Podcast "His2Go - Geschichte Podcast"

His2Go - der Geschichts-Podcast für zuhause und unterwegs! Auf der Grundlage von Fragen und Hypothesen führen wir euch abwechselnd durch spannende, einzigartige und manchmal auch skurrile Momente der Weltgeschichte. Wir, das sind David und Victor, zwei Geschichtsstudenten aus Freiburg, die während dem Genuss eines Getränks die Eigentümlichkeiten der Menschen über Epochen hinweg zur Schau stellen. Dabei überraschen wir immer die ahnungslosen Zuhörenden wie auch den jeweils anderen, dessen Vorwissen einer knallharten Prüfung unterzogen wird.

Episoden: Neueste Episoden


His2Go#72 - Die gefährlichste Spionin des Zweiten Weltkriegs: Virginia Hall

Im August 1941 landet die Geheimagentin Virginia Hall in der Stadt Vichy, dem Sitz des gleichnamigen französischen Regimes. Ihre Mission ist es, umgeben von feindlicher Spionageabwehr ein Agentennetzwerk aufzubauen und den französischen Widerstand gegen die Nazis zu unterstützen. Als erste britische Agentin der Spezialeinheit SOE muss sie, die "humpelnde Spionin" mit dem Holzbein, wichtige Informationen nach London übermitteln und die Sicherheit ihrer Verbündeten garantieren. Dabei ist sie so erfolgreich, dass sie bald eine der meistgesuchten Personen Frankreichs wird. Um jeden Preis wollen die Nazis sie in die Hände bekommen... ......... Literatur zur Folge: Purnell, Sonia: A Woman of No Importance: The Untold Story of the American Spy Who Helped Win World War II, New York 2019 [deutsch: Eine gefährliche Frau. Die Geschichte von Virginia Hall, der meistgesuchten Spionin des Zweiten Weltkriegs, erscheint Juni 2022 bei btb]. Binney, Marcus: The Women Who Lived For Danger. The Women Agents of SOE in the Second World War, London 2002. Ein Roman: Polette, Nancy: The Spy with the Wooden Leg. The Story of Virginia Hall, Elva Resa Publishing 2012. ......... Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram oder Twitter und bewertet uns auf Apple Podcasts, Spotify oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert. ......... Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Plain Loafer by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loafer License: https://filmmusic.io/standard-license

Erschienen: 10.01.2022
Dauer: 00:54:23

Podcast-Webseite: Episode "His2Go#72 - Die gefährlichste Spionin des Zweiten Weltkriegs: Virginia Hall"


His2Go#71 - Krakatau 27.08.1883: Als die Welt explodierte

Am 27. August 1883 nahm das Unheil seinen Lauf: Wo noch kurz zuvor neugierige Touristen den rumorenden Krakatau bewundert hatten, herrschte jetzt pechschwarze Finsternis. Die Erde bebte, Schutt und Asche regneten vom Vulkan auf Mensch und Tier hernieder. Was niemand vorausgeahnt hatte, trat schließlich so schnell ein, dass sich zehntausende Menschn nicht mehr retten konnten. In mehreren gewaltigen Explosionen verschwand der Vulkan und mit ihm die gleichnahmige Insel - mit der Kraft von 10 000 Atombomben löste sich der Krakatau buchstäblich in Luft auf. Die Auswirkungen der Katastrophe waren auf der ganzen Welt zu spüren und verändern den Lauf der Geschichte bis heute...

Erschienen: 31.12.2021
Dauer: 00:35:07

Podcast-Webseite: Episode "His2Go#71 - Krakatau 27.08.1883: Als die Welt explodierte"


His2Go#70 - 638 Wege, Fidel Castro zu ermorden: Kubas „Máximo Líder“ im Fadenkreuz der CIA

Explodierende Zigarren und vergiftete Tauchanzüge, um den Alleinherrscher eines sozialistischen Inselstaates zu ermorden – diese Geschichte entstammt nicht etwa einem Hollywood- Drehbuch, sondern es handelt sich um ganz reale historischen Ereignisse. Der US-Geheimdienst versuchte während des Kalten Krieges für mehrere Jahrzehnte, den kubanischen Revolutionär Fidel Castro mit den aberwitzigsten Methoden zu beseitigen. Ganze 638 Attentate planten die CIA und ihre Handlanger auf den "Commandante" und "Máximo Líder", der einfach nicht sterben wollte… ……… Zum Bild-Interview (via Youtube) von Marita Lorenz geht es hier. ……… Literatur: Bahrmann, Hannes: Abschied vom Mythos. Sechs Jahrzehnte kubanische Revolution, Berlin 2016. Lorenz, Marita: The Spy Who Loved Fidel Castro: How I was Recruited by the CIA to Kill Fidel Castro, London 2017. Niess, Frank: Fidel Castro, Hamburg 2008. Sánchez, Juan Reinaldo: Das Verborgene Leben des Fidel Castro, Köln 2015. Staten, Clifford L.: The History of Cuba, Westport Conn. 2003. ……… Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert. ……… Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Plain Loafer by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loafer License: https://filmmusic.io/standard-license

Erschienen: 20.12.2021
Dauer: 00:52:56

Podcast-Webseite: Episode "His2Go#70 - 638 Wege, Fidel Castro zu ermorden: Kubas „Máximo Líder“ im Fadenkreuz der CIA"


His2Go#69 - 1529 n. Chr.: Die Türken vor Wien - Machtkampf zweier Imperien

Mit mehr als hunderttausend Soldaten steht der osmanische Sultan Süleyman I., genannt der Prächtige, 1529 n. Chr. vor den Toren Wiens. Dem modernen und hochgerüsteten osmanischen Heer samt seiner Eliteeinheit, den Janitscharen, steht eine hastig aufgestellte Wiener Besatzung gegenüber. Habsburg gegen das Osmanische Reich - im Zusammentreffen zweier Imperien entscheidet sich nun, ob nur 76 Jahre nach dem Fall Konstantinopels auch die Hauptstadt der Habsburger fällt und Süleyman I. weiter nach Westen vorstoßen kann. Während die Verteidiger dabei auf Zeit spielen, setzen Süleyman und seine Truppen auf die neuste Technik: Sie wollen die mächtigen Stadtmauern durch einen unterirdischen Angriff zu Fall bringen... ......... Werbung! Hier geht es zur Premium-Mitgliedschaft und den Sonderangeboten der WBG: https://www.wbg-wissenverbindet.de/titel/mitglied-werden-his2go/ Die Rabatte bekommt ihr mit dem Gutscheincode „his2go“. ......... Literatur zur Folge: Bremm, Klaus-Jürgen: Die Türken vor Wien: zwei Weltmächte im Ringen um Europa, Darmstadt: WBG Theiss, 2021. Faroqhi, Suraiya: Geschichte des Osmanischen Reiches, München: C.H.Beck, 2021. Ágoston, Gábor: The Last Muslim Conquest. The Ottoman Empire and its Wars in Europe, Princeton; Oxford 2021. ......... Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert. ......... Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Plain Loafer by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loafer License: https://filmmusic.io/standard-license

Erschienen: 10.12.2021
Dauer: 00:54:13

Podcast-Webseite: Episode "His2Go#69 - 1529 n. Chr.: Die Türken vor Wien - Machtkampf zweier Imperien"


His2Go#68 - Vom prähistorischen Rausch: Wie die Menschen zum Alkohol kamen

Vor hunderttausenden Jahren machte einer unserer menschlichen Vorfahren die Beobachtung, dass der Verzehr einer vergorenen Frucht sehr eigentümliche Folgen hatte: der Alkohl war entdeckt. Es folgte eine Kulturgeschichte, in der Mensch und Alkohol unzertrennbar wurden. Schon im Leben unserer steinzeitlichen Vorfahren spielte der Alkoholkonsum eine entscheidende Rolle, die sich mit der Sesshaftwerdung des Menschen, im Altertum und durch die Antike hinweg nur noch verstärkte. Für die "Jäger und Sammler", die frühen Hochkulturen der Ägypter oder Sumerer und später für die antiken Griechen und Römer waren alkoholische Getränke von zentraler Bedeutung... ......... Werbung: Cyber Month Deal! Gehe jetzt zu https://nordvpn.com/his2go um ein 2-Jahres-Paket plus einen zusätzlichen Gratismonat und einem riesigen Rabatt zu ergattern! ......... Literatur zur Folge: Philips, Roderick: Alcohol: A History, Chapel Hill: The University of North Carolina Press, 2014. Schneiker, Robert Adam: Göbekli Tepe: A New Chapter in History, in: Skeptic 25/2 (2020), S. 34-39. Forsyth, Mark: Eine kurze Geschichte der Trunkenheit: Der Homo Alcoholicus von der Steinzeit bis heute, Stuttgart 2019. ......... Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert. ......... Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Plain Loafer by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loafer License: https://filmmusic.io/standard-license

Erschienen: 30.11.2021
Dauer: 00:52:59

Podcast-Webseite: Episode "His2Go#68 - Vom prähistorischen Rausch: Wie die Menschen zum Alkohol kamen"


His2Go#67 - Die Zerstörung von Guernica: Pablo Picasso und der spanische Bürgerkrieg

Im Januar 1937 bekam Pablo Picasso von der republikanischen Regierung den Auftrag, ein riesiges Ölgemälde für die Pariser Weltausstellung zu erstellen. Als er bereits mitten in der Vorbereitung steckte und erste Skizzen erstellt hatte, wurde er von einem schrecklichen Ereignis erschüttert. Guernica, die heilige Stadt der Basken, war, ohne dass sie jegliche militärische Bedeutung hatte, völlig zerstört worden. Der bereits damals berühmteste Künstler der Welt erschuf daraufhin ein Anti-Kriegs-Gemälde, das bis heute als Mahnmal gegen den Krieg dient. Noch 84 Jahre später hat die schockierende Wirkung des Gemäldes auf den Betrachter nicht nachgelassen... Das Folgenbild zeigt die Nachbildung des Gemäldes auf Fliesen. Es steht als Wandbild in Originalgröße in der Stadt Gernika/Guernica. ......... Werbung: Das Rad der Zeit, jetzt exklusiv bei Prime Video: https://www.amazon.com/Wheel-Time-Season-1/dp/B09F59CZ7R ......... Literatur zur Folge: Beevor, A.: Der Spanische Bürgerkrieg, München 2006.. Hensbergen, v. G.: Guernica. Biographie eines Bildes, München 2007. ......... Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert. ......... Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Plain Loafer by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loafer License: https://filmmusic.io/standard-license

Erschienen: 20.11.2021
Dauer: 00:47:36

Podcast-Webseite: Episode "His2Go#67 - Die Zerstörung von Guernica: Pablo Picasso und der spanische Bürgerkrieg"


His2Go#66 - Qin Shihuangdi: Der erste Kaiser Chinas und seine Terrakotta-Armee

Rund 8000 Krieger stehen seit über 2000 Jahren unermüdlich Wache, um ihrem Anführer auch nach dessen Tod auf ewig zur Seite zu stehen. Die berühmte Terrakotta-Armee wurde für niemand geringeren als den ersten Kaiser Chinas geschaffen, Qin Shihuangdi. Ihm gelang es, im 3. Jahrhundert v. u. Z. die „streitenden Reiche“ zu vereinen und ein chinesisches Kaiserreich zu begründen, das über 2000 Jahre Bestand haben sollte und dessen Kerngebiet auch im heutigen China fortbesteht. Kaiser Shihuangdi herrschte gnadenlos, aber sehr erfolgreich – und setzte sich mit seinem Grab ein Denkmal, das eine Sensation auslöste, als die bis dato gänzlich unbekannten Terrakotta-Krieger nach über 2000 Jahren wiederentdeckt wurden… Das Folgenbild zeigt die Terrakotta-Armee via Wikimedia: By Maros M r a z (Maros) - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2704700. ......... Werbung: Das Rad der Zeit, jetzt exklusiv bei Prime Video: https://www.amazon.co.uk/Wheel- Time-Season-Teaser-Trailer ......... Literatur zur Folge: Bodde, D.: The State and Empire of Ch'in, in: D. Twitchett & M. Loewe (Hrsg.), The Cambridge History of China, S. 20-102, Cambridge 1986. Ledderdose, Lothar: Die Magische Armee des ersten Kaisers, in: C. Blänsdorf (Hrsg.): Die Terrakottaarmee des ersten chinesischen Kaisers Qin Shihuang = The Terracotta Army of the First Chinese Emperor, München 2001. Man, John: The Terracotta Army. China’s First Emperor and the Birth of a Nation, London 2007. Portal, Jane (Hrsg.): The First Emperor. China’s Terracotta Army, London 2007. Xi´an. Kaiserliche Macht im Jenseits. Grabfunde und Tempelschätze aus Chinas alter Hauptstadt, Ergebnisse der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit im Kulturgüterschutz, hrsg. v. d. Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn/ Mainz 2006. ......... Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert. ......... Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) Plain Loafer by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4223-plain-loafer License: https://filmmusic.io/standard-license

Erschienen: 10.11.2021
Dauer: 00:54:52

Podcast-Webseite: Episode "His2Go#66 - Qin Shihuangdi: Der erste Kaiser Chinas und seine Terrakotta-Armee"


His2Go#65 - Die Mapuche: der ewige Feind der spanischen Konquistadoren

Als die Azteken und Inka in Mexiko und Peru von den Konquistadoren besiegt und unterworfen worden waren, glaubten die Spanier, den Widerstand aller indigenen Völker Südamerikas endgültig gebrochen zu haben. Betraut mit der Aufgabe, die Bevölkerung Chiles zu unterwerfen, zog ein Vertrauter Pizarros, Pedro de Valdivia, in den chilenischen Süden. Gewaltsam wurde ein Volk nach dem anderen unterdrückt. Als jedoch der Konquistador 1546 den Río Bío Bío erreichte und den Versuch wagte, den Fluss zu überqueren, wurde er von einem unerschrockenen Feind angegriffen und zurückgedrängt. Mit dem Vormarsch der Spanier formierte sich südlich des Rio BioBio ein organisierter Widerstand, wie ihn die Spanier noch nicht erlebt hatten und der die Geschichte Chiles bis in die Gegenwart erschüttert. Das Folgenbild zeigt den Toqui Lautaro (1535-1557). ......... Literatur zur Folge: Kaltmeier, Olaf: Marichiweu! Zehnmal werden wir siegen! Eine Rekonstruktion der aktuellen Mapuche-Bewegung in Chile aus der Dialektik von Herrschaft und Widerstand seit der Conquista, Münster 2004. Latcham E., Ricardo: Die Kriegskunst der Araucanos, Hamburg 1988. ......... Unsere Quellen findet ihr hier, auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert. ......... Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

Erschienen: 30.10.2021
Dauer: 00:49:45

Podcast-Webseite: Episode "His2Go#65 - Die Mapuche: der ewige Feind der spanischen Konquistadoren"


His2Go#64 - Tod im ewigen Eis: Der Wettlauf zum Südpol und die Terra-Nova-Expedition

Die beiden Polarforscher Scott und Amundsen haben sich mit ihrem Wettlauf durch die Antartkis unsterblich gemacht. Ihr Ziel war es, jeweils als erster Mensch den geographischen Südpol zu erreichen. Beide wollten mit der ehrgeizigen Mission ihrem Land zu großem Ruhm verhelfen, doch im aus der Antartkis kehrte 1912 nur eine der beiden Expeditionen lebend wieder zurück. Der Brite Scott führte seine Männer der Terra-Nova-Expedition letztlich ins Verderben und wir zeichnen ihre Geschichte nach... Das Folgenbild zeigt die Gruppe um Scott nach der Ankunft am geographischen Südpol. Hier geht es zur virtuellen Tour durch Scotts "letzte Hütte": https://www.antarktis.net/fotos-panoramen-videos/antarktis-panoramen/mcmurdo-sound/kap-evans.html ......... Literatur zur Folge: Jones, Max: The Last Great Quest. Captain Scott’s Antarctic Sacrifice, Oxford/ New York 2003. Solomon, Susan: The Coldest March. Scott’s Fatal Antarctic Expedition, New Haven/ London 2001. ......... Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert. ......... Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

Erschienen: 20.10.2021
Dauer: 01:02:18

Podcast-Webseite: Episode "His2Go#64 - Tod im ewigen Eis: Der Wettlauf zum Südpol und die Terra-Nova-Expedition"


His2Go#63 - Nero 64 n.Chr.: Als Rom brannte

Im Hochsommer des Jahres 64 n. Chr. lag eine drückende Hitze über der "ewigen Stadt" Rom und starke Winde fegten durch die engen Gassen. Die Metropole am Tiber war rasant expandiert und die Menschen lebten dicht an dicht - so genügte wahrscheinlich eine kleine Unachtsamkeit, ein kleiner Funke, um die damals größte Stadt der Welt in ein nie dagewesenens Chaos zu stürzen. Schon bald brannte Rom lichertloh und noch während die Bevölkerung gegen die Flammen ankämpfte, breitete sich ein Verdacht fast ebenso schnell aus wie das Feuer: Kaiser Nero selbst, der Held des einfachen Volkes, sei der Brandstifter.... ......... Literatur zur Folge: Barrett, Anthony: Rom brennt! Nero und das Ende einer Eopche, aus dem Englischen übers. v. Jörg Fündling, Princeton 2020. Die Hauptquellen: Tac. ann. 15,38,1 [Tacitus: Annalen]. Sue. Nero 16,1 [Sueton: Kaiserviten]. Dio 62,16,[Dio: Römische Geschichte]. ......... Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de. Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert. ......... Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

Erschienen: 10.10.2021
Dauer: 00:57:46

Podcast-Webseite: Episode "His2Go#63 - Nero 64 n.Chr.: Als Rom brannte"


Podcast "His2Go - Geschichte Podcast"
Merken
QR-Code