Podcast "5MinutenClimateChance"

Der Klima-Podcast

Kurze Häppchen aus der faszinierenden Welt des Klimas. In 5 Minuten sehen wir uns gemeinsam das Wichtigste über das Klima und den Klimawandel an - vom Treibhauseffekt und der Rolle von CO2 bis hin zu Chancen und Lösungen - 5 Minuten Climate Chance eben. Nachweise gibt es auf 5mcc.at

Podcast-Episoden

Weniger ist Mehr

Was passiert, wenn wir weniger haben? Was wird mehr? Die 13 Musiker*innen, von Little Rosies Kindergarten, lassen den Klimawandel zu Wort kommen und geben einen Hinweis darauf, wie unsere Welt aussehen könnte.

Aufgeheizt vom Jazzpublikum und den Treibhausgasen, die an einem Konzertabend beim Musizieren und Flatulieren eben mal so in die Atmosphäre entweichen, kommen die 13 Musiker*innen von Little Rosies Kindergarten so richtig in Fahrt und schmettern dabei ein paar wichtige und richtige Verse über den Klimawandel in den Konzertraum. Gänsehautfeeling vorprogrammiert!

Erschienen: 16.01.2023
Dauer: 00:05:00

Weitere Informationen zur Episode "Weniger ist Mehr"


Treffen sich ein CO2-Molekül und ein Methan-Molekül...

Treffen sich ein CO2-Molekül und ein Methan-Molekül in angenehmer Atmosphäre in einem Wiener Jazzclub und stellen fest, dass die Atmosphäre schon wieder wärmer geworden ist.

Treffen sich ein CO2-Molekül und ein Methan-Molekül in angenehmer Atmosphäre in einem Wiener Jazzclub. Sie merken, dass es schon wieder wärmer geworden ist in der Atmosphäre. 5mcc hatte die große Ehre gemeinsam mit dem Jazzensemble Little Rosies Kindergarten und mithilfe des Jazzpublikums des Porgy&Bess den Treibhauseffekt zu "improvisieren".

Erschienen: 15.12.2022
Dauer: keine Angabe

Weitere Informationen zur Episode "Treffen sich ein CO2-Molekül und ein Methan-Molekül..."


Morgens 2050

Wie blicken wir in 30 Jahren auf Österreichs Landwirtschaft zurück? Und soll man Kaffee eigentlich vor oder nach dem Zähneputzen trinken?

Erschienen: 26.10.2022
Dauer: 00:05:00

Weitere Informationen zur Episode "Morgens 2050"


Bunte Daten

Die außerirdischen Wissenschaftler Brenner und Hegon erforschen, warum man in der Landwirtschaft der Menschen Satelliten und Drohnen einsetzt.

Erschienen: 12.10.2022
Dauer: 00:05:00

Weitere Informationen zur Episode "Bunte Daten"


Mehr als nur Licht

Ein außerirdischer Wissenschaftler erklärt, wie Eigenschaften von Pflanzen und Böden aus der Ferne gemessen werden können. So könnte man die landwirtschaftliche Produktion erhöhen und die Welt in Zeiten von Bevölkerungswachstum und Klimawandel er

Ein außerirdischer Wissenschaftler erklärt, wie die Eigenschaften von Pflanzen und Böden aus der Ferne gemessen werden können. So könnte man die landwirtschaftliche Produktion erhöhen , um die Welt in Zeiten von Bevölkerungswachstum und Klimawandel zu ernähren.

Erschienen: 29.09.2022
Dauer: 00:05:00

Weitere Informationen zur Episode "Mehr als nur Licht"


Wer freut sich über Klimaschutz? Dein Körper

Was macht gesündere Ernährung mit dem Klima? Was macht klimaschonende Ernährung mit der Gesundheit? In dieser Folge erfährst du, wie gesundes Essen und Klimaschutz zusammenhängen kann.

Erschienen: 30.07.2022
Dauer: 00:05:00

Weitere Informationen zur Episode "Wer freut sich über Klimaschutz? Dein Körper"


Power to the People – der österreichische Bürger:innenrat

Eine der Forderungen des Klimavolksbegehren war ein Klima-Bürger:innerat. Das Klimaschutzministerium hat ihn 2022 tatsächlich in die Tat umgesetzt. Aber was ist ein Bürger:innenrat überhaupt?

Erschienen: 05.07.2022
Dauer: 00:05:01

Weitere Informationen zur Episode "Power to the People – der österreichische Bürger:innenrat"


Cool wie Quinoa

Quinoa als klimafreundliches Nahrungsmittel der Zukunft?

Erschienen: 17.05.2022
Dauer: 00:05:00

Weitere Informationen zur Episode "Cool wie Quinoa"


Partnersuche für Pflanzen mit Niveau

Alle Lebensmittel die wir essen sind gezüchtet. Tiere als auch Pflanzen. Aber wie funktioniert das Züchten eigentlich? Und warum mischen wir uns überhaupt ein?

Erschienen: 10.04.2022
Dauer: 00:05:00

Weitere Informationen zur Episode "Partnersuche für Pflanzen mit Niveau"


Geht uns das Wasser aus?

In Österreich hat man ja das Gefühl gutes Wasser fällt einfach vom Himmel oder strömt aus dem Berg, und ist somit unendlich verfügbar. Wie kann es dann sein, dass uns aber am Blauen Planeten das Wasser ausgeht? Und was kann man dagegen tun?

In Österreich hat man ja das Gefühl gutes Wasser fällt einfach vom Himmel, strömt aus dem Berg, liegt bloß begraben im Boden und ist somit unendlich verfügbar. Aber das ist halt leider nur hier so. Wenn man die ganze Welt betrachtet, geht uns selbst am Blauen Planeten das Wasser aus. Wie kommt es dazu und was können wir dagegen machen?

Erschienen: 03.03.2022
Dauer: 00:05:00

Weitere Informationen zur Episode "Geht uns das Wasser aus?"


Podcast "5MinutenClimateChance"
Merken
QR-Code