Was ist ein VPN und wie funktioniert es?

In der fünften Episode des Risikozone-Podcasts gehen Andreas Noack und Viktor Garske auf die Grundlagen von VPNs, insbesondere am Beispiel der Unternehmensnetze und des Smart Homes, ein.

Podcast: Risikozone

Erschienen: 12.10.2022
Dauer: 00:34:36

Spätestens mit dem Home Office müssen sich Firmen um die Bereitstellung von Betriebsmitteln außerhalb des klassischen LANs kümmern. Hierzu werden in der Regel Virtual Private Networks (VPNs) eingesetzt. Diese Folge ist der Auftakt einer kleinen Serie, in der Prof. Dr. Andreas Noack und Viktor Garske diese Technologie genauer betrachten und für die Zuhörer verständlich erklären. Was verbirgt sich hinter dem VPN? Was macht ein VPN? Wer braucht ein VPN, und wenn ja, in welcher Form? Die Antworten gibt es in dieser Episode.


Weitere Informationen und umfangreichere Shownotes gibt es ggf. auf der Podcast-Website.

Podcast-Website: Episode "Was ist ein VPN und wie funktioniert es?"

Logo Podcast "Risikozone"
Merken
QR-Code