Podcast ">reboot academia"

Forschung und Lehre neu gedacht Wie könnte die ultimative Universität der Zukunft aussehen? Dieser Frage widmet sich Heidi Seibold in diesem Podcast. Dafür spricht sie mit Personen, die Ideen für gute Forschung und Lehre haben.

Podcast-Episoden

Road2Openness und Open Science Freelancers

Verena Heise ist Open Science Freelancerin. Im letzten Jahr hat sie an einem Projekt namens Road2Openness gearbeitet, das Hochschulen unterstützt, ihre Open Science Aktivitäten einzuschätzen. Im Podcast sprechen wir auch darüber, was Verena und mich zusammen gebracht hat und unser gemeinsames Projekt: die Website und Community “Open Science Freelancers”. Links: Verenas Website: https://vheise.com/ Verena auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/verena-heise-5677a757/ Road2Openness Website: https://road2openness.de/ Open Science Freelancers Website: https://open-science-freelancers.gitlab.io/

Erschienen: 27.09.2022
Dauer: 00:30:15

Weitere Informationen zur Episode "Road2Openness und Open Science Freelancers"


Wie gründet man eine Hochschule?

Über den Werdegang der CODE University. Manuel Dolderer ist Mitgründer und Präsident der CODE University of Applied Sciences. Mit ihm habe ich über die Eigenheiten der CODE und über den Ablauf einer Hochschulgründung gesprochen.  Links: - Website der CODE: https://code.berlin - Manuel auf Twitter: https://twitter.com/maphido - Code+Design Initiative: https://code.design

Erschienen: 02.08.2022
Dauer: 01:02:06

Weitere Informationen zur Episode "Wie gründet man eine Hochschule?"


Nachhaltige und offene Innovation

Über das Einbinden von Menschen in Innovationsprozesse und Design Thinking Veronka Mohr ist Beraterin für nachhaltige Innovation. Ich habe mit ihr darüber gesprochen, was nachhaltige Innovation eigentlich ist und wie wir mehr Menschen in Innovationsprozesse einbeziehen können. Natürlich ginge es auch darum, was wir aus ihren Ideen für die Zukunft von Forschung und Lehre mitnehmen können. Am Schluss haben wir noch über Design Thinking gesprochen und warum das wichtigste daran das Mindset ist. Links: Veronikas Website: https://veronikamohr.com   Veronika auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/veronika-mohr-316106119/ Bei The Morph Company ist Veronika hier erreichbar: https://www.themorphcompany.com/ansprechpartner/  

Erschienen: 14.07.2022
Dauer: 00:48:01

Weitere Informationen zur Episode "Nachhaltige und offene Innovation"


Lernen ohne Lehrer

Wie modernes und projektbasiertes Lernen gestaltet werden kann.

Jan Behrenbeck ist Pedagogy Lead bei 42 Wolfsburg, einer innovativen Coding-Schule ohne Lehrer. Mit ihm habe ich über Lernen ohne Lehrer aber dafür mit Freiheit, Vertrauen und Verantwortung gesprochen. Links: Jan auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/jan-behrenbeck 42 Wolfsburg: https://42wolfsburg.de

Erschienen: 03.05.2022
Dauer: 01:01:05

Weitere Informationen zur Episode "Lernen ohne Lehrer"


Evidenz für die Gesundheit

Der Forschungsprozess bei digitalen Gesundheitsprodukten und warum es wichtig ist, diverese Perspektiven zu haben.

Ariel Stern ist Gesundheitsökonomin im Health Innovation Hub des Bundesgesundheitsministeriums, Associate Professor an der Harvard Business School und derzeit Visiting Professor for Digital Health Economics and Policy am Hasso-Plattner-Institut. Mit ihr habe ich darüber gesprochen welche Änderungen sich im Forschungsprozess ergeben, wenn man digitale Gesundheitsprodukte erforschen möchte und warum es so wichtig ist diverse Perspektiven auf ein Problem zu haben. Links: Ariels Website: www.hbs.edu/astern Ariels Twitter: https://twitter.com/arieldora Health Innovation Hub: https://hih-2025.de/

Erschienen: 19.04.2022
Dauer: 01:02:36

Weitere Informationen zur Episode "Evidenz für die Gesundheit"


Open Science und Qualität der Forschung

Wie Offenheit mehr Qualität bringen kann

Finn Lübber ist Doktorand im Social Neuroscience Lab und der Klinik für Rheumatologie und klinische Immunologie der Universität Lübeck. In dieser Episode haben wir über Open Science gesprochen und darüber wie Offenheit zu mehr Qualität führen kann. Links: Finns Website: https://social-neuroscience-lab.com/team/finn-lubber/ Finns Twitter: https://twitter.com/finnluebber German Reproducibility Network: https://reproducibilitynetwork.de/ Open Science Initiative Lübeck: https://osi-luebeck.de/

Erschienen: 05.04.2022
Dauer: 00:43:03

Weitere Informationen zur Episode "Open Science und Qualität der Forschung"


Diversität in der Forschung

Frauen und Minderheiten in der Forschung: Welche Schwierigkeiten und welche Lösungsansätze gibt es?

Sylvia Thun ist Leiterin des Competence Center eHealth, Professorin für Informations- und Kommunikationstechnologien, Charité Visiting Professor und Direktorin der Core Unit BIH eHealth & Interoperabilität. Mit ihr habe ich die Situation und Rolle von Frauen in der Wissenschaft gesprochen und darüber wie man Diversität in der Wissenschaft fördern könnte. Links: - Sylvias Website: https://mentalhealth.charite.de/metas/person/person/address_detail/thun/ - Sylvias Twitter: https://twitter.com/ProfThun - SheHealth: https://shehealth.org/

Erschienen: 22.03.2022
Dauer: 00:38:41

Weitere Informationen zur Episode "Diversität in der Forschung"


Research Software Engineering

Forschungssoftware, Research Software Engineers und die digitale Zukunft der Forschung

Tobias Schlauch ist Research Software Engineer (RSE) am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. In dieser Episode sprechen wir über die Arbeit als RSE und warum gute Software so wichtig für die Forschung ist. Wir sprechen auch über die Probleme von RSEs derzeit und wie man sie lösen könnte. Links: Tobias’ Twitter: https://twitter.com/TobiasSchlauch Website de-RSE: https://de-rse.org Research Software Engineers International: https://researchsoftware.org/ RSE beim DLR und die DLR SE-Empfehlungen: https://rse.dlr.de/ The Carpentries: https://carpentries.org/ Research Software Engineering with Python: https://merely-useful.tech/py-rse/ Task Group Forschungssoftware: https://os.helmholtz.de/open-science-in-der-helmholtz-gemeinschaft/stakeholder-und-ihre-rollen/task-groups/task-group-forschungssoftware/ Musterrichtlinie Nachhaltige Forschungssoftware an den Helmholtz-Zentren: https://doi.org/10.2312/os.helmholtz.007 Workshop-Materialien „Let‘s Make Your Script Ready for Publication“: https://gitlab.com/hifis/hifis-workshops/make-your-code-ready-for-publication/workshop-materials Research Software Alliance: https://www.researchsoft.org/ A Fresh Look at FAIR for Research Software: https://arxiv.org/abs/2101.10883 HIFIS Inkubator: https://hifis.net/

Erschienen: 22.02.2022
Dauer: 00:52:46

Weitere Informationen zur Episode "Research Software Engineering"


Open Science, Kollaboration und Bibliotheken

Open Science Lab, Book-Sprints, und mehr

Lambert Heller leitet das Open Science Lab an der TIB - Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften, in Hannover. In dieser Episode sprechen wir über die Idee des Open Science Labs, darüber was Open Science mit Bibliotheken zu tun hat und wie man mit Hilfe von Peer Production in kurzer Zeit viel erreichen kann (z.B. ein Buch in einer Woche schreiben). Links: Lamberts Twitter: https://twitter.com/Lambo Lamberts Website: https://biblionik.org/ Website TIB Open Science Lab: https://tib.eu/osl Artikel zu #ichbinHanna: https://www.riffreporter.de/de/artikel/wissenschaft-befristung-mittelbau-ich-bin-hanna-bmbf reboot academia Folge zu #ichbinHanna: https://reboot-academia.podigee.io/4-ichbinhanna Stop Tracking Science: https://stoptrackingscience.eu/ Mehr zu Booksprints: https://tib.eu/book-sprints

Erschienen: 08.02.2022
Dauer: 00:55:31

Weitere Informationen zur Episode "Open Science, Kollaboration und Bibliotheken"


Statistik und Reproduzierbarkeit

Was ist Reproduzierbare Forschung und was hat das mit Wissenschaft zu tun?

Anja Eggert ist Statistische Beraterin am Forschungsinstitut für Nutztierbiologie (FBN), Dummerstorf. Mit ihr spreche ich über Reproduzierbarkeit in der Wissenschaft, über Statistik und über interdisziplinäre Forschung. Links: Anjas Website: https://www.fbn-dummerstorf.de/mitarbeitende/anja-eggert/ Anjas Twitter: https://twitter.com/AnjaEggert42 ORDS Netzwerk: https://www.uni-rostock.de/forschung/nachwuchsfoerderung/graduiertenakademie/netzwerke/ords/ Repro Hack: https://reprohack.github.io/reprohack-hq/ Thüringer Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmagement: https://forschungsdaten-thueringen.de

Erschienen: 25.01.2022
Dauer: 00:57:17

Weitere Informationen zur Episode "Statistik und Reproduzierbarkeit"


Podcast ">reboot academia"
Merken
QR-Code