Podcast "Wissen macht Leute"

Der Citizen Science Podcast

Der Citizen Science Podcast von Österreich forscht. Bei “Wissen macht Leute” dreht sich alles rund ums Thema Citizen Science. Citizen Science beschreibt die aktive Beteiligung von Bürger*innen in wissenschaftlichen Forschungsprozessen. Jede Sendung bringt Hörer*innen dem Thema durch Interviews mit Wissenschaftler*innen, Citizen Scientists (also Bürger*innen, die bei wissenschaftlichen Projekten mitmachen) oder (politischen) Entscheidungsträger*innen näher. Es werden sowohl natur-, als auch sozial- und geisteswissenschaftliche Projekte und deren Bezug zu unserer Gesellschaft diskutiert - damit wollen wir die Vielfalt an Projekten und Aktivitäten im Bereich Citizen Science im deutschsprachigen Raum abbilden. Durch persönliche Geschichten erkunden wir den Weg der Wissenschaftler*innen und Citizen Scientists in die Forschung, um die Wissenschaft aus dem Elfenbeinturm herauszuholen und greifbarer zu machen. Mit “Wissen macht Leute” möchten wir das Thema Citizen Science bekannter machen und Interesse daran wecken. Wir wollen die Vielfältigkeit von Citizen Science darstellen und Interessierte dazu einladen, sich selbst in Citizen Science auszuprobieren. “Wissen macht Leute” möchte also eine Brücke zwischen Wissenschaft und Gesellschaft schlagen und die Hörer*innen dazu ermutigen, sich in Forschungsprozesse einzubringen. Durch Citizen Science kann nämlich nicht nur die Wissenschaft, sondern auch die Gesellschaft von allen mitgestaltet werden. Diese Sendereihe wird von Österreich forscht, der österreichischen Citizen Science Plattform, unterstützt. Österreich forscht wird von der Universität für Bodenkultur Wien koordiniert. Weitere Infos finden Sie hier: www.citizen-science.at

Podcast-Episoden

Textilarchäologie und Citizen Science

16.01.2023 - Für diese Ausgabe sprachen wir mit Karina Grömer vom Naturhistorischen Museum Wien über ihr Citizen Science Projekt “Webtechniken”, bei dem archäologische Funde von Textilresten wissenschaftlich analysiert und nachgearbeitet werden.

Erschienen: 16.01.2023
Dauer: 30:00

Weitere Informationen zur Episode "Textilarchäologie und Citizen Science"


Welche Vögel sind jetzt da?

19.12.2022 - Die Stunde der WIntervögel 2023: Was sind die Hintergründe und Ziele dieses Projekts? Wer kann mitmachen und wie? Wie entwickelt sich der österreichische Wintervogelbestand? Welche Erkenntnisse konnten bereits aus dem Projekt gewonnen werden?

Erschienen: 19.12.2022
Dauer: 30:00

Weitere Informationen zur Episode "Welche Vögel sind jetzt da?"


Was flattert denn hier?

21.11.2022 - Das Citizen Science Projekt Schmetterlinge Österreichs beforscht das Schmetterlings-Vorkommen in Österreich. Wir haben mit Ines Lemberger von der Stiftung Blühendes Österreich über das Projekt gesprochen. Hören Sie rein!

Erschienen: 21.11.2022
Dauer: 30:00

Weitere Informationen zur Episode "Was flattert denn hier?"


Citizen Science in Schutzgebieten: Potential & Herausforderungen

17.10.2022 - Anlässlich des Nationalparks Austria Forschungssymposium "Schutzgebiete begegnen der Biodiversitätskrise", beschäftigen wir uns diesmal mit dem Potential & den Herausforderungen von Citizen Science in Schutzgebieten.

Erschienen: 17.10.2022
Dauer: 30:00

Weitere Informationen zur Episode "Citizen Science in Schutzgebieten: Potential & Herausforderungen"


Citizen Science in der Stadtentwicklung

19.09.2022 - Das Citizen Science Projekt "Werkstatt Neu Leopoldau" begleitete die Besiedelung eines neuen Wohnquartiers im 21. Bezirk. Darüber haben wir mit Christian Peer von der TU Wien gesprochen & bekamen spannende Einblicke in die Wiener...

Erschienen: 19.09.2022
Dauer: 30:00

Weitere Informationen zur Episode "Citizen Science in der Stadtentwicklung"


Wanted: Die Asiatische Mörtelbiene

15.08.2022 - BeeRadar beforscht die Asiatische Mörtelbiene: Wo kommt sie in Europa vor? Was für Auswirkungen hat sie auf die heimische Fauna? Welche Vorteile hat Citizen Science hier? Wir sprachen mit Julia Lanner von der BOKU über ihr Projekt.

Erschienen: 15.08.2022
Dauer: 30:00

Weitere Informationen zur Episode "Wanted: Die Asiatische Mörtelbiene"


Die Österreichische Citizen Science Konferenz 2022

18.07.2022 - Ende Juni 2022 fand die 7. Österreichische Citizen Science Konferenz bei der inatura Erlebnis Naturschau in Dornbirn, Vorarlberg, statt. Wir haben die Konferenz mit dem Aufnahmegerät begleitet und diverse Eindrücke gesammelt. Hören Sie rein!

Erschienen: 18.07.2022
Dauer: 38:00

Weitere Informationen zur Episode "Die Österreichische Citizen Science Konferenz 2022"


Heute kann es regnen, stürmen oder schneien

20.06.2022 - Das Citizen Science Projekt Wettermelden.at: Worum geht's? Wer kann mitmachen & wie? Warum werden Bürger*innen hier in die Forschung miteinbezogen? Was machen sog. Chaser? Hören Sie rein!

Erschienen: 20.06.2022
Dauer: 30:00

Weitere Informationen zur Episode "Heute kann es regnen, stürmen oder schneien"


Die inatura Erlebnis Naturschau & Citizen Science

16.05.2022 - Im Mai geht es um die inatura Erlebnis Naturschau in Dornbirn, Vorarlberg: Welche Aufgaben haben Naturkundemuseen eigentlich genau? Was passiert hinter den Kulissen von Ausstellungen? Wie nutzt die inatura Citizen Science und wie steht sie dazu?

Erschienen: 16.05.2022
Dauer: 30:00

Weitere Informationen zur Episode "Die inatura Erlebnis Naturschau & Citizen Science"


Von Gottesanbeterin, Baumschläfer und Frühjahrsblühern

18.04.2022 - Der Frühling steht vor der Tür: die perfekte Jahreszeit um Tiere & Pflanzen zu dokumentieren. Daher geht es in der April-Ausgabe von “Wissen macht Leute” um das Citizen Science Projekt naturbeobachtung.at - hören Sie rein!

Erschienen: 18.04.2022
Dauer: 30:00

Weitere Informationen zur Episode "Von Gottesanbeterin, Baumschläfer und Frühjahrsblühern"


Podcast "Wissen macht Leute"
Merken
QR-Code