#34 Waren die Wikinger wirklich in Köln?

Im Jahr 881 statten die Wikinger Köln einen blutrünstigen Besuch aus dem hohen Norden ab

Podcast: Eine Geschichte der Stadt Köln

Erschienen: 26.09.2022
Dauer: 00:50:30

Köln und das Rheinland am Ende des 9. Jahrhunderts. Seit geraumer Zeit bekämpfen sich die verschiedenen Erben des einstmals großen, nun aber zersplitterten Frankenreichs gegenseitig. Die Wikinger machen sich diese politische Instabilität zunutze und plündern das reiche Rheinland, das Herzstück des fränkischen Reiches in den 880er-Jahren


Weitere Informationen und umfangreichere Shownotes gibt es ggf. auf der Podcast-Website.

Podcast-Website: Episode "#34 Waren die Wikinger wirklich in Köln?"

Logo Podcast "Eine Geschichte der Stadt Köln"
Merken
QR-Code