Podcast "Welt im Ohr"

Bildung, Forschung, Entwicklung

Ob Lamazucht in den Anden, ökologischer Landbau in Ostafrika, Wasserkraft in Nepal oder Meilensteine in der Internationalisierung von Bildung in Europa. Welt im Ohr führt seine Hörer/innen in die Weiten entwicklungspolitischer Fragestellungen, hin zu Forschung und Bildung in den armen und ärmsten Regionen der Welt genauso wie in Österreich. Bei uns im Studio kommen engagierte Menschen zu Wort, die arbeiten und forschen um gemeinsam die Welt ein wenig besser zu machen – partnerschaftlich in Bildung, Forschung und Entwicklung.

Episoden: Neueste Episoden


Äthiopien im Fokus: Fortschritt und Wandel haben viele Gesichter

Wissenschaftler/innen unterschiedlicher Disziplinen sowie ein Experte aus Äthiopien und Österreich geben Einblick in historische und aktuelle politische Entwicklungen im Land am Horn von Afrika.

Erschienen: 08.11.2019
Dauer: 59:50

Podcast-Webseite: Episode "Äthiopien im Fokus: Fortschritt und Wandel haben viele Gesichter"


Wasser-Energie-Ernährung und Wissen für Entwicklung

Über die Bemühungen die rezente Forschung mit der entwicklungspolitischen Praxis im Bereich Wasser - Energie - Ernährung zu verbinden.

Erschienen: 24.10.2019
Dauer: 59:50

Podcast-Webseite: Episode "Wasser-Energie-Ernährung und Wissen für Entwicklung"


„Funkelnde Partnerschaften“ zwischen Wissenschaft und Schule

Ein Podcast über die Kooperation von Schüler/innen mit Wissenschafter/innen in gemeinsamen Projekten im Rahmen von Sparkling Science.

Erschienen: 11.10.2019
Dauer: 01:02:28

Podcast-Webseite: Episode "„Funkelnde Partnerschaften“ zwischen Wissenschaft und Schule"


„Medien und Bildung für Entwicklung“: Studierende blicken auf globale Herausforderungen

Studierende der Internationalen Entwicklung an der Universität Wien haben im Rahmen des Forschungsseminars „Medien und Bildung für Entwicklung“ Beiträge zu entwicklungsrelevanten Themen aufgenommen.

Erschienen: 25.09.2019
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "„Medien und Bildung für Entwicklung“: Studierende blicken auf globale Herausforderungen"


Green Building Solutions: Nachhaltiges Bauen und minimale Umweltbelastung

Ziel 11 der UN-Agenda 2030 beinhaltet, dass „Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestaltet werden“. Was „grünes“ Planen und Bauen beinhaltet, ist in diesem Beitrag zu hören.

Erschienen: 12.09.2019
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Green Building Solutions: Nachhaltiges Bauen und minimale Umweltbelastung"


Welt im Ohr: Feminist Futures: Alternativen – Utopien – Dystopien

Welche Art "Feminist Futures" wünschen wir uns? Venezuela und Sudan sind Beispiele, wie nahe Utopie und Dystopie in der Realität dieser Länder beieinanderliegen. Eine Sendungsübernahme der entwicklungspoltischen und feministischen Sendereihe Globale Dialoge - Women on Air vom 12.06.2019.

Erschienen: 29.08.2019
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Welt im Ohr: Feminist Futures: Alternativen – Utopien – Dystopien"


Inklusion in der Schule – nicht nur für Schülerinnen und Schüler

Ein Podcast über Inklusion im Schulalltag, auch beim Lehrpersonal, über Kunst und Tanz als politisches Mittel und (fehlende) Role Models.

Erschienen: 06.08.2019
Dauer: 57:19

Podcast-Webseite: Episode "Inklusion in der Schule – nicht nur für Schülerinnen und Schüler"


Welt im Ohr: Georgien - Land der Gegensätze

Zwischen Sowjet-Nostalgie und postkommunistischer Transformation: Wissenschafter/innen und Expert/innen erzählen über ihre berufliche und persönliche Erfahrungen mit österreichisch-georgischen Hochschulkooperationen.

Erschienen: 21.06.2019
Dauer: keine Angabe

Podcast-Webseite: Episode "Welt im Ohr: Georgien - Land der Gegensätze"


Von der Walz zu Erasmus+. Lehrlingsmobilität im modernen Europa

Lehrlinge "auf der Walz". Mehrwöchige Auslandspraktika schärfen den Blick für Neues, Anderes und für Europa. In diesem Podcast erzählen eine Teilnehmerin und zwei langjährige Kenner/innen der Lehrlingsmobilität.

Erschienen: 11.06.2019
Dauer: 01:03:48

Podcast-Webseite: Episode "Von der Walz zu Erasmus+. Lehrlingsmobilität im modernen Europa"


Welt im Ohr: Gender und Empowerment in akademischen Projekten der OEZA

Über sichtbare und unsichtbare Ordnungen von Geschlecht in der Entwicklungsforschung berichten Wissenschaftlerinnen und Mitarbeiterinnen von den APPEAR Projekten SUSFISH und LoCaBreed.

Erschienen: 23.05.2019
Dauer: 59:50

Podcast-Webseite: Episode "Welt im Ohr: Gender und Empowerment in akademischen Projekten der OEZA"


Podcast "Welt im Ohr"
Merken
QR-Code