Podcast "Übergabe"

Der Podcast für die Pflege

Entspannt lauschen, was in der Pflegelandschaft vor sich geht. Der neue Podcast rund um das Thema Pflege bietet Dir die Möglichkeit deine eigene Meinung zu bilden. Wir diskutieren wichtige Themen, analysieren sie und sprechen darüber. Am besten gleich in die letzte Folge reinhören, oder direkt den Podcast abonnieren. Pflege auf den Punkt gebracht.

Podcast-Episoden

ÜG139 - Palliativpflege (Michaela Bayer)

BRIEFINGS❓ Was ist das?Wir fassen für Dich kurz und knapp relevante Studien zusammen. Wissenschaftliche Erkenntnisse, die Du mit in Deine Praxis nehmen und umsetzen kannst.❓ Warum Pflege-Briefings?Nicht alle können Studien lesen. Keine Zeit, zu Englisch, keine Ahnung, wo man sie herbekommt oder zu kompliziert.Unser Ziel: den Wissenstransfer herstellen. Kurze, verständliche Texte, die Dir Wissenschaft zugänglich machen.❓ Was bringt mir das?Du bekommst Impulse und Ideen, um die Praxis zu hinterfragen und neue Erkenntnisse einzubringen. Du siehst, wie Pflegewissenschaft die Pflege verändern kann, sie wird sichtbar und kommt in Deinen Alltag.❓ Alles nur Theorie?Wir arbeiten mit APNs zusammen, die in der pflegerischen Versorgung arbeiten. Also genau wissen, welche Studien interessant und für Deine Praxis geeignet sind.❓ Ist das kostenlos?Nein. Du bekommst die Briefings per Newsletter, wenn Du eine Mitgliedschaft bei uns abschließt. Mit der Mitgliedschaft bekommst Du auch Zugang zum Archiv auf unserer Homepage. Wir arbeiten gleichzeitig an weiteren Vorteilen, die Du mit einer Mitgliedschaft zukünftig bekommst.Die Briefings machen eine Menge Arbeit. Mit einem kleinen Beitrag zu unserer Arbeit kannst Du etwas Gutes zurückbekommen. Wir haben also alle was davon.❓ Was muss ich tun?Schließ eine Mitgliedschaft ab. Mit deinen Zugangsdaten für die Mitgliedschaft hast Du dann auch Zugriff zum Archiv.Es gibt verschiedene Optionen:für Dich alleinFür Dich und ein:e Kolleg:inFür Dein gesamtes TeamWerde jetzt Mitglied!--------------------Wir sprechen in unserer neuen Folge mit Michaela Bayer über die Versorgung von Menschen auf einer Palliativstation. Dabei erfahrt ihr mehr über die Tätigkeit und die Betreuung von Angehörigen. Zusätzlich sprechen wir über Hoffnung auf einer Palliativstation und die Lebensqualität der versorgten Menschen. Michaela betreibt gemeinsam mit Sara Loy einen Instagramkanal elsa.palliative.care, auf dem die beiden über ihre Tätigkeit in der Palliativpflege berichten. Es lohnt sich dort vorbei zu schauen. Viel Freude mit dieser neuen Folge!ShownotesKontakt zu Michaela Bayer und Sara LoyIn eigener SacheÜbergabe Mitglied werdenÜbergabe bei InstagramPflegeupdate hören

Erschienen: 08.06.2024
Dauer: 01:24:53

Weitere Informationen zur Episode "ÜG139 - Palliativpflege (Michaela Bayer)"


ÜG138 - Integration von Pflegefachpersonen aus dem Ausland (Sebastian Winter & Alexis Padilla Gomez)

JOBANGEBOTEDas St. Josefs-Hospital Wiesbaden sucht eine:n Mitarbeiter:in im Qualitäts- und Risikomanagement (QRM) - Vollzeit im JoHo-Verbund (w/m/d)Zum Jobangebot--------------------In unserer neuen Folge sprechen wir mit Sebastian Winter und Alexis Padilla Gomez über die Integration von Pflegefachpersonen aus dem Ausland. Sebastian hat die Stabstelle "Internationale Pflegefachpersonen" des Klinikums Osnabrück, Alexis ist studierte Pflegefachperson aus Kolumbien, lebt und arbeitet seit einem Jahr in Deutschland. Ihr erfahrt mehr über die Rekrutierung der Fachkräfte und über den Prozess bis zur Berufsanerkennung. Dabei sprechen wir auch über Herausforderungen. Viel Freude mit dieser neuen Episode!ShownotesKontakt Sebastian Winter Faire Anwerbung Pflege Deutschland (Gütesiegel)Deutsche Fachkräfteagentur für Gesundheits- und PflegeberufeIQ-Netzwerk NiedersachsenWHO health workforce support and safeguards listIn eigener SacheÜbergabe Mitglied werdenÜbergabe bei InstagramPflegeupdate hören

Erschienen: 25.05.2024
Dauer: 01:15:54

Weitere Informationen zur Episode "ÜG138 - Integration von Pflegefachpersonen aus dem Ausland (Sebastian Winter & Alexis Padilla Gomez)"


ÜG137 - 4-Tage-Woche in der Pflege (Henrik van Gellekom)

Ein Innovatives Konzept für die Zukunft?

JOBANGEBOTEDas St. Josefs-Hospital Wiesbaden sucht eine:n Mitarbeiter:in im Qualitäts- und Risikomanagement (QRM) - Vollzeit im JoHo-Verbund (w/m/d)Zum Jobangebot--------------------In dieser Episode begrüßen wir Henrik van Gellekom, Pflegedienstleitung im Klinikum Bielefeld. Gemeinsam sprechen wir über das Thema 4-Tage-Woche in der Pflege und die Vor- und Nachteile. Zusätzlich erfahrt ihr, wie ein solches Arbeitszeitmodell umgesetzt wird und welche Herausforderungen bestehen. Viel Freude mit dieser neuen Episode!ShownotesKontakt Henrik van GellekomPilotprojekt 4-Tage-Woche in der Pflege im Klinikum Bielefeld Projekt des DRK Sangerhausen Vier-Tage-Woche für PflegepersonalIn eigener SacheÜbergabe Mitglied werdenÜbergabe bei InstagramPflegeupdate hören

Erschienen: 11.05.2024
Dauer: 01:09:43

Weitere Informationen zur Episode "ÜG137 - 4-Tage-Woche in der Pflege (Henrik van Gellekom)"


ÜG136 - Arzneimitteltherapiesicherheit (Prof.in Dr.in Cornelia Mahler, Prof.in Dr.in Hanna Seidling, Prof. Dr. Ulrich Jaehde)

JOBANGEBOTEDas Klinikum Ernst von Bergmann ssucht Pflegeexpert:innen (Bachelor) und Advenced Practice Nurses (Master) für direkte Patient:innenversorgung & wissenschaftliche Tätigkeiten. Gestalte die Zukunft der Pflege!Weitere Infos:Klinisch tätigen Pflegeexperte Bachelor (m/w/d)Klinisch tätige Advanced Practice Nurse (m/w/d)--------------------In dieser Episode begrüßen wir Prof.in Dr.in Cornelia Mahler, Prof.in Dr.in Hanna Seidling und Prof. Dr. Ulrich Jaehde. Gemeinsam sprechen wir über das Thema Arzneimitteltherapiesicherheit in den verschiedenen Settings der Patient*innenversorgung. Zusätzlich erfahrt ihr mehr über potentielle Fehlerquellen und Möglichkeiten der Verbesserung. Darüber hinaus sprechen wir über den weiterbildenden Masterstudiengang Arzneimitteltherapiesicherheit. Viel Freude mit dieser neuen Episode!ShownotesKontakt Prof. Dr. Cornelia MahlerKontakt Prof. Dr. Hanna SeidlingKontakt Prof. Dr. Ulrich JaehdeMasterstudiengangs AMTS Uni BonnMedication Without Harm (WHO) Patient safety (WHO)Arzneimitteltherapiesicherheit in Alten- und PflegeheimenAktionsplan zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit in Deutschland (AMTS)Medizininformatik-InitiativeAG Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) des APSIn eigener SacheÜbergabe Mitglied werdenÜbergabe bei InstagramPflegeupdate hören

Erschienen: 27.04.2024
Dauer: 01:25:03

Weitere Informationen zur Episode "ÜG136 - Arzneimitteltherapiesicherheit (Prof.in Dr.in Cornelia Mahler, Prof.in Dr.in Hanna Seidling, Prof. Dr. Ulrich Jaehde)"


ÜG135 - PPR 2.0 (Arne Evers)

JOBANGEBOTEDas Klinikum Ernst von Bergmann ssucht Pflegeexpert:innen (Bachelor) und Advenced Practice Nurses (Master) für direkte Patient:innenversorgung & wissenschaftliche Tätigkeiten. Gestalte die Zukunft der Pflege!Weitere Infos:Klinisch tätigen Pflegeexperte Bachelor (m/w/d)Klinisch tätige Advanced Practice Nurse (m/w/d)--------------------In dieser Episode begrüßen wir Arne Evers (Pflegedirektor St. Josefs-Hospital Wiesbaden). Mit ihm schauen wir in die Pflegepersonalregelung 2.0 (PPR 2.0). Arne zeigt die historische Entwicklung der PPR, ihre Ziele und die Herausforderungen ihrer Implementierung. Zentral ist dabei die Frage, wie die PPR 2.0 die Arbeitsbedingungen für Pflegepersonal verbessern und zu einer höheren Qualität in der Patient:innenversorgung beitragen kann. Ebenso beleuchtet er die Bedeutung der digitalen Transformation im Gesundheitswesen und die Auswirkungen bürokratischer Prozesse auf die tägliche Arbeit der Pflegefachpersonen. Ein lebhaftes Gespräch, das wichtige Perspektiven auf die Zukunft der Pflege in deutschen Krankenhäusern eröffnet. Viel Freude mit dieser neuen Episode!ShownotesKontakt Arne Evers (Pflegedirektor St. Josefs-Hospital Wiesbaden) Eckpunkte zur Umsetzung der PPR 2.0 Anwendungsvorschriften für die Pflege-Personalregelung 2.0 (Stand 04.04.2023)Katholischer Krankenhausverband Deutschland e.V.Deutsche Krankenhausgesellschaft DBfK Bundesarbeitsgemeinschaften (BAG) Hessische Krankenhausgesellschaft e. V. Pflegekompetenzgesetz - Vorläufige Eckpunkte Pflegekompetenzgesetz Gesundheitsstrukturgesetz Selbstkostendeckung Pflegekomplexmaßnahmen-Scores (PKMS) Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Reifgeborene Pflegepersonaluntergrenzen Schreyögg Gutachten zur KrankenhausfinanzierungPflegepersonalquotient (PpQ) Pflegepersonal-Stärkungsgesetz – PpSG Tarifvertrag Entlastung Verdi Erhebung DBfK zur Situation beruflich Pflegender im zweiten Corona-Lockdown Bericht über die Auswirkungen der Pflegepersonaluntergrenzen des GKV Spitzenverbandes Studie zur Pflegepersonalausstattung und „Pflegelast“ in pflegesensitiven Bereichen in Krankenhäusern – KPMG Gutachten Konzertierte Aktion Pflege (KAP) Pre-Test einer modernisierten Pflegepersonal- Regelung für Erwachsene PPR 2.0 Erprobung der Pflegepersonalregelung 2.0 (PPR 2.0) und der Kinder-Pflegepersonalregelung 2.0 (Kinder-PPR 2.0) Krankenhauspflegeentlastungsgesetz (KHPflEG) SGB V § 137k Personalbemessung in der Pflege im Krankenhaus; Verordnungsermächtigung SGB V § 137l Wissenschaftliche Weiterentwicklung der Personalbemessung in der Pflege im Krankenhaus Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) e.V. INPULS - Leistungserfassungssystem Intensivstation Universitätsklinikum Heidelberg Gesundheitsausschuss des Bundesrates Pflegepersonalbemessungsverordnung – PPBV Krankenhaustransparenzgesetz European Nursing care Pathways (ENP) Vorläufige Eckpunkte Pflegekompetenzgesetz Personalbemessungsverfahren in der vollstationären Pflege Pflegebedürftigkeit – Begutachtungsinstrument INEK (Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus) Krankenhausstrukturreform Reform der Notfall- und Akutversorgung: Rettungsdienst und Finanzierung Heilkundeübertragung: Modellvorhaben zur Übertragung ärztlicher Tätigkeiten an ausgebildete Pflegekräfte Pflegekräftevorausberechnung - 2024 bis 2070 In eigener SacheÜbergabe Mitglied werdenÜbergabe bei InstagramPflegeupdate hören

Erschienen: 13.04.2024
Dauer: 01:38:20

Weitere Informationen zur Episode "ÜG135 - PPR 2.0 (Arne Evers)"


ÜG134 - Diversität in der Pflege (Cornelia Sciborski & Tom Dörr)

In unserer neuen Folge sprechen wir mit den Preisträgern des deutschen Pflegepreises in der Kategorie Vielfalt und Respekt Cornelia Sciborski (Pflegedienstleitung) und Tom Dörr (Diversitätsbeauftragter) über ihr Projekt „Diversität: Toleranz für vielfältige Lebensentwürfe im Schwanthaler Carrée“. Ihr erfahrt mehr über die Bedeutung und Umsetzung von Diversität in der Pflege. Darüber hinaus sprechen wir über das Konzept und die Maßnahmen wie Schulungen zur kultursensiblen Pflege und Begleitung.  Viel Freude mit dieser neuen Episode!Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft abschließt ☺️ShownotesZur Preisverleihung und zum Projekt RegenbogenschlüsselDas Psychobiographische Pflegemodell nach Erwin BöhmKölner Verein „SOFRA – Queer Migrants e.V.“ AIDS Hilfe FrankfurtBildungsstätte Anne Frank„Wozu Rassismus? Von der Erfindung der Menschenrassen bis zum rassismuskritischen Widerstand“ von Aladin El-MafaalaniQualitätssiegel Lebensort VielfaltIn eigener SacheÜbergabe Mitglied werdenÜbergabe bei InstagramPflegeupdate hören

Erschienen: 30.03.2024
Dauer: 01:11:37

Weitere Informationen zur Episode "ÜG134 - Diversität in der Pflege (Cornelia Sciborski & Tom Dörr)"


ÜG133 - Außerklinische Intensivversorgung (Christoph Jaschke)

In dieser neuen Folge sprechen wir mit Christoph Jaschke über die Außerklinische Intensivversorgung. Hierbei erfahrt ihr mehr über die Versorgungsstrukturen sowie die Situation der versorgten Menschen. Außerdem beleuchten wir gesetzliche Grundlagen und aktuelle politische Diskussionen.  Viel Spaß mit der neuen Episode!Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft abschließt ☺️ShownotesKontakt Christoph JaschkeDeutsche Fachpflege Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für außerklinische Beatmung (DIGAB) MAIK Kongress für außerklinische IntensivversorgungUN-BehindertenrechtskonventionIntensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (GKV-IPReG)GKV-IPReG ThinkTankVideopodcast CODY PODCASTIn eigener SacheÜbergabe Mitglied werdenNewsletter abonnierenÜbergabe bei InstagramPflegeupdate hören

Erschienen: 16.03.2024
Dauer: 01:12:02

Weitere Informationen zur Episode "ÜG133 - Außerklinische Intensivversorgung (Christoph Jaschke)"


ÜG132 - Pflege von Menschen mit geistiger Behinderung (Dr. Stefanie Schniering & Tabea Zillmann)

Wir sprechen über ein Thema, was wir kaum beachten: die Pflege von Menschen mit geistiger Behinderung. Dr. Stefanie Schniering von der HAW Hamburg und Tabea Zillmann sprechen über ein Projekt, welches die Gesundheitsförderung von geistig behinderten Menschen in den Fokus nimmt. Wir sprechen über systembedingte Hürden, welche Qualifikation geeignet ist für dieses Klientel und welches Ziel das Projekt verfolgt.Viel Spaß mit der neuen Episode!Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft abschließt ☺️ShownotesBESSER Gesund LebenEvangelisches Krankenhaus AlsterdorfNursing staff and nursing managers' experiences of using the interRAI ID instrument in assessing the service needs of persons with intellectual disabilities in housing servicesFaPP-MgB – Fallmanagement und Pflegeexpertise als Präventionsansatz für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung - G-BA InnovationsfondsFaPP-MgBIn eigener SacheÜbergabe Mitglied werdenNewsletter abonnierenÜbergabe bei InstagramPflegeupdate hören

Erschienen: 02.03.2024
Dauer: 01:00:28

Weitere Informationen zur Episode "ÜG132 - Pflege von Menschen mit geistiger Behinderung (Dr. Stefanie Schniering & Tabea Zillmann)"


ÜG131 - Demenz- und delirsensibles Krankenhaus (CrossOver mit Aufnahmegespräche)

Unsere neue Folge ist eine CrossOver Aufnahme mit dem Podcast "Aufnahmegespräche" der Niels-Stensen-Kliniken. Wir sprechen mit Tobias Wittler, Ralf Dittrich und Clara Heuer über ihr Projekt zum demenz- und delirsensiblen Krankenhaus. Ihr erfahrt, wie das Konzept im Marienhospital Osnabrück umgesetzt wird und welche Maßnahmen getroffen wurden. Viel Spaß beim Lauschen.Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft abschließt ☺️ShownotesZum Podcast Aufnahmegespräche der Niels-Stensen-Kliniken Clara Heuer PD Dr. med. Ralf DittrichExpertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit DemenzMoCa-Test DemTectConfusion Assessment Method (CAM) zur Diagnose von Delirium NU-DESC (Nursing Delirium Screening Scale)Demenz im Allgemeinkrankenhaus. Ergebnisse einer epidemiologischen Feldstudie. General Hospitalstudy (GHoSt)Hands-on DementiaWeiterbildung zum DemenzexpertenStellenangebot Pflegeexperte/in (m/w/d) APN Demenz- und Delirmanagement im Marienhospital Osnabrück, Niels-Stensen-KlinikenIn eigener SacheÜbergabe Mitglied werdenÜbergabe bei InstagramÜbergabe bei TwitterNewsletter abonnierenPflegeupdate hören

Erschienen: 15.02.2024
Dauer: 01:12:36

Weitere Informationen zur Episode "ÜG131 - Demenz- und delirsensibles Krankenhaus (CrossOver mit Aufnahmegespräche)"


ÜG130 - Neue Kompetenz in der Pflege (Gabriele Hönes)

In dieser neuen Folge sprechen wir mit Gabriele Hönes. Sie ist im Gründungsausschuss der Pflegekammer Baden-Württemberg und berichtet von den Eckpunkten des neuen Pflegekompetenzgesetzes. Sie zeigt an diesem Beispiel, welche Chancen in der weiteren Professionalisierung der Pflege liegen und welche Rolle die Pflegekammer dabei spielt. Darüber hinaus gibt sie Einblicke in das Digital-Gesetz und zeigt, welche Auswirkungen das auf die Versorgung in den verschiedenen Settings zukünftig haben wird.Viel Spaß mit dieser Folge!Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft abschließt ☺️ShownotesKurzpapier: Vorläufige Eckpunkte PflegekompetenzgesetzLauterbach: Wir machen einen Neustart für die Pflege Pflegekompetenzgesetz - Pflegekräfte stärken durch Substitution Digital-Gesetz (DigiG) Gesundheit und Pflege endlich ins Digitalzeitalter bringen! In eigener SacheÜbergabe Mitglied werdenÜbergabe bei InstagramÜbergabe bei TwitterNewsletter abonnierenPflegeupdate hören

Erschienen: 03.02.2024
Dauer: 01:02:21

Weitere Informationen zur Episode "ÜG130 - Neue Kompetenz in der Pflege (Gabriele Hönes)"


Podcast "Übergabe"
Merken
QR-Code