Sicherheitslücken im WLAN-Stack des Linux-Kernels (Sonderausgabe)

In der sechsten Episode geht es mit Sönke Huster (SEEMOO, TU Darmstadt), Andreas Noack (Hochschule Stralsund) und Viktor Garske um eine brandaktuelle Sicherheitslücke im WLAN-Stack des Linux-Kernels, die von Sönke gefunden und gemeldet wurde.

Podcast: Risikozone

Erschienen: 15.10.2022
Dauer: 01:23:54

In der sechsten Episode des Risikozone-Podcasts geht es um eine hochaktuelle Sicherheitslücke im Linux-Kernel, die am 13. Oktober 2022 veröffentlicht wurde. In der heutigen Sonderausgabe sprechen Prof. Dr. Andreas Noack und Viktor Garske mit Sönke Huster, dem Entdecker der Sicherheitslücke und Forscher am Secure Mobile Networking Lab (SEEMOO) an der TU Darmstadt, über die Hintergründe der Lücke und seine Forschungsarbeit.


Weitere Informationen und umfangreichere Shownotes gibt es ggf. auf der Podcast-Website.

Podcast-Website: Episode "Sicherheitslücken im WLAN-Stack des Linux-Kernels (Sonderausgabe)"

Logo Podcast "Risikozone"
Merken
QR-Code