Podcast "Das akademische Viertel"

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang durch das Viertel das Gespräch mit den DoktorandInnen der Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und der Sozialwissenschaften. Gemeinsam klären sie euch darüber auf, wie eine Promotion abläuft, was das Ziel der Forschungsvorhaben ist und wie auch ihr in Zukunft die Wissenschaft mitgestalten könnt.

Episoden: Neueste Episoden


Das Akademische Viertel #18 - Über die Geltung literarischer Schriften und die Rhetorik des Rechts

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang durch das Viertel das Gespräch mit den DoktorandInnen der Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und der Sozialwissenschaften. Gemeinsam klären sie euch darüber auf, wie eine Promotion abläuft, was das Ziel der Forschungsvorhaben ist und wie auch ihr in Zukunft die Wissenschaft mitgestalten könnt.

Erschienen: 25.04.2022
Dauer: 01:07:20

Podcast-Webseite: Episode "Das Akademische Viertel #18 - Über die Geltung literarischer Schriften und die Rhetorik des Rechts"


Über die Menschlichkeit der Technik

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang durch das Viertel das Gespräch mit den DoktorandInnen der Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und der Sozialwissenschaften. Gemeinsam klären sie euch darüber auf, wie eine Promotion abläuft, was das Ziel der Forschungsvorhaben ist und wie auch ihr in Zukunft die Wissenschaft mitgestalten könnt.

Erschienen: 25.03.2022
Dauer: 01:42:40

Podcast-Webseite: Episode "Über die Menschlichkeit der Technik"


Das Akademische Viertel #16 – Über den Ursprung der Materie und den Kern der Physik

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang durch das Viertel das Gespräch mit den DoktorandInnen der Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und der Sozialwissenschaften. Gemeinsam klären sie euch darüber auf, wie eine Promotion abläuft, was das Ziel der Forschungsvorhaben ist und wie auch ihr in Zukunft die Wissenschaft mitgestalten könnt.

Erschienen: 25.02.2022
Dauer: 01:01:55

Podcast-Webseite: Episode "Das Akademische Viertel #16 – Über den Ursprung der Materie und den Kern der Physik"


Über einen isländischen Dichter und moderne Faszination für uralte Mythologie

Interview mit einem Promovenden der Skandinavistik

In der ersten Runde durch das Akademische Viertel 2022, begeben sich Charlotte und Matthias Ewering in die Welt der altnordischen Mythologie und durchleuchten dabei das Handbuch der Dichterkunst, die „Snorra-Edda“, geschrieben vom isländischen Dichter und Historiker Snorri Sturluson. Matthias schreibt seine Promotion in Skandinavistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. In dieser Folge erfahrt ihr, warum ein Buch aus dem 13. Jahrhundert noch heute eine so immense Bedeutung für die nordische Kultur hat, wie man durch historische Arbeit auf die Spuren und Einflüsse Snorris kommt und warum ein und derselbe Text auf unzählige Weisen interpretiert werden kann.

Erschienen: 25.01.2022
Dauer: 01:13:06

Podcast-Webseite: Episode "Über einen isländischen Dichter und moderne Faszination für uralte Mythologie"


Über ein Leben für die Filmherstellung

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang durch das Viertel das Gespräch mit den DoktorandInnen der Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und der Sozialwissenschaften. Gemeinsam klären sie euch darüber auf, wie eine Promotion abläuft, was das Ziel der Forschungsvorhaben ist und wie auch ihr in Zukunft die Wissenschaft mitgestalten könnt.

Erschienen: 04.01.2022
Dauer: 01:16:45

Podcast-Webseite: Episode "Über ein Leben für die Filmherstellung"


Über die Grenzen der Erkenntnis (und noch weiter)

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang durch das Viertel das Gespräch mit den DoktorandInnen der Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und der Sozialwissenschaften. Gemeinsam klären sie euch darüber auf, wie eine Promotion abläuft, was das Ziel der Forschungsvorhaben ist und wie auch ihr in Zukunft die Wissenschaft mitgestalten könnt.

Erschienen: 25.11.2021
Dauer: 01:34:24

Podcast-Webseite: Episode "Über die Grenzen der Erkenntnis (und noch weiter)"


Das Akademische Viertel #12 - über die Bedeutung von Kurznachrichten und eine Forschung die Deutschland und Frankreich verbindet

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang durch das Viertel das Gespräch mit den DoktorandInnen der Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und der Sozialwissenschaften. Gemeinsam klären sie euch darüber auf, wie eine Promotion abläuft, was das Ziel der Forschungsvorhaben ist und wie auch ihr in Zukunft die Wissenschaft mitgestalten könnt.

Erschienen: 25.10.2021
Dauer: 01:17:10

Podcast-Webseite: Episode "Das Akademische Viertel #12 - über die Bedeutung von Kurznachrichten und eine Forschung die Deutschland und Frankreich verbindet"


Über die historische Bedeutung von Eisalgenresten und die Zukunft unseres Klimas

Ein Interview mit einer Geowissenschaftlerin

Bei dem heutigen Spaziergang spricht Charlotte mit Dr. Maria-Elena Vorrath. Sie ist Post Doktorandin an der Université de Bretagne Occidentale in Brest. Sie hat ihren Doktor in Geowissenschaften an der Universität in Bremen gemacht. Die beiden sprechen über Eisalgen aus der Antarktis und wie man durch Marine Sediment Klimageschichte verstehen und Prognosen für die Zukunft unseres Klimas machen könnte. Außerdem geben sie einen Einblick in die Herausforderungen der Forschung und den Alltag einer Universitären Wissenschaftlerin. Zieht euch warm an, unter dieser Eisschicht wird es frostig kalt. Anmerkungen? Feedback? Ihr erreicht uns unter dav@seitenwaelzer.de.

Erschienen: 27.06.2021
Dauer: 01:21:30

Podcast-Webseite: Episode "Über die historische Bedeutung von Eisalgenresten und die Zukunft unseres Klimas"


über die basalen Übersetzungsvorgänge unseres Körpers und eine Forschung, die alles verändern könnte

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang durch das Viertel das Gespräch mit den DoktorandInnen der Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und der Sozialwissenschaften. Gemeinsam klären sie euch darüber auf, wie eine Promotion abläuft, was das Ziel der Forschungsvorhaben ist und wie auch ihr in Zukunft die Wissenschaft mitgestalten könnt.

Erschienen: 29.05.2021
Dauer: 00:47:41

Podcast-Webseite: Episode "über die basalen Übersetzungsvorgänge unseres Körpers und eine Forschung, die alles verändern könnte"


Über Stille in chinesischer Musik und Partituren als Datensätze

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang

Ein Ort, wo an jeder Ecke die WissenschaftlerInnen von morgen darauf warten ihren individuellen Weg in, durch und aus der Promotion mit uns zu teilen und über ihre Forschung zu sprechen. Unsere Redakteurin Charlotte Möller sucht bei einem Spaziergang durch das Viertel das Gespräch mit den DoktorandInnen der Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und der Sozialwissenschaften. Gemeinsam klären sie euch darüber auf, wie eine Promotion abläuft, was das Ziel der Forschungsvorhaben ist und wie auch ihr in Zukunft die Wissenschaft mitgestalten könnt.

Erschienen: 27.04.2021
Dauer: 00:58:23

Podcast-Webseite: Episode "Über Stille in chinesischer Musik und Partituren als Datensätze"


Podcast "Das akademische Viertel"
Merken
QR-Code