Podcast "HerStory - starke Frauen der Geschichte"

Frauen machen Revolution, erringen wissenschaftliche Durchbrüche, entwickeln Erfindungen, gehen auf Abenteuer oder regieren kriminelle Organisationen – aber in den Geschichtsbüchern landen wichtig aussehende Herren mit Wohlstandsbäuchen, Monokeln, Pfeifen, Schnurrbärten und großen Colts. HerStory ist ein Podcast über starke Frauen der Geschichte, im Guten wie im Schlechten. HerStory stellt euch Pionierinnen in Hosen, auf Motorrädern, mit Mikroskopen und Revolvern vor. HerStory erzählt von Wegbereiterinnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik - und all jenen, die sich nicht um Geschlechter- oder Rollenbilder scherten.

Podcast-Episoden

Emmy Noether: Größte Mathematikerin des 20. Jahrhunderts

Emmy Noether hat die abstrakte Mathematik und die theoretische Physik entscheidend mitgeprägt, nicht zuletzt durch die nach ihr benannten Noether-Theoreme. Noether war es auch, die entscheidende Grundlagen für die mathematische Erklärung von Albert Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie legte - öffentlich gewürdigt wurde sie dafür jedoch lange Zeit nicht.

Erschienen: 21.05.2023
Dauer: 00:36:19

Weitere Informationen zur Episode "Emmy Noether: Größte Mathematikerin des 20. Jahrhunderts"


Bertha von Suttner: Die Friedensaktivistin

Ihr Anti-Kriegs-Roman "Die Waffen nieder" machte Bertha von Suttner zur bekanntesten Figur der Friedensbewegung. Ihre jahrelange Freundschaft mit Alfred Nobel bewegte den Dynamit-Erfinder zur Initiierung des Friedensnobelpreises.

Erschienen: 07.05.2023
Dauer: 00:55:14

Weitere Informationen zur Episode "Bertha von Suttner: Die Friedensaktivistin"


Eine Woche Pause

Die nächste HerStory-Folge lässt noch eine Woche auf sich warten. Wenn ihr große Sehnsucht habt: Vielleicht sehen wir uns am 3. Mai bei meiner Lesung im Queeren Zentrum Wiesbaden? Sonst hören wir uns wieder am 8. Mai mit der neuen Folge - versprochen!

Erschienen: 30.04.2023
Dauer: 00:01:58

Weitere Informationen zur Episode "Eine Woche Pause"


Earth Day Special: Naturschützerinnen

Sie studierten die Pflanzen- und Tierwelt, untersuchten Wasserqualität, veröffentlichten wegweisende Studien zur Umweltzerstörung, kämpften gegen die Umweltzerstörung von Konzernen und Regierungen: Zum Earth Day blickt HerStory auf Frauen, die sich seit dem 17. Jahrhundert für die Umwelt stark machten.

Erschienen: 16.04.2023
Dauer: 00:44:22

Weitere Informationen zur Episode "Earth Day Special: Naturschützerinnen"


Leona Helmsley: Nemesis von Donald Trump

Leona Helmsley und ihr Mann Harry waren Immobilienhaie in New York bevor ein gewisser Donald Trump die Bühne betrat. Helmsley stolperte über ihre Reputation als "Queen of mean" und eine Steueraffäre - und lieferte sich mit Donald Trump einen erbitterten Kampf um das Empire State Building.

Erschienen: 02.04.2023
Dauer: 00:37:01

Weitere Informationen zur Episode "Leona Helmsley: Nemesis von Donald Trump"


Ellen Ternan: Das größte Geheimnis von Charles Dickens

Ellen Ternan traf als junge Theaterschauspielerin auf Englands berühmtesten Schriftsteller Charles Dickens. Er machte sie zu seiner Geliebten und Muse – und versteckte Ternan mehr als ein Jahrzehnt lang vor der Öffentlichkeit.

Erschienen: 19.03.2023
Dauer: 00:32:34

Weitere Informationen zur Episode "Ellen Ternan: Das größte Geheimnis von Charles Dickens"


Sayyida al-Hurra: Piraten-Führerin im Mittelmeer

Als Kind wurde sie 1492 aus Spanien vertrieben, Jahrzehnte später führte Sayyida al-Hurra vom heutigen Marokko aus eine Flotte von Korsaren gegen die Schiffe der Europäer. Sayyida al-Hurra führte ihre Stadt Tétouan zu wirtschaftlichem Reichtum - der auch auf Kidnapping und Versklavung beruhte.

Erschienen: 05.03.2023
Dauer: 00:27:50

Weitere Informationen zur Episode "Sayyida al-Hurra: Piraten-Führerin im Mittelmeer"


May Ayim: afro-deutsche Aktivistin

Sie schrieb, kämpfte und dichtete gegen Rassismus: May Ayim legte den strukturellen Rassismus in der deutschen Gesellschaft offen, machte die Geschichte von Schwarzen Deutschen sichtbar und war eine Initiatorin des afro-deutschen Selbstverständnis.

Erschienen: 19.02.2023
Dauer: 00:37:11

Weitere Informationen zur Episode "May Ayim: afro-deutsche Aktivistin"


Coretta Scott King: Unermüdliche Bürgerrechtlerin

Coretta Scott King marschierte mit ihrem Ehemann Martin Luther King jr. für Bürgerrechte und half mit ihren "Freedom Concerts" die Bürgerrechtsbewegung zu finanzieren. Nach dem Mord an Martin Luther King weitete sie ihr Engagement noch aus: Coretta Scott King kämpfte für Arme, für Schwule und Lesben und gegen die Apartheid.

Erschienen: 05.02.2023
Dauer: 00:51:59

Weitere Informationen zur Episode "Coretta Scott King: Unermüdliche Bürgerrechtlerin"


Hildegard von Bingen: mächtige Frau im Mittelalter

Hildegard von Bingen verschriftlichte ihre göttlichen Visionen und entwickelte ein lebensbejahenderes Verständnis vom gottgefälligen Leben. Durch ihre Position als göttliches Medium war sie eine der mächtigsten Frauen ihrer Zeit. Sie setzte sich gegen den Abt in ihrem Kloster durch und geigte, wenn es sein musste, auch Kaiser Friedrich Barbarossa die Meinung.

Erschienen: 22.01.2023
Dauer: 00:27:50

Weitere Informationen zur Episode "Hildegard von Bingen: mächtige Frau im Mittelalter"


Podcast "HerStory - starke Frauen der Geschichte"
Merken
QR-Code