vG037: Das Ende des Kalten Krieges

Podcast: verzwickte Geschichte

Erschienen: 24.05.2021
Dauer: 00:45:58

In dieser Folge von Verzwickte Geschichte beschäftigen wir uns mit dem Ende des Konfliktes zwischen den Westmächten unter der Führung der USA und dem Ostblock unter der Führung der Sowjetunion, der jahrzehntelang die Politik und Auseinandersetzungen auf dem ganzen Globus maßgeblich prägte. Wann der Kalte Krieg eigentlich begonnen hat, welche Höhepunkte klar herausstechen, welche Ereignisse letztendlich das Ende des Krieges einläuteten und welche Folgen diese für die Staaten auf der ganzen Welt hatten, sehen wir uns gemeinsam mit dem Forscher und Historiker Dr. Christian Cwik an. Kapitelmarken 01:22: Debatte um den tatsächlichen Beginn des Kalten Krieges 08:58: Höhepunkte des Ost-West-Konfliktes 23:11: Ende des Kalten Krieges? 31:28: Folgen des Zusammenbruchs des Ostblocks 40:11: Persönliche Anekdoten & Gulasch-Kommunismus Quellen: Christian Cwik, Hans-Joachim König und Stefan Rinke: Diktaturen in Lateinamerika im Zeitalter des Kalten Krieges, 2020 Redaktion: Janna Gutenberg, Dianne Violeta Mausfeld & Christoph Halm weitere Infos auf: www.verzwickte-geschichte.de Instagram: verzwickte_geschichte Facebook: Verzwickte Geschichte - Der History Podcast Feedback & Themenvorschläge: info@verzwickte-geschichte.de


Weitere Informationen und umfangreichere Shownotes gibt es ggf. auf der Podcast-Website.

Podcast-Website: Episode "vG037: Das Ende des Kalten Krieges"

Logo Podcast "verzwickte Geschichte"
Merken
QR-Code