Podcast "enPower - Der Energiewende Podcast"

Wir träumen von einer Welt, in der Energie effizient genutzt wird und aus erneuerbaren Quellen stammt. Deshalb produzieren wir diesen Podcast zur deutschen Energiewende, um einen Teil dazu beizutragen, damit dieser Traum in Erfüllung geht. Wir wollen jungen Menschen und allen Interessierten die Möglichkeit geben sich zu informieren und inspirieren zu lassen. Wir verbringen alle zwei Wochen eine Stunde Zeit mit spannenden Persönlichkeiten und geben euch einen Einblick in die Welt der Energiewende.

Podcast-Episoden

#113 Europawahl - Impact der neuen EU Energierichtlinien (Julia Panny - Fraunhofer ISI)

Warum und wie beeinflusst die EnerigePolitik der EU die Energiewende in Deutschland? Welche sind die wichtigsten EU-Energierichtlinien? Und was steht in ihren jüngst novelierten Versionen? Antworten gibt es in dieser Folge des enPower Podcast von Julia Panny. Julia ist nach Stationen bei der UNFCCC und UNESCO jetzt Forscherin am Fraunhofer ISI und dort in der Politikberatung, Schwerpunkt EU Institutionen tätig. In dieser Folge beantwortet sie die oben genannten Fragen und nimmt uns zusammen mit Markus in einen Deep-Dive in die jüngst novellierten EU Energie-Richtlinien. (00:07:11) Überblick EU Energiepolitik (00:16:19) EU-Gebäuderichtlinie (EPBD) (00:30:12) Erneuerbaren Energien Richtlinie (RED III) (00:44:27) Beschleunigung Genehmigung vs Soziale Gerechtigkeit (00:51:13) Energieeffizienzrichlinie (EED) (01:07:43) Recap Der enPower Podcast ist ein Projekt von Markus Fritz und Julius Wesche. Für Folgen-Ideen oder Kollaborationsanfragen gerne via email an hallo(at)enpower-podcast.de.

Erschienen: 02.06.2024
Dauer: 01:12:51

Weitere Informationen zur Episode "#113 Europawahl - Impact der neuen EU Energierichtlinien (Julia Panny - Fraunhofer ISI)"


#112 Stilllegung der Gasnetze jetzt? (Dr. Stella Oberle - Fraunhofer IEG)

Was machen wir mit den Gasnetzen wenn alle Haushalte Wärmepumpen nutzen? Was können wir mit Gasnetzen machen, wenn sie nicht mehr gebraucht werden? Was ist der Unterschied zwischen Rückbau und Stilllegung? Antworten gibt es in dieser Folge des enPower Podcast von Dr. Stella Oberle. Stella ist Forscherin an der Fraunhofer Einrichtung für Enerieinfrastrukturen und Geothermie und hat zur Rolle der Gasverteilnetze im Energiesystem der Zukunft in Deutschland promoviert. In dieser Folge beantwortet sie die oben genannten Fragen und nimmt uns mit auf die Reise in die Zukunft der Gasnetze in Deutschland. Timestamps: (00:06:15) Wie ist die Gasinfrastruktur in Deutschland aufgebaut? (00:12:58) Wie hoch sind die Investitionen in die Gasinfrastruktur? (00:19:22) Wie ist die aktuelle Situation bei den Netzbetreibern? (00:21:33) Auswirkungen auf die Endkund:innen (00:31:22) Welche Optionen gibt es in Zukunft für Gasnetze? (00:39:47) Was sind davon die wahrscheinlichsten Optionen? (00:47:49) Akzeptanz des Gasnetzumbaus (00:52:12) Recap Der enPower Podcast ist ein Projekt von Markus Fritz und Julius Wesche. Für Folgen-Ideen oder Kollaborationsanfragen gerne via email an hallo(at)enpower-podcast.de.

Erschienen: 20.05.2024
Dauer: 01:01:42

Weitere Informationen zur Episode "#112 Stilllegung der Gasnetze jetzt? (Dr. Stella Oberle - Fraunhofer IEG)"


#111 Unsichtbare Krise - Wie lösen wir den Fachkräftemangel? (Leon Trippel - OHKW)

"Ohne Hände Keine Wende." Warum eigentlich? Welche Hände brauchen wir in Zukunft mehr? Und wo sollen sie herkommen? Diese Antworten gibt es in der neuen Folge von Leon Trippel. Leon hat vor zwei Jahren erkannt, dass der Fachkräftemangel einer der zentralen Faktoren sein wird, der neben politischen Weichenstellungen die Geschwindigkeit der Energiewende substantiell beeinflussen wird. Um dem entgegenzuwirken, hat er im Januar 2023 die zentrale Initiative "Ohne Hände Keine Wende" co-gegründet, die sich dafür einsetzt, bisher wenig beachtete Gruppen in Energiewende-Jobs zu bringen. In der Folge erfahrt ihr, was ihn antreibt, und gegen welche Mühlen er kämpfen muss, um den Arbeitsmarkt im Energiesektor zu flexibilisieren und somit die Energiewende voranzubringen. Der enPower Podcast ist ein Projekt von Markus Fritz und Julius Wesche. Für Folgen-Ideen oder Kollaborationsanfragen gerne via email an hallo(at)enpower-podcast.de. (00:09:06) Überblick Fachkräftemangel in Deutschland (00:18:36) Warum sind die Preise trotz Fachkräftemangel in den letzten Monaten gefallen? (00:25:58) Ausbildung vs. Kurzschulungen (00:28:17) Initiative Ohne Hände Keine Wende (OHKW) (00:34:19) Was haben Partnerunternehmen von einer solchen Initiative? (00:40:24) Wie geht es mit der Initiative OHKW weiter? (00:55:04) Was muss sich in Zukunft in Hinblick auf den Fachkräftemangel ändern? (00:59:51) Recap

Erschienen: 05.05.2024
Dauer: 01:05:49

Weitere Informationen zur Episode "#111 Unsichtbare Krise - Wie lösen wir den Fachkräftemangel? (Leon Trippel - OHKW)"


#110 Offshore in der Nordsee (Ursula Smolka & Sabine Weth, Rambøll)

Wie werden Offshore Windparks an das nationale Netz angeschlossen? Wie hoch sind die Gestehungskosten für KWh aus der Nordsee, und viel Platz haben wir eigentlich noch für neue Offshore-Windparks? Antworten gibt es in dieser Folge von Wind Offshore Managerinnen Sabine Weth und Ursula Smolka. Sabine leitet das Wind-Consulting Geschäft für Rambøll in Norwegen, und Ursula leitet das Asset Management bei Rambøll Deutschland. (00:11:36) Überblick Offshore Wind (00:18:34) Wie haben sich die Turbinen verändert? (00:22:11) Floating Offshore Wind (00:27:15) Wie kommt der Strom vom Offshore Windpark zum Land? (00:29:46) Entwicklung der Anlagen Teil 2 (00:42:10) Nachnutzung und Recycling der Windkraftanlagen (00:47:03) Projektentwicklung Offshore Wind (01:09:48) Wie sieht die Zukunft von Offshore Wind aus? (01:18:22) Recap Der enPower Podcast ist ein Projekt von Markus Fritz und Julius Wesche. Für Folgen-Ideen oder Kollaborationsanfragen gerne via email an hallo(at)enpower-podcast.de.

Erschienen: 21.04.2024
Dauer: 01:23:25

Weitere Informationen zur Episode "#110 Offshore in der Nordsee (Ursula Smolka & Sabine Weth, Rambøll)"


#109 Tiefengeothermie - Die Alternative zur Wärmepumpe? (Benjamin Richter - Rödl & Partner)

Wie teuer sind Tiefbohrungen? Wer sollte bei Tiefen-Geothermie Projekten dabei sein? Und welches ist die Tiefengeothermie Hauptstadt in Deutschland? Antworten gibt es in dieser Folge von Benjamin Richter von Rödl & Partner. Benjamin ist Partner bei Rödl und unterstützt bei der Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Mandanten in Deutschland und im Ausland die Tiefengeothermie Projekte umsetzen. Hört sich spannend an? Dann checkt auch die Ausschreibungen in Benjamins Team: Manager Energie- und Wärmewirtschaft, und (Senior) Consultant Energie- und Wärmewirtschaft. Timestamps: (00:06476) Überblick Tiefengeothermie (00:12:51) Tiefengoethermie für die Industrie (00:15:13) Wie läuft der Prozess für ein Tiefengeothermieprojekt ab? (00:19:41) Aktueller Stand der Erkundung der Potenziale (00:23:43) Fortsetzung zum Prozess der Tiefengeothermie und Akzeptanz in der Bevölkerung (00:29:22) Die Bedeutung von Wärmenetzen für die Teifengoethermie (00:34:49) Tiefengeothermie in München (00:43:34) Potenzialgebiete der Teifengeothermie (00:50:05) Ist Tiefengeothermie eine Alternative zur Wärmepumpe? (00:53:52) Blick in die Zukunft der Tiefengeothermie (00:59:07) Recap Der enPower Podcast ist ein Projekt von Markus Fritz und Julius Wesche. Für Folgen-Ideen oder Kollaborationsanfragen gerne via email an hallo(at)enpower-podcast.de.

Erschienen: 07.04.2024
Dauer: 01:04:37

Weitere Informationen zur Episode "#109 Tiefengeothermie - Die Alternative zur Wärmepumpe? (Benjamin Richter - Rödl & Partner)"


#108 Klimaschutzverträge (Bernhard Kluttig, Abteilungsleiter Industriepolitik, BMWK)

#108 Klimaschutzverträge (Bernhard Kluttig, Abteilungsleiter Industriepolitik, BMWK)

Robert Habeck hat in der letzten Woche Klimaschutzverträge zur Dekarbonisierung der deutschen Industrie angekündigt. Was sind Klimaschutzverträge? Warum brauchen wir sie? Wie funktionieren sie und wer kann sich für sie bewerben? Antworten gibt es in dieser neuen enPower Folge von Bernhard Kluttig. Bernhard Kluttig ist Ministerialdirektor im BMWK, leitet dort die Abteilung Industriepolitik und war einer der zentralen Akteure der dieses neuartige Instrument im Bundes Wirtschafts- und Klimaministerium mit ausgearbeitet hat. Der enPower Podcast ist ein Projekt von Markus Fritz und Julius Wesche. Für Folgen-Ideen oder Kollaborationsanfragen gerne via email an hallo(at)enpower-podcast.de.

Erschienen: 24.03.2024
Dauer: 00:50:15

Weitere Informationen zur Episode "#108 Klimaschutzverträge (Bernhard Kluttig, Abteilungsleiter Industriepolitik, BMWK)"


#107 Stromnetzausbau (Thorsten Dietz, Direktor Gleichstromleitungen TenneT)

Netzausbau ist essentiell. Essentiell für die Stromwende und immer mehr auch für die Wärmewende. Onshore werden gerade einige Projekte realisiert, wie es sie in dieser Größe in Deutschland noch nicht gab, z. B. der Suedlink und der Suedwestlink. Wofür brauchen wir diese Links? Wie sieht das Projektmanagement solcher Großprojekte aus? Und werden sie mit Gleichstrom oder mit Wechselstrom betrieben? Fragen gibt es in dieser Folge von Thorsten Dietz, dem Direktor für Gleichstromprojekte bei Tennet. Torsten ist derjenige bei Tennet, bei dem alle Fäden, z. B. für den Suedlink, zusammenlaufen. Wir finden, die Folge ist sehr spannend geworden. Los geht’s. Jobs bei Tennet gibt es hier. (00:05:26) Rolle der Netzbetreiber in Deutschland (00:07:06) Warum brauchen wir den Netzausbau? (00:13:05) Unterschied zwischen Verteilnetz- und Übertragungsnetzbetreiber (00:16:01) Unterschied zwischen Gleichstrom und Wechselstrom (00:19:30) Welche aktuellen Projekte zum Netzausbau gibt es? (00:34:29) Akzeptanz und Öffentlichkeitsarbeit (00:37:39) Offshore Netzausbau (00:45:31) Recap Der enPower Podcast ist ein Projekt von Markus Fritz und Julius Wesche. Für Folgen-Ideen oder Kollaborationsanfragen gerne via email an hallo(at)enpower-podcast.de.

Erschienen: 10.03.2024
Dauer: 00:50:30

Weitere Informationen zur Episode "#107 Stromnetzausbau (Thorsten Dietz, Direktor Gleichstromleitungen TenneT)"



#105 Gasunabhängigkeit und sicherheitsorientierte Energiepolitik (Jonathan Barth - ZOE Institut)

Warum brauchen wir eine sicherheitsorientierte Energiepolitik? Und was hat das mit Erdgas und LNG zu tun? Diese Fragen beantwortet euch in dieser Folge der Co-Gründer des ZOE Instituts und Sprecher des Fachrats Energieunabhängigkeit Jonathan Barth. Der Rat hat Ende Januar eine neue Studie zur Sicherheitsorientieren Energiepolitik herausgebracht haben. (00:08:22) Warum brauchen wir eine sicherheitsorientierte Energiepolitik? (00:14:33) Was ist der Fachrat Energieunabhängigkeit? (00:18:31) Wie sieht die aktuelle Gasversorgung aus? (00:24:11) Lösungen für Gasunabhängigkeit (00:37:16) Sustainable Finance als Treiber (00:51:55) Wie sieht die Zukunft der Gasunabhängikeit aus? Freitickets E-World: Julius und Markus sind am 25. Februar auf der E-World und nehmen einen Live-Podcast auf. Wollt ihr dabei sein, dann meldet euch über LinkedIN für eine Freikarte (enPower Energiewende Podcast) oder per mail (email: hallo@enpower-podcast.de).

Erschienen: 11.02.2024
Dauer: 01:00:58

Weitere Informationen zur Episode "#105 Gasunabhängigkeit und sicherheitsorientierte Energiepolitik (Jonathan Barth - ZOE Institut)"


#104 Wie Stadtwerke die Energiewende beschleunigen können - Live vom Stadtwerke Impact Day (Timo Eggers & Matthias Mett)

Vor zwei Wochen haben wir gefragt, wie es den Energieversorgern geht. In dieser Folge fragen wir nach den Stadtwerken. Antworten gibt es von Timo Eggers (Quantum), und Matthias Mett (make better). Die beiden sind Co-Organisatoren des Stadtwerke Impact Day und deshalb kommt diese Folge direkt vom Stadtwerke Impact Day. Die beiden haben selber auch Podcasts. Ihr findet sie unten im Folgenden Podcast von Timo Eggers: Utility 4.0 Podcast von Matthias Mett: Digitale Stadtwerke Freitickets E-World: Julius und Markus sind am 25. Februar auf der E-World und nehmen einen Live-Podcast auf. Wollt ihr dabei sein, dann meldet euch über LinkedIN für eine Freikarte (enPower Energiewende Podcast) oder per mail (email: hallo@enpower-podcast.de). Vlog: Hier gibt es noch einen kleinen Vlog vom Tag der Aufnahme.

Erschienen: 28.01.2024
Dauer: 00:30:38

Weitere Informationen zur Episode "#104 Wie Stadtwerke die Energiewende beschleunigen können - Live vom Stadtwerke Impact Day (Timo Eggers & Matthias Mett)"


Podcast "enPower - Der Energiewende Podcast"
Merken
QR-Code