Podcast "Resonator"

Der Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft

Eine Sammlung von Gesprächen über Wissenschaft, Wissenschaftler und Forschung.

Podcast-Episoden

RES190 Rudolf Clausius

Niemand kennt Clausius aber alle kennen Entropie.

Johannes Orphal vom KIT beschäftigt sich seit vielen Jahren mit demjenigen Physiker, der den zweiten Hauptsatz der Thermodynamik entdeckt hat: Rudolf Clausius.

Erschienen: 23.12.2022
Dauer: 01:34:34

Weitere Informationen zur Episode "RES190 Rudolf Clausius"


RES189 Systemische Interaktion

Das Immunsystem und das Nervensystem reden miteinander!

Michael Meyer-Hermann hat zufällig mitbekommen, dass Immunsystem und Nervensystem miteinenader reden und diesen Umstand ins Zentrum seiner Forschung am HZI gestellt.

Erschienen: 02.12.2022
Dauer: 00:59:19

Weitere Informationen zur Episode "RES189 Systemische Interaktion"


RES188 KAHR

Ein neues Projekt, um den Wiederaufbau nach der 2021er Flut wissenschaftlich zu begleiten.

Jörn Birkmann und Holger Schüttrumpf koordinieren ein Projekt des Bundesforschungsministeriums zur wissenschaftlichen Begleitung des Wiederaufbaus nach der 2021er Flutkatastrophe. Sein Name: "Klima Anpassung Hochwasser (und) Resilienz"

Erschienen: 03.10.2022
Dauer: 00:56:00

Weitere Informationen zur Episode "RES188 KAHR"


RES187 Klimasichere Kommunen und Städte

Die Strukturen des Wiederaufbaus nach einer Katastrophe wachsen während des Wiederaufbaus - und sollen für die Zukunft untersucht werden.

Christian Kuhlicke hat die "Fünf Prizipien für klimasichere Kommunen und Städte" mitformuliert und ist beteiligt am KAHR-Projekt des Bundesforschungsministeriums, das den Wiederaufbau nach der 2021er Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz wissenschaftlich begleiten wird.

Erschienen: 22.06.2022
Dauer: 00:53:35

Weitere Informationen zur Episode "RES187 Klimasichere Kommunen und Städte"


RES186 Batterien

Wir reden über aufladbare Batterien.

Im Smartphone, im Pedelec, im Elektroauto und als Energiespeicher für Photovoltaik-Anlagen: Wir alle brauchen Batterien als Energiespeicher. Da Holger im Physikunterricht ab Klasse 5 geschlafen hat, fangen wir bei den Basics an. Und die erklärt uns Batterieforscher Maximilian Fichtner vom Helmholtz-Institut Ulm.

Erschienen: 31.05.2022
Dauer: 01:08:09

Weitere Informationen zur Episode "RES186 Batterien"


RES185 Schmerz als Krankheit

Nackmulle sind derart bemerkenswerte Tiere, dass die Schmerzforschung extrem viel von ihnen lernen kann.

Gary Lewin vom MDC über Schmerzforschung unter besoderer Berücksichtigung des Nackmulls.

Erschienen: 14.04.2022
Dauer: 01:12:27

Weitere Informationen zur Episode "RES185 Schmerz als Krankheit"


RES184 Molekulare Wasserforschung

Holger hätte nicht gedacht, dass es ausgerechnet am Wasser noch so viel zu erforschen gibt.

Physikerinnen, Chemiker, Biologinnen, Materialforscher, Geologinnen... Alle möglichen Disziplinen versuchen am Center for Molecular Water Science zu verstehen, wie Wasser im Großen und im Kleinen funktioniert.

Erschienen: 11.03.2022
Dauer: 01:30:08

Weitere Informationen zur Episode "RES184 Molekulare Wasserforschung"


RES183 Mathematik

Mathematik ist die Kunst, das Rechnen zu vermeiden.

Gudrun Thäter vom KIT versucht, Holger die Mathematik zu erklären - und was sie in ihrem Arbeitsalltag damit anstellt.

Erschienen: 28.01.2022
Dauer: 01:36:24

Weitere Informationen zur Episode "RES183 Mathematik"


RES182 Klimawissenschaftlerin Katja Matthes

Seit einem Jahr ist Katja Matthes die neue Direktorin des Kieler GEOMAR.

Seit einem Jahr ist Katja Matthes die neue Direktorin des GEOMAR - Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel und jetzt sind wir endlich mal dazu gekommen, sie kennenzulernen.

Erschienen: 17.12.2021
Dauer: 00:57:27

Weitere Informationen zur Episode "RES182 Klimawissenschaftlerin Katja Matthes"


RES181 Das Helmholtz-Institut für One Health

Gründungsdirektor Fabian Leendertz über das neue Helmholtz-Institut für One Health in Greifswald.

Fabian Leendertz forscht an hochpathogenen Erregern, hat exakt den Baum gefunden, von dem 2013 eine Ebola-Epidemie in Guinea ausgegangen ist und ist Gründungsdirektor des neuen Helmholtz-Instituts für One Health in Greifswald.

Erschienen: 26.11.2021
Dauer: 00:55:43

Weitere Informationen zur Episode "RES181 Das Helmholtz-Institut für One Health"


Podcast "Resonator"
Merken
QR-Code