Physik-Podcasts


Der elektroschwache Pinguin

Fragen und Antworten über Physik, Wissenschaft, Natur und die Welt. Von Jan und Tommi.

Zuletzt aktualisiert: 22.10.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Der elektroschwache Pinguin"


Welt der Physik

heute schon geforscht?

Jede Woche veröffentlichen Physiker tausende neuer Ergebnisse in Fachzeitschriften und auf Kongressen. Welt der Physik präsentiert jede Woche eine kleine Auswahl der spannendsten Themen aus den Laboren rund um den Globus. Leicht verständlich formuliert können Sie in die Welt der Physik eintauchen. Und falls Sie mehr wissen wollen, dann besuchen Sie doch eine von uns vorgestellte Physik-Veranstaltung oder besuchen Sie unsere Website.

Zuletzt aktualisiert: 04.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Welt der Physik"


ML4Q&A - from the lives of quantum physicists

Nature is fascinating and so is physics let alone quantum physics! Join us as we delve into the lives of scientists and the complexity of their research topics. Grab a drink, hop on a bus or go for a walk and listen to the many different stories about being a scientist and basically doing something for a living only a few can understand. Our guests are all involved in the research mission of ML4Q, a German consortium dedicated to develop the best hardware platform for quantum information technology, and provide comprehensive blueprints for a functional quantum information network. #ML4QnA

Zuletzt aktualisiert: 20.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "ML4Q&A - from the lives of quantum physicists"


Realitätstheorie

Ein Podcast über SciFi und die Wirklichkeit

Raoul und Benjamin sprechen über Science Fiction Literatur. Dabei überlassen sie die Literaturkritik denen die Ahnung davon haben und stürzen sich direkt auf den wissenschaftlichen Background. Was ist Fiction, was ist wissenschaftlich haltbar?

Zuletzt aktualisiert: 29.03.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Realitätstheorie"


Methodisch inkorrekt

Der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast

Jede Woche treffen sich Nicolas Wöhrl und Reinhard Remfort, um über interessante aktuelle Forschung, Experimente und ihren wissenschaftlichen Alltag im Allgemeinen zu reden. Fachübergreifend, abwechslungsreich, unstrukturiert, hoffnungslos subjektiv und immer garantiert methodisch inkorrekt!

Zuletzt aktualisiert: 16.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Methodisch inkorrekt"