Podcast "Natürliche Ausrede"

Gespräche mit Menschen, die was zu erzählen haben.

Episoden: Neueste Episoden


117 MIRACULIX Lab

Unter Zuhilfenahme der, von ihnen entwickelten Test-Kits, nimmt das MIRACULIX Lab eine Vorreiterstellung im Bereich des Drug Checking ein. Substanzen können vor Ort verlässlich auf ihren Wirkungsgehalt und ihre Zusammensetzung untersucht werden. Ein Gespräch mit Dr. Felix Beil über freie Zugänglichkeit wissenschaftlicher Veröffentlichungen, die Risiken eines unregulierten (Schwarz-)Marktes, die Initiative SAFER NIGHTLIFE und über nahezu alles, was es biochemisch über psilocybinhaltige Pilze zu wissen gibt. LINKS ZUR FOLGE: https://miraculix-lab.de https://drogerie-projekt.de https://de.wikipedia.org/wiki/Sci-Hub PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na SOCIAL MEDIA: https://www.instagram.com/podcast_na/ https://www.facebook.com/natuerlicheausrede STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcom

Erschienen: 16.05.2022
Dauer: 01:57:14

Podcast-Webseite: Episode "117 MIRACULIX Lab"


116 Phasenmensch & Antoine Saint-Martin

Wolfram Bange (aka. PHASENMENSCH) und Antoine Saint-Martin haben mit "A Prenatural Silence" ein Konzeptalbum zum, bzw. inspiriert durch den Bestseller "Annihilation" von Jeff VanderMeer geschrieben. Und zwar mit der Zusage des Autoren inkl. der Bitte, einen Teil der Erlöse dem "St.Marks National Wildlife Refuge" zukommen zu lassen. Eben dem Park, der wiederum ihn zum Buch inspiriert hat. Ein Gespräch über persönliche Pandemiebewältigung, das Forms of Hands Festival, kosmischen Horror, das Bildungssystem und psychedelische Elemente in der "Southern Reach" Serie dessen erster Teil "Annihilation" ist. LINKS ZUR FOLGE: https://phasenmensch.bandcamp.com https://www.instagram.com/phasenmensch_official/ https://www.instagram.com/childoficarus/ http://www.handsproductions.com https://www.jeffvandermeer.com https://de.wikipedia.org/wiki/Auslöschung_(VanderMeer) PODCASTS ZUR FOLGE: https://podcasts.apple.com/gb/podcast/über-nine-inch-nails-phasenmensch-und-chris-braucks/id1548245122?i=1000506468216 http://skeleton-crew.de/na050/ PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na SOCIAL MEDIA: https://www.instagram.com/podcast_na/ https://www.facebook.com/natuerlicheausrede STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcom

Erschienen: 09.05.2022
Dauer: 01:53:39

Podcast-Webseite: Episode "116 Phasenmensch & Antoine Saint-Martin"


115 Schmalle

Der Blogger Schmalle wuchs im Ruhrgebiet der 1980er inmitten von deutschen, türkischen und kurdischen Nachbarschaften auf. In seiner Arbeit analysiert er Strömungen des Faschismus und Nationalismus, sowie die Ursprünge von Verschwörungstheorien. Ein Gespräch über Antifaschismus, Demokratie, versäumte Integrationsarbeit, warum der heutigen Gesellschaft eine gesunde Diskussionskultur abgeht und ob das Prinzip des Kommunismus im Kontext von Nationen überhaupt funktionieren kann. LINKS ZUR FOLGE: https://schmalleunddiewelt.wordpress.com https://twitter.com/schmalleblogger https://www.instagram.com/schmalle_pott/ PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na SOCIAL MEDIA: https://www.instagram.com/podcast_na/ https://www.facebook.com/natuerlicheausrede STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcom

Erschienen: 02.05.2022
Dauer: 01:36:28

Podcast-Webseite: Episode "115 Schmalle"


114 Florian „Doc“ Kaps

Florian Kaps rettete die Sofortbildfotografie dreimal. Er besaß den letzten Online Store für Sofortbildfilme, kaufte die letzte Fabrik, in der diese Filme herstellen werden konnten und kaufte (mit der daraus resultierenden Firma „the Impossible Project“) letzten Endes Polaroid. Heute betreibt er mit dem SUPERSENSE STORE einen öffentlichen Raum in einem venezianischen Dogenpalast in Wien, in dem analoge Vielfalt zelebriert und erfahrbar gemacht wird. Seine Geschichte wurde in dem Film „An impossible project“ in 35mm dokumentiert. Ein Gespräch über die sprichwörtliche Sinnlichkeit analoger Produkte, ihr Wert im digitalen Zeitalter, den Reiz des Unperfekten und warum Spezialisierung in obskuren Disziplinen ein gangbarer Weg zum Expertentum sind. LINKS ZUR FOLGE: https://the.supersense.com https://animpossibleproject.com https://youtu.be/sWivfsMnxWQ PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na SOCIAL MEDIA: https://www.instagram.com/podcast_na/ https://www.facebook.com/natuerlicheausrede STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcom

Erschienen: 25.04.2022
Dauer: 00:59:38

Podcast-Webseite: Episode "114 Florian „Doc“ Kaps"


113 Ronja von Wurmb-Seibel

Ronja von Wurmb-Seibel ist Journalistin, Regisseurin und Autorin. In ihrem neuen Buch „Wie wir die Welt sehen: Was negative Nachrichten mit unserem Denken machen und wie wir uns davon befreien“ erörtert sie wissenschaftlich fundiert wie sich eine konstante Flut negativer Nachrichten auf das Befinden, die Wahrnehmung und die geistige Gesundheit der Rezipient*innen auswirkt. Und auch, was dagegen getan werden kann. Ein Gespräch über einseitige Informationsaufnahme, warum der Homo Sapiens empfänglich für schlechte Nachrichten ist, wie einfach und gewinnbringend eine gute Nachbarschaft sein kann und warum sich, mit Social Media verbrachte Zeit anfühlt, als hätte man etwas getan. LINKS ZUR FOLGE: https://www.vonwurmbseibel.com https://www.instagram.com/ronjavws/ https://www.penguinrandomhouse.de/Paperback/Wie-wir-die-Welt-sehen/Ronja-von-Wurmb-Seibel/Koesel/e594386.rhd PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na SOCIAL MEDIA: https://www.instagram.com/podcast_na/ https://www.facebook.com/natuerlicheausrede STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcom

Erschienen: 21.04.2022
Dauer: 00:49:14

Podcast-Webseite: Episode "113 Ronja von Wurmb-Seibel"


112 Porto, eine Reise

Am nördlichen Ufer der Mündung des Douro, dort wo der Fluss in den Atlantik strömt, liegt Porto. Eine Stadt, deren anziehender Charme, wenn nicht einzigartig, dann unbedingt selten zu finden ist. Ein kurzer, aber verbindlicher Reisebericht über das wirtschaftliche & kulturelle Zentrum Nordportugals. PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na SOCIAL MEDIA: https://www.instagram.com/podcast_na/ https://www.facebook.com/natuerlicheausrede STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcom

Erschienen: 18.04.2022
Dauer: 00:12:52

Podcast-Webseite: Episode "112 Porto, eine Reise"


111 Prof. Dr. Susanne Hüttemeister

Prof. Dr. Susanne Hüttemeister ist die Leiterin des Planetarium Bochum, in dem wir uns am 09. März trafen, um ein Gespräch über nicht weniger als das Universum zu führen. Ein Gespräch über die Grenzen der wissenschaftlichen Modellvorstellungen, über dunkle Materie, Einstein, das Fermi Paradoxon, Super Novae in Doppelsternsystemen und ob die Milchstraße entweder entstand, als die Göttin Hera (gegen ihren Willen!) Herkules stillte, oder es sich einfach um 2 - 3 Milliarden Sterne handelt. Zusammen mit Jochen Malmsheimer betreibt Prof. Dr. Hüttemeister den außerordentlich empfehlenswerten Podcast „Gemeinsam durch die Galaxis“ LINKS ZUR FOLGE: https://www.planetarium-bochum.de/de_DE/home https://www.planetarium-bochum.de/de_DE/podcasts https://www.instagram.com/planetarium.bochum/ PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na SOCIAL MEDIA: https://www.instagram.com/podcast_na/ https://www.facebook.com/natuerlicheausrede STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcom

Erschienen: 28.03.2022
Dauer: 01:43:24

Podcast-Webseite: Episode "111 Prof. Dr. Susanne Hüttemeister"


110 Lars Müller

Hanf (lat. Cannabis) ist eine der vielseitigsten Kulturpflanzen der Welt. Das wurde häufig bestätigt und selten verstanden. Was die alten, bzw. antiken Kulturen der Ägypter, der Griechen, der Assyrer, der Sumerer, der Germanen und der Bewohner des japanischen Archipels (um nur Einige zu nennen) zu nutzen verstanden, gilt heute in vielen Teilen der Welt als illegal. Was William Randolph Hearst und Harry J. Anslinger in dem 1930er Jahren erfolgreich orchestrierten wirkt bis heute tief. Der „War on Drugs“, wie Richard Nixon ihn bezeichnete, vergiftete nachhaltig öffentliche und politische Meinung zu Cannabis und insbesondere Cannabis Nutzern. Ein anhaltendes Stigma, welches auch durch unzählige spektakuläre Erkenntnisse nicht abgemildert werden konnte. Zum Beispiel: Der Anbau von Hanf laugt den Boden nicht aus und trägt sogar zu dessen Aufwertung bei. Viele der ca. 113 in Hanfpflanzen zu findenden Cannabinoiden (THC und CBD sind zwei davon) zeigen erstaunliche medizinische Wirkung bei der Behandlung von zB. Schmerz-, Sucht- oder Traumapatienten, allerdings ist ein Großteil noch unerforscht. Mit Hanffaser angereicherter Beton ist widerstandsfähiger und ökologisch unbedenklicher. Doch scheint all das irrelevant. Allein die Erwähnung des Wortes „Cannabis“ führt möglicherweise in diesem Moment dazu, dass dieser Text in den gängigen Social Media Portalen algorithmisch verborgen wird und in den Ergebnissen der Suchmaschinen auf die hinteren (und faktisch unsichtbaren) Plätze verbannt wird. Erst in den letzten paar Jahren deutet sich eine Entwicklung an, die dem medizinischen und auch wirtschaftlichen Potential von Hanf gerecht wird oder werden kann. Erst in den letzten paar Jahren kann, wenn auch immer noch zaghaft, von echten Plänen einer Legalisierung gesprochen werden. Lars Müller ist der CEO von Europas größter, börsengelisteter Unternehmensgruppe aus dem Cannabis Sektor. Mit Synbiotic ist es sein Anspruch, eine vollständige Infrastruktur aus Forschung, Produktion und Vertrieb aufzubauen und bereitzustellen. Ein Gespräch über bürokratische Herausforderungen wie den Novel Food Catalogue, Pläne für einen legalen und regulierten Cannabis Markt ohne gesetzliche Grauzonen, über individuell angepasste Cannabinoid Zusammensetzungen, was man von der Legalisierung in zB. einigen Staaten der USA lernen kann und warum CBD möglicherweise im Jahr 2024 eine Renaissance erleben wird. LINKS ZUR FOLGE: https://www.synbiotic.com https://www.linkedin.com/in/lars-müller-4a2b4374/ https://www.instagram.com/0xlars/ PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na SOCIAL MEDIA: https://www.instagram.com/podcast_na/ https://www.facebook.com/natuerlicheausrede STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcom

Erschienen: 21.03.2022
Dauer: 01:15:15

Podcast-Webseite: Episode "110 Lars Müller"


109 Jan Off

In den Büchern von Jan Off verschmilzt Erlebtes und Erdachtes zu ebenso wortgewaltiger wie bewusst (scharf)kantiger Literatur. Geschichten und Schicksale aus den Randbereichen. Betrachtungen aus dem Off, könnte man sagen. Seit 2017 macht er gemeinsam mit Herrn Hagestolz den Podcast „Alles könnte anders sein“ und ist zum zweiten Mal zu Gast bei NATÜRLICHE AUSREDE. Ein Gespräch über seinen neuen Kurzgeschichten Band „Liebe, Glaube, Hohngelächter“ (Ventil Verlag), Longcovid Symptome, den Krieg in der Ukraine, Blutegel als Haustiere und die Schnittmenge von Diktatoren und Künstlern, sowie der NICHT vorhandenen Schnittmenge von Pokerspielern und Politikern. LINKS ZUR FOLGE: http://jan-off.de https://www.instagram.com/jan__off/ https://www.facebook.com/Jan-Off-134685454451 https://www.alleskoennteanderssein.de NATÜRLICHE AUSREDE FOLGE.052: http://skeleton-crew.de/na052/ Das Buch "Liebe, Glaube, Hohngelächter": https://www.ventil-verlag.de/titel/1898/liebe-glaube-hohngelachter Das Buch "Utopien für Realisten": https://www.rowohlt.de/buch/rutger-bregman-utopien-fuer-realisten-9783499633003 PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na SOCIAL MEDIA: https://www.instagram.com/podcast_na/ https://www.facebook.com/natuerlicheausrede STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcom

Erschienen: 14.03.2022
Dauer: 03:07:16

Podcast-Webseite: Episode "109 Jan Off"


108 Laura Carbone

Eine Solo EP, zwei Studio Alben, ein grandioses Live Album und eine Kollaboration mit THE UNDERGROUND YOUTH. Dazu Auftritte beim Reeperbahn Festival, Lollapalooza Berlin, SXSW in Austin, Texas, zwei Touren durch die USA, eine Tour mit The Jesus and Mary Chain… Die Liste ließe sich noch lange weiterführen. Die Musikerin / interdisziplinäre Künstlerin Laura Carbone versteht es, mit einem beeindruckenden Output zu begeistern und gleichzeitig nie Quantität über Qualität zu stellen. Ein Gespräch über geklautes Equipment, den Sternenhimmel über dem Kalifornischen Joshua Tree, Reflexion über die Ordnung des eigenen Lebens, die Spiritualität von Mahalia Jackson und die künstlerische Selbstermächtigung durch Tools wie die Supporter Plattform Patreon. LINKS ZUR FOLGE: https://www.lauracarbone.com https://www.patreon.com/lauracarbone https://www.instagram.com/lauracarbone_ https://lauracarbone.bandcamp.com/album/live-at-rockpalast https://de.wikipedia.org/wiki/Mahalia_Jackson VIDEOS: Laura Carbone - Nightride (Live at Rockpalast): https://youtu.be/Kb-QfkOlMb4 Laura Carbone - Cellophane Skin (Live at Rockpalast): https://youtu.be/paMxdWj_fec PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na SOCIAL MEDIA: https://www.instagram.com/podcast_na/ https://www.facebook.com/natuerlicheausrede STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcom

Erschienen: 07.03.2022
Dauer: 01:27:11

Podcast-Webseite: Episode "108 Laura Carbone"


Podcast "Natürliche Ausrede"
Merken
QR-Code