Naturwissenschaft-Podcasts


Auf Distanz

Podcast für Astronomie und Raumfahrt

„Auf Distanz“ richtet sich an Astronomie- und Raumfahrtinteressierte und bringt neben einem Thema der Woche aktuelle Meldungen sowie Beobachtungs- und Veranstaltungshinweise.

Zuletzt aktualisiert: 02.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Auf Distanz"


Greenhorn Science: Wissenschaft & Forschung

Nie wieder grün hinter den Ohren! Mit dem Wissenschaftspodcast „Greenhorn Science“ – Wissenschaft und Forschung für jedermann*frau. Wir entmystifizieren, was hinter den geheimen Labortüren unserer Universitäten passiert. Wir zeigen, wie wir als Gesellschaft von der Wissenschaft profitieren. Und wir erklären komplexe Zusammenhänge in verständlicher Sprache. Das ist der Greenhorn Science Wissenschaftspodcast. Inspiriert vom fantastischen „Science Busters Podcast“, dem „Spektrum der Wissenschaft“ und „Erklär mir die Welt“. 

Zuletzt aktualisiert: 02.06.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Greenhorn Science: Wissenschaft & Forschung"


Astrein – der Podcast über die wissenschaftlichen Hintergründe der Holztechnik - SoSe 22

Der Podcast Astrein beschäftigt sich mit dem Werkstoff Holz und wird von Studierenden und Mitarbeitern des IBW produziert. Mit vielen Alltagsbezügen und Beispielen werden wissenschaftliche Hintergründe der Holztechnik so vermittelt, dass kaum Vorwissen benötigt wird. Der Podcast richtet sich an Studierende des Fachs Holztechnik, aber auch Handwerker und jeden, der mehr über die Eigenschaften des Werkstoffs Holz erfahren möchte.

Zuletzt aktualisiert: 20.09.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Astrein – der Podcast über die wissenschaftlichen Hintergründe der Holztechnik - SoSe 22"


ETH Podcast

Everything that is thrilling, controversial, and fun about science and technology

ETH Zurich – Where the future begins! Our university for science and technology dates back to the year 1855, when the founders of modern-day Switzerland created it as a centre of innovation and knowledge. At ETH Zurich, students discover an ideal environment for independent thinking, researchers a climate which inspires top performance. Situated in the heart of Europe, yet forging connections all over the world, ETH Zurich is pioneering effective solutions to the global challenges of today and tomorrow. ETH Zurich has an excellent reputation in scientific circles: 21 Nobel laureates have studied, taught or researched here, and ETH regularly ranks as one of the world’s top universities.

Zuletzt aktualisiert: 17.01.2023

Weitere Informationen zum Podcast "ETH Podcast"


Forschungsquartett

detektor.fm

Jede Woche blicken wir auf neue Entwicklungen und Ergebnisse in der deutschen Forschungslandschaft. Überall in Deutschland arbeiten Wissenschaftler daran, die Welt ein wenig besser zu machen. Wir schauen ihnen über die Schulter. Das Forschungsquartett wird durch die Kooperationspartner Max-Planck-Gesellschaft und Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ ermöglicht.

Zuletzt aktualisiert: 29.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Forschungsquartett"


Fragwürdig - der Podcast mit Antworten

Wissenschaft kurz und knackig erklärt, immer ein anderes Thema: Hat Musik Farben? Was machen Forschende in polaren Regionen? Seit wann gibt es Roboter? Wir holen Fachleute vor das Mikrofon und fragen los, was das Zeug hält.

Zuletzt aktualisiert: 25.01.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Fragwürdig - der Podcast mit Antworten"


GeMa-LuM

Gerrit und Martin – Lesen und Mehr

Wir lesen! Aber nicht nur das. Denn interessant ist der Gedankenaustausch. Inzwischen sind wir in der zweiten Staffel angekommen: Ab Episode 25 lesen und sprechen wir über Artikel aus dem Magazin “Spektrum der Wissenschaft”. Für die Folgen 1 bis 24 haben wir “Jagd auf den Geisterrechner” gelesen.

Zuletzt aktualisiert: 15.01.2024

Weitere Informationen zum Podcast "GeMa-LuM"


KIT.audio

Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie

KIT.audio ist der kostenlose Podcast des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). In monatlichen Folgen von 20 bis 30 Minuten Länge greifen renommierte Radiojournalisten und Podcaster ein aktuell drängendes Forschungsthema auf und erkunden, was Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT dazu beitragen. Dabei ist es unser Anspruch, das Forschungsgeschehen nicht nur verständlich zu machen, sondern auch – mit den Mitteln eines Audiopodcasts – auf neue Weise interessant.

Zuletzt aktualisiert: 30.06.2022

Weitere Informationen zum Podcast "KIT.audio"


Kritisches Denken

Wissenschaft, und wie sie Wissen schafft

Wir diskutieren miteinander und mit verschiedenen Gästen Themen rund um die Wissenschaft. Unsere Expertise liegt in den Bereichen Psychologie, Physik und Biologie, wir wollen uns aber nicht auf diese beschränken.

Insbesondere versuchen wir Aspekte des kritischen Denkens auf verschiedenste Themen anzuwenden. Unser Ziel ist es dabei immer, Interesse hierfür zu wecken und unsere Zuhörer/innen in die Lage zu versetzen, sich selbst kritisch mit den besprochenen Themen auseinander zu setzen.

Zuletzt aktualisiert: 18.01.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Kritisches Denken"


Mildly Interesting

Bei Mildly Interesting reden eine Physikstudentin (Caro) und ein Biologiestudent (Sam) über verrückte Geschichten und Erkenntnisse aus der Wissenschaft. Neue Folgen immer Mittwochs.

Zuletzt aktualisiert: 02.02.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Mildly Interesting"


omega tau

Wissenschaft und Technik

Ausführliche Interviews und Vor-Ort Reportagen zu Wissenschaft (Physik, Astronomie oder Biologie) und Technik (Fliegerei, Schifffahrt oder Eisenbahn). Englische und deutsche Episoden.

Zuletzt aktualisiert: 26.01.2024

Weitere Informationen zum Podcast "omega tau"


Proton

Hier ist proton. In unserem Podcast geht es zum großen Teil um Wissenschaft, Technik und den Dunstkreis drumherum. Da es auch „pro-TON“ heisst, gibt es auch Plattenempfehlungen und Musik von unserem Barden.

Zuletzt aktualisiert: 02.06.2021

Weitere Informationen zum Podcast "Proton"


Ressourcen.FM

Der Podcast über Material-und Energierohstoffe

Dieser Podcast bietet einen Einstieg in die Themen Nachhaltigkeit, Ressourcenstrategie und Ressourceneffizienz. Er beschreibt außerdem unterschiedliche Materialien, Rohstoffe und Ressourcen entlang ihres Lebensweges vom Bergbau bis zur Deponie. Dabei werden möglichst umfassend die Aspekte Technologie, Ökonomie, Ökologie, Soziales, Politik, Kultur usw. beleuchtet. Nach dem hören wisst ihr besser Bescheid was unsere Welt zusammenhält.

Zuletzt aktualisiert: 22.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Ressourcen.FM"


Tales of Science and Mystery

Am Anfang war das Bio-Studium - und dort haben sich Kris & Alex, eure Hosts von TOSAM gefunden. Im Grunde sind das einfach zwei Typen mit (zu?) vielen Interessen und sehr viel Spaß am Diskutieren, Reden und Quatschen und und … und erklären! Denn im Herzen von TOSAM steht der Wunsch zweier Wissenschaftler komplizierte Zusammenhänge ganz einfach darzustellen und dem ein oder anderen näher zu bringen. Aber keine Angst: Für eintönige Vorlesungen fehlt den beiden der Fokus.

Zuletzt aktualisiert: 08.07.2021

Weitere Informationen zum Podcast "Tales of Science and Mystery"


Welt im Ohr

Bildung, Forschung, Entwicklung

Ob Lamazucht in den Anden, ökologischer Landbau in Ostafrika, Wasserkraft in Nepal oder Meilensteine in der Internationalisierung von Bildung in Europa. Welt im Ohr führt seine Hörer/innen in die Weiten entwicklungspolitischer Fragestellungen, hin zu Forschung und Bildung in den armen und ärmsten Regionen der Welt genauso wie in Österreich. Bei uns im Studio kommen engagierte Menschen zu Wort, die arbeiten und forschen um gemeinsam die Welt ein wenig besser zu machen – partnerschaftlich in Bildung, Forschung und Entwicklung.

Zuletzt aktualisiert: 14.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Welt im Ohr"


Erdfrequenz

„Erdfrequenz“, der Podcast der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, informiert über unser System Erde in all seinen Facetten: Von den Tiefen der Meere bis in den Himalaya, von der Zeit der Dinosaurier bis zu Modellierungen für die Zukunft, von heimischen Wölfen und exotischen Spinnen, vom Verlust der Arten und dem globalen Klimawandel. Forscher*innen aus so unterschiedlichen Disziplinen wie Ökologie, Genomik, Meeresforschung oder Geologie erzählen unterhaltsam, aber dennoch mit thematischer Tiefe von abenteuerlichen Expeditionen und erläutern anschaulich mit welchen Instrumenten und Methoden sie zu ihren Forschungsergebnissen kommen. Außerdem geben sie uns Tipps, wie jede Person im Alltag nachhaltiger leben und etwas für die Erhaltung der Artenvielfalt kann – denn ohne die Vielfalt des Lebens kann die Menschheit nicht überleben! Impressum:  Copyright: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung Konzept: Sören Dürr, Adrian Giacomelli, Judith Jördens Redaktion: Adrian Giacomelli, Judith Jördens Red. Mitarbeit: Benjamin Wimmer Moderation: Susan Schädlich Produktion: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung Jingle: Light House Studios

Zuletzt aktualisiert: 14.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Erdfrequenz"


Modellansatz

Mathematik und ihre Anwendungen

Bei genauem Hinsehen finden wir die Naturwissenschaft und besonders Mathematik überall in unserem Leben, vom Wasserhahn über die automatischen Temporegelungen an Autobahnen, in der Medizintechnik bis hin zum Mobiltelefon. Woran die Forscher, Absolventen und Lehrenden in Karlsruhe gerade tüfteln, erfahren wir hier aus erster Hand.

Zuletzt aktualisiert: 10.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Modellansatz"


One Pint of Science

Junge Wissenschaftler:innen im Gespräch

Lasst den Kronkorken springen, öffnet eure Lauscher und macht euch bereit auf den ersten Wissenschaftspodcast auf Campusradio Karlsruhe. Nicht nur süß-sauer sondern auch prickelnd-herb möchte Julia Thomas euch den Alltag in der Wissenschaft nahe bringen. Hierzu trifft sie einmal im Monat eine:n junge:n Wissenschaftler:in auf ein „Pint of Science“ (manchmal ist es auch ein Kaffee) und spricht mit ihr/ihm über ihr/sein Forschungsthema und das tägliche Arbeiten an der Uni. Was motiviert die jungen Forscher:innen? Was sind ihre Ziele? Was begeistert sie für die Wissenschaft?

Zuletzt aktualisiert: 07.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "One Pint of Science"


Alles Chlor!

Der Chemie-Podcast des JungChemikerForums der Gesellschaft Deutscher Chemiker

Zuletzt aktualisiert: 29.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Alles Chlor!"


Kortizes Podcast

Wissenschaft, Philosophie und Humanismus für die Ohren

Zweimal im Monat erscheint eine neue Folge des Kortizes-Podcasts, gestaltet von Jürgen Hübner. Zu hören sind dort Interviews mit Kortizes-Referentinnen und -Referenten sowie einmal monatlich die Rubrik »Freigeist« von und mit Helmut Fink, Direktor der Akademie für säkularen Humanismus und Kortizes-Referent für Wissenschaft und Philosophie. Im »Freigeist« behandelt er jeweils ein aktuelles Thema aus säkular-humanistischer Perspektive.

Zuletzt aktualisiert: 15.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Kortizes Podcast"


Nussschale

Der Podcast, in dem @DasTeutelbier euch Sachen erklärt. Kurz und knapp. In einer Nussschale.

In der Wissenschaft gibt’s viele komplizierte Begriffe. Namen, unter denen man sich nichts vorstellen kann. Und in der Technik gibt’s viele Neuerungen, die in aller Munde sind — meistens weiß man aber gar nicht so genau, was dahinter steckt. Das ändert sich jetzt! Ich erklär’s euch nämlich. Kurz und knapp, einfach und verständlich.

Zuletzt aktualisiert: 21.02.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Nussschale"


Wissenschaft als Kompass. Der Podcast der Akademie der Wissenschaften in Hamburg

An faktenbasierter Forschung kann man sich orientieren. Die Akademie der Wissenschaften in Hamburg vereint exzellente Forscherinnen und Forscher aus Norddeutschland. Im Podcast erzählen sie über ihr jeweiliges Fachgebiet und aktuelle Erkenntnisse, erklären Zusammenhänge und geben Einblicke in ihre Arbeit. Die Akademie fördert den fächerübergreifenden Austausch. Was das für den Einzelnen und die Gesellschaft bringt? Auch danach fragt der Podcast, wenn es um Themen geht wie Klimawandel, Infektionsforschung, Wasserstoff für das norddeutsche Energiesystem oder die digitale Edition aussterbender Sprachen. Durch den Podcast führt Dagmar Penzlin. Die langjährige Radiojournalistin ist Referentin für Kommunikation an der Akademie der Wissenschaften in Hamburg. Hören, verstehen, besser einordnen können!

Zuletzt aktualisiert: 20.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Wissenschaft als Kompass. Der Podcast der Akademie der Wissenschaften in Hamburg"


Aha!

Für Neugierige und die, die es bleiben wollen.

Hallo und herzlich Willkommen bei Aha!, einem Podcast für Neugierige und die, die es bleiben wollen. Marco & Joram liefern ausführliche Antworten auf viele neugierige Fragen aus allen Wissensbereichen, die sie sich abwechselnd gegenseitig stellen. Viel Spaß beim Hören!

Zuletzt aktualisiert: 11.09.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Aha!"


Die Physikalische Soiree

Naturwissenschaft zum Zuhören

Gespräche, Reportagen und Erzählungen. Frisch, stromsparend und elektrisierend. Themen: Naturwissenschaft, Gesellschaft, Technik. Produziert in Wien. Ausgestrahlt jeden ersten Montag im Monat im ORF Österreich 1 Campus Radio und ständig verfügbar als Podcast.

Zuletzt aktualisiert: 11.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Die Physikalische Soiree"


Hirngespinst

Ein Podcast über die wirklich wichtigen Fragen des Lebens

Alle spannenden Fragen beginnen mit "Was wäre, wenn...?" Wir, das sind Elli Sporer und Nicole Thöni, versuchen, einige davon auf möglichst kreative & gleichzeitig wissenschaftlich fundierte Art zu beantworten.

Zuletzt aktualisiert: 26.09.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Hirngespinst"


Methodisch inkorrekt

Der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast

Alle zwei Wochen treffen sich Nicolas Wöhrl und Reinhard Remfort um über interessante aktuelle Forschung, Experimente und ihrem wissenschaftlichen Alltag im allgemeinen zu reden. Fachübergreifend, abwechslungsreich, unstrukturiert, hoffnungslos subjektiv und immer garantiert methodisch inkorrekt.

Zuletzt aktualisiert: 27.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Methodisch inkorrekt"


radiomono.net – Kanal RMN

einfach hören – vielfach denken

radiomono.net ist ein Experimentalkanal.

Zuletzt aktualisiert: 15.10.2023

Weitere Informationen zum Podcast "radiomono.net – Kanal RMN"


Resonator

Der Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft

Eine Sammlung von Gesprächen über Wissenschaft, Wissenschaftler und Forschung.

Zuletzt aktualisiert: 26.01.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Resonator"


Hoaxilla

Der skeptische Podcast aus Hamburg

Hoaxilla beschäftigt sich mit Modernen Sagen (Urban Legends), Medien, Kultur und Wissenschaft aus Sicht der Skeptiker-Bewegung ohne sich dabei selbst zu ernst zu nehmen.

Zuletzt aktualisiert: 28.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Hoaxilla"


S4F Köln/Bonn

Ein Podcast der Scientists4Future-Regionalgruppe Köln/Bonn.

Scientists for Future ist ein überinstitutioneller, überparteilicher und interdisziplinärer Zusammenschluss von Wissenschaftler*innen, die sich für eine nachhaltige Zukunft engagieren. Die Regionalgruppe Köln-Bonn besteht aus ca. 170 Wissenschaftlern verschiedenster Disziplinen, die sich mit Expertise, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit für schnelles und entschlossenes Handeln zur Überwindung der aktuellen Klima-, Biodiversitäts- und Nachhaltigkeitskrise einsetzen.

Zuletzt aktualisiert: 23.08.2020

Weitere Informationen zum Podcast "S4F Köln/Bonn"


Scientists for Future Podcast

Der Podcast zum Klimawandel. Drei Personen im Gespräch. Auf der Suche nach Fakten und Lösungen, die Mut machen.

Gemeinsam mit Wissenschaftler*innen beleuchten wir nicht nur die naturwissenschaftlichen Zusammenhänge, sondern widmen uns auch den ökonomischen, politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen. Der Klimawandel ist eine menschengemachte Krise. Doch wir fragen uns, wie wir im Angesicht dessen handlungsfähig bleiben? Deshalb gehen wir mit  Wissenschaftler*innen ins Gespräch, die uns helfen, eine offenbar erdrückende Komplexität aufzulösen. Begeben wir uns also auf die Suche nach den kreativen, innovativen, sinnvollen und auch wirksamen Lösungen und sprechen mit Forscher*innen, die uns zeigen, wie wir die Hoffnung nicht verlieren und  gemeinsam eine lebenswerte Zukunft gestalten.

Zuletzt aktualisiert: 12.12.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Scientists for Future Podcast"


#ForscherinnenFreitag

High Five für all das, was du diese Woche erreicht hast. Jetzt ist deine Zeit, um ein wenig abzuschalten, etwas Neues zu lernen und dich mit Inspiration und Motivation ins Wochenende fallen zu lassen. Willkommen zum #ForscherinnenFreitag, dem Interviewpodcast mit innovativen Frauen aus der Wissenschaft. Studentinnen, Professorinnen, Preisträgerinnen, Pionierinnen, Entwicklerinnen, Gründerinnen und Tüftlerinnen sprechen hier über das, was sie an ihrer Arbeit begeistert, wie sie dahin gekommen sind, wo sie jetzt sind und wohin ihr Weg einmal führen soll. Forscherinnen sind für uns nicht nur Frauen, die einen bestimmten akademischen Titel tragen und an einer Universität arbeiten, sondern alle, die sich intensiv mit technischen oder gesellschaftlichen Problemen beschäftigen und kreative Lösungen entwickeln. Warum solltet ihr unseren Podcast hören? Euch erwarten: ...kurze Deep Dives in konkrete und aktuelle wissenschaftliche Themen ...Einblicke in Karrierewege zwischen Wissenschaft und Praxis ...authentische Vorbilder, die den einen oder anderen Tipp für euch haben ...spannende Anknüpfungspunkte für eure eigene Arbeit, wenn ihr Journalist*in, Influencer*in oder Veranstalter*in seid – unsere Interviewgäste freuen sich über Anfragen! Der Podcast #ForscherinnenFreitag gehört zur Plattform #InnovativeFrauen, alle Gesprächspartnerinnen sind mit einem Profil in der Expertinnen-Datenbank vertreten. Das Projekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Förderrichtlinie „Frauen in Wissenschaft, Forschung und Innovation: Leistungen und Potenziale sichtbar machen, Sichtbarkeit strukturell verankern“ („Innovative Frauen im Fokus“) unter dem Förderkennzeichen 01FP21070 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt liegt beim Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

Zuletzt aktualisiert: 29.09.2023

Weitere Informationen zum Podcast "#ForscherinnenFreitag"


Schlaulicht

Der Podcast für Neugierige

Ein Podcast für Kinder von 7 – 99.

Zuletzt aktualisiert: 12.07.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Schlaulicht"


Wirkstoffradio

Zur Anwendung im Ohr

Wir führen Gespräche und diskutieren über das vielfältige und multi-disziplinäre Feld der Wirkstoffe und der Wirkstoffforschung.

Zuletzt aktualisiert: 25.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Wirkstoffradio"


Exzellent erklärt

57 Exzellenzcluster – ein Podcast: Regelmäßig berichtet „Exzellent erklärt“ aus einem der Forschungsverbünde, die im Rahmen der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder gefördert werden. Die Reise geht quer durch die Republik und genauso vielfältig wie die Standorte sind die Themen: von A wie Afrikastudien bis Z wie Zukunft der Medizin. In jeder Folge interviewt die Podcasterin Larissa Vassilian Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eines der Exzellenzcluster. Alle Exzellenzcluster verbindet eine gemeinsame Motivation: Sie adressieren wichtige Themen unserer Zeit, bearbeiten außergewöhnliche Fragen und forschen für die Gesellschaft von morgen.

Zuletzt aktualisiert: 01.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Exzellent erklärt"


FiBL Focus

Bei «FiBL Focus», dem Podcast des Forschungsinstituts für biologischen Landbau FiBL, dreht sich alles um die neusten Erkenntnisse aus der Wissenschaft und Praxis rund um Landwirtschaft, Tier- und Umweltschutz. Formate: FiBL Focus Talk: Praktiker*innen und FiBL-Expert*innen diskutieren aktuelle Themen rund um Landwirtschaft, Umwelt- und Tierschutz. Dauer: 30 bis 45 Minuten. FiBL Focus Praxis: Bäuerinnen und Bauern teilen ihre Probleme und ihre Lösungen aus der Praxis und für die Praxis. Dauer: 30 bis 45 Minuten. FiBL Focus Short: FiBL-Studien und -Publikationen so zusammengefasst, dass sie auch von Nicht-Wissenschaftler*innen verstanden werden. Dauer: 5 bis 15 Minuten. Rückmeldungen oder Themenvorschläge nehmen wir gerne über podcast@fibl.org entgegen.

Zuletzt aktualisiert: 23.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "FiBL Focus"


Seldomly Asked Questions (SAQ)

Adrian, ein Forschender in der Psychologie und Max, ein Forschender in der Philosophie, besprechen bei Seldomly Asked Questions (SAQ) jede Woche eine selten gestellte, aber stellenswerte Frage zu einem relevanten Thema aus der Wissenschaft oder der Gesellschaft. Zwei ehemalige Kollegen und Freunde, die wöchentlich versuchen, sich in einem verständlichen und lockeren Gespräch gegenseitig ihre Sicht auf ein Thema näher zu bringen – gespickt mit fachlichen Informationen, aber auch mit dem einen oder anderen Witz. SAQ: zum Verstehen, zum inspiriert werden, oder zum Einschlafen. Jeden Montag eine neue Folge, auf allen gängigen Podcast-Portalen. Schreibt uns eure SAUs, SAQs und Anregungen über Instagram (www.instagram.com/einsaqvollfreude/) oder per Mail (saq@mailbox.org)!

Zuletzt aktualisiert: 25.02.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Seldomly Asked Questions (SAQ)"


Berlin Research – Forschung in Berlin. Der BR50-Podcast

Wie schlau ist künstliche Intelligenz? Wie fair sind die Forschungsbedingungen in Berlin? Und wie herausfordernd ist der Klimawandel für die Stadt? Fragen wie diesen geht der Podcast „Berlin Research – Forschung in Berlin“ nach. Der BR50-Podcast bietet ein wissenschaftspolitisches Diskussionsformat und beleuchtet pro Folge ein spannendes Thema, zu dem zwei bis drei Wissenschaftler*innen ein kontroverses Gespräch führen. Moderiert werden die Gespräche abwechselnd von Nancy Fischer und Thomas Prinzler. Die Redaktionsleitung für den Podcast liegt bei Dr. Anja Sommerfeld (BR50-Geschäftsstelle am FVB Berlin) und Dr. Gregor Hofmann (BR50-Geschäftsstelle am WZB Berlin). Die einzelnen Folgen werden jeweils zusammen mit den Einrichtungen der beteiligten Gäste ko-koordiniert. (Titel-Illustration von Henning Wagenbreth)

Zuletzt aktualisiert: 06.10.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Berlin Research – Forschung in Berlin. Der BR50-Podcast"


#AskDifferent – der Podcast der Einstein Stiftung

In der Podcast-Reihe #AskDifferent erzählen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die von der Einstein Stiftung Berlin gefördert werden, von den kleinen Schritten und großen Zufällen, die zu einer außergewöhnlichen Laufbahn geführt haben. Wir wollen wissen: Was treibt sie an, anders zu fragen, immer weiter zu fragen und unsere Welt bis ins kleinste Detail zu ergründen?

Zuletzt aktualisiert: 16.10.2023

Weitere Informationen zum Podcast "#AskDifferent – der Podcast der Einstein Stiftung"


ungeheuer vernünftig - Rollenspiel und Wissenschaft

Herzlich willkommen bei "ungeheuer vernünftig", dem Podcast über Rollenspiel und Wissenschaft! An dieser Stelle wollen wir den beliebten Themen des Pen-and-Paper-Rollenspiels - Monster, Magie, Mythen und mehr - mit den Waffen der Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften zu Leibe rücken. Wir wollen fragen, wie die Erkenntnisse der Philosophie, Psychologie und Soziologie, der Literatur- und Geschichtswissenschaft, aber auch der Biologie, Physik und Informatik den Blick auf unser Hobby schärfen und sich im Rollenspiel praktisch anwenden lassen. Womit haben wir es eigentlich zu tun, wenn phantastische Motive in unseren Abenteuern auftauchen, und wie lassen sich solche Elemente sinnvoll in unsere Kampagnen einflechten? Wir, das sind Kathrin und Björn, Pen-and-Paper-Rollenspieler seit über zwanzig Jahren mit einer Vorliebe für narrative, regelleichte Systeme und einem besonderen Interesse an den edukativen Möglichkeiten, welche das Tabletop-Rollenspiel eröffnet. ~ In den kommenden Folgen wollen wir über Ungeheuer sprechen. Dämonen, Monster, Chimären und Fabelwesen stellen für viele Rollenspieler:innen den Inbegriff des Phantastischen dar, und die Begegnung mit bizarren, gefährlichen und rätselhaften Wesen markiert zuverlässig ein Highlight jedes Abenteuers. Im Rückgriff auf systematische Bestimmungen und kulturgeschichtliche Beobachtungen wollen wir daher (ganz vernünftig!) nach Ursprung, Wesen und Bedeutung von Ungeheuern fragen: Was sind Ungeheuer? Woher kommen sie? Gibt es sie überhaupt - und wenn ja, in welchem Sinn? Was können wir von der Beschäftigung mit Ungeheuern lernen, wenn wir sie - als Spielleiter:innen - in unseren eigenen Abenteuern erscheinen lassen wollen oder ihnen - als Spieler:innen - demnächst in einer Kampagne begegnen?

Zuletzt aktualisiert: 09.04.2023

Weitere Informationen zum Podcast "ungeheuer vernünftig - Rollenspiel und Wissenschaft"