Podcast "Bugtales.fm - Die Abenteuer der Campbell-Ritter"

Wieso werden die Arme von Kraken einzeln von "Gehirnen" gesteuert? Wie funktioniert eigentlich ein Virus und wie war das damals mit der Entdeckung der Dinosaurier? Das und mehr erzählen euch die Schriftstellerin und Zoologin Jasmin Schreiber und der Biologe und Poetry-Slammer Lorenz Adlung!

Episoden: Neueste Episoden


Bugtales X Das Universum: Sternentiere

Eine Folge zu Astronomie in der Biologie

Jasmin & Lorenz haben in dieser Folge Ruth und Florian vom Podcast "Das Universum" (dasuniversum.podigee.io) eingeladen, die ihnen Sternengeschichten aus der Tierwelt erzählen. Wir erfahren, wie Mistkäfer bei Nacht ihre Kotkugeln rollen und an welchen Himmelskörpern sich Indigofinken orientieren. Außerdem lernen wir extrem nerdige Seehunde kennen, die zu echten Sternenguckern trainiert wurden. Wir hoffen, ihr bewertet diese Episode mit fünf von fünf Sternen. Material Das Photo eines Indigo-Finken von Kevin Bolton (https://en.wikipedia.org/wiki/Indigo_bunting#/media/File:IndigoBuntingonPlant.jpg)

Erschienen: 05.10.2021
Dauer: 00:49:10

Podcast-Webseite: Episode "Bugtales X Das Universum: Sternentiere"


Raportage aus den Biowissenschaften

Lorenz erzählt von Jasmin befragt über die Science Rap EP "COVID" von do:ku

In dieser Folge geht es um die Science Rap EP mit dem Titel "COVID", die Lorenz unter seinem Künstlernamen do:ku veröffentlicht hat. Von Jasmin befragt erzählt Lorenz über die Entstehungsgeschichte dieses #WissKomm-Projekts. Außerdem erfahrt ihr, welche Songs einen direkten Bezug zu diesem Podcast und seinen Personen haben. Hört doch mal rein! Material do:ku COVID auf Spotify: https://open.spotify.com/album/4KG3h4yuzPB3yxb9djYkq0?si=T1lVspsXR_SmZ9VH8FG5CQ&dl_branch=1 do:ku auf Apple Music: https://music.apple.com/us/artist/do-ku/1582364124 do:ku COVID auf YouTube Music: https://music.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_nh8z-K8OvEIu4VltKM2cuU0IIhxaobSVU&feature=share https://www.youtube.com/watch?v=kXahoiZ9t5A

Erschienen: 30.09.2021
Dauer: 00:08:08

Podcast-Webseite: Episode "Raportage aus den Biowissenschaften"


Raportage aus den Biowissenschaften

Lorenz erzählt von Jasmin befragt über die Science Rap EP "COVID" von do:ku

In dieser Folge geht es um die Science Rap EP mit dem Titel "COVID", die Lorenz unter seinem Künstlernamen do:ku veröffentlicht hat. Von Jasmin befragt erzählt Lorenz über die Entstehungsgeschichte dieses #WissKomm-Projekts. Außerdem erfahrt ihr, welche Songs einen direkten Bezug zu diesem Podcast und seinen Personen haben. Hört doch mal rein! Material do:ku COVID auf Spotify: https://open.spotify.com/album/4KG3h4yuzPB3yxb9djYkq0?si=T1lVspsXR_SmZ9VH8FG5CQ&dl_branch=1 do:ku auf Apple Music: https://music.apple.com/us/artist/do-ku/1582364124 do:ku COVID auf YouTube Music: https://music.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_nh8z-K8OvEIu4VltKM2cuU0IIhxaobSVU&feature=share https://www.youtube.com/watch?v=kXahoiZ9t5A

Erschienen: 30.09.2021
Dauer: 00:08:23

Podcast-Webseite: Episode "Raportage aus den Biowissenschaften"


Alpakies vs. Covid19

Wie uns Alpakas im Kampf gegen Covid19 helfen können (und wieso sie so süß sind)

In dieser Folge geht es um Alpakies, ja, Alpakies, nicht etwa Alpakas, das ist Straßenlatein; und es handelt sich um ganz besondere Tiere! Ihr erfahrt, warum man auf Deutschlands Alpaka-Farmen gerade so "woll-lustig" ist, und wie uns die Paarhufer im Kampf gegen Covid19 helfen. Abschließend erörtern Jasmin und Lorenz die Frage, welche ihrer Körperteile sie gern nachzüchten würden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Hören! Material Seite samt Video über Alpaka-Forschung am Max-Planck-Institut in Göttingen: https://www.mpibpc.mpg.de/17024117/nanobodies-aus-alpakas Frei zugängliche Arbeit zu Alpaka-Nanobodies: https://www.embopress.org/doi/full/10.15252/embj.2021107985

Erschienen: 21.09.2021
Dauer: 00:39:52

Podcast-Webseite: Episode "Alpakies vs. Covid19"


EP46: Dracoola

Geschichten über Vampirfledermäuse und Blut-Verteilungen

In dieser Folge wird es blutig! Zuerst erzählt Jasmin eine Geschichte über Vampirfledermäuse und wie diese Tiere nahezu unbemerkt an ihre blutigen Snacks gelangen. Lorenz stellt eine Cover-Story vor. Seine Forschungsarbeit zum Sein oder Nichtsein der Blutzellen hat es nämlich auf die Titelseite eines wissenschaftlichen Journals geschafft. Die Illustration der Blutzellen ziert auch das Bild dieser Podcast-Episode. Abschließend behandeln Jasmin & Lorenz noch die Frage, ob und inwiefern beide selbst schon einmal Blut probiert haben. Wir wünschen ein blutiges Vergnügen. Material Lorenz' Forschungsarbeit, frei verfügbar: https://www.cell.com/cell-reports/fulltext/S2211-1247(21)00937-2. Cover-Illustration: Dr. Irina Titkova - https://www.instagram.com/show.cell/.

Erschienen: 24.08.2021
Dauer: 00:42:27

Podcast-Webseite: Episode "EP46: Dracoola"


EP45: GenEthik

Eine Geschichte über Gen-Ethik auf Island

In dieser Folge erzählt Lorenz eine krimimäßig anmutende Geschichte. Es geht um Konzerne, die mit Genen Geld verdienen wollen, oder doch nur der Beantwortung wissenschaftlicher Fragen nacheifern? Wie man mit medizinischen Informationen umge(he)n sollte, ist nicht zuletzt eine ethische Frage. Wir reden darüber.Viel Vergnügen! Material Der angesprochene Artikel der Stuttgarter Zeitung: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.ahnenforschung-in-island-eine-app-soll-inzest-verhindern.57761995-9619-402c-9470-e7dd59a7b951.html Der erwähnte Beitrag auf heise.de: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.ahnenforschung-in-island-eine-app-soll-inzest-verhindern.57761995-9619-402c-9470-e7dd59a7b951.html Ein Kommentar zu Kari Stefansson in The Lancet: https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(07)60133-0/fulltext

Erschienen: 11.08.2021
Dauer: 00:30:47

Podcast-Webseite: Episode "EP45: GenEthik"


EP44: Was nicht passt, wird angepasst

Verschiedene Aspekte zur Anpassung in der Biologie, z.B. beim Schwärmverhalten von Bakterien oder im Lebensstil von Chamäleons.

In dieser Folge thematisieren Jasmin & Lorenz Anpassungen in der Biologie. Die kann auf vielen verschiedenen Ebenen geschehen. Lorenz beginnt mit einer Geschichte über Bakterien, die Aminosäuren quasi erschnüffeln können während sie gerichtet zufällig in unseren Gedärmen umherschwimmen. Jasmin erzählt über Chamäleons, die superheldenhaft angepasst sind, mit scharfen Blicken und feschen Farbwechseln. Anschließend geht es rund, denn es ist die große Abschweif-Folge! Nach den beiden Geschichten denken Jasmin und Lorenz über physiologische Anpassungen bei sich selbst nach und besprechen potenziellen Klavierunterricht bei Tausendfüßern. Viel Vergnügen! ---- Material Die von Lorenz in den News angesprochene Einordnung zu Künstlicher Intelligenz fürs Herz: https://www.cell.com/med/fulltext/S2666-6340(21)00234-8. Der Eintrag zu Lorenz' Bachelorarbeit im Journal of unsolved Questions (JunQ) - http://junq.info/?p=1079, und hier die .pdf-Datei dazu. Video von Farbwechseln bei Chamäleons: https://www.youtube.com/watch?v=KJtaIqahi3I

Erschienen: 27.07.2021
Dauer: 00:51:41

Podcast-Webseite: Episode "EP44: Was nicht passt, wird angepasst"


EP43: "Tot wie ein Dodo"

Über das traurige Schicksal des Dodos, Artenvielfalt und das bunte Leben in unserem Darm.

"Dead like a Dodo" — diese Redewendung ist im englischsprachigen Raum verbreitet. Doch was bedeutet sie? Das wird euch Jasmin am Anfang ihrer Geschichte erklären. Sie berichtet über das traurige Schicksal des Dodos und erzählt über den aktuellen Stand des Artensterbens. Lorenz behandelt dann ebenfalls das Themenfeld Biodiversität, beziehungsweise Artenvielfalt: und zwar in unserem Darm. Viel Spaß! Material Dodo-Bild von Ustat Mansur Gelderland-Skizze: Text zur Schädelsammlung des rassistischen Wissenschaftlers: https://www.sciencemag.org/news/2021/07/racist-scientist-built-collection-human-skulls-should-we-still-study-them Angesprochene Arbeit zur Artenvielfalt unserer Darmbakterien: https://www.nature.com/articles/s41586-020-2881-9

Erschienen: 13.07.2021
Dauer: 00:32:16

Podcast-Webseite: Episode "EP43: "Tot wie ein Dodo""


EP42: Manche mögen's heiß

Vom Klimawandel und Feuerwehrleuten

... jedoch nicht alle. Heute sprechen Jasmin und Lorenz über ein Thema, das in aller Munde ist: über den Klimawandel. Jasmin zeigt anhand einiger Beispiele, wie Klimawandel, vor allem die Erhöhung der Temperatur auf unserem Planeten, mit Biodiversität zusammenhängt. Sie spricht über den Unterschied von Wetter und Klima und erklärt zum Beispiel, was Korallenbleichen sind und wieso sie zum Problem für uns alle werden. Lorenz schaut sich die Auswirkungen steigender Temperaturen auf den menschlichen Körper an. Wie regulieren wir eigentlich heißere Außentemperaturen, und wie halten Feuerwehrleute eigentlich so einen Einsatz durch? Das alles erfahrt ihr in der neusten Folge von Bugtales. Viel Spaß! Material: https://www.youtube.com/watch?v=5ijfVTLZFVE https://www.youtube.com/watch?v=WTky9pGfD08 Das Video zu pulsierenden Herz-Organoiden aus der Petrischale: https://www.sciencemag.org/sites/default/files/cardioid-snippet.mp4 Den Artikel, den Lorenz als Grundlage seiner Geschichte las: https://www.sciencemag.org/news/2020/11/heat-killing-more-people-ever-scientists-are-looking-ways-lower-risk

Erschienen: 29.06.2021
Dauer: 00:54:00

Podcast-Webseite: Episode "EP42: Manche mögen's heiß"


EP41: Der Gesang des Professors

Wer gerade bei Jasmin im Arbeitszimmer wohnt und was Meisen und Dudelsäcke gemeinsam haben.

Herzlich Willkommen zu einer neuen Folge! Diesmal geht es um unsere befiederten Freunde, die Vögel! Genaugenommen geht es erst einmal um einen ganz besonderen Vogel - und zwar um Professor Zwockel, der momentan bei Jasmin lebt. Sie erzählt euch, wer das ist und wie man gefundene Vogelkinder versorgt (oder nicht versorgt!). Lorenz nimmt uns mit in die Welt der Vogelgesänge und zeigt euch, was genau Dudelsäcke mit der Meise von nebenan zu tun haben. Viel Spaß! https://twitter.com/waldraeubers/status/1400834189088329728 https://twitter.com/waldraeubers/status/1404147135747084290 https://twitter.com/waldraeubers/status/1404498365040271362 Material Sehr gute Ressourcen zum Thema Wildvogelhilfe findet ihr hier: http://wildvogelhilfe.org/ Die Arbeit zum feinen Muskelapparat für Zebrafinken-Gesang: https://www.cell.com/current-biology/fulltext/S0960-9822(21)00667-9 Die NABU-Seite mit der Vogelgesangsuhr: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/vogelkunde/voegel-bestimmen/20663.html

Erschienen: 15.06.2021
Dauer: 00:43:36

Podcast-Webseite: Episode "EP41: Der Gesang des Professors"


Podcast "Bugtales.fm - Die Abenteuer der Campbell-Ritter"
Merken
QR-Code