Podcast "Welt im Ohr"

Bildung, Forschung, Entwicklung

Ob Lamazucht in den Anden, ökologischer Landbau in Ostafrika, Wasserkraft in Nepal oder Meilensteine in der Internationalisierung von Bildung in Europa. Welt im Ohr führt seine Hörer/innen in die Weiten entwicklungspolitischer Fragestellungen, hin zu Forschung und Bildung in den armen und ärmsten Regionen der Welt genauso wie in Österreich. Bei uns im Studio kommen engagierte Menschen zu Wort, die arbeiten und forschen um gemeinsam die Welt ein wenig besser zu machen – partnerschaftlich in Bildung, Forschung und Entwicklung.

Episoden: Neueste Episoden


Welt im Ohr: Gesellschaftliche Verantwortung und zukunftsorientiertes Handeln – UniNEtZ Projekt

Bei der ersten UniNEtZ Veranstaltung diskutierten Wissenschaftler/innen und Forscher/innen über den Beitrag ihrer Universitäten und Hochschulen für nachhaltige Entwicklung im Rahmen der SDGs.

Erschienen: 14.02.2019
Dauer: 58:25

Podcast-Webseite: Episode "Welt im Ohr: Gesellschaftliche Verantwortung und zukunftsorientiertes Handeln – UniNEtZ Projekt"


Welt im Ohr: Go Green: Energiewende in Senegal

In dieser Sendung wird das APPEAR Projekt SEA4cities - Sustainable Energy Access for Sustainable Cities - eine Hochschulkooperation zwischen Österreich und Senegal anhand zweier nachhaltiger Stadtprojekte in Diamniadio in Dakar und der Seestadt Aspern in Wien vorgestellt.

Erschienen: 17.01.2019
Dauer: 56:34

Podcast-Webseite: Episode "Welt im Ohr: Go Green: Energiewende in Senegal"


Welt im Ohr: Best of Globale Dialoge 2018- BROADCASTS FOR CHANGE

Im Jahr 2018 legte die Redaktionsgruppe Globale Dialoge „Women on Air“ ihren Schwerpunkt auf „Broadcasts for Change“. In Anlehnung an die Kampagne „The World We Want“, geprägt von der Agenda 2030 und den Bemühungen zur Erreichung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) sollten Frauen hör- und sichtbar gemacht werden.

Erschienen: 10.01.2019
Dauer: 01:00:05

Podcast-Webseite: Episode "Welt im Ohr: Best of Globale Dialoge 2018- BROADCASTS FOR CHANGE"


ArchE – das digitale Archiv des Helfens Österreich

In diesem letzten Podcast des Jahres 2018 wirft Welt im Ohr einen Blick auf Österreichs Entwicklungspolitik der letzten 60 Jahre und auf das digitale Archiv des Helfens.

Erschienen: 03.01.2019
Dauer: 59:53

Podcast-Webseite: Episode "ArchE – das digitale Archiv des Helfens Österreich"


Ein faires Handelssiegel feiert Geburtstag

25 Jahre Fairtrade in Österreich. Ein Podcast über das Siegel für fairen Handel, über Globalisierung und die Zusammenhänge von Nord und Süd.

Erschienen: 06.12.2018
Dauer: 59:38

Podcast-Webseite: Episode "Ein faires Handelssiegel feiert Geburtstag"


„Wissenschaft im Wandel“: Allianzen und Impulse für nachhaltige Entwicklung

In diesem Podcast: Die Rolle der SDGs für die Wissenschaft und Universitäten.

Erschienen: 27.11.2018
Dauer: 59:32

Podcast-Webseite: Episode "„Wissenschaft im Wandel“: Allianzen und Impulse für nachhaltige Entwicklung"


„Mit dem Coloniziren geht es doch nicht so leicht."

Ein Podcast über österreichische Versuche in der Südsee und in Ostafrika im 18. und 19. Jahrhundert.

Erschienen: 15.10.2018
Dauer: 59:50

Podcast-Webseite: Episode "„Mit dem Coloniziren geht es doch nicht so leicht.""


Gesundheit virtuell

Wie Informations- und Kommunikationstechnologien die Gesundheit von Müttern und Kindern in ländlichen Gebieten verbessern, zu hören in diesem Podcast.

Erschienen: 27.09.2018
Dauer: 58:07

Podcast-Webseite: Episode "Gesundheit virtuell"


Sozialarbeit nach dem Genozid in Ruanda

„Niemals wieder Genozid“ - diese Worte vernimmt man oft in dem kleinen ostafrikanischen Land Ruanda. Ein Podcast über die Versuche der Aufarbeitung.

Erschienen: 31.08.2018
Dauer: 01:06:33

Podcast-Webseite: Episode "Sozialarbeit nach dem Genozid in Ruanda"


Die Rosen der Ishraga Mustafa Hamid

Die sudanesische Autorin und Feministin Ishraga Mustafa Hamid im Porträt.

Erschienen: 21.08.2018
Dauer: 59:49

Podcast-Webseite: Episode "Die Rosen der Ishraga Mustafa Hamid"


Podcast "Welt im Ohr"
Merken
QR-Code