden, TH Deggendorf, Hochschule Landshut, Universität Passau, OTH Regensburg und Universität Regensburg.

Zuletzt aktualisiert: 01.09.2022

Weitere Informationen zum Podcast "nachgeforscht"


Nachgefragt-Podcast

Der skeptische Talk

Mein Name ist Michaela Voth und ich habe den Podcast „Nachgefragt“ im Jahr 2017 ins Leben gerufen, um meinen Teil beizutragen fakten-basiertes Denken voranzutreiben. Immer wieder werden Meinungen mit Wissen gleichgestellt und wissenschaftliche Erkenntnisse in Sachen Klimawandel, Impfungen und Anderem geleugnet. Ich möchte mich dafür einsetzen den Menschen Wissenschaft und Skeptizismus näher zu bringen und zu erklären, warum ich denke, dass Wissenschaft, als objektive Methode, die Basis für Entscheidungen in der Politik etc. sein sollte. Mithilfe von Interview-Partnern möchte ich mich über die verschiedensten skeptischen und pseudowissenschaftlichen Themen informieren und dieses Wissen mit euch teilen.

Zuletzt aktualisiert: 30.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Nachgefragt-Podcast"


Nackt und Neugierig

Der Wissenspodcast

Nackte Fakten, neugierig nachgefragt! Wir sind Nele und Sophia, studierte Biologinnen und Wissenschaftsjournalistinnen. Bei uns geht es um Sex, Gesundheit, Ernährungstrends und Psycho-Themen. Wir erzählen von unseren persönlichen Erfahrungen, recherchieren die wissenschaftlichen Fakten und liefern in 30 Minuten eine fundierte Zusammenfassung, die unseren Hörerinnen hilft, die für sie selbst richtigen Entscheidungen zu treffen. Denn es gibt viele Alltags-Probleme, die man mit ein bisschen mehr Faktenwissen ganz anders bewerten und einfacher lösen kann. Go, Science!

Zuletzt aktualisiert: 25.07.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Nackt und Neugierig"


Nahostcast

Der Podcast für Geschichte, Politik & Gesellschaft im Nahen Osten

Krisen, Kriege und Konflikte, so kennen wir den Nahen Osten. Doch es gibt auch Aufbruch und Andersdenkende. Mit alledem und den Facetten dazwischen befassen wir uns im Nahostcast.

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Nahostcast"


Narabo - Philosophie im 21. Jahrhundert

Narabo ist der Arbeitstitel für ein von Lukas Kiemele und Roxana Rentsch geleitetes Projekt, das sich dem Transfer philosophischer Inhalte widmet. Unser Ziel ist es, den Kontakt zu philosophischen Themen zu fördern und die Rolle der Philosophie als eine lebensnahe Disziplin zu stärken. Im Format ›Relevanz der Philosophie in der heutigen Zeit‹ lassen wir Personen über ihre Arbeit und ihren Werdegang zu Wort kommen, die Kontakt zur Philosophie und angrenzenden Gebieten haben. Narabo, der Podcast und weitere Projekte sind für uns nur durch deine Unterstützung möglich. Um unsere Arbeit fortführen zu können, stützen wir uns auf Spenden von unseren Zuhörer*innen, Zuschauer*innen und Leser*innen. Erfahre mehr über uns auf narabo.de.

Zuletzt aktualisiert: 20.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Narabo - Philosophie im 21. Jahrhundert"


Natürliche Ausrede

Gespräche mit Menschen, die was zu erzählen haben.

Zuletzt aktualisiert: 17.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Natürliche Ausrede"


Nebelhorn

In unserem Podcast stellen Euch die Scientists for Future Hamburg Forscherinnen, Forscher und Menschen, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen, aus dem Raum Hamburg vor.

Zuletzt aktualisiert: 08.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Nebelhorn"


Neu:gierig im Museum

Bist du neugierig auf Museen – oder sogar neu in der Museumswelt? So geht es jungen Museumsmitarbeiter:innen. Ohne den gefürchteten Fachsprech erzählen sie faszinierende Geschichten rund um Museumsschätze im Dialog mit Kulturjournalistin Marlene Thiele. 

Staffel 1: Fälschung, Raub, Betrug und Strafe lauern zwischen den Mauern vieler unschuldig wirkender Museen. True Crime quer durch Kunst und Geschichte! 

Staffel 2: Künstlerreisen, Forschungsreisen, Dienstreisen und imaginäre Reisen stecken in jedem Museum: von altägyptischen Gottheiten über Musikinstrumente bis hin zu reisenden Kunstwerken der Gegenwart.    

In jeder Folge besuchen wir ein anderes Museum in München oder der weiteren Umgebung. Neue Folgen à 20 Minuten gibt es Pi mal Daumen alle zwei Wochen.

Zuletzt aktualisiert: 13.05.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Neu:gierig im Museum"


Neues aus der Alten Welt

In diesem Podcast stellen Studierende der Altertumswissenschaften aktuelle Forschungen aus der WWU Münster und anderen Universitäten vor. Womit beschäftigen sich Professor*Innen in der Alten Geschichte? Wie laufen Ausgrabungen ab? Und was kann uns die Beschäftigung mit der Antike in der heutigen Zeit bringen? Entdecke mit uns die vielen Facetten der Vergangenheit und lerne Neues aus der Alten Welt!

Zuletzt aktualisiert: 17.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Neues aus der Alten Welt"


Nussschale

Der Podcast, in dem @DasTeutelbier euch Sachen erklärt. Kurz und knapp. In einer Nussschale.

In der Wissenschaft gibt’s viele komplizierte Begriffe. Namen, unter denen man sich nichts vorstellen kann. Und in der Technik gibt’s viele Neuerungen, die in aller Munde sind — meistens weiß man aber gar nicht so genau, was dahinter steckt. Das ändert sich jetzt! Ich erklär’s euch nämlich. Kurz und knapp, einfach und verständlich.

Zuletzt aktualisiert: 21.02.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Nussschale"


obstkasper

Bio ist für uns Abfall! Aber auch jenseits von Müll brennen wir, Chiara und Johannes, für Wissenschaft. Manches wissen wir selbst noch nicht; deshalb wollen wir es uns und dir hier erklären.

Zuletzt aktualisiert: 21.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "obstkasper"


oekom podcast

Wie können wir mit neuem Denken und beherztem Tun die Krisen unserer Zeit bewältigen? Der oekom podcast „Die guten Seiten der Zukunft“ gibt hierzu Denkanstöße. Mit Lesungen aus Büchern, Essays, Vorträgen und Gesprächen über Themen, die die Welt bewegen (sollten): Was tun gegen die Erhitzung unseres Planeten oder den Verlust an Biodiversität? Wie können wir unser eigenes Leben ökologischer und nachhaltiger gestalten – und dabei an Lebensqualität gewinnen? Vordenker*innen des weltweiten Diskurses über Nachhaltigkeit kommen zu Wort: analysieren klug, klären auf, stimmen nachdenklich – und machen Mut: für eine Zukunft mit Zukunft. Der oekom podcast „Die guten Seiten der Zukunft“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des oekom vereins im Rahmen des Projektes "münchner zukunftssalon" mit dem oekom verlag.

Zuletzt aktualisiert: 07.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "oekom podcast"


omega tau

Wissenschaft und Technik

Ausführliche Interviews und Vor-Ort Reportagen zu Wissenschaft (Physik, Astronomie oder Biologie) und Technik (Fliegerei, Schifffahrt oder Eisenbahn). Englische und deutsche Episoden.

Zuletzt aktualisiert: 26.01.2024

Weitere Informationen zum Podcast "omega tau"


One and a half sportsmen

Die Hauptakteure Prof. Dr. Tim Bindel und Christian Theis besprechen, skizzieren und diskutieren aktuelle sportwissenschaftliche oder sportrelevante Themen aus der Sicht von zwei Sportpädagogen. Prof. Dr. Tim Bindel (44) ist geschäftsführender Leiter des Instituts für Sportwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Leiter der Abteilung Sportpädagogik/Sportdidaktik. Christian Theis (28) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Sportpädagogik/Sportdidaktik und promoviert zu Themen des Jugendsports. Dabei richten sich die Inhalte ausdrücklich nicht nur an Sportwissenschaftler*innen, sondern ebenso z.B. an Sportlehrer*innen, Sportstudent*innen oder einfach nur sportbegeisterte Personen, die ihren Blick auf das große Gebiet des Sports erweitern möchten. Neben sachlich fundierter, wissenschaftlicher Auseinandersetzung mit gegenwärtigen Phänomenen des Sports, darf sich auf lebendige Diskussionen und pointierte sportlich-soziale Kurzweiligkeit gefreut werden.

Zuletzt aktualisiert: 10.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "One and a half sportsmen"


One Pint of Science

Junge Wissenschaftler:innen im Gespräch

Lasst den Kronkorken springen, öffnet eure Lauscher und macht euch bereit auf den ersten Wissenschaftspodcast auf Campusradio Karlsruhe. Nicht nur süß-sauer sondern auch prickelnd-herb möchte Julia Thomas euch den Alltag in der Wissenschaft nahe bringen. Hierzu trifft sie einmal im Monat eine:n junge:n Wissenschaftler:in auf ein „Pint of Science“ (manchmal ist es auch ein Kaffee) und spricht mit ihr/ihm über ihr/sein Forschungsthema und das tägliche Arbeiten an der Uni. Was motiviert die jungen Forscher:innen? Was sind ihre Ziele? Was begeistert sie für die Wissenschaft?

Zuletzt aktualisiert: 07.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "One Pint of Science"


Open Science Radio

Der Podcast rund um die Öffnung des Wissenschaftsprozesses

Das Open Science Radio ist ein unregelmäßig erscheinender Podcast von Matthias Fromm, der sich mit dem Thema Open Science in seinen vielseitigen und -schichtigen Aspekten beschäftigt – von Open Access über Citizen Science und Open Data bis hin zu Öffentlicher Wissenschaft und Open Education. Dieser Podcast soll ein grundlegendes Verständnis schaffen, vor allem aber auch über aktuelle Entwicklungen informieren. Dieses Angebot ist kostenlos.

Zuletzt aktualisiert: 07.01.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Open Science Radio"


Pandemia

Die Corona-Krise hat die Welt in kürzester Zeit in „Pandemia“ verwandelt: eine neue Realität zwingt die Menschheit sich mit der Bedrohung durch Infektionskrankheiten auseinanderzusetzen. Die Wissenschafts- und Gesellschaftsjournalisten Laura Salm-Reifferscheidt, Kai Kupferschmidt und Nicolas Semak begeben sich in diesem Podcast auf Reisen in verschiedene Länder und versuchen zu ergründen, welche Lehren wir aus vorhergegangenen Seuchen und Krisen für unsere jetzige Lage ziehen können.

Zuletzt aktualisiert: 13.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Pandemia"


Perspektiven

Wirtschaftsinformatik-Podcast

Perspektiven ist eine Gesprächsreihe zu Themen der Wissenschaft Wirtschaftsinformatik, die Perspektiven auf Forschung & Entwicklung, Studium & Lehre und Einblicke in Praxis & Anwendungen behandelt. Wirtschaftsinformatik ist eine Wissenschaft, die Informationssysteme, ihre Gestaltung und Nutzung in organisatorischen Handlungssystemen untersucht.

Zuletzt aktualisiert: 09.09.2019

Weitere Informationen zum Podcast "Perspektiven"


PhPodcast - Promotionsgeschichten & Wissenschaft

Ich bin Eva Holzhäuser und das ist mein Interview-Podcast. Hier rede ich in jeder Episode mit PhD-Kandidat*innen oder Postdocs aus den verschiedensten akademischen Bereichen. Es geht um die Inhalte ihrer Forschung und den Menschen dahinter. Ich möchte euch hier die Wissenschaft näher bringen und gute Geschichten erzählen. Allerdings nicht von den ganz Großen, sondern von den Anfängen. Weil ich glaube, dass jede*r von uns eine interessante Geschichte zu erzählen hat und das ich euch damit auf neue Gedanken bringen kann.

Zuletzt aktualisiert: 13.03.2023

Weitere Informationen zum Podcast "PhPodcast - Promotionsgeschichten & Wissenschaft"


Pi ist genau 3

Der irgendwas mit Mathe Podcast aus Magdeburg

Zuletzt aktualisiert: 02.11.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Pi ist genau 3"


pin-up-docs – don't panic

Perioperative-, Intensiv- und Notfallmedizin

Thorben & Johannes über Kochrezepte, aktuelle Themen und Wissenwertes aus dem Bereich perioperative Intensiv- und Notfallmedizin

Zuletzt aktualisiert: 29.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "pin-up-docs – don't panic"


Plants and Pipettes

The Molecular Plant Research Podcast

Tegan and Joram explore the world of molecular plant research. How to plants sense their environment? What controls their metabolism? How do they store energy? Come along to an excursion into the very cells of all green things!

Zuletzt aktualisiert: 05.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Plants and Pipettes"


Plastisphere

A podcast on plastic, people, and the planet.

Zuletzt aktualisiert: 05.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Plastisphere"


Podcast Netzwerk Fokus Tierwohl

Der Podcast des Verbundprojektes Netzwerk Fokus Tierwohl informiert über aktuelle Themen im Bereich Tierwohl bei den Tierarten Rind, Schwein und Geflügel. Als Teil des Bundesprogramms Nutztierhaltung fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) den Aufbau des Netzwerkes Fokus Tierwohl. Das Verbundprojekt der Landwirtschaftskammern und landwirtschaftlichen Einrichtungen aller Bundesländer hat das Ziel, den Wissenstransfer in die Praxis zu verbessern, um schweine-, geflügel- und rinderhaltende Betriebe hinsichtlich einer tierwohlgerechten, umweltschonenden und nachhaltigen Nutztierhaltung zukunftsfähig zu machen.

Zuletzt aktualisiert: 19.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Podcast Netzwerk Fokus Tierwohl"


PolitikWissen

PolitikWissen ist ein Podcast des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck. Unsere Themen decken das gesamte Spektrum der Politikwissenschaft ab. Es geht um Politik, Macht, Krieg und Frieden. Unsere Gesprächspartnerinnen und -partner blicken hinter die Kulissen und geben Auskunft über spannende Fragen der aktuellen Politikforschung. Alltägliches politisches Geschehen wird zum Anlass genommen, um über grundlegende Fragen des Politischen und der Gesellschaft nachzudenken.

Zuletzt aktualisiert: 15.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "PolitikWissen"


Porzellanfuhre

Porzellanfuhre ist ein Geschichtspodcast, der sich mit Personen und Anekdoten abseits des Mainstreams beschäftigt.

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Porzellanfuhre"


potenziaLLL

In der Podcastreihe potenziaLLL kommen  Lehrende und Mitarbeitende aus Weiterbildungseinrichtungen sowie Forschende mit wb-web ins Gespräch. Sie als Publikum erhalten Informationen und Wissenswertes aus erster Hand und können sich von der Begeisterung und Motivation der Akteure für aktuelle Diskurse anstecken lassen. Mit  potenziaLLL leistet wb-web einen akustischen Beitrag zum Lebenslangen Lernen von Lehrenden. Abonnieren Sie den Podcast-Kanal von wb-web!

Zuletzt aktualisiert: 14.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "potenziaLLL"


Praktisch Theoretisch

Praktisch Theoretisch ist ein Wissenschaftspodcast, in dem wir für uns interessante Themen und Theorien aus verschiedenen Forschungsdisziplinen beleuchten.

Praktisch Theoretisch ist ein Wissenschaftspodcast, in dem wir für uns interessante Themen und Theorien aus verschiedenen Forschungsdisziplinen beleuchten. Wir stellen praktische Fragen, die wir mit wissenschaftlicher Theorie beantworten möchten. Im Gespräch mit anderen Wissenschaftler*innen sprechen wir über aktuelle Forschungsthemen und gehen unseren Fragen auf den Grund. Unsere Folgen nehmen wir (meistens) in der Universität Bielefeld auf und wir werden immer wieder mit Mitgliedern aus dem Sonderforschungsbereich "Praktiken des Vergleichens" ins Gespräch kommen. Warum das so ist, erfahrt ihr in unserer Folge #0 - der Pilotfolge. Alle 14 Tage gibt es eine neue Folge. Wir hoffen, ihr habt Spaß beim Hören! 

Zuletzt aktualisiert: 09.06.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Praktisch Theoretisch"


Proton

Hier ist proton. In unserem Podcast geht es zum großen Teil um Wissenschaft, Technik und den Dunstkreis drumherum. Da es auch „pro-TON“ heisst, gibt es auch Plattenempfehlungen und Musik von unserem Barden.

Zuletzt aktualisiert: 02.06.2021

Weitere Informationen zum Podcast "Proton"


Psychologie im Sozialismus

Welche Rolle spielte die Psychologie in der DDR? Welchen Einfluss hatte die DDR-Ideologie auf die Psychologie? Und was waren die Folgen davon? Diese Fragen beantworten wir im Podcast „Psychologie unter politischem Diktat und Justiz“. Der Podcast gibt dabei Einblicke in die Forschungsergebnisse des Teilforschungsprojektes „Psychologie unter politischem Diktat und Justiz“, das zum Forschungsprojekt „Seelenarbeit im Sozialismus – Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie in der DDR“ gehört. Der Forschungsverbund „Seelenarbeit im Sozialismus — SiSaP“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen eines Programms zur Förderung von Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der DDR-Forschung finanziert. Das Teilprojekt Psychologie aus diesem Podcast trägt das BMBF-Förderkennzeichen 01UJ1908BY. Weitere Informationen zu dem Projekt unter: http://seelenarbeit-sozialismus.de. Foto Frau Guski-Leinwand: Copyright FH Dortmund/Marcus Heine

Zuletzt aktualisiert: 03.03.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Psychologie im Sozialismus"


Psychologie konkret

Wie kann Psychologie im Alltag helfen? Das erfahren Sie im IAP Podcast «Psychologie konkret». Im Podcast spricht Ellen Gundrum mit Expertinnen und Experten über Methoden und Modelle der Psychologie und wie sie im Arbeits- und Lebensalltag nutzbar sind. Der IAP Podcast «Psychologie konkret» erscheint jeden Monat. Das IAP Institut für Angewandte Psychologie ist ein Hochschulinstitut der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Zuletzt aktualisiert: 03.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Psychologie konkret"


Psychotalk

Drei Psychologen auf der Couch

Die drei Diplom-Psychologen @AlexHoaxmaster, Sebastian Bartoschek (@Illuminatus23) und @SvenRudloff betrachten die Welt aus psychologischer Sicht. Spontan, offen, ehrlich, mit einem Bier in der Hand, und immer mit dem Mensch im Mittelpunkt.

Zuletzt aktualisiert: 29.11.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Psychotalk"


Psychotherapie hörbar

Podcast der Kinder- & Jugendpsychiatrie der Unimedizin Mainz

Psychotherapie hörbar ist ein Audioguide für Psychotherapeut*innen und die die es noch werden wollen. In zunächst zwölf Folgen analog zu einer Kurzzeittherapie stellen approbierte oder in fortgeschrittener Ausbildung befindliche Psychotherapeut*innen um Dr. David Kolar, Jasmina Eskic, Karin Perthes, Vanessa Wolter und Florian Hammerle aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universitätsmedizin Mainz typische kognitiv-verhaltenstherapeutische Interventionen und Techniken in Rollenspielen und anonymisierten Therapiegesprächen vor, erläutern potentielle Schwierigkeiten in der Durchführung und geben Anregungen für die Umsetzung der Techniken mit eigenen Patient*innen.

Zuletzt aktualisiert: 05.09.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Psychotherapie hörbar"


querFELDein

Der Wissenschaftspodcast zur Landwirtschaft der Zukunft. In unserem querFELDein-Podcast sprechen wir mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Praxis über Ihre Ideen von der Landwirtschaft von morgen.

Wie sieht ein klimafreundlicher Speiseplan aus? Was tun gegen Dürren und Trockenheit in Deutschland? Was leistet der Ökolandbau? Welche neuen Technologien gibt es? Warum verschwinden unsere Insekten? Was kann ich selbst mit meinem Einkaufs- und Ernährungsverhalten verändern? Und vieles mehr.

Ihr Interessiert euch für Ernährung, Umwelt und Landwirtschaft? Dann seid ihr hier richtig. Einmal monatlich gibt es neue Folgen von uns. Allgemeinverständlich, interessant, manchmal auch kurios: Landwirtschaft querFELDein eben!

Zuletzt aktualisiert: 21.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "querFELDein"


RaDiHum20

Das neue Radio für Digital Humanities bringt dir jeden Monat eine Interview-Folge mit interessanten Vertreter*innen der digitalen Geisteswissenschaften auf die Ohren. Hier sprechen wir mit Kolleg*innen aus den digitalen Geisteswissenschaften über digitale Geisteswissenschaften. Also merk Dir die 20, denn immer am 20. eines Monats wird es von nun an heißen: “Hallo und herzlich willkommen zu RaDiHum20!“

Zuletzt aktualisiert: 20.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "RaDiHum20"


Radio Marc Bloch

Radio Marc Bloch est un podcast produit par le Centre Marc Bloch (https://cmb.hu-berlin.de/fr/), le centre franco-allemand de sciences humaines et sociales situé à Berlin. Au travers de 5 rubriques (Dialogues, Contrastes, Déclic, Enquêtes de terrain et Partenaires), enregistrées en français, en allemand ou en anglais, Radio Marc Bloch vous permet de retrouver l'actualité de nos 250 chercheuses et chercheurs et de nos nombreux partenaires. Des conflits politiques à l’écologie en passant par les migrations, la globalisation ou la philosophie, nous aborderons sur cette chaîne une large palette de sujets pour examiner ensemble l’évolution de nos sociétés européennes. Bonne écoute, en espérant vous retrouver à la Friedrichstraße, au cœur de Berlin pour l'une de nos nombreuses manifestations!  Pour toute question, suggestion, commentaire, écrivez-nous à: podcast@cmb.hu-berlin.de

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Radio Marc Bloch"


radiomono.net – Kanal RMN

einfach hören – vielfach denken

radiomono.net ist ein Experimentalkanal.

Zuletzt aktualisiert: 15.10.2023

Weitere Informationen zum Podcast "radiomono.net – Kanal RMN"


Raumcast

Der Podcast zum öffentlichen Raum

Zuletzt aktualisiert: 18.07.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Raumcast"


Raumzeit

Raumfahrt und kosmische Angelegenheiten

Raumzeit ist eine Serie von Gesprächen mit Wissenschaftlern, Ingenieuren, Astronauten und Projektleitern über Raumfahrt. Jede Episode rückt einen Themenbereich in den Fokus und diskutiert ausführlich alle Aspekte und Details.

Zuletzt aktualisiert: 25.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Raumzeit"


Realitätstheorie

Ein Podcast über SciFi und die Wirklichkeit

Raoul und Benjamin sprechen über Science Fiction Literatur. Dabei überlassen sie die Literaturkritik denen die Ahnung davon haben und stürzen sich direkt auf den wissenschaftlichen Background. Was ist Fiction, was ist wissenschaftlich haltbar?

Zuletzt aktualisiert: 13.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Realitätstheorie"


Regionalgeschichte auf die Ohren

Das LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte ist eine wissenschaftliche Einrichtung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Es betreibt moderne Regionalgeschichtsforschung mit dem Schwerpunkt auf der Neueren Geschichte und Zeitgeschichte. In der Podcast-Reihe "Regionalgeschichte auf die Ohren" stellen die Historikerinnen und Historiker der Forschungseinrichtung ihre Projekte und Publikationen vor.

Zuletzt aktualisiert: 13.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Regionalgeschichte auf die Ohren"


Religion und Politik

„Religion und Politik“: Ein Forschungspodcast aus dem gleichnamigen Exzellenzcluster der Uni Münster. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler berichten persönlich, aktuell und anschaulich aus ihrer Arbeit in der interdisziplinären Religionsforschung. Umfragen über Corona, Religion und gesellschaftlichen Zusammenhalt, Untersuchungen über Verschwörungserzählungen oder 1.700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland – unsere Forscherinnen und Forscher decken in den Geistes- und Sozialwissenschaften eine große Bandbreite an Themen, Fächern und Epochen ab. Der Podcast begleitet unser laufendes Themenjahr „Zugehörigkeit und Abgrenzung“. An Fallbeispielen von der Antike bis heute erörtern wir, wie Zugehörigkeiten zu politischen, kulturellen und religiösen Gruppen und Identitäten entstehen, wie sie Konflikte provozieren und Ausgleich zustande kommen kann.

Zuletzt aktualisiert: 25.05.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Religion und Politik"


Resonator

Der Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft

Eine Sammlung von Gesprächen über Wissenschaft, Wissenschaftler und Forschung.

Zuletzt aktualisiert: 21.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Resonator"


Ressourcen.FM

Der Podcast über Material-und Energierohstoffe

Dieser Podcast bietet einen Einstieg in die Themen Nachhaltigkeit, Ressourcenstrategie und Ressourceneffizienz. Er beschreibt außerdem unterschiedliche Materialien, Rohstoffe und Ressourcen entlang ihres Lebensweges vom Bergbau bis zur Deponie. Dabei werden möglichst umfassend die Aspekte Technologie, Ökonomie, Ökologie, Soziales, Politik, Kultur usw. beleuchtet. Nach dem hören wisst ihr besser Bescheid was unsere Welt zusammenhält.

Zuletzt aktualisiert: 22.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Ressourcen.FM"


RiffReporter Podcast

Journalismus mit Tiefgang

In diesem Podcast erzählen wir von unseren Recherchen: Wir, das sind die RiffReporter, eine Genossenschaft von über hundert freien Journalistinnen und Journalisten. Und wir schauen nicht nur, was an der Oberfläche treibt – sondern wir tauchen tief ab

Zuletzt aktualisiert: 03.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "RiffReporter Podcast"


Risikozone

Risikozone ist ein regelmäßig erscheinender Podcast über die Sicherheit und Zuverlässigkeit moderner Technologien. In den Episoden diskutieren Viktor Garske und Prof. Dr. Andreas Noack teils mit Gästen Hintergründe und Gefahren zu aktuellen Themen der IT-Sicherheit.

Zuletzt aktualisiert: 19.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Risikozone"


Roundtable Osteuropa

Der Roundtable Osteuropa ist ein Podcast des Zentrums für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS). Hier diskutieren Wissenschaftler*innen des ZOiS und Gäste über ihre Forschung zu Osteuropa. Dabei gehen wir auf aktuelle Ereignisse in Politik und Gesellschaft ein, versuchen aber auch, unbekanntere Themen zu beleuchten. Mit Einblicken aus Soziologie, Politikwissenschaften, Geografie, Sozialanthropologie, Kulturwissenschaften und Theologie.

Zuletzt aktualisiert: 23.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Roundtable Osteuropa"


S4F Köln/Bonn

Ein Podcast der Scientists4Future-Regionalgruppe Köln/Bonn.

Scientists for Future ist ein überinstitutioneller, überparteilicher und interdisziplinärer Zusammenschluss von Wissenschaftler*innen, die sich für eine nachhaltige Zukunft engagieren. Die Regionalgruppe Köln-Bonn besteht aus ca. 170 Wissenschaftlern verschiedenster Disziplinen, die sich mit Expertise, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit für schnelles und entschlossenes Handeln zur Überwindung der aktuellen Klima-, Biodiversitäts- und Nachhaltigkeitskrise einsetzen.

Zuletzt aktualisiert: 23.08.2020

Weitere Informationen zum Podcast "S4F Köln/Bonn"


Schlaulicht

Der Podcast für Neugierige

Ein Podcast für Kinder von 7 – 99.

Zuletzt aktualisiert: 12.07.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Schlaulicht"


Schlicht & Einfach Mittelalter

Das englische Mittelalter ist voller schillernder Persönlichkeiten und abenteuerlicher Geschichten. Von den ersten Normannen bis zu den Tudors: "Schlicht & Einfach Mittelalter" erzählt ihre Geschichte, kurzweillig und verständlich.

Zuletzt aktualisiert: 20.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Schlicht & Einfach Mittelalter"


schnitt.stelle - der KILPaD-Podcast

Der schnitt.stellen-Podcast erörtert, als Schnittstelle zwischen den Partnern des Forschungsprojektes KILPaD, Problemstellungen und Lösungen zur Digitalisierung mittelständischer Produktionsbetriebe vor allem im Maschinenbau: angewandt forschend, theoretisch praktisch und immer mit den Schnitt.stellen der Produktion im Blick!

Zuletzt aktualisiert: 31.08.2022

Weitere Informationen zum Podcast "schnitt.stelle - der KILPaD-Podcast"


SciComm Palaver

Wissenschaftskommunikation: Warum brauchen wir sie? Was will sie erreichen? Wie wird sie wirkungsvoll – und was kann sie am Erfolg hindern? Gespräche mit Akteurinnen und Akteuren.

Zuletzt aktualisiert: 21.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "SciComm Palaver"


Science for Progress

because science is fundamental in the 21st century

Zuletzt aktualisiert: 31.12.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Science for Progress"


Science goes Podcast

Ideen und Tipps für Wissenschaftspodcasts

Du hast einen Wissenschaftspodcast oder willst einen starten? "Science goes Podcast" bietet dir Ideen, Tipps und Highlights aus dem Wissenschaftspodcast-Universum. Wir halten uns nicht mit allgemeinen "How-tos" auf. Beim Podcasten über wissenschaftliche Themen stellen sich ganz eigene Fragen. Etwa: Wie erzähle ich so, dass die Zuhörenden die Informationen gut aufnehmen können? Wie persönlich will ich werden? Wie begeistere ich für mein Forschungsfeld? Host dieses Podcasts ist Christiane Zwick. Die erfahrene Hörfunkjournalistin hilft bei der Entwicklung von Wissenschaftspodcasts, trainiert Lehrende und Forschende, die sich ans Mikro wagen, und liebt es, dabei selbst ihren Horizont zu erweitern. Sie sagt: "Wissen teilen macht Freude!" Abonniere den Podcast und erfahre, wo Du Dein neues Netzwerk findest. Triff Hosts bekannter Wissenschaftsformate. Denk mit uns über Storytelling und erzählende Lehre nach. Entdecke, wer Deine Hörer*innen sind und was sie sich wünschen. Wir gehen mit dem Mikrofon ins Labor, durchforsten Tonarchive, kreieren Klangräume. Wir diskutieren, wir denken laut nach - und wir hören genau hin.

Zuletzt aktualisiert: 05.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Science goes Podcast"


Science S*heroes

Im Wissenschaftspodcast "Science S*heroes" sprechen wir, Christiane Attig und Rebecca Moltmann, mit Frauen und nicht-binären Personen über ihre Forschungsthemen und ihren Weg in die Wissenschaft. Dabei springen wir quer durch die Disziplinen, thematisieren aber immer auch die spezifische Perspektive marginalisierter Gruppen im (und auf das) Wissenschaftssystem.

Zuletzt aktualisiert: 27.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Science S*heroes"


Science Social - Conversations on History, Science, and Society

Science Social: Conversations on History, Science, and Society How might we think about climate change? Pandemics? Racism? Or digital culture? Then there's "fake news," biodiversity decline... all questions that concern our lives, one way or another, which science, history, and society can help us to explore. In "Science Social," guests from the Max Planck Institute for the History of Science join host Stephanie Hood with a cup of coffee to take a close-up look at what science, society, and history can tell us about the wider issues of the twenty-first century. Delving into weird and wonderful stories from the world of research, we unpack the odd new idea here and there that might just give us new perspectives. How does digitization change our lives and what researchers, or the public, know and understand? What can a simple mask—that iconic object of the coronavirus pandemic—tell us about social equality? And what does China's growing scientific and technological influence mean for all of us? Tune in to each episode as we explore the big questions of science, socially!

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Science Social - Conversations on History, Science, and Society"


Science Talk - Uni Göttingen

Science Talk - Uni Göttingen ist der Podcast aus der Öffentlichkeitsarbeit der Universität Göttingen. Hier stellen wir Wissenschaftler*innen unserer Universität vor und sprechen mit ihnen über die Themen, an denen sie forschen und arbeiten.

Zuletzt aktualisiert: 17.11.2021

Weitere Informationen zum Podcast "Science Talk - Uni Göttingen"


Sciencekompass Podcast

Wissenschaft aufs Ohr

Im Sciencekompass geht es in Interviews und Livemitschnitten um Wissenschaft, Forschende und gute Wissenschaftskommunikation. Mit dem Mikrofon geht es hinter die Kulissen und in das Forschungsgetriebe des deutschen Wissenschaftbetriebs und zu Besuch zu alternativen Forschungsansätzen, wie Citizen Science und Open Knowledge Projekten.

Zuletzt aktualisiert: 11.05.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Sciencekompass Podcast"


Scientists for Future Podcast

Der Podcast zum Klimawandel. Drei Personen im Gespräch. Auf der Suche nach Fakten und Lösungen, die Mut machen.

Gemeinsam mit Wissenschaftler*innen beleuchten wir nicht nur die naturwissenschaftlichen Zusammenhänge, sondern widmen uns auch den ökonomischen, politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen. Der Klimawandel ist eine menschengemachte Krise. Doch wir fragen uns, wie wir im Angesicht dessen handlungsfähig bleiben? Deshalb gehen wir mit  Wissenschaftler*innen ins Gespräch, die uns helfen, eine offenbar erdrückende Komplexität aufzulösen. Begeben wir uns also auf die Suche nach den kreativen, innovativen, sinnvollen und auch wirksamen Lösungen und sprechen mit Forscher*innen, die uns zeigen, wie wir die Hoffnung nicht verlieren und  gemeinsam eine lebenswerte Zukunft gestalten.

Zuletzt aktualisiert: 06.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Scientists for Future Podcast"


Segfault.fm

Segfault.fm ist ein wissenschaftsorientierter Podcast über IT-Sicherheit.

Segfault.fm ist ein wissenschaftsorientierter Podcast über IT-Sicherheit. Wir versuchen in diesem Podcast eine Brücke zwischen Praxis und Akademia zu schlagen.

Zuletzt aktualisiert: 06.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Segfault.fm"


Selbstbewusste KI

Kann Künstliche Intelligenz ein Bewusstsein entwickeln? Wie könnte das überhaupt funktionieren, und was würde das für uns bedeuten? 12 Folgen, 12 Gespräche mit Expertinnen und Experten und eine gemeinsame Abschlussrunde. Autor: Karsten Wendland, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Zuletzt aktualisiert: 27.11.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Selbstbewusste KI"


Seldomly Asked Questions (SAQ)

Adrian, ein Forschender in der Psychologie und Max, ein Forschender in der Philosophie, besprechen bei Seldomly Asked Questions (SAQ) jede Woche eine selten gestellte, aber stellenswerte Frage zu einem relevanten Thema aus der Wissenschaft oder der Gesellschaft. Zwei ehemalige Kollegen und Freunde, die wöchentlich versuchen, sich in einem verständlichen und lockeren Gespräch gegenseitig ihre Sicht auf ein Thema näher zu bringen – gespickt mit fachlichen Informationen, aber auch mit dem einen oder anderen Witz. SAQ: zum Verstehen, zum inspiriert werden, oder zum Einschlafen. Jeden Montag eine neue Folge, auf allen gängigen Podcast-Portalen. Schreibt uns eure SAUs, SAQs und Anregungen über Instagram (www.instagram.com/einsaqvollfreude/) oder per Mail (saq@mailbox.org)!

Zuletzt aktualisiert: 16.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Seldomly Asked Questions (SAQ)"


SFB 1472 Transformationen des Populären

Populär ist, was bei vielen Beachtung findet. Seit der frühen Neuzeit nimmt das Populäre an Umfang und Reichweite zunächst langsam, im 20. Jahrhundert rasant und sprunghaft zu. Wie verändert sich dadurch der gesellschaftliche Status des Populären? Und wie verändert das Populäre die Gesellschaft? Der SFB 1472 „Transformationen des Populären” gliedert sich in 3 Forschungsbereiche, 6 bereichsübergreifende Arbeitsgruppen und 18 bereichsspezifische Teilprojekte.

Zuletzt aktualisiert: 23.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "SFB 1472 Transformationen des Populären"


Skillbyte Technologie Podcast

Im Skillbyte-Podcast besprechen wir aktuelle Entwicklungen und Technologien aus den Bereichen Enterprise Software, Big Data, Machine Learning, AI / Artificial Intelligence und DevOps.

Zuletzt aktualisiert: 27.09.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Skillbyte Technologie Podcast"


Soilcast

Dieser Podcast präsentiert fundiertes Wissen rund um Böden. Böden sind nicht nur unsere Ernährungsgrundlage, sie sind Global Player in der Klimakrise und wir alle sollten mehr über ihre Funktionen wissen.

Zuletzt aktualisiert: 18.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Soilcast"


Sone/Solche

Menschen unterscheiden sich. Aber warum? Wann und Wo genau? Auf welche Art und Weise? Und wer unterscheidet da eigentlich? Der Sonderforschungsbereich Humandifferenzierung geht diesen Fragen aus zahlreichen kulturwissenschaftlichen Perspektiven nach. In diesem Podcast erfahrt ihr mehr über unsere Arbeit. Monat für Monat interviewt die Wissenschaftskommunikatorin Friederike Brinker die Mitglieder des Sonderforschungsbereichs. Freut euch auf Beiträge aus der Soziologie, der Geschichtswissenschaft, der Ethnologie, Theaterwissenschaft, Amerikanistik, Sozialpsychologie, Afrikanistik, Translationswissenschaft, Linguistik und der Medienkulturwissenschaft. Neue Folgen gibt´s immer am ersten Montag im Monat. Der SFB 1482 Humandifferenzierung ist an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und am Leibnizinstitut für europäische Geschichte angesiedelt. Finanziert wird er von der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Podcast Team: Host: Friederike Brinker Producer: Marco Mazur studentische Hilfskraft: Tamara Vitzthum Alle Infos zu unserem SFB findet ihr hier: Website:https://humandifferenzierung.uni-mainz.de/ Instagram: https://www.instagram.com/humandifferenzierung/ Twitter: https://twitter.com/SFB1482 Mastodon: https://wisskomm.social/@Humandifferenzierung Kontakt: fbrinker@uni-mainz.de

Zuletzt aktualisiert: 03.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Sone/Solche"


Soziologische Perspektiven auf die Corona-Krise

Vorträge aus dem digitalen Kolloquium "Soziologische Perspektiven auf die Corona-Krise"

Zuletzt aktualisiert: 26.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Soziologische Perspektiven auf die Corona-Krise"


Soziopod

Herr Breitenbach und Doktor Köbel tauschen sich über philosophische, soziologische und pädagogische Themen aus. Ein Bildungspodcast zum Mitdenken. Oder um Podcastkritiker Christian von der hoersuppe.de zu zitieren: „Plus: Der Professor unter den Podcasts. Kannst’e Sie zu sagen! Minus: Bring Zeit und Hirn und Ruhe mit. Sonst wird aus Euch zweien nichts.“

Zuletzt aktualisiert: 31.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Soziopod"


SpacEconomics | Geographie-Podcast

Der Podcast über Wirtschaftsgeographie im weitesten Sinne. Für SchülerInnen, StudentInnen und die Wissenschaft sowie alle anderen Wissbegierigen. Dich erwarten: • Theorie-Snippets in denen wir theoretische Ideen leicht verständlich erklären, • Project-Insights in denen wir spannende Forschungsprojekte vorstellen und diskutieren, • Gespräche zu außergewöhnlichen Publikationen und mit deren AutorInnen sowie • Debatten rund um Studium und Lehre.

Zuletzt aktualisiert: 13.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "SpacEconomics | Geographie-Podcast"


Spatial Delight

A ten-part podcast about space, society, and power inspired by British geographer Doreen Massey. From a London laundromat to a public park in Berlin, from a contested waterfront in Kochi to the Egyptian desert, our show seeks to inspire listeners to think about space and place as full of power, and to imagine political alternatives to the current world order.

Zuletzt aktualisiert: 26.05.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Spatial Delight"


Sprachpfade

Wir sind zwei sprechbegeisterte Sprachwissenschaftler und tagtäglich wandeln wir auf den Pfaden der Sprache: Wir erkunden, legen frei und manchmal verirren wir uns. Da der Weg das Ziel ist, wagen wir uns in alle Winkel der Sprachwissenschaft. Von unseren wechselseitigen Ausflügen erzählt alle zwei Wochen der eine dem anderen - und ihr könnt mitkommen. Ein Podcast von Anton und Jakob.

Zuletzt aktualisiert: 19.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Sprachpfade"


Spread the Word

Der Podcast zum Thema Wissenschaftskommunikation. Spread the Word – aber wie eigentlich? Raus aus der Metaebene, rein in die Praxis! In unserem Podcast sprechen wir mit den Köpfen hinter WissKomm-Projekten in Hamburg und fragen sie nach Erfahrungen, Tipps und Tricks. Der Podcast richtet sich an alle, die Impulse für eigene Wege in die Wissenschaftskommunikation suchen oder einfach hinter die Kulissen von erfolgreichen Projekten blicken wollen.

Zuletzt aktualisiert: 14.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Spread the Word"


Staatsbürgerkunde

Vom Leben in der DDR

Ein Podcast über das Leben in der DDR. Im Gespräch mit Gästen schaut Martin Fischer in jeder Folge zurück auf die Lebensaspekte eines Bürgers der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik. Vom Schulsystem, dem kulturellen Leben bis hin zu den politischen Repressionen reicht das Themenspektrum. Der Podcast erscheint ungefähr alle drei Wochen.

Zuletzt aktualisiert: 01.05.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Staatsbürgerkunde"


Staatslexikon online

Staatslexikon zum Hören: In unserem Podcast wollen wir mit den Experten und Expertinnen über die von ihnen behandelten Themen sprechen. Staat, Gesellschaft, Wirtschaft, Recht, Politik, Ethik, Philosophie, Kirche, Theologie Geschichte, Bildung und die Vernetzungen zwischen diesen Bereichen: Wir fragen nach, versuchen, die aktuellen Debatten vor dem Hintergrund der Informationen aus dem Staatslexikon besser zu verstehen und vor allem auch kritische Punkte zu beleuchten. Diese Expertengespräche ergänzen wir mit Episoden, in denen wir die zentralen Aspekte der von uns behandelten Themen darstellen. Der Podcast „Staatslexikon online“ ist in Serien zu Themen mit aktuellem Bezug organisiert.

Zuletzt aktualisiert: 30.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Staatslexikon online"


Stadtrederei. Reflexionen zu Stadt und Raum

Die Entwicklung von Stadt und Raum gewinnt durch Krisenerscheinungen, gesellschaftliche Debatten und einen wachsenden Kreis neuer (Stadt-)Akteur*innen an Dynamik. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, gehen Planer*innen zunehmend neue Wege und hinterfragen altgediente Instrumente und Handlungsmuster. Im Podcast „Stadtrederei. Reflexionen zu Stadt und Raum“ sprechen Expert*innen am Beispiel aktueller städtebaulicher Herausforderungen, über die Abkehr von bestehenden planerischen Denkmodellen und über mutige Entwürfe und unorthodoxe Ideen zur Gestaltung städtischer Zukünfte. Neben Stadtplaner*innen und Architekt*innen, zählen weitere (Stadt-) Akteur*innen unterschiedlichster Professionen zu den Gästen. Der Podcast zeichnet sich durch eine unkonventionelle und reflexive Herangehensweise aus und bietet neue Perspektiven im Umgang mit aktuellen Themen der Stadtentwicklungsplanung. Der Podcast „Stadtrederei. Reflexionen zu Stadt und Raum“ ist ein Kooperationsprojekt des Instituts für Städtebau und Wohnungswesen (ISW) mit Dr. Christine Grüger (suedlicht, Freiburg) und Dr. Fee Thissen (Urbane Transformation, Oberhausen).

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Stadtrederei. Reflexionen zu Stadt und Raum"


Sternengeschichten

Das Universum ist voll mit Sternen, Galaxien, Planeten und jeder Menge anderer cooler Dinge.

Das Universum ist voll mit Sternen, Galaxien, Planeten und jeder Menge anderer cooler Dinge. Jedes davon hat seine Geschichten und die Sternengeschichten erzählen sie. Jeden Freitag gibt es eine neue Folge - das Universum bietet genug Material für immer neue Geschichten.

Zuletzt aktualisiert: 21.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Sternengeschichten"


Sternenpodcast

Podcast by Planetarium Hamburg

Zuletzt aktualisiert: 21.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Sternenpodcast"


Strom Aufwärts - Der Podcast zur Energiewende

Bei Strom Aufwärts, dem Podcast des Grüner Strom Label e.V. werden aktuelle Energiewende-Themen, spannende Projekte und Neuigkeiten des Vereins besprochen. Nimm dir einen Kaffee oder ein Kaltgetränk und lausche Melanie und Christian, wenn sie über die Welt der Erneuerbaren Energien philosophieren oder aus dem Alltag in einer NGO berichten.

Zuletzt aktualisiert: 15.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Strom Aufwärts - Der Podcast zur Energiewende"


Stromnetzdialog

Ausstieg aus der konventionellen Energieversorgung, Klimaziele, erneuerbare Energien und Stromnetzausbau - längst ist die Energiewende ein zentrales Thema unserer Gesellschaft. Die große Mehrheit der in Deutschland lebenden Menschen stimmt zu, dass wir die Energiewende brauchen. Doch welche Infrastruktur wird benötigt, damit die Umstellung hin zu einer treibhausgasneutralen Energiegewinnung gelingen kann? Dieser Frage und weiteren Themen im Zusammenhang mit der Energiewende und dem Übertragungsnetzausbau gehen wir in unserem Podcast Stromnetzdialog auf den Grund. Der Bürgerdialog Stromnetz ist eine Initiative für den offenen und transparenten Austausch zwischen allen Beteiligten rund um den Ausbau des Stromnetzes in Deutschland.

Zuletzt aktualisiert: 15.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Stromnetzdialog"


Stubat

Zeitgeschichte im Gespräch

Stubat ist ein Interview-Podcast zur österreichischen Zeitgeschichte. Wir reden mit unseren Gästen über historische Ereignisse, wichtige Persönlichkeiten sowie Alltägliches und Banales. Unsere Gesprächspartner geben die Themen vor und schildern entweder auf Basis persönlichen Erlebens oder sind Experten auf einem Gebiet. Auf diesem Wege wollen wir die jüngere Geschichte unseres Landes erlebbar machen; mit dem Ziel, eine aufgeklärtere Welt zu schaffen.

Zuletzt aktualisiert: 14.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Stubat"


Studienlage

Hausärzt:innen besprechen Leitlinien, Grundbegriffe der evidenzbasierten Medizin, zerlegen Pharma-Werbung und Medizin-Mythen.

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Studienlage"


Sustain Ability. The Potsdam Dialogues - Science for a Safe Tomorrow.

This podcast brings together leading thinkers and doers to discuss how to stabilize our climate and advance the transition to sustainability. Humanity faces a challenge that must be tackled across scientific disciplines, across national borders, across economic sectors, and across political camps. This podcast is about solutions for planet and people - for a safe tomorrow for all.

Zuletzt aktualisiert: 16.12.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Sustain Ability. The Potsdam Dialogues - Science for a Safe Tomorrow."


SystemCall

Forschungspodcast über Betriebssysteme und Rechnerarchitektur

Zuletzt aktualisiert: 03.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "SystemCall"


s_innzeit

Soziale Ungerechtigkeit, spannende Konzepte aus der Wissenschaft und innovative Lösungsansätze für soziale Herausforderungen – all das behandelt s_innzeit, der Wissenschaftspodcast von s_inn!

Zuletzt aktualisiert: 22.08.2022

Weitere Informationen zum Podcast "s_innzeit"


Tales of Science and Mystery

Am Anfang war das Bio-Studium - und dort haben sich Kris & Alex, eure Hosts von TOSAM gefunden. Im Grunde sind das einfach zwei Typen mit (zu?) vielen Interessen und sehr viel Spaß am Diskutieren, Reden und Quatschen und und … und erklären! Denn im Herzen von TOSAM steht der Wunsch zweier Wissenschaftler komplizierte Zusammenhänge ganz einfach darzustellen und dem ein oder anderen näher zu bringen. Aber keine Angst: Für eintönige Vorlesungen fehlt den beiden der Fokus.

Zuletzt aktualisiert: 08.07.2021

Weitere Informationen zum Podcast "Tales of Science and Mystery"


Talking Bodies

Talking Bodies sind wir. Wir sind sprechende Körper. Wir erklären Euch, wieso sich Getränke bestellen wie Flirten anfühlen kann, warum bei Parties erst einmal alle am Rand stehen und warum wir nicht nur mit dem Mund sprechen. Talking Bodies nimmt Euch mit auf eine Reise in die Alltagskommunikation.

Zuletzt aktualisiert: 04.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Talking Bodies"


Tell me a history

Erzähl mir eine Geschichte

Im Gespräch mit Wissenschaftlern: Alles rund um die Kultur und Geschichte des Arabisch-/ Persisch-/ Türkisch – Islamischen Raumes.

Zuletzt aktualisiert: 02.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Tell me a history"


The Random Scientist

Dominic und Stefan kommen alle vier Wochen aus ihren Laboren hervor und beschäftigen sich mit einem Grundlagenthema der Biologie, stellen zwei bemerkenswerte Publikationen aus dem Bereich der Biowissenschaften vor und bringen einen deutschen Nobelpreisträger in Erinnerung.

Zuletzt aktualisiert: 01.05.2021

Weitere Informationen zum Podcast "The Random Scientist"


TIB Themencast

Der TIB Themencast ist ein Format der TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften, das zeitlich begrenzt und in sich abgeschlossen ist. In mehreren Folgen werden aktuelle Themen und Entwicklungen behandelt, die die TIB-Expert:innen kommentieren, kritisch und konstruktiv hinterfragen und diskutieren.

Zuletzt aktualisiert: 17.04.2023

Weitere Informationen zum Podcast "TIB Themencast"


tl;dr

Der Theoriepodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung Too long, didn’t read – so geht es einigen beim Anblick der Klassiker linker Theorie. Die über zweitausend Seiten langen Gefängnishefte von Antonio Gramsci, die komplizierten Schinken von Marx oder Edward Said – wenn ihr keine Zeit habt, die Bücher alleine durchzuackern oder eine Einführung sucht, dann hört euch den Theoriepodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung an. Durch den Podcast führt Alex Demirović. Der Professor für Politikwissenschaft an der Uni Frankfurt ist Vertreter der kritischen Theorie und Kenner sämtlicher linker Standardwerke. In jeder Folge stellt Alex Demirović Schlüsselwerke der linken Theorie vor. Es werden die zentralen Thesen der Werke und ihre heutige Relevanz diskutiert. Die Spannbreite liegt dabei vom klassischen Marxismus, Kritischer Theorie, Feminismus, antikoloniale Theorie, Poststrukturalismus bis hin zu Hegemonietheorie und Existenzialismus. Prof. Alex Demirović gibt euch in kurzen Vorträgen eine Einführung in die Biografie der Theoretiker*innen und fasst die zentralen Thesen zusammen. Anschließend diskutiert Alex Demirović in jeder Folge mit einem Gast über das Werk und seine Relevanz für aktuelle politische Kämpfe.

Zuletzt aktualisiert: 31.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "tl;dr"


Transformative Podcast

Welcome to the Transformative Podcast, which takes the year 1989 as a starting point to think about social, economic, and cultural transformations in the wake of deep historical caesuras on a European and global scale.

Zuletzt aktualisiert: 19.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Transformative Podcast"


Transformatorische Bildung

In diesem Podcast diskutieren wir Fragen der Erziehung und Bildungswissenschaft.

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Transformatorische Bildung"


Treffen sich Welten

Im Podcast der Klaus Tschira Stiftung treffen bekannte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf Prominente aus Politik, Wirtschaft, Kultur & Sport.

Zuletzt aktualisiert: 23.08.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Treffen sich Welten"


TUCscicast

Der Wissenschafts-Podcast der TU Chemnitz

Die Technische Universität Chemnitz präsentiert im Podcast „TUCscicast“ aktuelle Forschung an der TU Chemnitz. Zu Wort kommen in diesem Langformat Forscherpersönlichkeiten aus der Universität, die in lockerer Atmosphäre alltagssprachlich, mal humorvoll, mal anschaulich, aber immer fachlich tiefgreifend über ihre Forschungsschwerpunkte berichten.

Zuletzt aktualisiert: 15.11.2023

Weitere Informationen zum Podcast "TUCscicast"


tuwort

Der Linguistik-Podcast

Im Linguistik-Podcast von Sandra Hansen, Joachim Scharloth und Noah Bubenhofer werden verschiedene Themen zu Sprache und Gesellschaft diskutiert. Wir besprechen regelmäßig wissenschaftliche Studien aus der Linguistik bzw. der Sprachwissenschaft und verwandten Disziplinen. Dabei zeigen wir, wie mit Sprache in Politik, Kultur und Gesellschaft gehandelt wird.

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "tuwort"


Übergabe

Der Podcast für die Pflege

Entspannt lauschen, was in der Pflegelandschaft vor sich geht. Der neue Podcast rund um das Thema Pflege bietet Dir die Möglichkeit deine eigene Meinung zu bilden. Wir diskutieren wichtige Themen, analysieren sie und sprechen darüber. Am besten gleich in die letzte Folge reinhören, oder direkt den Podcast abonnieren. Pflege auf den Punkt gebracht.

Zuletzt aktualisiert: 22.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Übergabe"


UnderDocs

Ein Podcast des AK Uni im Kontext

Bei regelmäßigen Gesprächen mit jungen Nachwuchswissenschaftlern bekommen wir einen tieferen Einblick in die aktuelle Forschung. Dabei kommen diejenigen zu Wort, die sonst "unter dem Radar" arbeiten: der wissenschaftliche Nachwuchs.

Zuletzt aktualisiert: 13.07.2023

Weitere Informationen zum Podcast "UnderDocs"


ungeheuer vernünftig - Rollenspiel und Wissenschaft

Herzlich willkommen bei "ungeheuer vernünftig", dem Podcast über Rollenspiel und Wissenschaft! An dieser Stelle wollen wir den beliebten Themen des Pen-and-Paper-Rollenspiels - Monster, Magie, Mythen und mehr - mit den Waffen der Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften zu Leibe rücken. Wir wollen fragen, wie die Erkenntnisse der Philosophie, Psychologie und Soziologie, der Literatur- und Geschichtswissenschaft, aber auch der Biologie, Physik und Informatik den Blick auf unser Hobby schärfen und sich im Rollenspiel praktisch anwenden lassen. Womit haben wir es eigentlich zu tun, wenn phantastische Motive in unseren Abenteuern auftauchen, und wie lassen sich solche Elemente sinnvoll in unsere Kampagnen einflechten? Wir, das sind Kathrin und Björn, Pen-and-Paper-Rollenspieler seit über zwanzig Jahren mit einer Vorliebe für narrative, regelleichte Systeme und einem besonderen Interesse an den edukativen Möglichkeiten, welche das Tabletop-Rollenspiel eröffnet. ~ In den kommenden Folgen wollen wir über Ungeheuer sprechen. Dämonen, Monster, Chimären und Fabelwesen stellen für viele Rollenspieler:innen den Inbegriff des Phantastischen dar, und die Begegnung mit bizarren, gefährlichen und rätselhaften Wesen markiert zuverlässig ein Highlight jedes Abenteuers. Im Rückgriff auf systematische Bestimmungen und kulturgeschichtliche Beobachtungen wollen wir daher (ganz vernünftig!) nach Ursprung, Wesen und Bedeutung von Ungeheuern fragen: Was sind Ungeheuer? Woher kommen sie? Gibt es sie überhaupt - und wenn ja, in welchem Sinn? Was können wir von der Beschäftigung mit Ungeheuern lernen, wenn wir sie - als Spielleiter:innen - in unseren eigenen Abenteuern erscheinen lassen wollen oder ihnen - als Spieler:innen - demnächst in einer Kampagne begegnen?

Zuletzt aktualisiert: 09.04.2023

Weitere Informationen zum Podcast "ungeheuer vernünftig - Rollenspiel und Wissenschaft"


unterIrdisch

... wir wollen Dich entführen – aber auf eine gute Art. Begib Dich mit uns auf die „unterirdische“ Reise in die Welt der Archäologie. Warum sollte Dich Archäologie überhaupt interessieren? Freut euch auf spannende Geschichten von Grabungen, aktuelle Debatten und Gespräche unter Freunden.

Zuletzt aktualisiert: 19.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "unterIrdisch"


Urban Political

The Podcast on Urban Theory, Research, and Activism

The {Urban Political} delves into contemporary urban issues with activists, scholars and policy-makers from around the world. Providing informed views, state of the art knowledge and unusual insights, the podcast aims to advance our understanding of urban environments and how we might make them more just and democratic. The {Urban Political} provides a new forum for reflection on bridging urban activism and scholarship, where regular features offer snapshots of pressing issues and new publications, allowing multiple voices of scholars and activists to enter into a transnational debate directly.

Zuletzt aktualisiert: 19.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Urban Political"


verzwickte Geschichte

Der renommierte und weit gereiste Historiker und Forscher Dr. Christian Cwik hat u.a. bereits an Universitäten wie Harvard, Columbia, Yale, John Hopkins, West Indies, Köln und Wien Geschichte unterrichtet. Jede Woche beantwortet er in diesem Podcast Fragen des Regionalwissenschaftlers Christoph Halm zu einem spannenden historischen Thema und nimmt dabei Bezug auf aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung und zahlreichen wissenschaftlichen Expeditionen. Redaktion: Janna Gutenberg, Dianne Violeta Mausfeld & Christoph Halm Jeden Montag gibt es eine neue Folge!

Zuletzt aktualisiert: 19.07.2021

Weitere Informationen zum Podcast "verzwickte Geschichte"


Vielzimmerwohnung

Eine trifft Viele und was dann passiert ist wunderbar! Christiane Attig und Hannah C. Rosenblatt sprechen über das Leben und die Wissenschaft zu, über, mit der dissoziativen Identitätsstörung bzw. -struktur.

Zuletzt aktualisiert: 08.08.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Vielzimmerwohnung"


Viva Britannia

Der Insel-Podcast

Vier Jahre hat der deutsche Psychologe Sven Rudloff (@svenrudloff) in Großbritannien gelebt und gearbeitet, dazu unzählige Urlaube zwischen Cornwall und den Highlands verbracht. Die Inselvölker haben ihre liebenswerten Eigenheiten, und es gibt unzählige Missverständnisse über die jeweils andere Seite des Kanals. In kurzen, thematischen Folgen widmet sich Sven seiner zweiten Heimat.

Zuletzt aktualisiert: 29.12.2016

Weitere Informationen zum Podcast "Viva Britannia"


Vogel der Woche

lokales und weltweites aus der Vogelwelt - einmal wöchentlich

Zuletzt aktualisiert: 16.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Vogel der Woche"


Voll Laser!

Ein Podcast über Lasermaterialbearbeitung und Laser im Allgemeinen. Für Studierende in der Vorlesung „Lasermaterialbearbeitung“ und einfach alle die das Thema interessiert.

Zuletzt aktualisiert: 01.11.2021

Weitere Informationen zum Podcast "Voll Laser!"


Vorstellungskraft

Im Podcast von Elena Beringer aka Marolenas Stimme geht es um unsere Vorstellungskraft, Erzählungen einer lebenswerten Zukunft und wie wir dort hin kommen. Gemeinsam mit besonderen Gäst*innen werden Themen rund um Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz, Kunst, Feminismus und mehr besprochen. 🌿Wie sieht eine lebenswerte Zukunft aus? 🌍Welche Lösungen gibt es schon? 👣Vor:stellen – Ideen, Personen, Ansätze Euch gefällt der Podcast? Vergesst nicht den Podcast zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben, auf Apple Podcasts und auf Spotify eine 5 Sterne-Bewertung und eine Rezension zu hinterlassen und folgt mir gern auf Instagram oder schaut auf der Website vorbei!  Ihr wollt den Podcast auch finanziell unterstützen? Dann könnt ihr das über Paypal oder Buy me Coffee tun 😉  Vielen Dank dafür!

Zuletzt aktualisiert: 23.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Vorstellungskraft"


Was denkst du denn?

Der Mit- und Nachdenkpodcast

Wo ist die Schamgrenze - zum Beispiel in der Sauna? Wie läuft das mit Schuld und Entschuldigung? Und darf ich eigentlich die politische und moralische Haltung von jemandem in Frage stellen? Rita Molzberger und Nora Hespers stellen sich all diese Fragen und diskutieren. Mal mehr mal weniger fachlich, aber immer auf der Suche nach Erkenntnisgewinn. Klingt bierernst, ist aber mitunter ganz schön witzig.

Zuletzt aktualisiert: 07.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Was denkst du denn?"


We're doomed we're saved - Die Biorevolution

We’re doomed we’re saved mit Andreas Horchler und Louise von Stechow – Vater und Tochter, er Journalist, sie Biologin, sprechen über die Technologien der Biorevolution. Können Gentechnik, Synthetische Biologie und Künstliche Intelligenz die Menschheit vor Krankheit, Klimawandel und Überbevölkerung retten, oder sind diese Technologien der erste Schritt ihres Untergangs? Mehr unter https://science-tales.com/ Inhalt und Bearbeitung: Louise von Stechow und Andreas Horchler Bild: Kelly Sikkema via Unsplash

Zuletzt aktualisiert: 03.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "We're doomed we're saved - Die Biorevolution"


Welt der Physik

heute schon geforscht?

Jede Woche veröffentlichen Physiker tausende neuer Ergebnisse in Fachzeitschriften und auf Kongressen. Welt der Physik präsentiert jede Woche eine kleine Auswahl der spannendsten Themen aus den Laboren rund um den Globus. Leicht verständlich formuliert können Sie in die Welt der Physik eintauchen. Und falls Sie mehr wissen wollen, dann besuchen Sie doch eine von uns vorgestellte Physik-Veranstaltung oder besuchen Sie unsere Website.

Zuletzt aktualisiert: 06.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Welt der Physik"


Welt im Ohr

Bildung, Forschung, Entwicklung

Ob Lamazucht in den Anden, ökologischer Landbau in Ostafrika, Wasserkraft in Nepal oder Meilensteine in der Internationalisierung von Bildung in Europa. Welt im Ohr führt seine Hörer/innen in die Weiten entwicklungspolitischer Fragestellungen, hin zu Forschung und Bildung in den armen und ärmsten Regionen der Welt genauso wie in Österreich. Bei uns im Studio kommen engagierte Menschen zu Wort, die arbeiten und forschen um gemeinsam die Welt ein wenig besser zu machen – partnerschaftlich in Bildung, Forschung und Entwicklung.

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Welt im Ohr"


Wenden bitte!

Der Podcast zu Wissenschaft und nachhaltigen Transformationen

Die Energiewende, die Mobilitäts- und Rohstoffwende – der Wandel hin zu einem nachhaltigen Lebens- und Wirtschaftsstil ist in vollem Gange. Er muss zügig und konsequent erfolgen, wollen wir die natürliche Tragfähigkeit unserer planetaren Grenzen nicht gefährden. Im Podcast „Wenden bitte!“ des Öko-Instituts beschreiben wir für solche „Wenden“ und weitere drängende Umweltthemen, wie gangbare Wege beschritten werden können. Wir interviewen Wissenschaftler*innen des Öko-Instituts und fragen, wo ein Thema aus Nachhaltigkeitssicht aktuell steht, welche Herausforderungen es auf dem Weg zu mehr Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutz gibt und wie die Zukunft gestaltet werden kann. Wir erörtern die Rolle von Politik und Wirtschaft, analysieren Strukturen in der Gesellschaft, die nachhaltige Transformationen beeinflussen und erklären, welche Chancen in den Veränderungen liegen können. Die wissenschaftliche Arbeit am Öko-Institut legt die Grundlagen für diesen Podcast.

Zuletzt aktualisiert: 19.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Wenden bitte!"


Wettbewerb infrage

„Wettbewerb infrage“ beschäftigt sich mit Wettbewerb als zunehmend universelles Organisationsprinzip. In der ökonomischen Theorie effizienter Weg um Güter zu verteilen, wird heute über die Wirtschafts hinaus unhinterfragt auf Wettbewerb gesetzt. Durch Verknüpfung von wissenschaftlichen Diskursen mit gelebtem Alltag wird ein Blick auf die Prinzipien, denen wir in unserer gesellschaftlichen Organisation folgen, geworfen. Ein Podcast im Rahmen des Forschungsprojekts SPACE-Spatial Competition and Economic Policies (Johannes-Kepler-Universität Linz, Wirtschaftsuniversität Wien, Universität Wien)

Zuletzt aktualisiert: 27.09.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Wettbewerb infrage"


Wild & Fremd

Entdecker und ihre Geschichten

Herzlich willkommen zu Wild & Fremd - dem Podcast, den eure Geschichtslehrer hassen werden. Jeden zweiten Sonntag nehmen wir euch mit auf eine Reise in die Vergangenheit und erzählen Geschichten von den großen und kleinen Expeditionen der Erde. Eng an den persönlichen Tagebucheinträgen und Briefen der Teilnehmer*innen erzählen wir von ihrer Reise, malen die Widrigkeiten und Erfolge, die sie begleiteten und lassen ihr Umfeld lebendig werden.

Zuletzt aktualisiert: 16.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Wild & Fremd"


Wirkstoffradio

Zur Anwendung im Ohr

Wir führen Gespräche und diskutieren über das vielfältige und multi-disziplinäre Feld der Wirkstoffe und der Wirkstoffforschung.

Zuletzt aktualisiert: 26.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Wirkstoffradio"


Wirtschaft für alle

Was bewegt die Wirtschaft? Der Podcast des ifo Instituts thematisiert die wichtigsten Entwicklungen in der Wirtschaftsforschung und Wirtschaftspolitik. Jeden Monat beleuchten wir im Gespräch mit unseren Expert*innen Analysen zum aktuellen Geschehen in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und liefern Hintergründe zu den neusten Forschungsergebnissen des ifo Instituts.

Zuletzt aktualisiert: 06.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Wirtschaft für alle"


Wissen entgrenzen

Geisteswissenschaften, Geschichte und Forschung – das sind die Themen der Max Weber Stiftung. Von spannenden Interviewreihen, über wissenschaftliche Podiumsdiskussionen, bis hin zum Wissen entgrenzen-Podcast ist für jeden Geschmack etwas dabei. Weltweit forschen und vernetzen! Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland.

Zuletzt aktualisiert: 08.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Wissen entgrenzen"


Wissen macht Leute

Der Citizen Science Podcast

Der Citizen Science Podcast von Österreich forscht. Bei “Wissen macht Leute” dreht sich alles rund ums Thema Citizen Science. Citizen Science beschreibt die aktive Beteiligung von Bürger*innen in wissenschaftlichen Forschungsprozessen. Jede Sendung bringt Hörer*innen dem Thema durch Interviews mit Wissenschaftler*innen, Citizen Scientists (also Bürger*innen, die bei wissenschaftlichen Projekten mitmachen) oder (politischen) Entscheidungsträger*innen näher. Es werden sowohl natur-, als auch sozial- und geisteswissenschaftliche Projekte und deren Bezug zu unserer Gesellschaft diskutiert - damit wollen wir die Vielfalt an Projekten und Aktivitäten im Bereich Citizen Science im deutschsprachigen Raum abbilden. Durch persönliche Geschichten erkunden wir den Weg der Wissenschaftler*innen und Citizen Scientists in die Forschung, um die Wissenschaft aus dem Elfenbeinturm herauszuholen und greifbarer zu machen. Mit “Wissen macht Leute” möchten wir das Thema Citizen Science bekannter machen und Interesse daran wecken. Wir wollen die Vielfältigkeit von Citizen Science darstellen und Interessierte dazu einladen, sich selbst in Citizen Science auszuprobieren. “Wissen macht Leute” möchte also eine Brücke zwischen Wissenschaft und Gesellschaft schlagen und die Hörer*innen dazu ermutigen, sich in Forschungsprozesse einzubringen. Durch Citizen Science kann nämlich nicht nur die Wissenschaft, sondern auch die Gesellschaft von allen mitgestaltet werden. Diese Sendereihe wird von Österreich forscht, der österreichischen Citizen Science Plattform, unterstützt. Österreich forscht wird von der Universität für Bodenkultur Wien koordiniert. Weitere Infos finden Sie hier: www.citizen-science.at

Zuletzt aktualisiert: 17.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Wissen macht Leute"


Wissen schafft Sprache

Fragen rund um Sprache. Antworten aus der Wissenschaft.

Zuletzt aktualisiert: 05.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Wissen schafft Sprache"


Wissenschaft als Kompass. Der Podcast der Akademie der Wissenschaften in Hamburg

An faktenbasierter Forschung kann man sich orientieren. Die Akademie der Wissenschaften in Hamburg vereint exzellente Forscherinnen und Forscher aus Norddeutschland. Im Podcast erzählen sie über ihr jeweiliges Fachgebiet und aktuelle Erkenntnisse, erklären Zusammenhänge und geben Einblicke in ihre Arbeit. Die Akademie fördert den fächerübergreifenden Austausch. Was das für den Einzelnen und die Gesellschaft bringt? Auch danach fragt der Podcast, wenn es um Themen geht wie Klimawandel, Infektionsforschung, Wasserstoff für das norddeutsche Energiesystem oder die digitale Edition aussterbender Sprachen. Durch den Podcast führt Dagmar Penzlin. Die langjährige Radiojournalistin ist Referentin für Kommunikation an der Akademie der Wissenschaften in Hamburg. Hören, verstehen, besser einordnen können!

Zuletzt aktualisiert: 15.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Wissenschaft als Kompass. Der Podcast der Akademie der Wissenschaften in Hamburg"


WoodCAST - Es geht um Holz

Herzlich Willkommen zum WoodCAST. Mein Name ist Max. Ich bin Universitätsassistent am Institut für Holztechnologie und Nachwachsende Rohstoffe an der Universität für Bodenkultur in Wien. Der WoodCAST beschäftigt sich mit dem Studium der Holz- und Naturfasertechnologie. Gemeinsam mit AbsolventInnen plaudere ich über das Studium sowie die beruflichen Aussichten. Zusammen mit ThemenführerInnen präsentiere ich euch aktuelle Foschungsschwerpunkte sowie Grundlagen aus dem Bereich der Holz- und Naturfasertechnologie. Ich wünsche viel Spaß beim Zuhören und freue mich über jede Unterstützung: https://www.buzzsprout.com/1735369/supporters/new

Zuletzt aktualisiert: 31.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "WoodCAST - Es geht um Holz"


Wunder dich schlau

Warum können Vögel fliegen, aber Menschen nicht? Wieso gibt es jeden Menschen nur einmal? Antworten darauf, warum die Dinge so sind, wie sie sind, gibt der Wissenschaftspodcast „Wunder dich schlau“ des Science Centers Universum® Bremen. Er richtet sich an Kinder ab sechs Jahren – und auch wissbegierige Eltern sind hinterher garantiert klüger als vorher. Wer in einer der nächsten Ausgaben eine wissenschaftliche Erklärung für ein eigenes Wunder erfahren möchte, kann ganz einfach in einer Sprachnachricht den Satz „Für mich ist ein Wunder, dass …“ ergänzen und die Audiodatei per Mail an wunder@universum-bremen.de schicken. „Wunder dich schlau – der Wissenschaftspodcast vom Universum® Bremen“ kann überall gehört und abonniert werden, wo es Podcasts gibt. Alle zwei Wochen wird eine neue Folge veröffentlicht.

Zuletzt aktualisiert: 06.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Wunder dich schlau"


You, Me & HIFMB – Stories of Science and the Sea

Every two weeks, a new guest takes a seat across from Jan-Claas Dajka and talks to him about current research projects, curious anecdotes as well as paths, detours and companions in the (not only) scientific career. Jan is interdisciplinary postdoc in marine ecology and marine governance at HIFMB. Chatting with ecologists, geographers, bioacousticians, mathematicians and many more, he shows the interesting and diverse personalities behind the transdisciplinary research at HIFMB. The Helmholtz Institute for Functional Marine Biodiversity (HIFMB) is a research institute located in Oldenburg. It researches marine biodiversity and its importance for the function of marine ecosystems. In doing so, it develops the scientific basis for marine nature conservation and ecosystem management.

Zuletzt aktualisiert: 11.01.2024

Weitere Informationen zum Podcast "You, Me & HIFMB – Stories of Science and the Sea"


Young Urban Anesthesiologists

Der Podcast der Klinik für Anästhesiologie der Universitätsmedizin Göttingen. Wir berichten über Aktuelles aus unserem Fachgebiet und was uns bewegt. "Young Urban Anesthesiologists", kurz "YUAN" referenziert das Weiterbildungsformat der Abteilung. CME-Fortbildungspunkte für das Hören des Podcasts können über unsere Homepage beantragt werden.

Zuletzt aktualisiert: 26.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Young Urban Anesthesiologists"


Zeit für Wissenschaft

Zeit für Wissenschaft ist eine Gesprächsreihe, in der Melanie Bartos mit WissenschaftlerInnen verschiedenster Fachrichtungen an der Uni Innsbruck über das „Was?“ und „Wie?“ ihrer Forschungsarbeit spricht.

Zuletzt aktualisiert: 07.07.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Zeit für Wissenschaft"


ZellKultur

Biologie-Podcast

@_adora_belle_ und @moepern erklären euch die Biologie. Vom Einzeller bis zum Homo Sapiens.

Zuletzt aktualisiert: 14.06.2021

Weitere Informationen zum Podcast "ZellKultur"


Zukunft Landwirtschaft - Der Podcast der DLG-Mitteilungen

Die wichtigsten Trends und Themen aus der Agrarbranche. Analytisch, aufklärend und in die Zukunft blickend - die DLG-Mitteilungen auf die Ohren. Beim Schlepperfahren, in Büro oder Stall: ausgewählte Artikel aus dem Heft zum Hören. Informativ und unterhaltsam.

Zuletzt aktualisiert: 13.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Zukunft Landwirtschaft - Der Podcast der DLG-Mitteilungen"


Zukunftsmacher*innen

Alumni der Technischen Universität Berlin aus der ganzen Welt und aus unterschiedlichen Fächern erzählen im Interview, wie sie ihren Weg gefunden haben und was sie heute beruflich treiben, um die Welt ein Stück besser zu machen – Zukunftsmacher*innen eben.

Zuletzt aktualisiert: 20.12.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Zukunftsmacher*innen"


Zukunftswissen.fm

Wie hängen Nachhaltigkeit und Digitalisierung zusammen? Was bedeutet der Strukturwandel für Deutschland? Wird mit dem europäischen Green Deal in Europa jetzt alles „grün“? Antworten auf diese und viele weitere Fragen beantworten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Podcast „Zukunftswissen.fm“ des Wuppertal Instituts. In diesem Podcast wird es regelmäßig spannende Themenreihen rund um Transformationsprozesse und Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung geben. Passend zum Thema der ersten Reihe „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ geht damit auch das Wuppertal Institut neue digitale Wege innerhalb der Wissenschaftskommunikation. Warum heißt der Podcast „Zukunftswissen.fm“? Gerade um Veränderungsprozesse hin zu einer klimagerechten und ressourcenleichten Welt anzustoßen, braucht es drei unterschiedliche Formen von Wissen: Systemwissen, Zielwissen und Transformationswissen. Die Integration und das Zusammenspiel dieser drei unterschiedlichen Wissensformen bezeichnen wir im Wuppertal Institut als „Zukunftswissen“. Wir sprechen dazu mit Denkerinnen und Denkern, Macherinnen und Machern, Zukunftskünstlerinnen und Zukunftskünstlern aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hört rein!

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Zukunftswissen.fm"


Zweikörperproblem

Der Digital Health Podcast

Wir bilden das Zweikörperproblem, wahlweise auch das Drei-oder-Mehr-Körperpoblem. Wir diskutieren in verschiedenen Körperproblem-Konstellationen über die Zukunft der Gesellschaft im Kontext von #Gesundheit , #Technologien , #Innovationen und #everythingelse be prepared...

Zuletzt aktualisiert: 28.02.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Zweikörperproblem"