Podcast "Forschungsquartett"

detektor.fm

Jede Woche blicken wir auf neue Entwicklungen und Ergebnisse in der deutschen Forschungslandschaft. Überall in Deutschland arbeiten Wissenschaftler daran, die Welt ein wenig besser zu machen. Wir schauen ihnen über die Schulter. Das Forschungsquartett wird durch die Kooperationspartner Max-Planck-Gesellschaft und Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ ermöglicht.

Von

Mike Sattler

Konstantin Kumpfmüller

Episoden: Neueste Episoden


Kulturförderung vor, während und nach der Wende

Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion musste auch die Kultur neue Wege gehen. Private Stiftungen füllten die Lücke in der Kulturförderung. >> Artikel zum Nachlesen: ht…

Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion musste auch die Kultur neue Wege gehen. Private Stiftungen füllten die Lücke in der Kulturförderung. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/forschungsquartett-transformationen

Erschienen: 10.06.2021
Dauer: 00:17:13

Podcast-Webseite: Episode "Kulturförderung vor, während und nach der Wende"


Luftschutz geht uns alle an

Saubere Luft ist nicht selbstverständlich. Aber wichtig für unsere Gesundheit, die Ökosysteme und das Klima. Was sind die Ursachen und Auswirkungen von Luftverschmutzung? Und was können wir gegen Luf…

Saubere Luft ist nicht selbstverständlich. Aber wichtig für unsere Gesundheit, die Ökosysteme und das Klima. Was sind die Ursachen und Auswirkungen von Luftverschmutzung? Und was können wir gegen Luftverschmutzung tun? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/luftverschmutzung

Erschienen: 03.06.2021
Dauer: 00:16:08

Podcast-Webseite: Episode "Luftschutz geht uns alle an"


Durchsichtige Organe

Forschenden aus München ist es gelungen, menschliche Organe durchsichtig zu machen. Damit kann eine Art 3D-Plan von Organen am Computer erstellt werden. Das könnte ein erster Schritt Richtung Organe …

Forschenden aus München ist es gelungen, menschliche Organe durchsichtig zu machen. Damit kann eine Art 3D-Plan von Organen am Computer erstellt werden. Das könnte ein erster Schritt Richtung Organe aus dem 3D-Drucker sein. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-durchsichtige-organe

Erschienen: 27.05.2021
Dauer: 00:10:06

Podcast-Webseite: Episode "Durchsichtige Organe"


Ursprünge des Alten Testaments

Das Alte Testament in der Bibel ist für Forschende eine Art Best-Of aus Geschichten, die seit Jahrhunderten erzählt worden sind. Wie genau sich das „Buch der Bücher“ zusammen setzt, weiß Bibelfo…

Das Alte Testament in der Bibel ist für Forschende eine Art Best-Of aus Geschichten, die seit Jahrhunderten erzählt worden sind. Wie genau sich das „Buch der Bücher“ zusammen setzt, weiß Bibelforscher Idan Dershowitz. Er hat herausgefunden: Ein altes Fragment, das lange als Fälschung galt, ist doch echt. Es handelt von Moses‘ letzten Worten. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-urspruenge-bibel

Erschienen: 20.05.2021
Dauer: 00:13:54

Podcast-Webseite: Episode "Ursprünge des Alten Testaments"


Das älteste Grab in Afrika

An der kenianischen Küste hat ein Forschungsteam eine sensationelle Entdeckung gemacht: das Skelett eines Kindes, das dort vor 78.000 Jahren beerdigt wurde. >> Artikel zum Nachlesen: …

An der kenianischen Küste hat ein Forschungsteam eine sensationelle Entdeckung gemacht: das Skelett eines Kindes, das dort vor 78.000 Jahren beerdigt wurde. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-begraebnissstaette-panga-ya-saidi

Erschienen: 13.05.2021
Dauer: 00:11:09

Podcast-Webseite: Episode "Das älteste Grab in Afrika"


„Bellum et Artes“: Die Rolle von Kunst im Dreißigjährigen Krieg

Der Dreißigjährige Krieg war grausam. Es wurde geplündert, misshandelt und gemordet und auch Seuchen konnten sich in ganz Europa verbreiten. Trotzdem entstand auch zu dieser Zeit Kunst. Ein Fo…

Der Dreißigjährige Krieg war grausam. Es wurde geplündert, misshandelt und gemordet und auch Seuchen konnten sich in ganz Europa verbreiten. Trotzdem entstand auch zu dieser Zeit Kunst. Ein Forschungsprojekt stellt diese bald aus und erklärt die Rolle von Kunstwerken während des Krieges. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-bellum-et-artes-kunst-im-krieg

Erschienen: 06.05.2021
Dauer: 00:16:22

Podcast-Webseite: Episode "„Bellum et Artes“: Die Rolle von Kunst im Dreißigjährigen Krieg"


Expedition Erdreich: Mit Teebeuteln den Boden erforschen

Bei der „Expedition Erdreich“ können Hobby-Forscherinnen und Forscher den Vorgarten mit Teebeuteln erforschen. Warum ist das wichtig? >> Artikel zum Nachlesen: http…

Bei der „Expedition Erdreich“ können Hobby-Forscherinnen und Forscher den Vorgarten mit Teebeuteln erforschen. Warum ist das wichtig? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-expedition-erdreich

Erschienen: 29.04.2021
Dauer: 00:12:28

Podcast-Webseite: Episode "Expedition Erdreich: Mit Teebeuteln den Boden erforschen"


Grüner Kolonialismus

2019 hat die EU-Kommission den European Green Deal vorgestellt: Bis 2050 soll die EU damit klimaneutral werden. Doch der Deal betrifft auch Länder außerhalb der EU. Forscherinnen und Forscher s…

2019 hat die EU-Kommission den European Green Deal vorgestellt: Bis 2050 soll die EU damit klimaneutral werden. Doch der Deal betrifft auch Länder außerhalb der EU. Forscherinnen und Forscher sprechen von Grünem Kolonialismus. Was ist das? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-gruener-kolonialismus

Erschienen: 22.04.2021
Dauer: 00:14:16

Podcast-Webseite: Episode "Grüner Kolonialismus"


Die zweite Quantenrevolution

Unfassbar genaue Messtechnik, neue Bildgebung in der Medizin, noch sicherere Kommunikation: herzlich willkommen in der Welt der Quantentechnologien. >> Artikel zum Nachlesen:…

Unfassbar genaue Messtechnik, neue Bildgebung in der Medizin, noch sicherere Kommunikation: herzlich willkommen in der Welt der Quantentechnologien. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-quantentechnologien

Erschienen: 15.04.2021
Dauer: 00:13:52

Podcast-Webseite: Episode "Die zweite Quantenrevolution"


Auf dem Weg zur abhörsicheren Quantenkommunikation

Es gibt viele Informationen, die andere nicht mitlesen sollen – geheime Dokumente, Regierungs-E-Mails oder Bankdaten zum Beispiel. Quantenkryptographie könnte absoluten Abhörschutz bieten – ist aber …

Es gibt viele Informationen, die andere nicht mitlesen sollen – geheime Dokumente, Regierungs-E-Mails oder Bankdaten zum Beispiel. Quantenkryptographie könnte absoluten Abhörschutz bieten – ist aber noch nicht effizient genug. Eine Forschungsgruppe des Max-Planck Instituts für Quantenoptik ist mit einer neuen Methode der perfekten Verschlüsselung ein Stück näher gekommen. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-quantenkryptographie

Erschienen: 08.04.2021
Dauer: 00:14:51

Podcast-Webseite: Episode "Auf dem Weg zur abhörsicheren Quantenkommunikation"


Podcast "Forschungsquartett"
Merken
QR-Code