Podcast "Forschungsquartett"

detektor.fm

Jede Woche blicken wir auf neue Entwicklungen und Ergebnisse in der deutschen Forschungslandschaft. Überall in Deutschland arbeiten Wissenschaftler daran, die Welt ein wenig besser zu machen. Wir schauen ihnen über die Schulter. Das Forschungsquartett wird durch die Kooperationspartner Max-Planck-Gesellschaft und Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ ermöglicht.

Von

Mike Sattler

Konstantin Kumpfmüller

Episoden: Neueste Episoden


100 Jahre Kunststoffe – Grund zum Feiern?

Die Entdeckung der chemischen Stoffklasse Kunststoffe ist 100 Jahre her. Einen guten Ruf haben Kunststoffe nicht, denn sie sind verantwortlich für die riesige Menge an Müll, die unsere Erde und M…

Die Entdeckung der chemischen Stoffklasse Kunststoffe ist 100 Jahre her. Einen guten Ruf haben Kunststoffe nicht, denn sie sind verantwortlich für die riesige Menge an Müll, die unsere Erde und Meere überhäuft. Aber können Kunststoffe auch nachhaltig sein? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-100-jahre-kunststoffe

Erschienen: 15.10.2020
Dauer: 00:23:43

Podcast-Webseite: Episode "100 Jahre Kunststoffe – Grund zum Feiern?"


Ist der Nobelpreis noch zeitgemäß?

Der Nobelpreis für Medizin ist an die Entdecker von Hepatitis C gegangen. Was genau war ihre Leistung? Und braucht der Preis eine Neuauflage?Der Artikel zum Nachlesen: …

Der Nobelpreis für Medizin ist an die Entdecker von Hepatitis C gegangen. Was genau war ihre Leistung? Und braucht der Preis eine Neuauflage?Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-nobelpreis-2020

Erschienen: 08.10.2020
Dauer: 00:23:12

Podcast-Webseite: Episode "Ist der Nobelpreis noch zeitgemäß?"


Ig-Nobelpreis 2020

Was passiert mit Regenwürmern, wenn man sie bei hoher Frequenz vibrieren lässt? Wie schneidet ein Messer aus gefrorenen Fäkalien? Und wie hört sich ein Alligator an, der Helium einatmet? Irgendwo auf…

Was passiert mit Regenwürmern, wenn man sie bei hoher Frequenz vibrieren lässt? Wie schneidet ein Messer aus gefrorenen Fäkalien? Und wie hört sich ein Alligator an, der Helium einatmet? Irgendwo auf der Welt gibt es Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich diese Fragen stellen. An sie geht jedes Jahr der Ig-Nobelpreis für besonders lustige und abstruse Forschung.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-ig-nobelpreis-2020

Erschienen: 01.10.2020
Dauer: 00:21:57

Podcast-Webseite: Episode "Ig-Nobelpreis 2020"


Was sind die Kosten eines perfekten Immunsystems?

Warum wird in Deutschland die soziale Ungleichheit immer größer? Was sind die Kosten einer perfekten Immunität? Und wie kommt es dazu, dass der Staat wirtschaftspolitisch so aktiv ist? Wir haben uns …

Warum wird in Deutschland die soziale Ungleichheit immer größer? Was sind die Kosten einer perfekten Immunität? Und wie kommt es dazu, dass der Staat wirtschaftspolitisch so aktiv ist? Wir haben uns im Forschungsquartett mit dem Thema „Wert“ auseinandergesetzt und mit drei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Max-Planck-Gesellschaft über ihre Forschung gesprochen. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-wert

Erschienen: 24.09.2020
Dauer: 00:34:27

Podcast-Webseite: Episode "Was sind die Kosten eines perfekten Immunsystems?"


Szenario 2050: Wie sieht eine langfristige Migrationspolitik aus?

Eine Milliarde Menschen könnten laut IEP bis 2050 ihren Lebensraum verlieren. 13 000 harren in Moria aus. Welche Antworten kann die Migrationsforschung geben? Und wie steht es dabei um die …

Eine Milliarde Menschen könnten laut IEP bis 2050 ihren Lebensraum verlieren. 13 000 harren in Moria aus. Welche Antworten kann die Migrationsforschung geben? Und wie steht es dabei um die Zusammenarbeit zwischen Politik und Wissenschaft?Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-migration

Erschienen: 17.09.2020
Dauer: 00:28:36

Podcast-Webseite: Episode "Szenario 2050: Wie sieht eine langfristige Migrationspolitik aus?"


Lokale Wohnungspolitik

In Deutschlands Städten fehlen bis zu 100 000 Wohnungen. Der Umgang mit der Wohnungsnot ist dabei von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Warum ist das so und wie gehen Städte mit der Not um?Der Artikel …

In Deutschlands Städten fehlen bis zu 100 000 Wohnungen. Der Umgang mit der Wohnungsnot ist dabei von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Warum ist das so und wie gehen Städte mit der Not um?Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/forschungsquartett-lokale-wohnungspolitik

Erschienen: 10.09.2020
Dauer: 00:16:36

Podcast-Webseite: Episode "Lokale Wohnungspolitik"


Ein Jahr im Eis der Arktis

Vor knapp einem Jahr ist die bisher größte Arktis-Expedition aller Zeiten gestartet: Die MOSAiC-Expedition soll neue Erkenntnisse über den Klimawandel liefern. Wir haben mit zwei beteiligten Fo…

Vor knapp einem Jahr ist die bisher größte Arktis-Expedition aller Zeiten gestartet: Die MOSAiC-Expedition soll neue Erkenntnisse über den Klimawandel liefern. Wir haben mit zwei beteiligten Forschern gesprochen.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-arktis-expedition

Erschienen: 03.09.2020
Dauer: 00:31:48

Podcast-Webseite: Episode "Ein Jahr im Eis der Arktis"


Wie beeinflussen Denkmäler unsere Erinnerungskultur?

Denkmalstürze hat es in der Vergangenheit immer wieder geben. Wie beeinflussen sie unsere Erinnerungskultur, und welche Alternativen gibt es zu Denkmalstürzen? Der Artikel zum Nachlesen: h…

Denkmalstürze hat es in der Vergangenheit immer wieder geben. Wie beeinflussen sie unsere Erinnerungskultur, und welche Alternativen gibt es zu Denkmalstürzen? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/forschungsquartett-denkmalstuerze

Erschienen: 27.08.2020
Dauer: 00:15:25

Podcast-Webseite: Episode "Wie beeinflussen Denkmäler unsere Erinnerungskultur?"


Musiktherapie bei Frühgeburten

Bei frühgeborenen Babys ist die Gefahr von Gehirnschäden groß. Eine neue Studie zeigt nun, dass Musiktherapie die Entwicklung des Gehirns unterstützen kann. Wie funktioniert das? Der Artikel zum Nac…

Bei frühgeborenen Babys ist die Gefahr von Gehirnschäden groß. Eine neue Studie zeigt nun, dass Musiktherapie die Entwicklung des Gehirns unterstützen kann. Wie funktioniert das? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-musiktherapie-bei-fruehgeburten

Erschienen: 20.08.2020
Dauer: 00:11:10

Podcast-Webseite: Episode "Musiktherapie bei Frühgeburten"


Das traurige Los der Haie

Erschienen: 13.08.2020
Dauer: 00:16:53

Podcast-Webseite: Episode "Das traurige Los der Haie"


Podcast "Forschungsquartett"
Merken
QR-Code