Podcast "Das Arztgespräch"

Christian Sommerbrodt, Vorsitzender des Hausärzteverbandes Hessen, und sein Kollege Dr. med. Christian Köhler sind Hausärzte in unterschiedlichen Gemeinschaftspraxen in Wiesbaden. Die beiden Fachärzte für Allgemeinmedizin unterhalten sich in regelmäßigen Abständen über alltägliche Herausforderungen niedergelassener Ärztinnen und Ärzte in der ambulanten Versorgung, über aktuelle berufspolitische Themen, Digitalisierung und Organisatorisches aus der Arztpraxis.  „Das Gesundheitssystem steht vor großen Herausforderungen. Wir möchten dieses komplexe System transparenter machen und Kolleginnen & Kollegen, sowie interessierte Menschen über diese Thematik informieren und sie dafür sensibilisieren - insbesondere aus Sicht derer, die tagtäglich in der Patientenversorgung tätig sind.“

Podcast-Episoden

#41 | Die DNA-Verunreinigung der mRNA-Impfstoffe im Faktencheck (ZU GAST: Emanuel Wyler)

DNA in den mRNA Impfstoffen? Wir sind der Frage nachgegangen! Anfang Dezember haben Arztpraxen in Deutschland ein Schreiben erhalten im Stil der Roten-Hand Briefe, Absender ist ein „Medizinischer Behandlungsverbund“ (MBV). In dem Schreiben wurde vor einer weiteren Anwendung der COVID-mRNA-Impfstoffe gewarnt, da behauptet wurde, dass die Impfstoffe mit DNA kontaminiert seien. Und sind die mRNA Impfstoffe wirklich ein Risiko für unsere Patienten? Darüber haben wir mit Dr. Emanuel Wyler gesprochen, Molekularbiologe am Max-Delbrück-Center in Berlin und spezialisiert auf RNA Biologie. Und wir haben versucht, mehr über den MBV und seine Absichten herauszufinden. Mit Christian Köhler, Christian Sommerbrodt und Marc Hanefeld

Erschienen: 29.01.2024
Dauer: 00:56:47

Weitere Informationen zur Episode "#41 | Die DNA-Verunreinigung der mRNA-Impfstoffe im Faktencheck (ZU GAST: Emanuel Wyler)"


#40 | Ärzte treffen Gesundheitsminister - Krisengipfel der ambulanten Medizin

mit Christian Köhler, Christian Sommerbrodt und (einem gesundheitlich angeschlagenen) Marc Hanefeld Angesichts der angespannten Lage in den Arztpraxen hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach am 09.01.24 die Vertreterinnen und Vertreter der niedergelassenen Ärzteschaft zu einem "Krisengipfel zur Zukunft der ambulanten Versorgung“ eingeladen. Was haben die Ankündigungen des Ministers zu bedeuten?

Erschienen: 18.01.2024
Dauer: 00:34:22

Weitere Informationen zur Episode "#40 | Ärzte treffen Gesundheitsminister - Krisengipfel der ambulanten Medizin"


#39 | Die ePA und das Digitalisierungsgesetz - Zurück in die Zukunft Teil II?

Mit Christian Köhler, Christian Sommerbrodt & Marc Hanefeld Game Changer oder Rohrkrepierer? Momentan ist die ePA noch nicht nutzbar, aber sie kann ein großer Wurf werden im Versorgungsprozeß, viele Probleme lösen und Prozesse vereinfachen. Doch die Akzeptanz der ePA steht und fällt mit ihrer Nutzbarkeit. Kann die ePA echten Mehrwert generieren - oder führt Befüllung und Pflege zu mehr Bürokratie und administrativen Prozessen, die uns an der Patientenversorgung hindert?

Erschienen: 08.01.2024
Dauer: 00:41:05

Weitere Informationen zur Episode "#39 | Die ePA und das Digitalisierungsgesetz - Zurück in die Zukunft Teil II?"


#38 | Weihnachtsplätzchen Edition 2.0 - Wir blicken zurück auf 2023

Die eAU, ChatGPT, der Prostest der Praxen, die Gesundheitsreformen des Karl Lauterbach - wir blicken zurück auf die gesundheitspolitischen Themen des Jahres 2023 und auf unsere 23 Podcast Folgen. Garniert wird das Ganze mit Backrezepten, um die Lebkuchen- und Schokoladen-Reste aus unseren Praxen zu verarbeiten. Vielen Dank an unsere Hörerinnen und Hörer für die Treue. Wir wünschen Euch Alles Gute für 2024!

Erschienen: 27.12.2023
Dauer: 00:32:05

Weitere Informationen zur Episode "#38 | Weihnachtsplätzchen Edition 2.0 - Wir blicken zurück auf 2023"


#37 | Das E-Rezept - Geniestreich oder Wahnsinnstat? (mit Dr. Marc Hanefeld)

Was ändert sich für die Praxen, worauf muss man achten, was klappt gut und wo hakt es noch? Wir sprechen heute mit unserem Kollegen Dr. Marc Hanefeld, Facharzt für Allgemeinmedizin & Hausarzt in Bremervörde, wie das E-Rezept die Versorgung in der Praxis verändert. Dabei unterhalten wir uns über den Nutzen des E-Rezeptes für Kolleginnen und Kollegen und unsere Patientinnen und Patienten, aber auch über die Schwierigkeiten bei der Einrichtung, die Herausforderungen für die Praxen bei der Anpassung der organisatorischen Abläufe und wie man Patientinnen und Patienten bei der Einführung des E-Rezepts mit ins Boot holt.

Erschienen: 21.12.2023
Dauer: 00:38:53

Weitere Informationen zur Episode "#37 | Das E-Rezept - Geniestreich oder Wahnsinnstat? (mit Dr. Marc Hanefeld)"


#36 | Geht’s den Ärzten denn immer nur um Kohle?

Die Arztpraxen sind durch Inflation, steigende Energiepreise, Fachkräftemangel und unzureichende Finanzierungsabschlüsse mit den Krankenkassen stark unter Druck. Aber anstatt sich in den inhaltlichen Diskurs zu begeben, wird den Ärzten immer nur vorgehalten, sie möchten einfach nur mehr verdienen. Wir sprechen darüber, wieviel Ärzte in Klinik und Praxen tatsächlich verdienen, wie sich die wirtschaftliche Situation in den letzten Jahren verändert hat und warum es den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen nicht darum geht, sich persönlich zu bereichern. Der Erhalt einer guten und wohnortnahen Gesundheitsversorgung gelingt nur mit besseren Bedingungen für die Arztpraxen.

Erschienen: 23.10.2023
Dauer: 00:34:55

Weitere Informationen zur Episode "#36 | Geht’s den Ärzten denn immer nur um Kohle?"


#35 | Stimmungskiller Honorarerhöhung - Protesttag der Praxen am 02.10.2023

Am 02.09.2023 findet unter dem Motto „Jetzt reicht´s – Wir sind es leid!“ ein bundesweiter Protesttag der Praxen statt. Mit den Praxisschließungen protestieren die Praxen für den Erhalt der wohnortnahen, ambulanten medizinischen Versorgung, die durch die aktuelle Gesundheitspolitik massiv gefährdet ist. In unserer neuen Folge sprechen wir über Ursachen und Hintergründe des Ärzteprotests.

Erschienen: 28.09.2023
Dauer: 00:27:03

Weitere Informationen zur Episode "#35 | Stimmungskiller Honorarerhöhung - Protesttag der Praxen am 02.10.2023"


#34 | Hessen vor der Wahl - haben wir von den Parteien gesundheitspolitische Konzepte zu erwarten?

Am 08.10.23 wird in Hessen ein neuer Landtag gewählt. Im Vorfeld hatte die Kassenärztliche Vereinigung (KVH) die gesundheitspolitischen Sprecherinnen und Sprecher von SPD, Die Grünen, CDU, FDP, Die Linke und AfD zu einer Podiumsdiskussion rund um die gesundheitspolitischen Pläne der Parteien für die kommende Legislaturperiode eingeladen. Wir waren auch dabei und haben die Podiumsdiskussion aufmerksam verfolgt. Was sind die gesundheitspolitischen Konzepte der Parteien? Was steht zum Thema Gesundheit und zur Situation der niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen in den Wahlprogrammen? Darüber sprechen wir in dieser Folge.

Erschienen: 15.09.2023
Dauer: 00:34:04

Weitere Informationen zur Episode "#34 | Hessen vor der Wahl - haben wir von den Parteien gesundheitspolitische Konzepte zu erwarten?"


#33 | Unsere MFAs - Wie kann man ihre Potenziale entfalten und dabei noch die Praxisabläufe optimieren?

Unsere MFAs sind das Herz der Versorgung, ohne MFAs lässt sich keine Praxis betreiben! Obwohl immer noch beliebtester Ausbildungsberuf unter jungen Frauen werden viele MFAs nach der Ausbildung von Krankenhäusern, MVZs oder anderen Gesundheitsanbietern abgeworben. So bedroht der Fachkräftemangel auch die Praxen und damit die medizinischen Versorgung unserer Patienten. Was können wir als Praxisinhaber tun, um unsere MFAs an die Praxen zu binden? Wie wichtig die Wertschätzung der Arbeit unserer MFAs ist, wie man unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren, fördern und weiterbilden kann, wie man MFAs entlasten kann und wie man ihre Potentiale entfalten kann - darüber unterhalten wir uns in dieser neuen Podcast Folge. QUELLEN: „Qualität der Arbeit – zum Einfluss der Arbeitsplatzmerkmale auf die Arbeitszufriedenheit im europäischen Vergleich“, Hammermann / Stettes 2013 Gallup Engagement Index Deutschland: https://www.gallup.com/de/472028/bericht-zum-engagement-index-deutschland.aspx Das DISG Modell: https://www.disg-modell.de/ueber-disg/einfuehrung/ VERAH werden: https://www.verah.de/verah-werden

Erschienen: 07.09.2023
Dauer: 00:35:15

Weitere Informationen zur Episode "#33 | Unsere MFAs - Wie kann man ihre Potenziale entfalten und dabei noch die Praxisabläufe optimieren?"


#32 | Praxen vor dem Kollaps - Wie gefährdet ist die Sicherstellung?

Steigende Betriebskosten, Fachkräftemangel, unnötige Bürokratie und eine Digitalisierung, die oft mehr schadet als nützt - die Liste der Probleme in der ambulanten Versorgung ist lang. Dazu kommt, dass in den nächsten Jahren Ärzte in der Niederlassung fehlen, weil Ärztinnen und Ärzte der geburtenstarken Jahrgänge in absehbarer Zeit in den Ruhestand gehen. Doch statt zu reagieren kümmert sich die Politik nur noch um Krankenhäuser und Gesundheitskioske. Wir sprechen darüber, wie kritisch die Lage in der ambulanten Versorgung wirklich ist - und was passieren müsste, um die Gefährdung der ambulanten Versorgung unserer Patienten noch abzuwenden.

Erschienen: 28.08.2023
Dauer: 00:24:58

Weitere Informationen zur Episode "#32 | Praxen vor dem Kollaps - Wie gefährdet ist die Sicherstellung?"


Podcast "Das Arztgespräch"
Merken
QR-Code