Podcast "Praktisch Theoretisch"

Praktisch Theoretisch ist ein Wissenschaftspodcast, in dem wir für uns interessante Themen und Theorien aus verschiedenen Forschungsdisziplinen beleuchten.

Praktisch Theoretisch ist ein Wissenschaftspodcast, in dem wir für uns interessante Themen und Theorien aus verschiedenen Forschungsdisziplinen beleuchten. Wir stellen praktische Fragen, die wir mit wissenschaftlicher Theorie beantworten möchten. Im Gespräch mit anderen Wissenschaftler*innen sprechen wir über aktuelle Forschungsthemen und gehen unseren Fragen auf den Grund. Unsere Folgen nehmen wir (meistens) in der Universität Bielefeld auf und wir werden immer wieder mit Mitgliedern aus dem Sonderforschungsbereich "Praktiken des Vergleichens" ins Gespräch kommen. Warum das so ist, erfahrt ihr in unserer Folge #0 - der Pilotfolge. Alle 14 Tage gibt es eine neue Folge. Wir hoffen, ihr habt Spaß beim Hören! 

Episoden: Neueste Episoden


[Folge #33] Herausforderung Homeschooling und Inklusion im Unterricht

Im Gespräch mit Erziehungswissenschaftlerin Michaela Vogt

Im Zuge der Corona-Pandemie war ein großes Sorgenthema das Homeschooling. Eltern mussten plötzlich ihre Kinder unterrichten, ihnen in vielen Fällen stärker als zuvor bei den Hausaufgaben helfen usw. Noch stressiger ist es vermutlich, wenn man als Elternteil ratlos vor den Unterrichtsmaterialien sitzt. Hat man alles vergessen und würde selbst nicht mal mehr mit den Anforderungen der 5. Klasse zurechtkommen, oder hängt das vielleicht doch eher mit der Qualität des Lehrmaterials selbst zusammen? Michaela Vogt, Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Theorie und Geschichte der Inklusiven Pädagogik an der Uni Bielefeld, forscht unter anderem zu diesem Thema und stellt in dieser Folge außerdem ein Projekt vor, das sich mit inklusionssensiblen Bildungsmaterialien befasst.

Erschienen: 25.11.2021
Dauer: 01:02:13

Podcast-Webseite: Episode "[Folge #33] Herausforderung Homeschooling und Inklusion im Unterricht"


[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 9

DIY – Die Treppe ins Nichts

In dieser Folge lüften wir das Geheimnis um die Treppe ins Nichts. Die Uni Bielefeld eine ewige Baustelle? Warum eigentlich? Was haben Nostradamus, der Chemietrakt und Universitätsumbau gemeinsam? Wer verheimlicht eigentlich was? Hört rein und findet es heraus!

Erschienen: 28.10.2021
Dauer: 00:36:24

Podcast-Webseite: Episode "[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 9"


[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 7

Verschwörungstheorien – Gefahr für die Demokratie?

Welchen Einfluss haben Verschwörungstheorien auf Demokratieverständnis, Meinungsbildung und gesellschaftlichen Zusammenhalt? Darüber und über weitere Aspekte wie Medien, Spaltung in der Gesellschaft und Demokratie sprechen wir in dieser Folge. Das hört sich erst mal alles ein bisschen wild an, aber wir haben uns auf jeden Fall etwas bei dem Thema gedacht. Hört rein - wir freuen uns auf Euch!

Erschienen: 26.10.2021
Dauer: 00:45:59

Podcast-Webseite: Episode "[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 7"


[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 8

Hilfe, mein Onkel schwurbelt!!!

Hilfe, mein Onkel schwurbelt!!! Was tun? Viele haben es sicher schon einmal erlebt, ein Link im Familienchat und schon taucht man in die Welt der Verschwörungstheorien ein. Damit solche Situationen nicht unnötig eskalieren, beschäftigen wir uns in dieser Folge mit möglichen Wegen des Umgangs mit Verschwörungsanhänger*innen.

Erschienen: 26.10.2021
Dauer: 00:48:11

Podcast-Webseite: Episode "[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 8"


[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 6

Geheimcodes auf der Spur

„Deep State“, „Rabbit Hole“, „Chemtrails“ oder „Reptiloide“ - seitdem Verschwörungstheorien seit einigen Jahren unter anderem aufgrund von Social Media eine Renaissance erleben, sind auch diese Schlagwörter einem großen Publikum ein Begriff geworden. Diese Folge behandelt die Geschichte von codierter Sprache und ihrer Veränderung vom Altertum bis zur Neuzeit - von den alten Griechen bis zu QAnon.

Erschienen: 19.10.2021
Dauer: 00:23:25

Podcast-Webseite: Episode "[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 6"


[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 5

FAKE NEWS! – Verschwörungstheorien im Internet

Dass es zwischen Verschwörungstheorien und sozialen Medien eine Verbindung gibt, sollte offensichtlich sein. Doch wir wollen diese Beziehung nun einmal genauer unter die Lupe nehmen. Wie beeinflusst die immer weiter zunehmende Digitalisierung die Verbreitung von Verschwörungstheorien, wie genau läuft diese Verbreitung ab, und was genau bedeutet eigentlich „Deplatforming“?

Erschienen: 19.10.2021
Dauer: 00:41:31

Podcast-Webseite: Episode "[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 5"


[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 4

Verschwörungstheorien in der Popkultur

Verschwörungstheorien und Popkultur? In dieser Folge geht es um die Bedeutung von popkulturellen Medien als zentrales Verbreitungs- und Darstellungsmittel von (antisemitischen) Verschwörungstheorien. Mit dem Politikwissenschaftler Jakob Baier werfen wir einen Blick in die Gangsta-Rap-Szene.

Erschienen: 12.10.2021
Dauer: 00:31:16

Podcast-Webseite: Episode "[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 4"


[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 3

Historische Perspektivierung

Was haben Egnatius Rufus, die Pest und die Freimaurer gemeinsam? In dieser Folge gehen wir der Frage nach, seit wann es Verschwörungstheorien tatsächlich gibt und ob sie nicht sogar einen Nutzen für die beteiligten Personen hatten. Begleitet uns auf einer kleinen Zeitreise und findet es heraus.

Erschienen: 12.10.2021
Dauer: 00:47:54

Podcast-Webseite: Episode "[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 3"


[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 2

All about Verschwörungstheorien

Von ernst bis lustig – die Welt der Verschwörungstheorien ist vielfältig und oft verwirrend. In dieser Folge stellen wir vier sehr unterschiedliche Beispiele vor und versuchen, ein System zur Ordnung dieses weiten Feldes zu entwickeln. Aber trotz der Ernsthaftigkeit mancher Verschwörungstheorien gibt es hier natürlich auch etwas zum Schmunzeln!

Erschienen: 05.10.2021
Dauer: 00:21:32

Podcast-Webseite: Episode "[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 2"


[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 1

Bielefeld? Gibt es doch gar nicht!

Du glaubst an keine einzige Verschwörungstheorie? Dann bist du eine*r der Wenigen. Mehr als die Hälfte der Menschen glaubt an mindestens eine Verschwörungstheorie - beispielsweise an die gefälschte Mondlandung, Chemtrails oder an Chips in Impfungen. Aber was sind eigentlich Verschwörungstheorien? Wie zeichnen sie sich aus? Wie unterscheiden sie sich? Wir möchten euch dies am Beispiel der "Bielefeld-Verschwörung” näherbringen. Fast jede*r kennt sie - doch wie ist sie entstanden? Ist an ihr wirklich etwas dran? Seid gespannt und hört rein!

Erschienen: 05.10.2021
Dauer: 00:36:31

Podcast-Webseite: Episode "[Studentische Übernahme] Die Treppe ins Nichts - Folge 1"


Podcast "Praktisch Theoretisch"
Merken
QR-Code