Podcast "Resonator"

Der Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft

Eine Sammlung von Gesprächen über Wissenschaft, Wissenschaftler und Forschung.

Von

Holger Klein

Twitter: @holgi

Helmholtz-Gemeinschaft

Episoden: Neueste Episoden

RES143 Der Helmholtz-Resonator

Unser Podcast ist nach dem "Helmholtz-Resonator" benannt. Aber was ist das eigentlich?

Hans Günter Dosch und Matthias Hauck haben "Helmholtz-Resonatoren" erforscht. Was die mit leeren Bierflaschen zu tun haben, erklären die beiden in dieser Sendung.

Erschienen: 12.10.2018
Dauer: 01:15:19

Podcast-Webseite: Episode "RES143 Der Helmholtz-Resonator"


RES142 Fachkompetenz und Schule

Was macht einen guten Lehrer aus? Wir fragen einen Gymnasiallehrer und einen ehemaligen Physik-Professor.

Der Physiker Günter Dosch und der Lehrer Matthias Hauck reden darüber, was einen guten Lehrer ausmacht (und was nicht).

Erschienen: 28.09.2018
Dauer: 00:09:18

Podcast-Webseite: Episode "RES142 Fachkompetenz und Schule"


RES141 Das Mikrobiom des Darms

Wir reden über den Darm und das Mikrobiom.

Die Mikroorganismen in unserem Darm haben einen nicht geringen Einfluss auf unser Immunsystem. Am HZI erforscht Till Strowig, welche Mikroben wie wirken und wie wir unser Mikrobiom beeinflussen können.

Erschienen: 13.09.2018
Dauer: 01:23:48

Podcast-Webseite: Episode "RES141 Das Mikrobiom des Darms"


RES140 Kurz zum Mikrobiom

Vom Darm, Durchfall und Kot-Spenden

Stuhltransplantationen sind hoch effektiv, wenn kein Antibiotikum mehr gegen Durchfall durch Clostridien hilft.

Erschienen: 31.08.2018
Dauer: 00:12:01

Podcast-Webseite: Episode "RES140 Kurz zum Mikrobiom"


RES139 Nobelpreisträger Hartmut Michel

Über Photosynthese, Biochemie in den 1980er und die Frage des Alterns

Wie ist das einen Nobelpreis zu bekommen? Hartmut Michel berichtet darüber und verrät auch, dass seine Ursprungsveröffentlichung beim Fachjournal Nature sogar abgelehnt worden war.

Erschienen: 17.08.2018
Dauer: 00:39:22

Podcast-Webseite: Episode "RES139 Nobelpreisträger Hartmut Michel"


RES138 Kurz zum Nobelpreis

Wie ist das eigentlich, einen Nobelpreis zu bekommen?

Hartmut Michel berichtet in dieser kurzen Folge, wie er 1988 davon erfahren hat, dass er den Chemie-Nobelpreis erhält.

Erschienen: 03.08.2018
Dauer: 00:05:24

Podcast-Webseite: Episode "RES138 Kurz zum Nobelpreis"


RES137 Zukunftsbeleuchtung

Ein Gespräch über intelligente Beleuchtung, Energiesparen und Lichtverschmutzung

Am Potsdamer Geoforschungszentrum beobachtet Christopher Kyba das künstliche Licht, das wir von den Erde in den Weltraum abstrahlen - und macht sich Gedanken darüber, wie man es verringern könnte.

Erschienen: 20.07.2018
Dauer: 01:14:39

Podcast-Webseite: Episode "RES137 Zukunftsbeleuchtung"


RES136 Mal kurz zur Beleuchtung

Wir sprechen mit Christopher Kyba über Lichtverschmutzung.

Lichtverschmutzung: Unnötige oder falsch eingerichtete Beleuchtung ist nicht nur Energieverschwendung sondern für viele Lebewesen ein großes Problem.

Erschienen: 06.07.2018
Dauer: 00:12:04

Podcast-Webseite: Episode "RES136 Mal kurz zur Beleuchtung"


RES135 Biomaterialforschung

Andreas Lendlein berichtet über die Biomaterialforschung des HZG in Teltow.

Die Wissenschaft hat sich selbst verknotende chirurgische Fäden erfunden - so etwas Cooles erforscht die Biomaterialwissenschaft.

Erschienen: 08.06.2018
Dauer: 01:26:04

Podcast-Webseite: Episode "RES135 Biomaterialforschung"


RES134 Das HZG in Teltow

Über das Institut für Biomaterialforschung des HZG in Teltow bei Berlin

Andreas Lendlein berichtet über einige Highlights der Biomaterialforschung des HZG in Teltow

Erschienen: 25.05.2018
Dauer: 00:08:01

Podcast-Webseite: Episode "RES134 Das HZG in Teltow"


Podcast "Resonator"
Merken
QR-Code