Podcast "Nachgefragt-Podcast"

Der skeptische Talk

Mein Name ist Michaela Voth und ich habe den Podcast „Nachgefragt“ im Jahr 2017 ins Leben gerufen, um meinen Teil beizutragen fakten-basiertes Denken voranzutreiben. Immer wieder werden Meinungen mit Wissen gleichgestellt und wissenschaftliche Erkenntnisse in Sachen Klimawandel, Impfungen und Anderem geleugnet. Ich möchte mich dafür einsetzen den Menschen Wissenschaft und Skeptizismus näher zu bringen und zu erklären, warum ich denke, dass Wissenschaft, als objektive Methode, die Basis für Entscheidungen in der Politik etc. sein sollte. Mithilfe von Interview-Partnern möchte ich mich über die verschiedensten skeptischen und pseudowissenschaftlichen Themen informieren und dieses Wissen mit euch teilen.

Episoden: Neueste Episoden


NGF013-Thema: Klimawandel und Landwirtschaft

Wir brauchen mehr Werbung für Brokkoli!

Die Wissenschaft ist sich einig: es gibt den Klimawandel und er ist größtenteils menschengemacht. Dennoch haben viele eine ablehnende oder zweifelnde Haltung bezüglich der gegenwärtig zu beobachtenden globalen Erwärmung und verschließen sich den Argumenten der Wissenschaftler. Wie sieht es in der Realität wirklich aus? Mit dem Klimafolgenforscher Benjamin Bodirsky spreche ich über den Klimawandel und seine Auswirkungen auf die Landwirtschaft. Wir diskutieren über Maßnahmen gegen den Klimawandel, wie die Lösung des Wegwerfproblems oder eine angepasste Ernährung. Welchen Teil muss hierbei die Politik leisten, um angemessen auf den Klimawandel zu reagieren?

Erschienen: 21.05.2018
Dauer: 01:00:59

Podcast-Webseite: Episode "NGF013-Thema: Klimawandel und Landwirtschaft"


NGF012-Thema: Feminismus und Gender Studies

Muss das so sein oder geht das auch anders?

In vielen Bereichen der Gesellschaft spielt die Frage nach der Gleichberechtigung der Geschlechter immer wieder eine Rolle. Die Rechte sind weitestgehend erkämpft, doch haben Frauen und Männer auch die gleichen Chancen? Wie steht es heute mit den Geschlechterrollen, Erwartungen an Frau und Mann und welche Rolle spielt die Wissenschaft dabei? In dieser Folge gibt die Journalistin, Autorin und Podcasterin Katrin Rönicke einen Überblick über die feministische Haltung und erklärt, was es mit den Gender Studies auf sich hat.

Erschienen: 02.03.2018
Dauer: 01:16:14

Podcast-Webseite: Episode "NGF012-Thema: Feminismus und Gender Studies"


NGF011-Thema: Impfgegner

Obligatorische intrazelluläre Parasiten

In den letzten Wochen gab es immer wieder Berichte über neue Masernerkrankungen, die Einführung von Impfpflichten und gleichzeitig steigender Anzahl von Impfgegnern. Diese hantieren unbedacht mit Behauptungen, es gäbe keine unabhängigen Studien, Kinderkrankheiten seinen ungefährlich und Impfungen führen zu Allergien, Asthma über Autismus bis hin zum Tod. Doch wie sieht die wissenschaftlich fundierte Realität aus und wie kann man diese Impfmythen entkräften? Zusammen mit dem Virologen Björn Meyer bespreche ich die Wirkungsweise von Impfstoffen und wie diese vor gefährlichen Krankheiten schützen.

Erschienen: 13.02.2018
Dauer: 01:22:11

Podcast-Webseite: Episode "NGF011-Thema: Impfgegner"


NGF010-Thema: Glyphosat

Wenn du in zu kurzer Zeit zu viel Wasser trinkst, stirbst du auch.

Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat ist seit Jahren ein heiß diskutiertes Thema. Seitens der Kritiker gibt es viele irreführende Behauptungen, doch auch Studieneregbnisse der Internationalen Agentur für Krebsforschung aus dem Jahre 2015 zeigen, dass Glyphosat „wahrscheinlich krebserregend“ sei. Währenddessen bestätigt die Mehrheit der Studien und Behörden, dass von der zugelassenen Anwendung von Glyphosat kein Gesundheitsrisiko ausgeht. Wie kommt es zu diesen verschiedenen Standpunkten und wie sind die Studien zu bewerten? Zusammen mit dem Bioingenieur Daniel Gerjetz, ordne ich in dieser Folge die Debatte um Glyphosat ein und lasse mir die Wirkmechanismen von Glyphosat erläutern.

Erschienen: 26.01.2018
Dauer: 01:02:24

Podcast-Webseite: Episode "NGF010-Thema: Glyphosat"


NGF009-Thema: Pseudomedizin-Kritik

Wir wollen weiter Umsatz mit Zucker machen.

In keinem anderen Gebiet sind die Pseudowissenschaften verbreiteter als in der Medizin. Medizinische Evidenz und gefühlte Gesundheitswahrheiten stehen sich hier gegenüber. Viele Patienten beginnen alternativmedizinischen Angeboten zu vertrauen und wenden sich mitunter komplett von der modernen Medizin ab. Wie kommt es dazu und was ist das Gefährliche an pseudomedizinischen Heilmethoden? Mit der Ärztin und ehemaligen Homöopathin Natalie Grams beleuchte ich in der neunten Folge dieses Problem genauer, wobei sie die Schwächen des Gesundheitssystems aufzeigt.

Erschienen: 16.11.2017
Dauer: 00:51:49

Podcast-Webseite: Episode "NGF009-Thema: Pseudomedizin-Kritik"


NGF008-Wie funktioniert Forschung?

Wir könnten das Geld verbrennen und sie könnten nichts machen.

Um wissenschaftlich gut belegte Erkenntnisse zu erlangen, stellen Forscher in vielen spannenden Bereichen grundlegende Fragen, entwickeln Hypothesen und prüfen, ob deren Aussagen mit der Realität übereinstimmen. Doch wie läuft der Wissenschaftsbetrieb an den Universitäten ab, wie finanziert sich die Forschung und wie funktioniert der Publikationsprozess? In der achten Folge widme ich mich diesen Fragen und spreche mit dem bekannten Podcaster und Physiker Nicolas Wöhrl über die wichtigsten Werte der Wissenschaft.

Erschienen: 24.10.2017
Dauer: 02:02:33

Podcast-Webseite: Episode "NGF008-Wie funktioniert Forschung?"


NGF007-Thema: Quantenmechanik in der Esoterik

Jogi Löw und die quantenmechanische Verschränkung seiner Spieler.

Häufig wird von Pseudowissenschaftlern die Quantenmechanik verwendet, um esoterische und alternativmedizinische Konzepte zu begründen. Da die Quantenphysik voll ist von faszinierenden Effekten und Konzepten, die unserem Alltagsverständnis widersprechen, scheint es kein Wunder zu sein, dass die Welt voll ist mit „Quantenquark“. Was steckt wirklich hinter den Theorien der modernen Physik? Zusammen mit Holm Hümmler, versuche ich mich dieser Frage zu nähern und er erklärt, wo Esoteriker die Physik falsch verstehen und für welche Theorien die Quantenmechanik häufig als Erklärung herhalten muss.

Erschienen: 17.09.2017
Dauer: 01:14:26

Podcast-Webseite: Episode "NGF007-Thema: Quantenmechanik in der Esoterik"


NGF006-Wie erkennt man Pseudowissenschaften?

Lautsprecher verstärken die Stimme, aber nicht die Argumente.

Pseudowissenschaften und wissenschaftliche Arbeit sind häufig gar nicht so leicht voneinander zu unterscheiden. Vor allem wenn Pseudowissenschaftler wissenschaftlich klingende Vokabeln benutzen und die Argumente auf den ersten Blick sehr ähnlich daher kommen, ist es nicht immer leicht die Bereiche voneinander abzugrenzen. In der sechsten Folge gibt uns Nikil Mukerji einen Werkzeugkasten an die Hand, mit dem man sich dem Thema nähern kann. Dabei erklärt er, wie man mit Hilfe des „gesunden Menschenverstandes“ pseudowissenschaftliche Argumente entlarvt.

Erschienen: 27.07.2017
Dauer: 01:53:18

Podcast-Webseite: Episode "NGF006-Wie erkennt man Pseudowissenschaften?"


NGF005-Special: Gespräch mit Tommy Krappweis

Der Blutegel im Schmetterlingskostüm.

Für die fünfte Folge hatte ich Gelegenheit ein Interview mit Tommy Krappweis führen zu dürfen. Mit dem Erfinder von Bernd das Brot spreche ich über sein Engagement in Sachen kritisches Denken und was er über Religion, Bildung und Politik denkt. Wie erreicht man Verschwörungstheoretiker und was kann man tun, wenn man solchen Leuten begegnet? Natürlich sprechen wir dabei auch über seinen äußerst erfolgreich Dunning-Kruger-Blues und wie die Menschen auf den Song regieren.

Erschienen: 09.07.2017
Dauer: 01:22:22

Podcast-Webseite: Episode "NGF005-Special: Gespräch mit Tommy Krappweis"


NGF004-Thema: Reichsbürger

Die Grundannahme ist...

In der vierten Folge geht es um die rechtliche Seite des Reichsbürger-Phänomen. Mit dem Richter und GWUP-Vorstandsmitglied Ralf Neugebauer spreche ich über die Kernthesen dieser Bewegung und was deren Argumenten dran ist.

Erschienen: 23.06.2017
Dauer: 01:05:21

Podcast-Webseite: Episode "NGF004-Thema: Reichsbürger"


Podcast "Nachgefragt-Podcast"
Merken
QR-Code