Podcast "Hurra Hurra – ein Designpodcast der BURG"

 

Hurra Hurra! Hier ist er: Der erste Podcast der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle speziell zu aktuellen Positionsbestimmungen und Fragestellungen im Design. Wie wollen wir als Designer*innen arbeiten und leben? Welche Aufgaben wollen und müssen wir in Zukunft übernehmen? Was benötigen wir dafür? Und: Welche Rolle kann das Designstudium bei der Suche nach Antworten auf diese Fragen spielen? Christian Zöllner, Professor für Designmethoden und Experiment an der BURG, spricht regelmäßig in den Podcastfolgen mit Designer*innen, Wissenschaftler*innen und Künstler*innen zu aktuellen Themen, Diskursen und Debatten im Design. Die Idee zum Designpodcast der BURG entstand während des Hurra Hurra Festivals zur Designausbildung im 21. Jahrhundert. Das Festival mit internationalen Gästen fand im Oktober 2019 an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle statt und beschäftigte sich mit der Weiterentwicklung der Designlehre. Viele der zum Festival eingeladenen Designer*innen und Theoretiker*innen sind nun auch im Podcast zu Gast.

Episoden: Neueste Episoden


38 Hurra Hurra x Raphaël de Courville

ein Designpodcast der BURG

How do I get into coding as a designer? Can programming be entertaining and on which platforms does the Creative Code community meet? In episode 38 of the Hurra Hurra Podcast, Christian Zöllner and Raphaël de Courville talk about ways in which skills can be imparted outside of traditional educational institutions and learning communities can assemble through online platforms like Discord. Furthermore, de Courville gives an insight into the question of how media artists benefit from NFTs and how harmful the NFT market really is to the climate.

Erschienen: 18.10.2021
Dauer: 01:17:36

Podcast-Webseite: Episode "38 Hurra Hurra x Raphaël de Courville"


37 Hurra Hurra x Marlen Kaufmann & Sophie Thurner

ein Designpodcast der BURG

Gehören Nachtschichten unweigerlich zum Designer*in werden dazu? Welchen Wert hat Interdisziplinarität im Studium und welche Strukturen braucht es dafür auf dem Campus? In Folge 37 des Hurra Hurra Podcast fühlen die beiden BURG - Absolventinnen Marlen Kaufmann und Sophie Thurner im Gespräch mit Christian Zöllner den strukturellen Problemen hinter der Designausbildung auf den Zahn. Dabei geht es um unsichtbare Resultate, prozess-orientiertes Studieren und das Long-Nights Google Form, auf dem sich Studierende hochschulübergreifend über ihr Arbeitspensum austauschen können. Außerdem: Ab sofort senden wir nicht mehr alle zwei, sondern alle drei Wochen eine neue Folge. Mehr dazu im Podcast.

Erschienen: 27.09.2021
Dauer: 01:20:38

Podcast-Webseite: Episode "37 Hurra Hurra x Marlen Kaufmann & Sophie Thurner"


36 Hurra Hurra x Alexander von Vegesack

ein Designpodcast der BURG

Angefangen vom selbstorganisierten Schülerschnelldienst in Düsseldorf über touristische Pferdetouren durch Andalusien, Ausstellungsprojekte mit Ray Eames und die Arbeit als Direktor des Vitra Design Museums - die Entstehungsgeschichte der bekannten Summer School im französischen Boisbuchet ist eng mit dem bewegten Werdegang ihres Gründers verbunden. Aus diesem Grund spricht Christian Zöllner in Folge 36 des Hurra Hurra Podcast mit Alexander von Vegesack darüber, was diese Residency für Designer*innen und Architekt*innen so besonders macht und welchen einzigartigen Wert solche zusätzlichen Formate für die Designausbildung haben können.

Erschienen: 06.09.2021
Dauer: 01:00:18

Podcast-Webseite: Episode "36 Hurra Hurra x Alexander von Vegesack"


35 Hurra Hurra x Neuwerk-Magazin

ein Designpodcast der BURG

Mit welchen Themen beschäftigen sich junge Designtheoretiker*innen heute? Und wie nehmen sie Teil an der Gestaltung ihrer jungen Disziplin? Folge 35 des Hurra Hurra Podcast führt euch hinter die Kulissen der Neuwerk - die studentische Zeitschrift der Designwissenschaften an der BURG. Dafür co-moderieren Katharina Mludek, Studentin im Master Designwissenschaften, und Christian Zöllner ein Gespräch mit Florian Walzel über die Gründung der Neuwerk, die unterschiedlichen Schwerpunkte der vergangenen Ausgaben und die Arten wie Designwissen auch in Zukunft weitergegeben werden kann.

Erschienen: 23.08.2021
Dauer: 01:02:08

Podcast-Webseite: Episode "35 Hurra Hurra x Neuwerk-Magazin"


34 Hurra Hurra x Bianca Elzenbaumer

ein Designpodcast der BURG

What impact can design skills have in transdisciplinary contexts fostering political transformation? And how to question and change global issues by working with and from inside your local community? In the current episode of the Hurra Hurra Podcast Christian Zöllner and Bianca Elzenbaumer, Co-founder of the design collective Brave New Alps, discuss ways to practice design as an attitude when it comes to working conditions as well as the skills that design students need in order to act responsibly in the labour market.

Erschienen: 09.08.2021
Dauer: 00:59:54

Podcast-Webseite: Episode "34 Hurra Hurra x Bianca Elzenbaumer"


33 Hurra Hurra x Tulga Beyerle

ein Designpodcast der BURG

Wie schafft man als Quereinsteiger*in den beruflichen Sprung in ein Kunstgewerbemuseum, wie das MK&G Hamburg? Was können wir von Objekten aus der Vergangenheit lernen und wie gelingt dem Museum der Spagat zwischen Angeboten für ein spezialisiertes Publikum und partizipativen Community Projekten? Über diese Fragen sprechen Christian Zöllner und Designexpertin Tulga Beyerle in Folge 33 des Hurra Hurra Podcast. Außerdem geht es, rückblickend auf Folge 22 mit Vera Sacchetti, um eine zeitgemäße Verortung des Begriffs “Autorendesign”.

Erschienen: 26.07.2021
Dauer: 01:04:01

Podcast-Webseite: Episode "33 Hurra Hurra x Tulga Beyerle"


32 Hurra Hurra x Burgfunk

ein Designpodcast der BURG

Was braucht eine Semesterausstellung in Jahren, in denen Alles anders ist? Wenn Zoom-Fatigue noch immer herrscht wo reger kreativer Austausch stattfinden sollte? In Folge 32 des Hurra Hurra Podcast spricht Christian Zöllner mit den studentischen Initiator*innen des Burgfunks über das Abenteuer, als kleine Gruppe Design Studierender in zwei Wochen eine Radiostation an einer Kunsthochschule aufzubauen. Dabei geht es um Radio als gestalterisches Medium, kollektives Arbeiten und die Erkenntnis, dass es manchmal hilft zu wissen: “das muss jetzt in den nächsten fünf Tagen passieren”.

Erschienen: 12.07.2021
Dauer: 00:46:47

Podcast-Webseite: Episode "32 Hurra Hurra x Burgfunk"


31 Hurra Hurra x Prof. Dr. Sara Burkhardt

ein Designpodcast der BURG

Welche besondere Rolle spielen Didaktik und Pädagogik in Design- und Kunstlehre? In Folge 31 des Hurra Hurra Podcast sprechen Christian Zöllner und Prof. Dr. Sara Burkhardt, Professorin für Didaktik der bildenden Kunst an der BURG, über Aufgabenstellungen als Geländer, unwissende Lehrmeister*innen oder Formgebungsprozesse in Vermittlungssituationen und zeigen damit warum Didaktik auch in der Kunsthochschule kein Schimpfwort sein sollte.

Erschienen: 28.06.2021
Dauer: 01:01:02

Podcast-Webseite: Episode "31 Hurra Hurra x Prof. Dr. Sara Burkhardt"


30 Hurra Hurra x Design Campus

ein Designpodcast der BURG

Wie kommt die Designlehre (zurück) ins Kunstgewerbemuseum? Vom 28.7. Bis zum 28.8. erweckt der erste Design Campus, initiiert von Thomas Geisler, das Kunstgewerbemuseum Dresden aus dem Sommerschlaf. Unter dem Thema “Design und Demokratie” verbindet das breit aufgestellte Programm die Funktionen Schule, Lab & Netzwerk und bringt junge Designer*innen mit spannenden Akteur*innen und vielen ehemaligen Podcast-Gäst*innen zusammen. Geleitet werden die einwöchigen Workshops auf Schloss Pillnitz unter Anderen von Amelie Klein,Vera Sacchetti und Ramon Tejada. Jetzt noch bewerben - Scholarships available!

Erschienen: 16.06.2021
Dauer: 00:50:44

Podcast-Webseite: Episode "30 Hurra Hurra x Design Campus"


29 Hurra Hurra x Thomas Geisler

ein Designpodcast der BURG

Vom Designer zum Design Kurator - wie macht man das eigentlich? Darüber spricht Christian Zöllner in Folge 29 des Hurra Hurra Podcasts mit Thomas Geisler, Direktor des Kunstgewerbemuseum, Schloss Pillnitz in Dresden. Von Wien und Bregenzerwald geht die Reise über New York, London und Ljubljana. Unterwegs erzählt sie von produktiven Umwegen und dem mehrgleisigen Arbeiten zwischen freier Szene, Designlehre und der Institution Designmuseum.

Erschienen: 14.06.2021
Dauer: 00:54:59

Podcast-Webseite: Episode "29 Hurra Hurra x Thomas Geisler"


Podcast "Hurra Hurra – ein Designpodcast der BURG"
Merken
QR-Code