Podcast "BIOfunk.net - Der Biologie-Podcast"

Spannende und interessante Geschichten aus der Biologie

Hier gibt es kein trockenes Lehrbuchwissen, sondern spannende und interessante Geschichten aus der Biologie. Und durch diese Geschichten lernt man Grundlegendes über biologische Zusammenhänge. Viel Spaß! Weitere Infos auf www.biofunk.net

Kategorie

Biologie

Webseite

www.biofunk.net

Social Media

Twitter: @OfunkBi

Panoptikum.io: Podcast "BIOfunk.net - Der Biologie-Podcast"

Episoden: Neueste Episoden


BIOfunk: Der Duft der Liebe - Wie das Immunsystem die Partnerwahl beeinflusst

Frauen wählen ihre Partner zum Teil nach der Beschaffenheit des Immunsystems aus. Und zwar über den Geruch. Je nachdem, ob der Partner passt oder nicht, wird sein Geruch als angenehm oder unangenehm empfunden. Das hat man über das Smelly-T-Shirt-Experiment herausgefunden. Weitere Infos auf www.BIOfunk.net

Erschienen: 22.03.2020
Dauer: 00:13:07

Podcast-Webseite: Episode "BIOfunk: Der Duft der Liebe - Wie das Immunsystem die Partnerwahl beeinflusst"


Für die Schule: Mutation leicht gemacht - Das CRISPR/Cas-System

Das CRISPR/Cas-Verfahren gibt es erst seit wenigen Jahren und doch hat es die Gentechnik revolutioniert. Die Veränderung von DNA für Forschungszwecke oder zu Therapie von Krankheiten ist nun wesentlich einfacher, günstiger und effizienter. Wir betrachten die grundlegende Funktionsweise des CRISPR/Cas-Systems.

Erschienen: 05.03.2020
Dauer: 00:16:48

Podcast-Webseite: Episode "Für die Schule: Mutation leicht gemacht - Das CRISPR/Cas-System"


BIOfunk (16): Cholera – Über Bakterien, Robert Koch und zwei vergessene Entdecker

Die Cholera ist eine lebensbedrohliche Durchfallerkrankung. Unbehandelt sterben die Hälfte der Erkrankten an der Cholera. Als Entdecker des Cholera-Erregers gilt der Mikrobiologe Robert Koch. Er identifizierte Ende des 19. Jahrhunderts das Bakterium Vibrio cholerae und klärte den Infektionsweg auf. Bereits Jahrzehnte vor Robert Koch kamen zwei Wissenschaftler zu ähnlichen Erkenntnissen. Doch diese Entdeckungen blieben mehr oder weniger unbekannt. Weitere Infos auf www.BIOfunk.net

Erschienen: 20.02.2020
Dauer: 00:13:50

Podcast-Webseite: Episode "BIOfunk (16): Cholera – Über Bakterien, Robert Koch und zwei vergessene Entdecker"


BIOfunk: Resistent - Wie sich Bakterien gegen Antibiotika wehren

Antibiotika sind Wunderwaffen im Kampf gegen Bakterien. Und doch finden Bakterien immer neue Wege, um sich vor Antibiotika zu schützen. Bakterien haben verschiedene Möglichkeiten, sich der Wirkung von Antibiotika zu entziehen. Sie können das Antibiotikum wieder aus der Zelle ausschleusen, sie können das Antibiotikum inaktivieren oder den Angriffsort des Antibiotikums verändern. Jeder dieser Resistenzmechanismen wird durch Proteine bewirkt, es gibt also entsprechende Gene (Protein--Baupläne) im Erbgut des Bakteriums. Und unter Umständen können diese Resistenz-Gene auf andere Bakterien übertragen werden, was zu einer starken Ausbreitung der Resistenzen führt: Eine große Gefahr für die Gesundheit des Menschen. Weitere Infos auf www.BIOfunk.net

Erschienen: 06.02.2020
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "BIOfunk: Resistent - Wie sich Bakterien gegen Antibiotika wehren"


Für die Schule (5): Enzyme für Anfänger

In dieser Rubrik gibt es Podcast-Folgen für den Biologie- bzw. Biotechnologie-Unterricht. Diese Folge behandelt die Funktionsweise von Enzymen. Enzyme sind zentral für alle Lebewesen. Praktisch alle biochemischen Reaktionen in Lebewesen laufen nur ab, weil sie durch Enzyme ermöglicht bzw. stark beschleunigt werden. Wir betrachten die grundlegende Funktionsweise von Enzymen, unter anderem durch einen Ausflug in ein Chemielabor und ein Kinderzimmer. Weitere Infos auf www.BIOfunk.net

Erschienen: 23.01.2020
Dauer: 00:15:26

Podcast-Webseite: Episode "Für die Schule (5): Enzyme für Anfänger"


BIOfunk: Kampf der Marienkäfer - Über die skurrilen Seiten des Käferlebens

Der Marienkäfer ist das Symboltier des BIOfunk-Podcasts. Höchste Zeit also für eine Käfer-Folge. Der europäische Marienkäfer ist in Bedrängnis. Er wird mehr und mehr durch den asiatischen Marienkäfer verdrängt. Der Eindringling tötet den einheimischen Marienkäfer durch Parasiten, gegen die der asiatische Marienkäfer immun ist. Doch der Marienkäfer wird auch bedroht durch andere Insekten: Sie machen ihn zu einem willenlosen Zombie. Weitere Infos auf BIOfunk.net

Erschienen: 16.01.2020
Dauer: 00:11:17

Podcast-Webseite: Episode "BIOfunk: Kampf der Marienkäfer - Über die skurrilen Seiten des Käferlebens"


BIOfunk: Die Grippe - H5N1, H1N1, H3N2, oder was?

Grippe-Viren werden in bestimmte Gruppen eingeteilt. Die Gruppen sind mit den Buchstaben H und N und bestimmten Ziffern benannt. Was bedeutet z.B. H5N1? Kann man darüber Aussagen über die Gefährlichkeit eines Grippe-Virus treffen? Außerdem: Warum können wir jedes Jahr an der Grippe erkranken und warum schwankt die Wirksamkeit der Grippe-Impfung von Jahr zu Jahr? Weitere Infos auf www.BIOfunk.net

Erschienen: 02.01.2020
Dauer: 00:15:22

Podcast-Webseite: Episode "BIOfunk: Die Grippe - H5N1, H1N1, H3N2, oder was?"


BIOfunk: Influenza - Warum die Grippe gefürchtet ist und nur im Winter vorkommt

Eine Grippe-Erkrankung ist in den meisten Fällen harmlos. Dennoch werden die möglichen großen Gefahren durch die Grippe in den Medien häufig thematisiert. Dies ist unter anderem auf die Erfahrungen mit der spanischen Grippe zurückzuführen, die vor 100 Jahren ca. 50 Millionen Menschen weltweit tötete. Die Grippe ist eine saisonale Erkrankung, die vor allem in den Wintermonaten auftritt. Im Podcast werden drei Erklärungsversuche für dieses Phänomen diskutiert. Weitere Infos auf www.BIOfunk.net

Erschienen: 12.12.2019
Dauer: 00:15:15

Podcast-Webseite: Episode "BIOfunk: Influenza - Warum die Grippe gefürchtet ist und nur im Winter vorkommt"


Für die Schule (4): Die Atmungskette

In dieser Rubrik gibt es Podcast-Folgen für den Biologie- bzw. Biotechnologie-Unterricht. Diese Folge behandelt die Atmungskette. Die Atmungskette ist der letzte Prozess beim oxidativen Glukose-Abbau. Dabei entsteht der Großteil des ATPs. Die Elektronen (ursprünglich aus der Glukose) werden vom NADH bzw. FADH2 in mehreren Schritten unter Wasser-Bildung auf Sauerstoff übertragen. Die freiwerdende Energie wird zum Aufbau eines Protonengradienten genutzt. Die Protonen fließen vom Intermembranraum des Mitochondriums durch das Enzym ATPase zurück in den Matrix-Raum. Die ATPase stellt dabei ATP her. Achtung: Stoffwechsel! Es wird ziemlich kompliziert und es ist hilfreich, wenn man das Unterrichtsmaterial vor sich liegen hat. Viel Spaß! Weitere Infos auf www.BIOfunk.net

Erschienen: 04.12.2019
Dauer: 00:13:51

Podcast-Webseite: Episode "Für die Schule (4): Die Atmungskette"


BIOfunk: Genetische Mischwesen - Über zweieiige Zwillinge in einem Körper

Jeder Mensch entwickelt sich aus einer befruchteten Eizelle. Alle Körperzellen stammen von dieser ersten Zelle ab, deshalb sollten alle Zellen genetisch identisch sein. Aber nicht immer: Genetische Chimären sind Menschen, die aus zwei oder mehr genetisch unterschiedlichen Zellgruppen bestehen. Dieser Zustand kann unentdeckt bleiben oder aber zu großen Problemen führen. Weitere Infos auf www.BIOfunk.net

Erschienen: 29.11.2019
Dauer: 00:14:28

Podcast-Webseite: Episode "BIOfunk: Genetische Mischwesen - Über zweieiige Zwillinge in einem Körper"


Podcast "BIOfunk.net - Der Biologie-Podcast"
Merken
QR-Code