Suche nach "ganzohr"

Die Suchmaschine durchsucht diese Webseite sowie die hinterlegten Daten von Podcasts und die Zusammenfassungen der Episoden.

Für weitergehende Recherchen nach Podcast-Inhalten wie z.B. Shownotes empfehlen wir die Nutzung von panoptikum.io und fyyd.de.


Ihre Suche nach "ganzohr" fand 33 Treffer.
Angezeigt werden die Treffer 1 bis 10.


Episoden


Jubiläumsfolge I: Nele Heise

Podcast: Hamburg hOERt ein HOOU!
Erschienen: 15.05.2020

Hamburg hOERt ein HOOU feiert die 25. Episode mit einer Doppelfolge: In diesem ersten Teil ist Christian Friedrich im Gespräch mit Nele Heise. Podcasts und Lernen, Podcasts und Lehren, Podcasts und Wissenschaftskommunikation, Neles Forschungsperspektive auf Podcasts sowie Podcasts und Diversität. In Teil 2 der Doppelfolge sprechen wir über die von unseren Hörer*innen vorgeschlagenen Themen. Feedback, Anregungen und Kommentare freuen uns in den sozialen Medien. Bei Twitter ist das Team der HOOU HAW unter [at]HOOU_HAW zu finden oder per Mail an team_hoou[at]haw-hamburg.de. Links: Leibniz-Institut für Medienforschung / Hans Bredow Institut (Hamburg)https://hans-bredow-institut.de/de Audio Papers - a manifesto https://seismograf.org/fokus/fluid-sounds/audio_paper_manifesto Serial Podcast https://serialpodcast.org/ GanzOhr - jährliches Treffen von WissenschaftspodcasterInnen (Rückblick aus 2017)https://wissenschaftspodcasts.de/blog/ganzohr2017-rueckblick/ StartUp Podcast https://www.gimletmedia.com/startup Abschlussarbeiten in 15 Minuten https://www.hs-niederrhein.de/wirtschaftswissenschaften/einzelansicht-fuer-news-artikel/19713-kaffeepause-abschlussarbeiten-in-15-minuten/ MINTgrün hinter den Ohren https://mintgrueneohren.podigee.io/ Zeitsprung: Der Geschichte Podcast https://www.zeitsprung.fm/ Methodisch inkorrekt | der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast https://minkorrekt.de/ BredowCast https://podcast.hans-bredow-institut.de/ Wissenschaftspodcasts.de https://wissenschaftspodcasts.de/ edufunk.fm https://edufunk.fm/ Das Beste, was Podcasts passieren konnte https://neleheise.de/2019/11/19/das-beste-was-podcasts-passieren-konnte/ Einspruch ǀ Jede Pause ist wertvoll https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/jede-pause-ist-wertvoll Two Blacks and a Jew https://tbjpodcast.podigee.io/ Profile – podcasterinnen.org https://podcasterinnen.org/podcasterinnen fyyd: Frauenstimmen im Netz https://fyyd.de/user/garneleh/collection/frauenstimmen-im-netz?page=0&matrix=1 Feuer & Brot https://www.feuerundbrot.de/ Rice and Shine https://riceandshine.podigee.io/ taz-Interview mit den Rice and Shine-Hosts https://taz.de/Podcasterinnen-ueber-Identitaet/!5573253/ SZ Podcast-Tipps https://www.sueddeutsche.de/thema/Podcast-Tipps / Podcastkritik taz “schon gehört?” BLDG + ALT + ENTFERNEN https://bldg-alt-entf.de/ Kulturkapital https://kulturkapital.org/ sendegate.de https://sendegate.de/ Vortragsfolien “Vom Archiv in die Kopfhörer. Der Einsatz von Podcasts zur Wissensvermittlung” (Heise, April 2018, Universität Mainz) https://de.slideshare.net/garneleh/vom-archiv-in-die-kopfhrer-der-einsatz-von-podcasts-zur-wissensvermittlung Mittelalt, männlich und überdurchschnittlich gebildet | Uni aktuell https://www.tu-chemnitz.de/tu/pressestelle/aktuell/10079 Sammlung internationale Podcast-Forschung “Researching Podcasts / Podcasting” von Nele https://docs.google.com/document/d/1PCqveZwFSexeMshI1rxBW6VbpCrC_VyJddyTwLif0R4/edit?usp=sharing Mehr zu Nele Heise: Nele Heise ist freie Medienforscherin und Referentin. Nach dem Studium in Erfurt arbeitete sie als Junior Researcher am Hamburger Leibniz-Institut für Medienforschung, später war sie Mitarbeiterin an der Universität Hamburg und im Projekt "ANNA - Das vernetzte Leben" zu KI und Algorithmen im Verbraucheralltag (iRights e.V.) tätig. Neben Lehraufträgen, Vorträgen und Workshops berät sie Einrichtungen im Medien- und Bildungsbereich zu Themen wie Podcasting, digitaler Mediennutzung und ethischen Fragen der Digitalisierung. Sie ist Mitgründerin des unabhängigen Forschungsnetzwerkes Otherwise Network. neleheise.de / Twitter / LinkedIn https://ownw.de/nele-heise/ http://neleheise.de https://twitter.com/neleheise https://www.linkedin.com/in/neleheise/ 00:12 Intro 02:45 Nele Heise 05:19 Podcast: Entwicklungen 13:43 Podcasts, Lehre und Lernen 21:13 Beispielprojekte 32:46 Wissenschaftskommunikation und Podcasts 42:46 Diversität und Podcasts Kapitelbild Nele Heise: CC-BY-ND, Florian Hohmann

Podcast-Webseite: Episode "Jubiläumsfolge I: Nele Heise"


RMN057 #ganzohr2019 – Die Vorstellungsrunde

Podcast: radiomono.net – Kanal RMN
Erschienen: 20.10.2019

Tief, ganz tief im Westen, in der "Wasserstadt" Nordhorn an der niederländischen Grenze trafen sich im Oktober 2019 dreizehn Podcaster'innen oder solche, die es noch werden wollen, zum jährlichen "ganzohr"-Erfahrungsaustauschtreffen der Wissen{schaft}spodcaster'innen. Lars (@susticle) war diesmal Quartiermeister und hatte zwei schöne Räume im dortigen "Bildungswerk" für uns organisiert. Wer war dabei? Die aufgezeichnete Vorstellunsgsrunde informiert über die Teilgeber'innen und ihre Angebote. Aufnahme vom 10.10.2019 - Dauer: 0:19:54

Podcast-Webseite: Episode "RMN057 #ganzohr2019 – Die Vorstellungsrunde"


LUT078 #Ganzohr2018 (Teil 2 von 2)

Podcast: Lobster und Tentakel
Erschienen: 03.11.2018

Mitschnitt der Vorträge und Impulsreferate der Tagung für/gegen Wissenschaftspodcasts, die am 28.-30. September 2018 an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien stattgefunden hat. Eine gemeinsame Veranstaltung der ÖAW, Österreich 1 und der wissenschaftspodcasts.de-Community.

Podcast-Webseite: Episode "LUT078 #Ganzohr2018 (Teil 2 von 2)"


LUT077 #Ganzohr2018 (Teil 1 von 2)

Podcast: Lobster und Tentakel
Erschienen: 14.10.2018

Mitschnitt der Vorträge und Impulsreferate der Tagung für/gegen Wissenschaftspodcasts, die am 28.-30. September 2018 an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien stattgefunden hat. Eine gemeinsame Veranstaltung der ÖAW, Österreich 1 und der wissenschaftspodcasts.de-Community.

Podcast-Webseite: Episode "LUT077 #Ganzohr2018 (Teil 1 von 2)"


GanzOhr18 - Makro Mikro #1

Podcast: Makro Mikro
Erschienen: 09.10.2018

MAKRO MIKRO heißt der neue Podcast der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW). Zum Auftakt wird es aber Meta: Dieser erste Podcast ist ein Podcast über das Podcasten. Zu Wort kommen Teilnehmer/innen der Tagung #GanzOhr2018 - Wissenschaft auf die Ohren, die an der ÖAW Podcaster/innen, Radiomacher/innen und Wissenschaftler/innen versammelte. ---------- Podcast der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Gestaltung und Moderation: Julia Grillmayr Sound: Podington Bear

Podcast-Webseite: Episode "GanzOhr18 - Makro Mikro #1"


RMN047 Innsbruck von oben

Podcast: radiomono.net – Kanal RMN
Erschienen: 15.10.2017

Lars Naber und ich haben das diesjährige “GanzOhr”, also das Treffen der Wissen{schaft}spodcasterInnen in Innsbruck, um einen Tag touristisch verlängert und die Gelegenheit genutzt, auf die Hafelekarspitze zu steigen. Lars hatte im Vorfeld die Idee geboren und ich mich dankbar angeschlossen. Bei Traumwetter waren wir mit Standseilbahn und zwei Gondelbahnen am Tag vor unserer Konferenz auf den Berg gefahren und konnten dort eine atemberaubende Fernsicht genießen. Lars konnte außerdem einige Geocaches “heben”, wobei ich ihm neugierig über die Schulter schauen durfte. Das war spannend, aber pssst, viel mehr wird auch nicht verraten. Aufnahmen vom 21. bis 26.09.2017 - Dauer: 3:07:09 http://www.radiomono.net/

Podcast-Webseite: Episode "RMN047 Innsbruck von oben"


RMN046 ganzohr2017 – Vorstellungs- und Feedbackrunde

Podcast: radiomono.net – Kanal RMN
Erschienen: 02.10.2017

17 Podcasterinnen und Podcaster bzw. Hörerinnen und Hörer, die sich besonders für das Thema “Wissen” interessieren, kamen am Wochenende des 23. und 24. Septermber 2017 zum jährlichen Gedankenaustausch “ganzohr” zusammen. Nach einer thematisch leicht anders fokussierten Vorgängerveranstaltung im Jahr 2013 gibt es dieses Treffen nun in stetiger Abfolge seit 2014. Nach Witten und Stuttgart war der Austragungsort diesmal die alpenländische Stadt Innsbruck, in die Melanie Bartos eingeladen hatte. Bei Vorträgen und Workshops im Barcamp-Stil konnten wieder viele Ideen ausgetauscht werden. Zwei Gastvorträge erweiterten außerdem das Themenspektrum und gaben einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus. Doch auch die Ränder realer Teller spielten eine bedeutende Rolle. So kam das “Socialising” in den inoffiziellen Teilen an den Abenden auch nicht zu kurz. Wie in den Vorjahren haben wir bei der Vorstellungs- und bei der Feedbackrunde ein Mikrofon herumgehen lassen. Zwischendurch ließ uns Lars Naber (@susticle) hören, wie “ganzohr 2017” im Morsecode klingt. Aufnahmen vom 23. und 24.09.2017 - Dauer: 0:34:51 http://www.radiomono.net/

Podcast-Webseite: Episode "RMN046 ganzohr2017 – Vorstellungs- und Feedbackrunde"


RMN038 #ganzohr2016 – Vorstellungs- und Feedbackrunde

Podcast: radiomono.net – Kanal RMN
Erschienen: 23.10.2016

21 Podcasterinnen und Podcaster, die sich der Vermittlung von Wissen(schaft) über Hörbeiträge verschrieben haben, trafen sich am 22. Oktober 2016 in den Räumen der itemis GmbH in Stuttgart zum inzwischen vierten "Ganz Ohr" Workshop. Auch diesmal wurden in thematisch vordefinierten Gesprächsrunden zahlreiche Gedanken und Erfahrungen ausgetauscht, aber auch Ideen für die zukünftige Gestaltung von Podcasts sowie von Maßnahmen zur Bewerbung des wisspod-Angebotes besprochen. Eine eigenwillige Kaffeemaschine stellte zusätzliche Herausforderungen an die Teilnehmenden. Doch auch diese konnte die durchweg positive Stimmung des Tages nicht trüben. Wer vor Ort war und wer welche Eindrücke schließlich vom Tag in Stuttgart mitgenommen hat, ist in diesem Zusammenschnitt aus Vorstellungs- und Feedbackrunde zu hören. Aufnahme vom 22.10.2016 - Dauer: 0:31:54 http://www.radiomono.net/

Podcast-Webseite: Episode "RMN038 #ganzohr2016 – Vorstellungs- und Feedbackrunde"


Hundert

Podcast: Modellansatz
Erschienen: 14.07.2016

Zur 100. Folge haben sich Gudrun und Sebastian getroffen, um sich zum Jubiläum einfach mal in Ruhe über den Podcast, den Ursprung, was wir so erlebten und was vor uns liegt. Für Sebastian öffnete die Raumzeit-Folge zu Tandem-X die Augen, wieviel wissenschaftlicher Inhalt in einem Podcast übertragen werden kann. Schnell war Gudrun begeistert und nahm mit Sebastian die erste Folge zu ihrer Vorlesung über mathematische Modellbildung auf. Nach zwei weiteren Aufnahmen zur Aorta-Challenge und zur Unsichtbarkeit machten wir unsere ersten Versuche öffentlich. Schon früh stellte sich heraus, dass uns die Themen zur Mathematik nicht schnell ausgehen, da es so viele Abschlussarbeiten, Forschungsthemen und Vorlesungen gibt, die jeweils auch noch unter unterschiedlichen Sichtweisen betrachtet werden können. Im Storify sieht man, wie wir schon früh vielseitig unterstützt wurden und unsere Hörerzahl stieg schnell an: Ein besonderer Unterstützer war dabei Henning Krause, der uns eine Grußbotschaft sendete und ganz besonders die Qwirkle-Folge schätzt. Einen weiteren Gruß sandte uns Katrin Leinweber vom KonScience Podcast. Weitere Grüße erreichten uns aus Kanada von Anja Randecker aus unserer Folge zu Wilden Singularitäten, die nun in Toronto als Post-Doc weiter zu Translationsflächen forscht. Sehr haben wir uns auch über die Grüße aus dem Grünen von Martin Rützler gefreut, der selbst im Radio Mono Podcast, im DKG-Podcast und im Sendegarten regelmäßig zu hören ist, die deutschen GanzOhr-Wissenschaftspodcast-Treffen initiierte und die Wissenschaftspodcasts-Seite mit begründete. Neben Gesprächen über Vorlesungen, wie zur Analysis, Höhere Mathematik oder Digitale Währungen, hat nun Gudrun auch eine Vorlesung aufgenommen: Den Schnupperkurs zur Verkehrsmodellierung, der jeweils auf viele Gespräche im Podcast verweist. Bei Konscience gibt es interessante Konzepte zur Verknüpfung von Vortrag und Podcast, die auch auf Vorlesungen angewendet werden könnten. Ganz besondere Grüße erreichten uns von Lorenz Adlung, den wir in der Folge 39 zur Systembiologie im Podcast hatten. Lorenz ist auch ein begnadeter Science-Slammer, wie auch Anastasia August aus unserer Folge 37 zum Metallschaum. Sie ist weiterhin als Mathematikerin am Institut für Angewandte Materialien, wo sie aktuell an Gradierten Schäumen und Magischen Schäumen forscht und ein Graduiertenkolleg vorbereitet. Sebastian hat die Folge 98 zu Primzahlen und Gruppen sehr gefallen, wo Rebecca Waldecker den Einstieg in die Algebra und Zahlentheorie sehr anschaulich beschrieben hat. Besonders spannend sind auch Themen, die inzwischen zu Ausgründungen geführt haben: Markus Dahlem in M-Sense mit dem Thema Migräne, Tobias Hahn mit der Chromatographie, sowie Carlos Falquez, Iris Pantle und Balazs Pritz zu Strömungslärm. (...)

Podcast-Webseite: Episode "Hundert"


RMN032 #ganzohr2015 – Vortrag Katrin Leinweber

Podcast: radiomono.net – Kanal RMN
Erschienen: 02.11.2015

Außer der Vorstellungs- und Begrüßungsrunde blieben in diesem Jahr beim ganzohr-Treffen die Recorder aus. Mit einer Ausnahme: Der Vortrag von Katrin Leinweber über eine Möglichkeit zur vereinfachten Hinzufügung von Vortragsfolien zu einer Audio-Aufzeichnung. Sie nennt es: Aupholien. Aufnahme vom 03.10.2015 - Dauer: 0:08:46 http://radiomono.net

Podcast-Webseite: Episode "RMN032 #ganzohr2015 – Vortrag Katrin Leinweber"