Podcast "Historia Universalis"

Der Geschichtspodcast

Tucholsky sagte einmal: »Wer die Enge seiner Zeit ermessen will, studiere Geschichte.« In diesem Podcast wandeln drei Männer durch die selbe.

Von

Elias Harth

X / Twitter

Karol Kosmonaut

X / Twitter

Oliver Glasner

X / Twitter

Podcast-Episoden

HU338 – The Collision on the Thames

Mit dieser Folge starten wir eine neue Reihe zum Themenkomplex Schiffsunglücke. Die Reise über den nassen Friedhof historischer Schiffsunglücke beginnt im Jahr 1878 auf der Themse. Dort verkehrte 8 Jahre lang der Raddampfer SS Princess Alice. Bis zum 3. September 1878, dem Tag an dem sie sank und unzählige Menschenleben kostete.

Erschienen: 09.06.2024
Dauer: 01:10:30

Weitere Informationen zur Episode "HU338 – The Collision on the Thames"


HU337 - Welterbe des Mittelalters. 1300 Jahre Klosterinsel Reichenau mit Marvin Gedigk

Große Landesausstellung 2024

In dieser Folge haben wir Marvin zu Gast, den wir aus dem Epochentrotter-Podcast kennen. In seiner Doppelfunktion als Mitarbeiter des Badischen Landesmuseums hat er eine Gruppe von Content Creators aus dem Bereich Geschichte auf die Klosterinsel Reichenau und nach Konstanz eingeladen. Dort durften wir die neue Ausstellung über die Klosterinsel Reichenau besuchen - und in dieser Episode stellt uns Marvin noch einmal kurz die Geschichte dieser besonderen Insel und ihres Klosters vor. Hier wie versprochen alle wichtigen Links: Die Website der Ausstellung: https://www.ausstellung-reichenau.de/ Der Podcast Mönchsgeflüster: https://www.ausstellung-reichenau.de/#c15743 Die App für Androit: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.linon.ida.blm.reichenau&hl=de&gl=US Die App für iOS: https://apps.apple.com/de/app/reichenau/id6478833948 HISTORIA UNIVERSALIS wird von uns komplett allein produziert. Moderiert und geplant wird der Podcast von Elias, Florian, Oliver, Victoria und Karol. Da das sehr zeit- und arbeitsaufwändig ist, bedarf es dabei deiner Unterstützung. So einen Geschichtspodcast gibt es nicht nochmal in der deutschsprachigen Medienlandschaft, deshalb: Bitte unterstütze HISTORIA UNIVERSALIS finanziell, damit wir noch lange weitermachen können! Das kannst du mittels einer Kaffeespende unter https://www.ko-fi.com/historiauniversalis tun oder durch eine Überweisung oder einen Dauerauftrag auf das Konto Historia Universalis, IBAN: DE40 5001 0517 5582 4359 02. Deine Kaffeespende hilft uns dabei, weiterhin all die Geschichtsfolgen aufzunehmen, die du hoffentlich gerne hörst. Außerdem unterstützt du uns bei unseren podcasterischen Träumen, die wir gerne verwirklichen möchten. Allerherzlichsten Dank fürs Zuhören und deinen Support! Wir danken den Produzent*innen unseres Podcasts, Franziska, Roman, Colja, Matthias, Anne, Sebastian, Mathias, Jürgen und »ShutUpAndTakeMyMoney«, für ihre finanzielle Unterstützung!

Erschienen: 23.05.2024
Dauer: 01:20:13

Weitere Informationen zur Episode "HU337 - Welterbe des Mittelalters. 1300 Jahre Klosterinsel Reichenau mit Marvin Gedigk"


HU336 - Quellen und Forschung, Wind und Wetter & Stadt und Land (Mittelaltervorlesung I)

Alltag im Mittelalter

Wir haben das Glück, eine Mittelaltervorlesung aus einem vergangenen Semester zum Thema Alltagsgeschichte im Mittelalter hier veröffentlichen zu dürfen. In den nächsten Wochen werden die insgesamt 24 Themen in mehreren Folgen hochgeladen, die ein breites Themenspektrum abdecken. In dieser ersten Folge spricht Dr. Christian Vogel, den wir bereits aus früheren Folgen kennen, über die Themen Quellen & Forschung, Wind & Wetter und Stadt & Land. Bitte beachtet, dass diese Episode ursprünglich nicht als Podcast konzipiert war und es daher Bezüge gibt, die im reinen Audioformat nicht möglich sind. HISTORIA UNIVERSALIS wird von uns komplett allein produziert. Moderiert und geplant wird der Podcast von Elias, Florian, Oliver, Victoria und Karol. Da das sehr zeit- und arbeitsaufwändig ist, bedarf es dabei deiner Unterstützung. So einen Geschichtspodcast gibt es nicht nochmal in der deutschsprachigen Medienlandschaft, deshalb: Bitte unterstütze HISTORIA UNIVERSALIS finanziell, damit wir noch lange weitermachen können! Das kannst du mittels einer Kaffeespende unter https://www.ko-fi.com/historiauniversalis tun oder durch eine Überweisung oder einen Dauerauftrag auf das Konto Historia Universalis, IBAN: DE40 5001 0517 5582 4359 02. Deine Kaffeespende hilft uns dabei, weiterhin all die Geschichtsfolgen aufzunehmen, die du hoffentlich gerne hörst. Außerdem unterstützt du uns bei unseren podcasterischen Träumen, die wir gerne verwirklichen möchten. Allerherzlichsten Dank fürs Zuhören und deinen Support! Wir danken den Produzent*innen unseres Podcasts, Franziska, Roman, Colja, Matthias, Anne, Sebastian, Mathias, Jürgen und »ShutUpAndTakeMyMoney«, für ihre finanzielle Unterstützung!

Erschienen: 12.05.2024
Dauer: 01:21:52

Weitere Informationen zur Episode "HU336 - Quellen und Forschung, Wind und Wetter & Stadt und Land (Mittelaltervorlesung I)"


HU335 - Das Leben von Charles Herbert Lightoller

Von Titanic und anderen Untergängen

Heute erzählt uns Oli vom Leben des Charles Herbert Lightoller, den die meisten wohl als zweiten Offizier der Titanic kennen. Er war der ranghöchste Offizier, der den Untergang überlebt hat. Aber es war nicht der einzige Untergang den Lightoller in seinem Leben durchgemacht hat. Doch er streifte unseren Podcast auch in Folge 245, in der Flo und Elias sich den Film Dunkirk angesehen haben. HISTORIA UNIVERSALIS wird von uns komplett allein produziert. Moderiert und geplant wird der Podcast von Elias, Florian, Oliver, Victoria und Karol. Da das sehr zeit- und arbeitsaufwändig ist, bedarf es dabei deiner Unterstützung. So einen Geschichtspodcast gibt es nicht nochmal in der deutschsprachigen Medienlandschaft, deshalb: Bitte unterstütze HISTORIA UNIVERSALIS finanziell, damit wir noch lange weitermachen können! Das kannst du mittels einer Kaffeespende unter https://www.ko-fi.com/historiauniversalis tun oder durch eine Überweisung oder einen Dauerauftrag auf das Konto Historia Universalis, IBAN: DE40 5001 0517 5582 4359 02. Deine Kaffeespende hilft uns dabei, weiterhin all die Geschichtsfolgen aufzunehmen, die du hoffentlich gerne hörst. Außerdem unterstützt du uns bei unseren podcasterischen Träumen, die wir gerne verwirklichen möchten. Allerherzlichsten Dank fürs Zuhören und deinen Support! Wir danken den Produzent*innen unseres Podcasts, Franziska, Roman, Colja, Matthias, Anne, Sebastian, Mathias, Jürgen und »ShutUpAndTakeMyMoney«, für ihre finanzielle Unterstützung!

Erschienen: 05.05.2024
Dauer: 01:22:51

Weitere Informationen zur Episode "HU335 - Das Leben von Charles Herbert Lightoller"


HU334 - Wer bin ich? (Entdecker-Edition) ft. Fern & Fremd

In dieser Episode ist der Podcast Wild & Fremd (den Elias gerne mal falsch betitelt [und vielleicht mehr als einmal das Wort Wild durch Fremd ersetzt]) zu Gast und spielt mit uns eine Folge "Wer bin ich?" in der Entdecker-Edition. In zwei Runden rätseln wir uns durch bekannte und weniger bekannte Entdecker und Nicht-Entdecker (Absprachen funktionieren immer wunderbar :D ) und lernen dabei neue interessante Menschen kennen. HISTORIA UNIVERSALIS wird von uns komplett allein produziert. Moderiert und geplant wird der Podcast von Elias, Florian, Oliver, Victoria und Karol. Da das sehr zeit- und arbeitsaufwändig ist, bedarf es dabei deiner Unterstützung. So einen Geschichtspodcast gibt es nicht nochmal in der deutschsprachigen Medienlandschaft, deshalb: Bitte unterstütze HISTORIA UNIVERSALIS finanziell, damit wir noch lange weitermachen können! Das kannst du mittels einer Kaffeespende unter https://www.ko-fi.com/historiauniversalis tun oder durch eine Überweisung oder einen Dauerauftrag auf das Konto Historia Universalis, IBAN: DE40 5001 0517 5582 4359 02. Deine Kaffeespende hilft uns dabei, weiterhin all die Geschichtsfolgen aufzunehmen, die du hoffentlich gerne hörst. Außerdem unterstützt du uns bei unseren podcasterischen Träumen, die wir gerne verwirklichen möchten. Allerherzlichsten Dank fürs Zuhören und deinen Support! Wir danken den Produzent*innen unseres Podcasts, Franziska, Roman, Colja, Matthias, Anne, Sebastian, Mathias, Jürgen und »ShutUpAndTakeMyMoney«, für ihre finanzielle Unterstützung!

Erschienen: 28.04.2024
Dauer: 01:32:38

Weitere Informationen zur Episode "HU334 - Wer bin ich? (Entdecker-Edition) ft. Fern & Fremd"


HU333 - Der Rintfleisch-Pogrom von 1298 Part 2

"Und es endeten von uns Alt und Jung..."

Heute zeigt uns Florian, dass Verschwörungstheorien und Massenbewegungen abgedrehter Schwurbler keine moderne Erscheinung sind und wo sie im dümmsten Fall hinführen können. Der Rintfleisch-Pogrom von 1298 war ein furchtbarer Einschnitt in der Geschichte des deutschen Judentums im Mittelalter. Wenn ihr etwas über die antijüdischen Narrative des 13. Jahrhunderts, die Gemeinde von Rothenburg ob der Tauber und einen mörderischen Metzger wissen wollt und dann auch noch neugierig seid, wie bei der ganzen Sache ein Mann namens Adolf hinein passt, dann hört mal rein! HISTORIA UNIVERSALIS wird von uns komplett allein produziert. Moderiert und geplant wird der Podcast von Elias, Florian, Oliver, Victoria und Karol. Da das sehr zeit- und arbeitsaufwändig ist, bedarf es dabei deiner Unterstützung. So einen Geschichtspodcast gibt es nicht nochmal in der deutschsprachigen Medienlandschaft, deshalb: Bitte unterstütze HISTORIA UNIVERSALIS finanziell, damit wir noch lange weitermachen können! Das kannst du mittels einer Kaffeespende unter https://www.ko-fi.com/historiauniversalis tun oder durch eine Überweisung oder einen Dauerauftrag auf das Konto Historia Universalis, IBAN: DE40 5001 0517 5582 4359 02. Deine Kaffeespende hilft uns dabei, weiterhin all die Geschichtsfolgen aufzunehmen, die du hoffentlich gerne hörst. Außerdem unterstützt du uns bei unseren podcasterischen Träumen, die wir gerne verwirklichen möchten. Allerherzlichsten Dank fürs Zuhören und deinen Support! Wir danken den Produzent*innen unseres Podcasts, Franziska, Roman, Colja, Matthias, Anne, Sebastian, Mathias, Jürgen und »ShutUpAndTakeMyMoney«, für ihre finanzielle Unterstützung!

Erschienen: 21.04.2024
Dauer: 01:08:21

Weitere Informationen zur Episode "HU333 - Der Rintfleisch-Pogrom von 1298 Part 2"


HU332 - Der Rintfleisch-Pogrom von 1298 Part 1

"Und es endeten von uns Alt und Jung..."

Heute zeigt uns Florian, dass Verschwörungstheorien und Massenbewegungen abgedrehter Schwurbler keine moderne Erscheinung sind und wo sie im dümmsten Fall hinführen können. Der Rintfleisch-Pogrom von 1298 war ein furchtbarer Einschnitt in der Geschichte des deutschen Judentums im Mittelalter. Wenn ihr etwas über die antijüdischen Narrative des 13. Jahrhunderts, die Gemeinde von Rothenburg ob der Tauber und einen mörderischen Metzger wissen wollt und dann auch noch neugierig seid, wie bei der ganzen Sache ein Mann namens Adolf hinein passt, dann hört mal rein! HISTORIA UNIVERSALIS wird von uns komplett allein produziert. Moderiert und geplant wird der Podcast von Elias, Florian, Oliver, Victoria und Karol. Da das sehr zeit- und arbeitsaufwändig ist, bedarf es dabei deiner Unterstützung. So einen Geschichtspodcast gibt es nicht nochmal in der deutschsprachigen Medienlandschaft, deshalb: Bitte unterstütze HISTORIA UNIVERSALIS finanziell, damit wir noch lange weitermachen können! Das kannst du mittels einer Kaffeespende unter https://www.ko-fi.com/historiauniversalis tun oder durch eine Überweisung oder einen Dauerauftrag auf das Konto Historia Universalis, IBAN: DE40 5001 0517 5582 4359 02. Deine Kaffeespende hilft uns dabei, weiterhin all die Geschichtsfolgen aufzunehmen, die du hoffentlich gerne hörst. Außerdem unterstützt du uns bei unseren podcasterischen Träumen, die wir gerne verwirklichen möchten. Allerherzlichsten Dank fürs Zuhören und deinen Support! Wir danken den Produzent*innen unseres Podcasts, Franziska, Roman, Colja, Matthias, Anne, Sebastian, Mathias, Jürgen und »ShutUpAndTakeMyMoney«, für ihre finanzielle Unterstützung!

Erschienen: 14.04.2024
Dauer: 01:38:35

Weitere Informationen zur Episode "HU332 - Der Rintfleisch-Pogrom von 1298 Part 1"


Das große Historia Universalis History-Duell ft. Epochentrotter

In dieser Folge testen wir zusammen mit dem Podcast Epochentrotter ein neues Format: das History Duell! "Angelehnt" oder auch böse geklaut vom Familien-Duell/Family Feud raten wir in zwei Teams eure Antworten auf Fragen, die wir euch vor ein paar Monaten/Wochen gestellt haben.  HISTORIA UNIVERSALIS wird von uns komplett allein produziert. Moderiert und geplant wird der Podcast von Elias, Florian, Oliver, Victoria und Karol. Da das sehr zeit- und arbeitsaufwändig ist, bedarf es dabei deiner Unterstützung. So einen Geschichtspodcast gibt es nicht nochmal in der deutschsprachigen Medienlandschaft, deshalb: Bitte unterstütze HISTORIA UNIVERSALIS finanziell, damit wir noch lange weitermachen können! Das kannst du mittels einer Kaffeespende unter https://www.ko-fi.com/historiauniversalis tun oder durch eine Überweisung oder einen Dauerauftrag auf das Konto Historia Universalis, IBAN: DE40 5001 0517 5582 4359 02. Deine Kaffeespende hilft uns dabei, weiterhin all die Geschichtsfolgen aufzunehmen, die du hoffentlich gerne hörst. Außerdem unterstützt du uns bei unseren podcasterischen Träumen, die wir gerne verwirklichen möchten. Allerherzlichsten Dank fürs Zuhören und deinen Support! Wir danken den Produzent*innen unseres Podcasts, Franziska, Roman, Colja, Matthias, Anne, Sebastian, Mathias, Jürgen und »ShutUpAndTakeMyMoney«, für ihre finanzielle Unterstützung!

Erschienen: 31.03.2024
Dauer: 01:48:39

Weitere Informationen zur Episode "Das große Historia Universalis History-Duell ft. Epochentrotter"


HU330 - Byzanz, der Balkan und die Goldene Horde ft. Anno Mundi

In dieser Folge rollt Flo mit den Augen und glänzt mit Ahnungslosigkeit - das kann nur bedeuten, dass wir nach Osten blicken und Steppenreiter Teil des Themas sind. In der 330. Folge von Historia Universalis ist Günter vom Podcast Anno Mundi zu Gast und gemeinsam sprechen wir über die Goldene Horde, den Balkan und Byzanz. Denn im 13. und 14. Jahrhundert kam es immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Byzanz und der Horde - aber was genau ist passiert?

Erschienen: 17.03.2024
Dauer: 02:04:02

Weitere Informationen zur Episode "HU330 - Byzanz, der Balkan und die Goldene Horde ft. Anno Mundi"


HU329 - Frankreich im Zweiten Weltkrieg: Okkupation, Kollaboration, Résistance ft. Dr. Wolfgang Freund

In dieser Folge ist Dr. Wolfgang Freund zu Gast und berichtet über Frankreich im Zweiten Weltkrieg, insbesondere über die Zeit der Besatzung und der Résistance. Aber auch der deutsche Angriff und die Folgen der Besatzung kommen nicht zu kurz.

Erschienen: 10.03.2024
Dauer: 00:54:33

Weitere Informationen zur Episode "HU329 - Frankreich im Zweiten Weltkrieg: Okkupation, Kollaboration, Résistance ft. Dr. Wolfgang Freund"


Podcast "Historia Universalis"
Merken
QR-Code