Psychologie-Podcasts


Behind the Screens

Psychologie und Games

Psychologische Gespräche über Games und Spielkultur. Warum haben wir Spaß an digitalen Spielen? Wann werfen wir den Controller in die Ecke und wann bleiben wir am Ball? Und wie kommt es überhaupt, dass wir spielen? Die Psychologen Dr. Benjamin Strobel, Nicolas Hoberg und Jessica Kathmann suchen gemeinsam nach Antworten.

Zuletzt aktualisiert: 16.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Behind the Screens"


FotoPsychoLogisch

Fotografie und Psychologie im Gespräch

Zuletzt aktualisiert: 15.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "FotoPsychoLogisch"


Psychologie konkret

Wie kann Psychologie im Alltag helfen? Das erfahren Sie im IAP Podcast «Psychologie konkret». Im Podcast spricht Ellen Gundrum mit Expertinnen und Experten über Methoden und Modelle der Psychologie und wie sie im Arbeits- und Lebensalltag nutzbar sind. Der IAP Podcast «Psychologie konkret» erscheint jeden Monat. Das IAP Institut für Angewandte Psychologie ist ein Hochschulinstitut der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Zuletzt aktualisiert: 06.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Psychologie konkret"


Psychotherapie hörbar

Podcast der Kinder- & Jugendpsychiatrie der Unimedizin Mainz

Psychotherapie hörbar ist ein Audioguide für Psychotherapeut*innen und die die es noch werden wollen. In zunächst zwölf Folgen analog zu einer Kurzzeittherapie stellen approbierte oder in fortgeschrittener Ausbildung befindliche Psychotherapeut*innen um Dr. David Kolar, Jasmina Eskic, Karin Perthes, Vanessa Wolter und Florian Hammerle aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universitätsmedizin Mainz typische kognitiv-verhaltenstherapeutische Interventionen und Techniken in Rollenspielen und anonymisierten Therapiegesprächen vor, erläutern potentielle Schwierigkeiten in der Durchführung und geben Anregungen für die Umsetzung der Techniken mit eigenen Patient*innen.

Zuletzt aktualisiert: 05.09.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Psychotherapie hörbar"


Hörensagen - Lernwerkstatt Podcast

Themen der Erziehung, Bildung, Psychologie und Pädagogik werden im Gespräch mit Expert*innen aus der Praxis verständlich aufbereitet und erklärt. Dieser Podcast entsteht im Netzwerk Medien der Universität zu Köln.

Zuletzt aktualisiert: 02.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Hörensagen - Lernwerkstatt Podcast"


Nackt und Neugierig

Der Wissenspodcast

Nackte Fakten, neugierig nachgefragt! Wir sind Nele und Sophia, studierte Biologinnen und Wissenschaftsjournalistinnen. Bei uns geht es um Sex, Gesundheit, Ernährungstrends und Psycho-Themen. Wir erzählen von unseren persönlichen Erfahrungen, recherchieren die wissenschaftlichen Fakten und liefern in 30 Minuten eine fundierte Zusammenfassung, die unseren Hörerinnen hilft, die für sie selbst richtigen Entscheidungen zu treffen. Denn es gibt viele Alltags-Probleme, die man mit ein bisschen mehr Faktenwissen ganz anders bewerten und einfacher lösen kann. Go, Science!

Zuletzt aktualisiert: 25.07.2020

Weitere Informationen zum Podcast "Nackt und Neugierig"


Brainflicks

Der Podcast über Psychologie im Film

Christiane und Julius - sie Psychologin, er Filmfreak - reden über Filme. Aber nicht nur. Zusammen möchten sie Lust auf ausgewählte Filme machen, aber auch ausgewählte psychologische Aspekte dieser Filme näher betrachten. Ob psychische Störungen, Beziehung zwischen Mensch und Technik, zwischenmenschliche Beziehungen oder die psychosoziale Entwicklung - psychologische Themen sind in Filmen allgegenwärtig, denn Filme erzählen immer etwas über das menschliche Erleben und Verhalten.

Zuletzt aktualisiert: 27.09.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Brainflicks"


Charakterneurosen

Im Charakterneurosen-Podcast finden sich bekannte Film- und Seriencharaktere auf der Psychotherapie-Couch von Diplom-Psychologe und Psychotherapeut Dr. Niklas Gebele ein. Kongenial flankiert und kritisch hinterfragt von Universalexperte und Chefskeptiker Herrn Andreas.

Zuletzt aktualisiert: 23.11.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Charakterneurosen"


Kannste Vergessen - Der Podcast vom Lernen, Vergessen und Erinnern.

Lernen ist schwer. Vergessen ist manchmal noch schwerer. Wie wird man Gelerntes wieder los? Das möchte Rainer Holl, Autor, Moderator und Poetry Slammer, wissen und verstehen. Dazu interviewt er Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Sonderforschungsbereichs „Extinktionslernen“ zu ihrer Forschung. Freut euch darauf, dem Gehirn in die Karten zu gucken! Es erwarten euch faszinierende Erkenntnisse aus den Bereichen Psychologie, Biopsychologie und Neurowissenschaften, ein Blick hinter die Kulissen des wissenschaftlichen Alltags sowie Slam-Poetry. Extinktionslernen - Was sich genau dahinter verbirgt, und was ein SFB eigentlich ist, erfahrt ihr in Folge 1 unseres Podcasts „Kannste Vergessen - Der Podcast vom Lernen, Vergessen und Erinnern.“ Der Podcast des SFB 1280 und der Ruhr-Universität Bochum erscheint einmal im Monat.

Zuletzt aktualisiert: 12.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Kannste Vergessen - Der Podcast vom Lernen, Vergessen und Erinnern."


Leben heißt Veränderung

Der DPtV-Podcast

"Leben heißt Veränderung" ist der Podcast der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung. Er wendet sich an approbierte Psychotherapeut*innen und solche die es werden wollen. In den einzelnen Folgen erzählen Kolleginnen und Kollegen, welche Antworten sie auf aktuelle Fragen gefunden haben und sie teilen ihre Erfahrungen. Es geht um den Berufseinstieg, die vielfältigen Arbeitsfelder und die Veränderungen durch die Digitalisierung. Wir von der DPtV wollen mit diesem Podcast den Erfahrungsaustausch fördern und die Weiterentwicklung des Berufsfelds begeiten.

Zuletzt aktualisiert: 14.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Leben heißt Veränderung"


Psychologie im Sozialismus

Welche Rolle spielte die Psychologie in der DDR? Welchen Einfluss hatte die DDR-Ideologie auf die Psychologie? Und was waren die Folgen davon? Diese Fragen beantworten wir im Podcast „Psychologie unter politischem Diktat und Justiz“. Der Podcast gibt dabei Einblicke in die Forschungsergebnisse des Teilforschungsprojektes „Psychologie unter politischem Diktat und Justiz“, das zum Forschungsprojekt „Seelenarbeit im Sozialismus – Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie in der DDR“ gehört. Der Forschungsverbund „Seelenarbeit im Sozialismus — SiSaP“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen eines Programms zur Förderung von Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der DDR-Forschung finanziert. Das Teilprojekt Psychologie aus diesem Podcast trägt das BMBF-Förderkennzeichen 01UJ1908BY. Weitere Informationen zu dem Projekt unter: http://seelenarbeit-sozialismus.de. Foto Frau Guski-Leinwand: Copyright FH Dortmund/Marcus Heine

Zuletzt aktualisiert: 03.03.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Psychologie im Sozialismus"


Vielzimmerwohnung

Eine trifft Viele und was dann passiert ist wunderbar! Christiane Attig und Hannah C. Rosenblatt sprechen über das Leben und die Wissenschaft zu, über, mit der dissoziativen Identitätsstörung bzw. -struktur.

Zuletzt aktualisiert: 08.08.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Vielzimmerwohnung"


Klima & Ich

Was macht die Krise mit unserer Psyche, wie und warum trickst uns das Gehirn oft aus und wie können wir letztendlich trotzdem konstruktiv handeln?

Antworten darauf haben und finden Dr. Stefanie Uhrig, Wissenschaftsjournalistin und Neurowissenschaftlerin, und Psychologin Prof. Dr. Sabrina Krauss.

Zuletzt aktualisiert: 17.07.2023

Weitere Informationen zum Podcast "Klima & Ich"


Hörst du?!

Wissen zum An- und Nachhören: Bildungsthemen komprimiert und auf den Punkt gebracht. Unsere Themenbereiche: ”Lernen, Lehren, Pädagogik, Psychologie, Erfolg, Entwicklung, Wissen und Leben”.

Zuletzt aktualisiert: 22.04.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Hörst du?!"


Die Bamberger Psychokalypse

In der Bamberger Psychokalypse besprechen die Psychologen Niklas Döbler, Claus-Christian Carbon (CCC) und Marius Raab Aktuelles und Klassisches aus der psychologischen Wissenschaft. Alle drei Reiter forschen an der Otto-Friedrich Universität Bamberg. Zusammen wollen sie neue Fragen aufwerfen, alte beantworten, aber vor allem: sich zusammen mit den Hörer:innen in den unendlichen Weiten des menschlichen Geistes verlieren. Immer mit dabei sind die Leidenschaft für die Psychologie und ihre Anwendung.

Zuletzt aktualisiert: 12.05.2022

Weitere Informationen zum Podcast "Die Bamberger Psychokalypse"


Wissen schafft Sprache

Fragen rund um Sprache. Antworten aus der Wissenschaft.

Zuletzt aktualisiert: 15.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Wissen schafft Sprache"


Seldomly Asked Questions (SAQ)

Adrian, ein Forschender in der Psychologie und Max, ein Forschender in der Philosophie, besprechen bei Seldomly Asked Questions (SAQ) jede Woche eine selten gestellte, aber stellenswerte Frage zu einem relevanten Thema aus der Wissenschaft oder der Gesellschaft. Zwei ehemalige Kollegen und Freunde, die wöchentlich versuchen, sich in einem verständlichen und lockeren Gespräch gegenseitig ihre Sicht auf ein Thema näher zu bringen – gespickt mit fachlichen Informationen, aber auch mit dem einen oder anderen Witz. SAQ: zum Verstehen, zum inspiriert werden, oder zum Einschlafen. Jeden Montag eine neue Folge, auf allen gängigen Podcast-Portalen. Schreibt uns eure SAUs, SAQs und Anregungen über Instagram (www.instagram.com/einsaqvollfreude/) oder per Mail (saq@mailbox.org)!

Zuletzt aktualisiert: 19.05.2024

Weitere Informationen zum Podcast "Seldomly Asked Questions (SAQ)"