Podcast "Ars Boni"

Ars Boni deals with corona-related topics in different legal fields and in different countries. Ars Boni is a podcast launched by the Department of Innovation and Digitalisation in Law, University of Vienna.

Podcast-Episoden

Ars Boni 479 (Keine) "Heiße Preise"

Wir sprechen (erneut, vgl. Ars Boni 442) mit DI Mario Zechner. Gegenstand des Gesprächs sind die aktuellen Entwicklungen rund um das (weiterhin nicht realisierte) öffentliche Preisvergleichsportal und private Initiativen wie https://heisse-preise.io/. Hintergrund des Gesprächs sind die in Österreich weiterhin europaweit deutlich überdurchschnittlichen Lebensmittelpreise. Links: https://heisse-preise.io/ https://www.wired.com/story/heisse-preise-food-prices/ https://twitter.com/badlogicgames https://tvthek.orf.at/profile/ZIB-2/1211/ZIB-2-vom-18-02-2024/14214153/Lebensmittelpreise-deutlich-ueber-EU-Schnitt/15578898 https://www.bwb.gv.at/news/news-2022/detail-1/bundeswettbewerbsbehoerde-praesentiert-den-abschlussbericht-der-branchenuntersuchung-lebensmittel Ars Boni 442: https://www.youtube.com/watch?v=yLvLNeIz2fA

Erschienen: 27.02.2024
Dauer: 00:38:43

Weitere Informationen zur Episode "Ars Boni 479 (Keine) "Heiße Preise""


Ars Boni 478 JusProfi

Wir sprechen mit Mag. Boris Kandov. Er ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Innovation und Digitalisierung im recht und Betreiber und Host von jusprofi.at. JusProfi bietet u.a. ein "Legal Lexikon" und einen (Video-)Podcast ui juristischen Inhalten. Ausgangspunkt des Gesprächs ist ein Vortrag, den Kandov auf der Cyberspace Konferenz in Brno zum Thema "JusProfi: Complementing Traditional Legal Education in the Digital Age" gehaltem hat. Wir unterhalten uns über die Dissemination rechtlichen Wissens, YouTube und die juristische Ausbildung. Links: https://id.univie.ac.at/team/univ-prof-dr-nikolaus-forgo/team/kandov-boris/ https://www.jusprofi.at/ https://www.jusprofi.at/podcast https://www.youtube.com/@JusProfi

Erschienen: 15.02.2024
Dauer: 00:56:10

Weitere Informationen zur Episode "Ars Boni 478 JusProfi"


Ars Boni 477 AI in Scientific Medial Publications: Increase in Efficiency or Plagiarism 2.0? (Prof. Dr. Georg Dorffner)

We are talking to Prof. Dr. Georg Dorffner (MedUni Wien). Dorffner's main research focus is on applying state-of-the-art methods from digital signal processing and pattern recognition to the development of diagnostic support in various clinical fields. He also has served as a member of the committee at MedUni Wien givin guidance on AI use in medicalk research and training. We will discuss the relevance of AI in medical research and education and possible changes to the medical curriculum. A prior version of this talk was given at a conference on AI, medicine and law at Juridicum on January 12. Links: https://www.meduniwien.ac.at/web/en/forschung/researcher-profiles/researcher-profiles/detail/?res=georg_dorffner&cHash=f82d81c5a0af12850587f7ffd0469b5f https://www.cecog.org/wp-content/uploads/2024/01/2024-CECOG-AI-programme_2024-01-08.pdf

Erschienen: 08.02.2024
Dauer: 00:59:17

Weitere Informationen zur Episode "Ars Boni 477 AI in Scientific Medial Publications: Increase in Efficiency or Plagiarism 2.0? (Prof. Dr. Georg Dorffner)"


Patient:innenautonomie mit/wegen/trotz Digitalisierung?

Veranstaltung an der Universität Wien vom 30. 01. 2024 Thema: Die zunehmende Digitalisierung im Gesundheitswesen eröffnet neue Perspektiven, wirft jedoch gleichzeitig auch wichtige Fragen zur Patient:innenautonomie auf. In diesem Kontext laden wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltung "Patient:innenenautonomie mit/wegen/trotz Digitalisierung?" ein. Gemeinsam möchten wir einen interdisziplinären Dialog zwischen Gesundheitsfachleuten, Technologieexpert:innen und Patient:innenvertreter:innen initiieren, um die Chancen und Herausforderungen zu beleuchten, die die Digitalisierung für die Selbstbestimmung der Patient:innen mit sich bringt. Teilnehmende: Einleitung und Moderation: Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Forgó Panelist:innen: Botschafter Prof. Dr. Martin Selmayr (Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, Wien) DDr. Meinhild Hausreither (Sektionsleitung Humanmedizinrecht und Gesundheitstelematik, BMSGPK) Olaf Heinrich (CEO Redcare Pharmacy) DI Arnold Herzog (Leiter Geschäftsfeldentwicklung und Verrechnung, AGES Medizinmarktaufsicht) Dr. Gerhard Jelinek (Leitung der Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwalt)

Erschienen: 03.02.2024
Dauer: 02:01:55

Weitere Informationen zur Episode "Patient:innenautonomie mit/wegen/trotz Digitalisierung?"


Gedenkveranstaltung Univ.-Prof. Dr. Dr. Leo Reisinger (1944-1985)

Leo Reisinger würde am 8. Februar 2024 80 Jahre alt, wenn er nicht am 13. April 1985 in seinem 42. Lebensjahr bei einem Bergunfall ums Leben gekommen wäre. Aus diesem Anlass veranstaltete der Universitätslehrgang für Informations- und Medienrecht ein Gedenksymposion. Programm: emer. o. Univ.-Prof. Georg Pflug (Institut für Statistik und Operations Research) Die Tätigkeit von Leo Reisinger am Institut für Statistik der Universität Wien Dr. Markus Holzweber (Universität Wien) „Elektronengehirne“ in Recht und Verwaltung der 1970er Jahre Univ.-Prof., MinR. i.R. Dr. Friedrich Lachmayer Leo Reisinger als Protagonist der Rechtsinformatik in Österreich Dr. Diogo Sasdelli, M.A. (Technische Universität München) Normenlogik und normative Systeme bei Leo Reisinger Dr. Peter Ebenhoch (Schweiz) Erstarrung und Veränderung: Abjektivität, Feti-Sets und das I Ging Univ.-Prof. Dr. Meinrad Handstanger (Senatspräsident VwGH i.R., Universität Graz) Legistik und die rule of law Dr. Günther Schefbeck (Parlamentsdirektion) „Die meisten Fehler in der Gesetzgebung sind durchaus vermeidbar“ – Leo Reisinger und die Gesetzgebungslehre Links: https://www.postgraduatecenter.at/weiterbildungsprogramme/recht/informations-und-medienrecht/aktuelles/

Erschienen: 03.02.2024
Dauer: 02:00:44

Weitere Informationen zur Episode "Gedenkveranstaltung Univ.-Prof. Dr. Dr. Leo Reisinger (1944-1985)"


Ars Boni 476 AI in Clinical Decision Making (Prof. Dr. Harald Kittler)

We talk to Prof. Dr. Harald Kittler (MedUni Vienna). Kittler is a dermatologist and teaches and researches in vivo skin imaging, artificial intelligence, machine learning, simulation and computational biology, among other things. We talk about the influence of machine learning and AI in medicine, especially in dermatology. Links: https://www.meduniwien.ac.at/hp/n094-malignantdiseases/research-groupssupervisors/supervisors-h-k/kittler-harald/ https://www.cecog.org/ai-in-medicine-vision-reality-legal-aspects/

Erschienen: 29.01.2024
Dauer: 00:56:08

Weitere Informationen zur Episode "Ars Boni 476 AI in Clinical Decision Making (Prof. Dr. Harald Kittler)"


Ars Boni 475 Daten, Werte und der AI Act (Prof. Dr. Hannah Ruschemeier, Prof. Dr. Rainer Mühlhoff)

Wir sprechen mit Prof. Dr. Hannah Ruschemeier und Prof. Dr. Rainer Mühlhoff. Ruschemeier ist Juniorprofessorin für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Datenschutzrecht/Recht der Digitalisierung an der Fernuniversität Hagen, Mühlhoff Professor für Ethik der Künstlichen Intelligenz an der Universität Osnabrück. Gegenstand des Gesprächs sind Fragen der Regulierung künstlicher Intelligenz in Europa, ausgehend von dem von den beiden Gästen gemeinsam verfassten Text "Daten, Werte und der AI Act.Warum wir mehr Ethik für bessere KI-Regulierung brauchen", erschienen im Verfassungsblog. Links: https://www.fernuni-hagen.de/prof-ruschemeier/team/hannah.ruschemeier.shtml https://rainermuehlhoff.de/ https://verfassungsblog.de/daten-werte-und-der-ai-act/

Erschienen: 28.01.2024
Dauer: 01:09:32

Weitere Informationen zur Episode "Ars Boni 475 Daten, Werte und der AI Act (Prof. Dr. Hannah Ruschemeier, Prof. Dr. Rainer Mühlhoff)"


As Boni 474 Informationskompetenz und AI (Prof. Dr. Thomas Strasser)

Wir sprechen mit Prof. Dr. Thomas Strasser. Er ist Hochschulprofessor für Fremdsprachendidaktik und technologieunterstütztes Lehren & Lernen an der Pädagogischen Hochschule Wien. Wir unterhalten uns über Digitalkompetenz und darüber, was junge Menschen in Zeiten der KI lernen (sollen). Links: https://zli.phwien.ac.at/team/mag-dr-thomas-strasser/ https://www.falter.at/zeitung/20230829/das-fliegende-klassenzimmer (Paywall)

Erschienen: 23.01.2024
Dauer: 00:59:54

Weitere Informationen zur Episode "As Boni 474 Informationskompetenz und AI (Prof. Dr. Thomas Strasser)"


Ars Boni 473 Verfassungswidrige Handysicherstellung (Shirin Ghazanfari)

Wir sprechen (zum zweiten Mal, vgl. Ars Boni # 398) mit Mag. Shirin Ghazanfari. Gegenstand des Gesprächs ist das VfGH-Erkenntnis G 352/2021 vom 14. Dezember 2023 zur Verfassunsgwidrigkeit der Sicherstellung von Mobiltelephonen ohne richterliche Genehmigung. Ghazanfari promoviert zum Themenfeld. Links: https://www.vfgh.gv.at/downloads/VfGH-Erkenntnis_G_352_2021_vom_14._Dezember_2023.pdf https://www.vfgh.gv.at/medien/Sicherstellung_Datentraeger.php Ars Boni 398: https://www.youtube.com/watch?v=zG73ZYoI0jk

Erschienen: 19.01.2024
Dauer: 01:03:29

Weitere Informationen zur Episode "Ars Boni 473 Verfassungswidrige Handysicherstellung (Shirin Ghazanfari)"


Ars Boni Special 470 The EU Digital Services Act: An Attempt to Protect the Republic(s)? (Prof. Martin Husovec)

We speak with Professor Martin Husovec. Martin is Associate Professor of Law at The London School of Economics and Political Science (LSE). His scholarship deals with questions of innovation policy and digital liberties, in particular, regulation of intellectual property and freedom of expression. This interview is part of the class on digital law. A prior version of this talk was presented at the Cyberspace 2023 Conference in Brno in November 2023. Links: https://www.lse.ac.uk/law/people/academic-staff/martin-husovec https://husovec.eu/ https://cyberspace.muni.cz/programme

Erschienen: 19.01.2024
Dauer: 01:26:11

Weitere Informationen zur Episode "Ars Boni Special 470 The EU Digital Services Act: An Attempt to Protect the Republic(s)? (Prof. Martin Husovec)"


Podcast "Ars Boni"
Merken
QR-Code