Podcast "Sternengeschichten"

Das Universum ist voll mit Sternen, Galaxien, Planeten und jeder Menge anderer cooler Dinge.

Das Universum ist voll mit Sternen, Galaxien, Planeten und jeder Menge anderer cooler Dinge. Jedes davon hat seine Geschichten und die Sternengeschichten erzählen sie. Jeden Freitag gibt es eine neue Folge - das Universum bietet genug Material für immer neue Geschichten.

Episoden: Neueste Episoden


Sternengeschichten Folge 391: Der Planet Phaeton

Nicht da, aber cool

Phaeton war schon weg, als er so was ähnliches wie entdeckt wurde. Im 19. Jahrhundert dachte man, zwischen Mars und Jupiter die Trümmer eines zerstörten Planeten gefunden zu haben. Was da tatsächlich passiert ist erfahrt ihr in der neuen Folge des Sternengeschichten-Podcast.

Erschienen: 22.05.2020
Dauer: 00:11:39

Podcast-Webseite: Episode "Sternengeschichten Folge 391: Der Planet Phaeton"


Sternengeschichten Folge 390: Der Einfluss des Mondes auf das Klima

Vielen Dank lieber Mond

Wenn ihr das nächste Mal zum Mond schaut, sagt mal "Danke!". Denn wir verdanken dem Mond sehr viel. Er hat zwar keinen Einfluss auf Gartenarbeit, Hausputz oder die Frisur. Aber auf das Klima der Erde und wie er das macht erfahrt ihr in der neuen Folge des Sternengeschichten-Podcast.

Erschienen: 15.05.2020
Dauer: 00:11:16

Podcast-Webseite: Episode "Sternengeschichten Folge 390: Der Einfluss des Mondes auf das Klima"


Sternengeschichten Folge 389: Das Hubble-Weltraumteleskop

Das große Auge im All

Lang lebe Hubble! Das Weltraumteleskop ist eines der produktivsten Instrumente der Wissenschaft und hat unseren Blick auf das Universum revolutioniert. Deswegen schauen wir in der neuen Folge des Sternengeschichten-Podcast nicht durch sondern auf das Teleskop!

Erschienen: 08.05.2020
Dauer: 00:11:56

Podcast-Webseite: Episode "Sternengeschichten Folge 389: Das Hubble-Weltraumteleskop"


Sternengeschichten Folge 388: Die Supernova im Jahr 1054 und der Krebsnebel

Ein Gaststern kommt zu Besuch

Im Jahr 1054 erschien ein "Gaststern" am Himmel. Sein Besuch war aber nur kurz. Und was er hinterlassen hat, haben wir erst Jahrhunderte später entdeckt und verstanden. Was genau dieser "Krebsnebel" ist erfahrt ihr in der neuen Folge des Sternengeschichten-Podcast.

Erschienen: 01.05.2020
Dauer: 00:11:03

Podcast-Webseite: Episode "Sternengeschichten Folge 388: Die Supernova im Jahr 1054 und der Krebsnebel"


Iota Carinae - Das kosmische Auge braucht eine Brille

Hörprobe aus meinem aktuellen Buch

Heute vor 30 Jahren, am 24. April 1990 ist das Hubble-Weltraumteleskop ins All geflogen. Es hat die Astronomie wie kein anderes wissenschaftliches Instrument revolutioniert und uns einen völlig neuen Blick auf den Himmel geschickt. Die fantastischen Bilder des Kosmos die Hubble gemacht hat sind Teil des kollektiven Gedächtnisses der Menschheit geworden. Deswegen veröffentliche ich - quasi als Geburtstagsgeschenk - das Kapitel über Hubble aus meinem (Hör)Buch "Die Geschichte des Universums in 100 Sternen". Und die reguläre Folge 389 des Sternengeschichten-Podcast wird sich dann in aller Ausführlichkeit dem Hubble-Teleskop widmen.

Erschienen: 24.04.2020
Dauer: 00:05:07

Podcast-Webseite: Episode "Iota Carinae - Das kosmische Auge braucht eine Brille"


Sternengeschichten Folge 387: Der Asteroid Hygiea

Hygiene ist wichtig. Hygiea auch

Asteroiden gibt es viele. Und alle haben ihre eigene Geschichte. Eine ganz besonders schöne kann man über Hygiea erzählen, benannt nach der Göttin der Gesundheit. Was die so am Himmel treibt, erfahrt ihr in der neuen Folge des Sternengeschichten-Podcast.

Erschienen: 24.04.2020
Dauer: 00:10:16

Podcast-Webseite: Episode "Sternengeschichten Folge 387: Der Asteroid Hygiea"


Sternengeschichten Folge 386: Die Pole des Mondes

Hell und dunkel

Die Berge des ewigen Lichts und Krater mit ewiger Dunkelheit: Das findet man an den Polen des Mondes. Was dort sonst noch so los ist und warum wir dringend den Nord- und Südpol des Mondes erforschen sollten, erfahrt ihr in der neuen Folge des Sternengeschichten-Podcast.

Erschienen: 17.04.2020
Dauer: 00:10:38

Podcast-Webseite: Episode "Sternengeschichten Folge 386: Die Pole des Mondes"


Sternengeschichten Folge 385: Die große Konjunktion

Treffen sich zwei Planeten...

Treffen sich zwei Planeten... So fängt kein Astronomie-Witz an. Das Treffen von Jupiter und Saturn am Himmel ist Thema der neuen Folge des Sternengeschichten-Podcast und warum das berichtenswert ist erfahrt ihr, wenn ihr zuhört!

Erschienen: 10.04.2020
Dauer: 00:13:19

Podcast-Webseite: Episode "Sternengeschichten Folge 385: Die große Konjunktion"


Sternengeschichten Folge 384: Das Graviton

Abenteuer mit Eichbosonen

Wie verdammt noch mal funktioniert die Gravitation?! Das würden wir alle wirklich gerne wissen. Das seltsame Graviton-Teilchen steckt mitten drin in dieser Frage, wie ich in der neuen Folge des Sternengeschichten-Podcast erzähle.

Erschienen: 03.04.2020
Dauer: 00:12:00

Podcast-Webseite: Episode "Sternengeschichten Folge 384: Das Graviton"


Sternengeschichten Folge 383: Das Keine-Haare-Theorem der schwarzen Löcher

Keine Angst vor der kosmischen Glatze

Schwarze Löcher haben keine Haare! Aber vor der kosmischen Glatze muss man keine Angst haben. Wieso die Haarigkeit von Himmelskörper enorm faszinierend ist erfahrt ihr in der neuen Folge des Sternengeschichten-Podcast.

Erschienen: 27.03.2020
Dauer: 00:12:09

Podcast-Webseite: Episode "Sternengeschichten Folge 383: Das Keine-Haare-Theorem der schwarzen Löcher"


Podcast "Sternengeschichten"
Merken
QR-Code