Podcast "Forschungsquartett"

detektor.fm

Jede Woche blicken wir auf neue Entwicklungen und Ergebnisse in der deutschen Forschungslandschaft. Überall in Deutschland arbeiten Wissenschaftler daran, die Welt ein wenig besser zu machen. Wir schauen ihnen über die Schulter. Das Forschungsquartett wird durch die Kooperationspartner Max-Planck-Gesellschaft und Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ ermöglicht.

Von

Mike Sattler

Konstantin Kumpfmüller

Episoden: Neueste Episoden


Forschungsquartett | Wassermanagement in der Mongolei - Wasser für die Zukunft

Die Industrialisierung schreitet voran. Und macht sich auch in Regionen und ihrer Natur bemerkbar, die bisher noch vom Menschen unberührt geblieben sind. Um gegen die Belastung der Gewässer e…

Die Industrialisierung schreitet voran. Und macht sich auch in Regionen und ihrer Natur bemerkbar, die bisher noch vom Menschen unberührt geblieben sind. Um gegen die Belastung der Gewässer einzuschreiten, forschen Wissenschaftler seit zwölf Jahren in der Mongolei. Herausgekommen ist ein Wassermanagement dass als Blaupause für ähnliche Länder dienen soll.<br /><br />Der Artikel zum Nachlesen: <a href="https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-wassermanagement-mongolei">https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-wassermanagement-mongolei</a>

Erschienen: 15.01.2019
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Forschungsquartett | Wassermanagement in der Mongolei - Wasser für die Zukunft"


Forschungsquartett | Sci-Fi aus dem Ostblock - Auf utopischer Mission

Science-Fiction aus dem sozialistischen Osteuropa steht im Schatten seiner Pendants aus dem Westen. Doch auch hinter dem Eisernen Vorhang sind spannende Filmprojekte entstanden. Und die verraten…

Science-Fiction aus dem sozialistischen Osteuropa steht im Schatten seiner Pendants aus dem Westen. Doch auch hinter dem Eisernen Vorhang sind spannende Filmprojekte entstanden. Und die verraten einiges über die Gesellschaft, aus der sie kommen.<br /><br />Der Artikel zum Nachlesen: <a href="https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-sci-fi-aus-dem-ostblock">https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-sci-fi-aus-dem-ostblock</a>

Erschienen: 08.01.2019
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Forschungsquartett | Sci-Fi aus dem Ostblock - Auf utopischer Mission"


Forschungsquartett | Mehr Schlaf: Späterer Schulbeginn hilft Schülern - Wer lange schläft, wird gut

Jugendliche schlafen später als Erwachsene - und müssen dennoch oft schon in der Früh die Schulbank drücken. Dass das auch anders geht, zeigt eine Studie aus den USA. Das Ergebnis: Wer Schlaf bek…

Jugendliche schlafen später als Erwachsene - und müssen dennoch oft schon in der Früh die Schulbank drücken. Dass das auch anders geht, zeigt eine Studie aus den USA. Das Ergebnis: Wer Schlaf bekommt, kann in der Schule davon profitieren.<br /><br />Der Artikel zum Nachlesen: <a href="https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-mehr-schlaf-spaeterer-schulbeginn-hilft-schuelern">https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-mehr-schlaf-spaeterer-schulbeginn-hilft-schuelern</a>

Erschienen: 18.12.2018
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Forschungsquartett | Mehr Schlaf: Späterer Schulbeginn hilft Schülern - Wer lange schläft, wird gut"


Forschungsquartett | Wie blickt die Wissenschaft auf den Migrationspakt? - "Man hat keine einfachen Botschaften"

Der UN-Migrationspakt sorgt derzeit in vielen Ländern für Diskussionen. Überwiegen dabei emotionale Debatten oder Einordnungen der Experten?Der Artikel zum Nachlesen: ht…

Der UN-Migrationspakt sorgt derzeit in vielen Ländern für Diskussionen. Überwiegen dabei emotionale Debatten oder Einordnungen der Experten?<br /><br />Der Artikel zum Nachlesen: <a href="https://detektor.fm/politik/forschungsquartett-wie-blickt-die-wissenschaft-auf-den-migrationspakt">https://detektor.fm/politik/forschungsquartett-wie-blickt-die-wissenschaft-auf-den-migrationspakt</a>

Erschienen: 10.12.2018
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Forschungsquartett | Wie blickt die Wissenschaft auf den Migrationspakt? - "Man hat keine einfachen Botschaften""


Forschungsquartett | Warum klebt die Zunge vom Frosch? - Ganz schön klebrig

Der Frosch ist ein wahrer Jagdkünstler. Mit seiner klebrigen Zunge fängt er seine Beute im Handumdrehen. Doch warum ist das so? Ein Forscherteam aus den USA, Dänemark und Kiel hat auf diese Frage se…

Der Frosch ist ein wahrer Jagdkünstler. Mit seiner klebrigen Zunge fängt er seine Beute im Handumdrehen. Doch warum ist das so? Ein Forscherteam aus den USA, Dänemark und Kiel hat auf diese Frage seit Kurzem eine Antwort. <br /><br />Der Artikel zum Nachlesen: <a href="https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-frosch-zungen">https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-frosch-zungen</a>

Erschienen: 04.12.2018
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Forschungsquartett | Warum klebt die Zunge vom Frosch? - Ganz schön klebrig"


Forschungsquartett | Lachen in der Beziehung - Was sich liebt, das neckt sich

Warum man sich in jemanden verliebt, ist eine Wissenschaft für sich. Klar ist allerdings: Gemeinsam zu lachen spielt dabei eine wichtige Rolle. Wie und warum, das haben sich Wissenschaftler der Uni …

Warum man sich in jemanden verliebt, ist eine Wissenschaft für sich. Klar ist allerdings: Gemeinsam zu lachen spielt dabei eine wichtige Rolle. Wie und warum, das haben sich Wissenschaftler der Uni Halle angeschaut.<br /><br />Der Artikel zum Nachlesen: <a href="https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-lachen-beziehung">https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-lachen-beziehung</a>

Erschienen: 29.11.2018
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Forschungsquartett | Lachen in der Beziehung - Was sich liebt, das neckt sich"


Forschungsquartett | Wunschdenken beeinflusst Urteilsvermögen - Denken wir uns Entscheidungen schön?

Unser Wunschdenken beeinflusst unser Urteilsvermögen. Diesen Zusammenhang haben Forscher vom Max-Planck-Institut untersucht. Wie treffen wir unsere Entscheidungen, und wie stark hängt das von u…

Unser Wunschdenken beeinflusst unser Urteilsvermögen. Diesen Zusammenhang haben Forscher vom Max-Planck-Institut untersucht. Wie treffen wir unsere Entscheidungen, und wie stark hängt das von unseren Wünschen ab?<br /><br />Der Artikel zum Nachlesen: <a href="https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-wunschdenken-beeinflusst-urteilsvermoegen">https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-wunschdenken-beeinflusst-urteilsvermoegen</a>

Erschienen: 20.11.2018
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Forschungsquartett | Wunschdenken beeinflusst Urteilsvermögen - Denken wir uns Entscheidungen schön?"


Forschungsquartett | Bioprinting - Organe aus dem 3D-Drucker?

Über die Organspende wurde jüngst erst gestritten: Muss ich explizit zustimmen oder eine Organspende explizit ablehnen? Der Hintergrund ist, dass es zu wenige Spendeorgane gibt. Eine Lösung könnte da…

Über die Organspende wurde jüngst erst gestritten: Muss ich explizit zustimmen oder eine Organspende explizit ablehnen? Der Hintergrund ist, dass es zu wenige Spendeorgane gibt. Eine Lösung könnte das Bioprinting sein. Mit künstlichen Organen aus dem 3D-Drucker.<br /><br />Der Artikel zum Nachlesen: <a href="https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-bioprinting">https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-bioprinting</a>

Erschienen: 13.11.2018
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Forschungsquartett | Bioprinting - Organe aus dem 3D-Drucker?"


Forschungsquartett | Wie entsorgt man Weltraummüll? - Der unendliche Schrottplatz

Der Mensch hat in sechs Jahrzehnten Raumfahrt seine Spuren im All hinterlassen: Rund um die Erde häuft sich der Weltraummüll – und wird zur Gefahr für Raumstationen und Satelliten. Wissenschaftler ar…

Der Mensch hat in sechs Jahrzehnten Raumfahrt seine Spuren im All hinterlassen: Rund um die Erde häuft sich der Weltraummüll – und wird zur Gefahr für Raumstationen und Satelliten. Wissenschaftler arbeiten deswegen an einer Art Müllabfuhr im Weltraum.<br /><br />Der Artikel zum Nachlesen: <a href="https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-wie-entsorgt-man-weltraummuell">https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-wie-entsorgt-man-weltraummuell</a>

Erschienen: 06.11.2018
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Forschungsquartett | Wie entsorgt man Weltraummüll? - Der unendliche Schrottplatz"


Forschungsquartett | Wie sich Schüler im Auslandsjahr verändern - Den Horizont erweitern

Wer als Schüler ein Auslandsjahr macht, lernt nicht nur neue Menschen, Sprachen und Kulturen kennen, sondern kann auch in eine Identitätskrise fallen. Dabei hat die durchaus etwas Gutes, wie P…

Wer als Schüler ein Auslandsjahr macht, lernt nicht nur neue Menschen, Sprachen und Kulturen kennen, sondern kann auch in eine Identitätskrise fallen. Dabei hat die durchaus etwas Gutes, wie Psychologen herausgefunden haben.<br /><br />Der Artikel zum Nachlesen: <a href="https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-wie-sich-schueler-im-auslandsjahr-veraendern">https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-wie-sich-schueler-im-auslandsjahr-veraendern</a>

Erschienen: 30.10.2018
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Forschungsquartett | Wie sich Schüler im Auslandsjahr verändern - Den Horizont erweitern"


Podcast "Forschungsquartett"
Merken
QR-Code